Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
Der Märchenprinz

Warum setzten so viele Damen ihre Hoffnungen auf diesen Prinzen. Wir sind alle erwachsen, aufgeklärt, abgeklärt, vielleicht sogar emanzipiert. Warum also warten auf diese Type? (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 399Letzter Beitrag: 08.08.2015 von Micha4911

petits chien (Hündchen)

Treuherziger Blick* blind folgend* Welpenschutz  für immer* schützende Hand* mit Leckerli bestechen* dressiert Männchen machen* Gummi-Spielzeug* kauend* immer etwas sabbernd* rüdenecht an jedem Baum* ein Marke* und überall* ein Häufchen* © Ivresse de… (Ivresse_de_sens)

Antworten: 3Aufrufe: 360Letzter Beitrag: 08.08.2015 von Ivresse_de_sens

Patientenvorstellung

Was verbirgt sich hinter diesem Begriff? Na, als erstes kommt da mal ein Patient mit einem gesundheitlichen Problem. Der Halbgott in Weiß ist nun eifrigst darum bemüht, eine Anamnese zu erstellen. (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 459Letzter Beitrag: 08.08.2015 von dannowilliams

Neidzerfressene Gesellschaft vs Zwangsurlaub

Frühbuchung aus dem Schicksalskatalog Last Minute ins Aufbauland Selbstfindung am Frühstücksbüffet Programmauswahl im Tagesrhythmus Neidvolle Gesichter der arbeitenden Gesellschaft Jammerei auf Überstundenniveau ungeachtet die freie Wahl der… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 357Letzter Beitrag: 08.08.2015 von dannowilliams

Ganz einfach fehlen

Ich lass dich gehen, Stunde, die du wertvoll bist, ich lass dich küssen, Muse, die du schelmisch küsst! (Sur_real)

Antworten: 14Aufrufe: 457Letzter Beitrag: 08.08.2015 von Palap

bleib

Bleib querdenkend bleib humorvoll bleib sportlich bleib authentisch bleib – bei mir @ von oradeo (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 394Letzter Beitrag: 07.08.2015 von dannowilliams

Nähe

In diesen Tagen sind meine Gedanken bei dir   in diesen Gedanken bist du nah bei mir   in diesen Gedanken sind wir allein für uns © majberlin im März 2015 (Sommerwinde)

Antworten: 4Aufrufe: 380Letzter Beitrag: 07.08.2015 von dannowilliams

Tanz

Engumschlungen wiegen im Takt sanft gezupfter Gitarrenklänge leiser Pianoanschläge vereint gefangen im Rhythmus untermalender Geigenstriche solistischer Querflötentöne verbinden sich anschmiegende Körper gleichmäßig zur Melodie sinnlicher Liebeslieder… (Sommerwinde)

Antworten: 3Aufrufe: 637Letzter Beitrag: 07.08.2015 von dannowilliams

In den Reigen

Der Sommer hängt an schweren Seilen, in einer Schwefellandschaft – rund will er die sanfte Schwermut heilen, doch der Kindermund tut kund: was auch ist, es wird nicht steigen! (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 286Letzter Beitrag: 07.08.2015 von dannowilliams

Das Herz ist mit dem Wald verwandt

In einer Brust schlägt nur ein Herz, aber das kann für vieles schlagen! (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 495Letzter Beitrag: 07.08.2015 von Tigerbaby90

Hurra, ich habe meinen Dom gefunden!

Hurra, ich habe meinen Dom gefunden! Ich gehe selig auf die Knie Ich werde endlich wohlgeschunden es ist im Grunde Therapie Ich werfe mich in schwarze Schale, ich zieh mich aus: sein Wille sei! (Gast)

Antworten: 6Aufrufe: 610Letzter Beitrag: 07.08.2015 von Tigerbaby90

Gedanken in Stein bzw. Keramik

Diesen Spruch aus dem Volksmund möchte ich euch nicht vorenthalten; ich hab ihn auf zwei Keramiktafeln gestaltet und hoffe, dass er euch gefällt. (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 345Letzter Beitrag: 03.08.2015 von dannowilliams

Poesie und Wirklichkeit

Meine Liebste ist derzeit getrennt von mir. Sie genießt gerade ihre Kur. Um sie an den Gedanken des Herrn festzuhalten, schreibe ich ihr mehrmals in der Woche eine kleine Geschichte. Um daran festzuhalten, habe ich diesen Post aufgemacht. (DOPPELSTERNCHEN)

Antworten: 2Aufrufe: 401Letzter Beitrag: 26.07.2015 von dannowilliams

zum Jammerspiel

Mailkasten gefüllt mit mehr oder weniger netten Anschreiben oft fehlt der Bezug zu meinem Profil statt dessen ein Jammerleiden im Votingfieber andere Situation gleiches Spiel getoppt wird alles Reaktion von mir ist dann zuviel schnell wird dann ein Blick… (Leahnah)

Antworten: 11Aufrufe: 686Letzter Beitrag: 19.07.2015 von Leahnah

Lied des Minnesängers

Oh – in Opern mich ergossen, habe ich, als ich dich sah. Dann hab‘ ich dich unverdrossen angebaggert –: „Tralalalala“! Du warst der Anblick für die Götter, so dachte ich naiv, bei mir, der Sex mit dir mein Lebensretter, und ich verhaspelte mich schier. (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 300Letzter Beitrag: 18.07.2015 von dannowilliams

Die Zigaretten

Die Zigaretten Er saß einfach nur auf der Parkbank. Sein Schwarzer Mantel streifte den Boden. Er sah eine Familie vor sich gehen. Er blickte genau so angewidert wie sie. (seltenerVogel)

Antworten: 1Aufrufe: 521Letzter Beitrag: 10.07.2015 von dannowilliams

Ein paar Gedanken zum Thema Schmerz ...

Ein Hauch von Schmerz Was schmerzt mehr? Der seelische oder körperliche Schmerz? Ich weiß es nicht. Ich schwanke. Der Augenblick entscheidet, der Grund, die Erfahrung. Die Hand, die meinen Po glühen lässt, ist Genuss und Schmerz in einem. (Engelssuende)

Antworten: 1Aufrufe: 320Letzter Beitrag: 04.07.2015 von dannowilliams

Wenn ich zerbreche

Ich sehe dich mein Schatz Ich sehe dich Wenn du dich sorgst Dich wortlos in meine Armen legst Oder die Rechnungen erstmal vom Küchentisch fegst Dein Blick bedarf keiner Worte Denn ich fühle und denke ebenso wie du Ich nehme dich in den Arm Wir schaffen… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 309Letzter Beitrag: 30.06.2015 von dannowilliams

Wir sind drin

Immer mehr Wasser unterm Kiel. Ohne Steuermann und doch auf Kurs. Die erste Berührung verpaßt. Bis Mitternacht zahl-reiche ungeküßte Küsse geküßt. Heuboden im Fünftausendsternehotel. Zwei Zimmer mit Aussicht und einem Doppelbett. (tokotronic)

Antworten: 1Aufrufe: 323Letzter Beitrag: 27.06.2015 von dannowilliams

Du fehlst mir

Ich denke nach über die Zeit mit dir An all die Liebe und all den Spaß Bebii, an welchem Punkt haben wir uns verpasst? (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 400Letzter Beitrag: 22.06.2015 von Chinchilla_Blue

An das Unheil

Lass mich, weit von deinen Quellen, nur zuhause sein und denken – und ich will dir in den Ställen wilder Eintracht Frieden schenken. (Sur_real)

Antworten: 4Aufrufe: 401Letzter Beitrag: 16.06.2015 von Sur_real

Rettungseinsatz bei den Ritterspielen

Vom Pferde fiel der Recke, und genau zu diesem Zwecke rast serva keck zu Hilf´ums Eck. "Ach edler Mann, du blutest sehr? Ich seh dein Leid, was fällt dir schwer? (Gast)

Antworten: 3Aufrufe: 381Letzter Beitrag: 15.06.2015 von Tigerbaby90

Die Geister

Die Geister nähern sich uns aus buntestem Licht – wir denken sie uns berauschend und schön! Sie sind überall – und sie sind es nicht, wenn die heimlichen Winde des Jenseits weh’n. (Sur_real)

Antworten: 7Aufrufe: 496Letzter Beitrag: 14.06.2015 von Sur_real

Leiden und Leidenschaft

Als ich ein kleiner Junge war, wollte ich fliegen wie ein Vogel! Heute weiß ich, was fliegen heißt - muss nur meine Flügel ausbreiten. Wenn du dieses Thema gut findest und aus deiner Haut gehen möchtest, so freue ich mich auf deinem Beitrag! (I_Am_Currently)

Antworten: 3Aufrufe: 378Letzter Beitrag: 14.06.2015 von Tigerbaby90

Auf dem Rosenfest

Jetzt mach doch deine Rosen fest – die schlingern immer so herum, denn hier bei uns am Rosenfest, da nimmt man solches Schlingern krumm! Siehst du denn nicht den blanken Neid, der uns brachial entgegenschlägt? Nun sei doch endlich mal gescheit. (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 328Letzter Beitrag: 10.06.2015 von Sur_real

Wenn ich mich binde

Farbenspiele, hoch und heilig, lang- und kurz- und anderweilig, lullen mich nach Irrenhausen, wo sich geil die Affen lausen! Und ich falle – Fleisch und Bein – jubelherrlich darauf rein, denn was kann es Schön’res geben, als die Farbenspiele eben?! (Sur_real)

Antworten: 4Aufrufe: 331Letzter Beitrag: 07.06.2015 von Sur_real

Verloren in Zeit und Raum

Zarte Küsse, voller Sehnsucht, flüsternd, süße Gier. Entkleiden unsere heißen Körper, es gibt nur noch das hier. Erforschen will ich ihren Körper sie gibt sich mir ganz hin, begeistert küss ich ihre Kurven sie nimmt mich wie ich bin. (Jadoo)

Antworten: 5Aufrufe: 498Letzter Beitrag: 07.06.2015 von dannowilliams

Wer wagt es?

Wer wagt es, die Guten böse zu sein, die sich verzehren, in den Sorgen ums Brot?! Im Vergleich dazu ist alles andere klein – wer sitzt da nicht willig, mit in dem Boot? Wer zweifelt an den gerechten Methoden, wer faulenzt verboten und singt lieber Oden? (Sur_real)

Antworten: 1Aufrufe: 342Letzter Beitrag: 03.06.2015 von MondZeit

Drei Worte

Geschrieben aus grünen Wollresten im Namen meines heiligen Geistes. Jede Nacht trägt heißere Polarlichter in Deinem Bauch. Wir können zusammen nicht einschlafen. Auch wenn mein Bett woanders steht. (tokotronic)

Antworten: 0Aufrufe: 338Letzter Beitrag: 01.06.2015 von tokotronic

Roter Massai

Auf leichten wippend Sohlen dahin trabend wie ein Fohlen Kopf gerade gleicher Blick rot gekleidet alles schick in der Weite großes Brüllen Hunger hätte gern ein Füllen saftig blutend zuckend Fleisch wäre Raubtiers Himmelreich auf dem Kopf der Wasserkrug… (melvi_franz)

Antworten: 2Aufrufe: 445Letzter Beitrag: 31.05.2015 von melvi_franz

Bebildertes ThemaTiden der Gefühle

Unerklärlich frei von Vernunft nahezu fremd erleben schwerelos frei von Bürde geradezu leicht schweben die Gefühle friedlich frei von Bedauern einfach vertraut empfinden der Einsamkeit die Zeit sie wird kommen die Sehnsucht nach Verbundenheit MondZeit… (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 545Letzter Beitrag: 29.05.2015 von MondZeit

Wer ist vom wem gefesselt...

Es ist Deine Fantasie Und wird nun unser Spiel Verbinde Deine Augen Du sollst nichts sehen nur meine Hände spüren Küsse verteilt auf deinem Körper Bedingungslos das alles hinnehmen was ich Dir dir gebe Angst, aber auch Vertrauen und Lust. (Jadoo)

Antworten: 2Aufrufe: 534Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Jadoo

Stille Macht, heilige Macht

Mächtig steh’n die Bäume, alt, unser’m Anspruch still entgegen, beugen sich auch der Gewalt, die wir uns zugrunde legen! Wirtschaftlich gepolt und kalt, schaffen wir uns jeden Raum – orientiert am „Sachverhalt“, fühlen wir mit keinem Baum! (Sur_real)

Antworten: 6Aufrufe: 372Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Sur_real

Kommt darin um?

W er sich bewusst in die Gefahr begibt I st nicht nur herzerfrischend blöd, E r ist womöglich nur total verliebt, V ielleicht ist er von Gott „erhöht“, I n einen schönen Zustand aufgehoben, E rfolg zu leben, der nie aufgeschoben, L eicht zu gehen ist auf… (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 382Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Sur_real

Komische Prinzipien

Mein Nachbar hat 10 Kinder! Warum soll ich da gradestehen? Ich habe sie nicht angezettelt! Da bin ich, vielmehr oder minder, bereit die Welt nicht zu verstehen – auch wenn er mich anbettelt… Jeder ist des Glückes Schmied? Dann soll er selbst sich kümmern! (Sur_real)

Antworten: 7Aufrufe: 420Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Sur_real

Der kühle Rest

Wintermüde Fliegen fliegen jetzt nicht mehr in dreisten Kreisen. Wintermüde Fliegen wiegen sich in keinem Rhythmus mehr, denn im Flüsterton, dem leisen, fliegt der Tod schon hinterher. (Sur_real)

Antworten: 9Aufrufe: 867Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Sur_real

Sei mir...

Sei mir Schuss vor keinen Bug, sei mir alles auf der Welt – sei mir mehr als nur genug! Sei mir mehr als man erhält, wenn man sich dem Guten stellt. (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 440Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Sur_real

Furchtbar lieb (ein Beispiel)

Wie einen Stachel lieb‘ ich mich, der tief im Fleisch der Menschheit steckt. Ich bin ein schwarzes Schaf an sich – bei näherem Hinseh’n weiß gefleckt. Ohne mich kann ich nicht leben – das ist nicht witzig, aber wahr! (Sur_real)

Antworten: 2Aufrufe: 329Letzter Beitrag: 29.05.2015 von Sur_real

Die Hure in mir

Die Hure in mir nimmt keine Münzen auch keine Scheine nein nimmt Haut für Haut unbezahlbar und nicht zu berechnen in Zeit und Stunde während sie ausdrücklich eindringlich mundwässrig leichthändig große Leidenschaft in kleine Dosen einschließt alles zum… (diANaone)

Antworten: 8Aufrufe: 950Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Leahnah

Bettgeschichten

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (Melodie_2014)

Antworten: 1Aufrufe: 698Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Tanz auf dem Vulkan!

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (sunshine_xl)

Antworten: 1Aufrufe: 608Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Seemannsgarn

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (Melodie_2014)

Antworten: 1Aufrufe: 572Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

ich bin stimmlos

Mühsam durch enggestellte Stimmritzen gequälte entweichende Luft ein einziger Schmerz krächzend kippt mühsam entstehender Ton atemlos erschöpft angestrengt erlegen stimmlos schweigend tippen rastlose Finger © majberlin im Juni 2014 (Sommerwinde)

Antworten: 1Aufrufe: 398Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Mundlustvoll

Mundlustvoll Muschel Urmund Denke an deine Küsse Mundart Kunst Mundlust Perlen Suche Denke an deine Küsse Mundlustvoll Zungengefußt 2014_VI (diANaone)

Antworten: 1Aufrufe: 422Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Dom`s sööte Deern

An der Tür seht der Dom mit `nem Tüdelband in der anderen Hand `nen Knebel für die Deern. Weil die Sub sich immer aus der Bindung wand, wird sie nun bei ihm was Neues lern`. Und geschickt umwickelt er die Kleine, hängt sie fest an den Deckenhaken ran. (Melodie_2014)

Antworten: 1Aufrufe: 634Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Ich will dich

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (merlin_7_7)

Antworten: 1Aufrufe: 452Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Genesen

Dahingegangen stumm geschieden ist mein Herz vor langer Zeit gebrochen doch noch nicht verschieden suhlt es sich in bittrem Leid Es wohnt in mir der Trauerflor ein Käfer, eine Ringelschlange geschlossen ist das Herzenstor will weinen trauern voller Bange… (anhera)

Antworten: 9Aufrufe: 589Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Der letzte Hummerschwanz...

Der letzte Hummerschwanz oder warum das Butterbrot wieder in ist Da liegt der letzte Hummerschwanz und zeigt seinen Hummerglanz so perfekt und delikat wie Hummer ihn so hat Bevor man die Serviette klemmt und seine Gier total enthemmt gibt es noch schnell… (diANaone)

Antworten: 2Aufrufe: 406Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Schattenkrieger oder die Gorgonen der Nacht

Steigst mir nach, nimmst mich im Schlaf, besetzt meine Träume. Schattenkrieger, ich spüre Deine Anwesenheit und ich kenne Dein Gesicht. (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 421Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Just For You II

Das Band Vor vielen Jahren vom Schicksal gesponnen, aus Neugier und Begehren. (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 363Letzter Beitrag: 28.05.2015 von Tigerbaby90

Suche