Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.

Themen AntwortenAufrufe Letzter Beitrag
Das Date der Orientierungslosen

Gedanken zum Dating gehört in die Zeit der allgemeinen Orientierungslosigkeit. (Dreamstory)

395
Bebildertes Themadobbel´s - Jeistesblitze (all in one thread)

Jedichte und Jedanken in allen Variationen Wer anderen eine Grube gräbt ist ein Grubengräber. Wer das nicht tut hat entweder keene Lust oder keen Spaten. (dobbel)

31091.262
Ausblick in eine mögliche Zukunft: Die Erotik des Cyber-Men

Die Verdinglichung der Erotik und die Ent-Idealisierung des Eros dürfte in naher Zukunft auf die Spitze getrieben werden. (Dreamstory)

092
Der kleine Schelm

Zack, da war der kleine Schelm, Fuhr mir in die Hand, Ließ sie wandern ohne Scham, Neugier er genannt Kusch'lig war's als ich gelehnt, Warm und süß und weich, Schöner just die Lage war, Wo ich küsst sogleich Kalten Stahl in warmem Fleisch, Und zum Dank… (DukeKalna)

065
Die relativ- postfaktische Unwahrscheinlichkeit eine Dates

In der Zeit der indischen Viehfütterung Die Wissenschaft des Datings ist keine exakte. Das verwundert nicht. Das Geheimnis des Weiblichen ist noch immer unerschlossen. Wer weiß schon, was Frauen wollen, ob überhaupt, und wenn ja, wie und wann? (Dreamstory)

095
Du bist einer der Sterne

Über mir im Dachfenster der nächtliche Himmel Klar und kalt Mit glitzernden Lichtern, Kostbarkeiten, Brillanten gleich Dort springe ich von Stern zu Stern Verliere meine Erinnerung dabei Die Musik, die Lieder, die Poesie Werden einfach verschluckt und… (Gast)

1633
Rosen-Trilogie

Rosenblüte Die Berührung zart wie Seide, meine Sehnsucht heiß entflammt. Kauf das teuerste Geschmeide, doch hast du mich schon verdammt. Ich küsse deine Brüste, habe Augen nur für dich. Sehe alle deine Lüste, doch dein Blick der streift mich nicht. (Ty_97072)

3598
Der Herr des Lichts

Ich bin Ihnen ergeben, mein Herr aus Licht. Sie zaubern neue Farben auf meinem Gesicht. Ziehen mit einer Sonde, neue Schichten aus mir hervor. Sie schieben mich immer wieder vor ein neues Tor. Sie ergötzen sich durch mein Sein, Sie beleben meine Gier. (Kajira_A)

3455
Liebe ist nicht immer ...

Ich denke, dass die Liebe nicht perfekt ist, es ist nicht immer leicht, denn wir leben in keinem Märchen, wahre Liebe bedeutet Hindernisse zu überwinden und Herausforderungen anzunehmen, es ist ein kurzes Wort, leicht zu buchstabieren, jedoch sehr sehr… (amore_passione)

31.066
Ohne Du kein Ich

Ohne Du kein Ich Alles, was du bist Hat sich in mir verschärft und verschlimmert Ich bin dein Erfolg und dein Versagen Eitel, kapriziös, schwermütig Ich kann die Schande über mich selbst nicht verdauen Aber ist es deine Schuld?! (Gast)

1802
Schreib mal wieder!

Zugegeben: ich bin ein Vielschreiber und ein Noch-mehr-Leser. Wenn ich eine Tastatur zwischen die Griffel bekommen, gibt es kein Halten mehr. Nie würde ich eine Frau hier anschreiben mit dem Satz: "Hey Süße, geil deine Bilder, lass uns pimpern! (Dreamstory)

3845
Du und Ich

Komme Geliebter schliesse deine Augen, ich neme Dich an die Hand und führe dich in ein wunderschönes Land. (amore_passione)

1937
Total kaputte Liebeserklärung ;)

Abhängigkeiten Du bist nah und fern Nicht mal räumlich von mir getrennt Durch eine unsichtbare Kluft unerreichbar Aber ich friere nicht mehr Ein Phantom der Unterwelt Eine Gestalt der Transzendenz Ein Gedanke, den ich sehen kann Der in meiner… (Gast)

3838
Bebildertes ThemaImmer muss ich zahlen!

Es ist schimm geworden in unserer Welt. Besonders für Männer. Überall musst Du zahlen: Steuern, Gebühren, Eintrittsgeld - oft auch, wenn man aufs Klo geht. (Dreamstory)

22117.544
Nicht gesucht

Nicht gesucht und doch gefunden Nie gedacht das könnte sein Nie geträumt von schönen Stunden Doch fühl ich mich bei dir daheim. Nicht gesucht und doch gefunden Ist deine Seele mir so nah Als kenne ich dich nicht nur Stunden Als wärest du schon immer da. (britta_sta)

2594
* Gänsehaut des Glücks *

Stille, nirgends ein Laut ich höre ihn... Deinem Atem auf meiner Haut Glockengläut und Kerzenrauch ich fühle sie... Die Schmetterlinge im Bauch Jede Berührung intensiv erlebt da ist sie wieder... wie es in mir bebt... ich nenn es... (Liebling33100)

1627
Ab wann ist ein Mann ein Mann?

Das hat schon Grönemeyer gefragt. Hierzu ein paar Gedanken meinerseits, die gerne auch kommentiert oder hinterfragt werden können. Von Männlein und Weiblein! Was macht den Mann zum Mann? (rock912)

4664
Agnes´ Spiegeltrip

Agnes´ Spiegeltrip bzw. eingängiger im Dativ: Der Spiegeltrip von Agnes Meine esoterische Freundin Agnes heißt eigentlich Agnieszka und kommt aus Polen. (Gast)

1450
Mathe und die Sache mit der Liebe

Aus der Zeitung habe ich erfahren, dass Sabine gestorben ist. Die Uni dankt der Professorin und Fachgebietsleiterin für Mathematik für ihre treuen Dienste... bla bla bla. Familie hatte sie nicht. (Gast)

3721
Mehr oder weniger anregende Wörterketten ...

Mehr oder weniger anregende gesammelte Wörterketten junger Schriftsteller oder Brainstorming fliegendliegend Peniszilinspritze squirtingspritzing GeschlosseneAugenblick Einanderglücklichmacher (cherimoya_77)

151.704
Socken zu Weihnachten? Och nö, lass mal!

An erster Stelle der originellen Weihnachtsgeschenke für sie und ihn stehen ein Paar Socken. Selbst Joyclub kommt nicht daran vorbei, diese in die Auslage zu legen als gäbe es seit Erfindung des Netzes ein ehernes Gesetz: keine Festzeit ohne Socken! (Dreamstory)

1628
achtsam

Umhüllt mit Wolken von Achtsamkeit lösen sich Masken - zerfallen eine nach der andern behutsam aufgefangen ein Erkennen - mich dich Seelen, die sich zart berühren mit Worten, Gesten wie Daunenflaum behutsam achtsam liebevoll nur dann - nur dann ist es… (BlumeDesLebens)

0101
Schlips ab!

Im letzten Jahr war es Christa*. Ich kam morgens in die Redaktion, angetan mit der ältesten und bunthässlichsten Krawatte, die mir meine Schwiegermutter einst in den 80ziger Jahren zu Weihnachten schenkte oder war es mein Geburtstag? Egal. (Dreamstory)

5733
* Kitzel mich *

Kitzel meine Ohren, mit deiner sanften Stimme. Kitzel meine Nase, mit deinem betörenden Duft. Kitzel meine Augen, die dich funkelnd anstrahlen. Kitzel meinen Mund, mit deinen weichen Lippen. Kitzel meine Körper, der sich nach dir sehnt. (Liebling33100)

1627
Von der Sehnsucht, lebendig zu sein

Kennt Ihr das auch? Es gibt solche Momente voller Sehnsucht... nicht so sehr die Sehnsucht, etwas zu haben oder zu erhalten... eher etwas zu geben, wegzugeben, zu verlieren... (rock912)

3652
Eros go Hollywood

Die Philosophie der Erotik - Teil 1 Erotik ist heute allgegenwärtig in unserem Alltag. In den Medien, den Bild und Printmedien. Schon in der Antike wurde Eros Göttlichkeit zugeschrieben. Allgegenwärtigkeit und Allmächtigkeit sind Prädikate des Göttlichen. (Dreamstory)

0114
Die Jagd nach dem Regenbogen

Meine Zeit hier bei Euch neigt sich einem – zumindest vorläufigen - Ende zu. Es war eine intensive Zeit mit Euch, ich habe einiges über mich erfahren. (rock912)

2372
Neue Initiative - mehr Sex am Dienstag!

Initiative zur Abschaffung des Montags - Alternative für die Woche. (Dreamstory)

14686
Durchgefahren bis Aue

Vom Swingerclub da komm ich her Und träum so vor mich hin... Ich achte kaum auf den Verkehr, Weil ich so glücklich bin. Der Erste hat mich schön verwöhnt, Und er blieb nicht allein, Ich hab geseufzt und hab gestöhnt Und kriegte mich nicht ein. (luccioladagosto)

5292
Er liebte sie ...

Weil sie es verstand, ihn auf das vollkommenste glücklich zu machen... und wunderte sich, dass das auch anderen zuteil wurde weil es ihr Wesen war (Reverse_nair)

2134
fesselung

Nun komm, sprach golgatha zu pilatus, mach aus mir die träume, die ich bin! (redsnapper13)

1144
weisses Reh

Eissterne legen sich über unser Schweigen, Harsch bricht nicht mehr, trägt die ganze Last. In der Mitte der Nacht geht der Mond unter, das letzte Glitzern - vorüber. Atem fällt schwer und fällt. Unsere Kälte betäubt. (redsnapper13)

0123
Weißt Du?

Weißt Du - ich bin nicht gut zu sagen, wer ich bin, was ich bin; Dich zu fragen, wer und was ich für Dich bin. Zu tragen die vielen Fragen, das Sagen und das Werben, das Gefühle färben, wer ich, wer Du, wer andere sind. (Dreamstory)

1168
Tanz mit dem Teufel

Feurige Augen - magisch Blick Angstvoll weicht sie davor zurück Sitzt wie gebannt kann sich nicht rührn Spürt genau - er wird sie verführn Kribbeln heiß ihren Leib durchzieht Alles drängt dass sie schnell entflieht Sie windet sich in seinem Bann Fängt… (Esteva_Hara)

0156
Power to the Bauer

Das Hobbybauer-Date Wir wissen alle, dass der gestandene Bauersmann der Traum jeder einsamen Stadtpomeranze darstellt, die im 150 Quadratmeter - Loft ihre zarten Fantasien pflegt, liebreizend wie die Geranien auf dem Balkon. Sie liest die LANDLUST und u. (Dreamstory)

3218
Geöltes Date mit Rose

Das Bachelor-Modell Ich sammele derzeit Date-Ideen. So ein 08/15 - Date, wo man auf Joy monatelang mit einer Dame schreibt, ein paar Bilder austauscht, lästige Mitkonkurrenten mobbt und sie schließlich und endlich in irgendein drittklassiges Café einlädt… (Dreamstory)

5272
Die Jagd

Die Jagd Ich laufe Dir weder hinterher, noch komme ich Dir entgegen. Du treibst mich mich vor Dir her, das ist ein anderes erleben. Mich Deinem Drill zu widersetzen ist ein sinnloses Unterfangen. (Kajira_A)

1211
Zuhause bei Kieslowski

Immer wenn ich nach Paris komme Regnet es Der Himmel wie mit grauen Vorhängen zugezogen Und das "pardon, pardon! (Gast)

0215
Weisheiten

Im Leben geht es nicht immer darum die höchste Punktzahl zu erreichen. Es geht nicht darum wie viele Menschen dich anrufen und mit wem du verabredet bist oder nicht. (Kreativer1976)

0172
Mystik der Seele

Als ich Dich das erste mal suchte, - der überlaufene Bahnhof, wo Mystik der Seele Reise Dich rief mit Namen, der fremd klang und ich dich sah, scheu deine Tasche griff, wurde mir klar, dass es Traumsaat war. (Dreamstory)

0177
Gedanken über das Backen

Zugegeben: die Überschrift ist irreführend bzw. bewusst täuschend da offen gewählt: soll es doch in diesem Beitrag um das Backen von Frauen gehen! (Gast)

0255
Serielle Monogamie und Serienmord

Zur Rahmengeschichte der Erzählungen aus 1001 Nacht - ein Kurzessay Nicht erschrecken! Die Situation, die beschrieben wird, ist heikel, aber für die Leserin und Leser ungefährlich. (Dreamstory)

5314
Frau

Die zarte Seele einer Frau einst doch mal so unschuldig war. Von außen sie so zerbrechlich erschien, wirkte dies auch nur zum Schein. Doch dann kam eines Tages dieser Herr, auf den ersten Blick wirkte er irgendwie so unscheinbar. (Jamila83)

0242
Gedanken zum Siezen

Ich gestehe es: Ich bin vergeben. Zwar noch nicht so lange, aber das ändert nichts an der Tatsache an sich. (Gast)

0327
"Don´t talk of love"

Eine fremde Stadt, Hotelzimmer mit Billigcharme Die schemenhaften Neubauten liegen endlich im Dunkeln Und das Mädchen hat ihr speckglänzendes Kleid ausgezogen In ein paar Stunden will ich Dass sie geht Dass sie nicht bleibt Will sie eigentlich jetzt… (Gast)

0271
Trollallergie

Ein starkes tiefes Unbehagen Mich manches Mal ganz jäh erfasst, Doch was es ist, kann ich nicht sagen, Von nun an heißt es "Aufgepasst! (luccioladagosto)

3325
Zu späte Liebe

Es war so einfach Dich zu lieben Weil es meiner Eigenliebe geschmeichelt hat Eine schöne Frau zu lieben Zu spät habe ich jetzt erkannt Gar nicht wirklich dich geliebt zu haben Ich hatte es versäumt Dich mir vertraut zu machen Für dich verantwortlich zu… (Gast)

1329
ONS jenseits der 50

Immer warst du überall Aber nicht immer bei mir Lange schon hatte ich dich gespürt Denn deine Wärme, Weichheit, dein Feuer Hat mir gegolten Und hat uns für letzte Nacht in dieses Hotel gezogen Jetzt ist es still in dem engen Zimmer Wo wir die zwei… (Gast)

1378
Vor dem Spiegel (maquillage)

Sie kniet inmitten der Trümmer ihrer Träume. Scherben liegen um sie herum. Sie sucht sich schneiden - findet nicht. Sie lebt in jenem Bruchteil, der fehlt. (redsnapper13)

0257
blütenwund

Erinnere mir die kraft sehne mich hoch zum hellen töne mich eilands hinein in den kräftigen schaft und der kränze krause wellen gib mir hölzern wurzelgebein und lass mich brennen verlöschend das giftige trennen tränke mich mit dem saft und unserer beeren… (MaerzMond)

2281
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 196
  6. 197
  7. 198

Interessante Gruppen zum Thema

  • Die Erotik der Beine
    Die Erotik der Beine
    In dieser Gruppe dreht sich alles um das Thema Beine, also die Säulen zur Weiblichkeit.
  • Kleine Brüste
    Kleine Brüste
    Dieses ist das Forum vor allem für Damen und Paare. Einzelne Herren sind ausnahmeweise auch willkommen.
  • Erotische Kommunikation
    Erotische Kommunikation
    Dies ist eine Gruppe für alle die Spaß und Lust an der Vielseitigkeit der Erotischen Kommunikation haben.