Gedichte und Gedanken

Für unsere Poeten, Dichter und Denker. Hier könnt ihr eure eigenen geistreichen Werke veröffentlichen.
Suche
Themen
Wenn ich an dich denke

Wenn ich an dich denke dann schwinden mir vor Angst die Sinne. (Sur_real)

Antworten: 10Aufrufe: 506Letzter Beitrag: 28.10.2012 von realismus

Quatschgewalten

Aufbereitetes Gefühl, ganz verbraucht im derben Spaß, was für ein verrücktes Spiel?! (Sur_real)

Antworten: 1Aufrufe: 325Letzter Beitrag: 27.10.2012 von realismus

Auf Teufel komm raus

Warum will man Eltern werden? Gibt es dafür einen Grund? Sag’s mit „himmlischen Gebärden“: du sollst leben wie ein Hund! Komm doch, Kind aus dem Versteck, hier herrscht überall die Not! Doch das schert uns einen Dreck, wozu brauchen wir das Brot? (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 673Letzter Beitrag: 27.10.2012 von realismus

Keine Tat

Dir gelingt das Nichtgelingen, fehlerlos und superschlau und was deine Jahre bringen das weiß nicht mal ganz genau: deine „weise“ Intuition… Der Verhau in den Visionen ist zu groß für ein Begreifen – hefte dich an Illusionen und lass deine Einsicht… (Sur_real)

Antworten: 15Aufrufe: 587Letzter Beitrag: 27.10.2012 von realismus

Herbstbaum

Weh durch meine nackten Zweige, Wind der Sehnsucht und des Grauens, kühle mich, wobei ich schweige… wissend – Beispiel des Vertrauens. (Sur_real)

Antworten: 0Aufrufe: 271Letzter Beitrag: 27.10.2012 von Sur_real

Ich möchte mit Euch einen Deal machen...okay?

Ich biete Euch ein witziges/ lustiges Gedicht für den Anfang an und dafür müsst ihr dann ein schwieriges mitlesen. (Sur_real)

Antworten: 18Aufrufe: 624Letzter Beitrag: 26.10.2012 von realismus

Witziges/Kritisches = Dealgedichte

Der 7. Tag Gott ruht sich jetzt zufrieden aus, er hat sein großes Werk vollbracht, die Englein lachen laut hinaus: „das… (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 242Letzter Beitrag: 26.10.2012 von Sur_real

Süß und fein

Ich brauche dich und deine nackten Glieder, denn deine Haut verspricht mir Glück. (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 369Letzter Beitrag: 25.10.2012 von realismus

Humor/Ernstes - Kombination

Sturm im Wasserglas Welt, komm und spiel' mit meiner Seele, ich bin doch dein getreuer Diener und wenn ich mal ein Ziel… (Sur_real)

Antworten: 7Aufrufe: 307Letzter Beitrag: 25.10.2012 von realismus

Milchmädchenrechnung

Gib mir den sexten Teil vom Glück, dann nehm ich mich nicht mehr in 8, vom 7. Himmel auch ein Stück – sei 1000 X ganz lieb und sacht. Wir 2 sind uns so fröhlich einig und 1 zig sind wir noch dazu, ich zähl bis 3 und bis dreibeinig, beim 4. (Sur_real)

Antworten: 10Aufrufe: 449Letzter Beitrag: 25.10.2012 von realismus

Super

Du zeigst mir deine Tüchtigkeit mit reichlich grimmigem Gesicht – das bringt mich in Verlegenheit. Verstehen kann ich’s leider nicht! (Sur_real)

Antworten: 7Aufrufe: 372Letzter Beitrag: 25.10.2012 von realismus

Weite Wege

Ja, mein Blick geht über Gärten, in Vergangenheiten aus Beton, doch die alten Weggefährten deckt die kalte Erde schon. Blumen werf ich auf ihr Grab und ich denke mir bescheiden – weil ich sie nicht vergessen hab – was war damals zu vermeiden? (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 277Letzter Beitrag: 25.10.2012 von realismus

Stille Tage

Die Tage gehen fremd und still, keine Stunde hat Gehalt und ich weiß nicht was ich will, doch ich spüre die Gewalt! Was an Leben um mich ist, trottet seinen tristen Gang… Glücklich wer sich selbst vergisst? Das womöglich jahrelang? (Sur_real)

Antworten: 8Aufrufe: 310Letzter Beitrag: 25.10.2012 von Sur_real

Der Schamane

Komm und geh nicht – bleib in dir befangen, grundlos ist das Schweigen deiner Erde, wirf dich in die aufgestellten bösen Zangen, leg dich flach vor dieser wilden Bisonherde… die sich dort im Grasland sammelt, brüllt. (Sur_real)

Antworten: 10Aufrufe: 418Letzter Beitrag: 25.10.2012 von Sur_real

Meine Welt

Meine Welt ist winziggroß, die bezieht sich auf das Sein. Darin ist der Bengel los – Ich verachte allen Schein! (Sur_real)

Antworten: 11Aufrufe: 366Letzter Beitrag: 25.10.2012 von Sur_real

Was ein Gehirn so braucht

Tausend schrille Feuerfliegen kreisen emsig ums Gehirn, wollen wilde Kinder kriegen – Schweiß betritt die arme Stirn. Wohin soll denn das noch führen? (Sur_real)

Antworten: 8Aufrufe: 343Letzter Beitrag: 25.10.2012 von realismus

Spuren auf ihrer Haut

Spuren auf ihrer Haut. Ein kleines Lächeln ziert ihr Gesicht, als sie sich am Morgen im Spiegel betrachtet. Spuren auf ihrer Haut. Kleine fein rote Linien zeichnen ihren Po. Wohlige Erleichterung und Stolz durchströmen ihren Körper. (ninaratlos)

Antworten: 3Aufrufe: 537Letzter Beitrag: 24.10.2012 von Abeeku

Aalglatt

Das Täubchen ist total betäubt, der Wolf hat einen Wolf und wo sich Fuchs und Hase in Liebe eine gute Nacht sagen beißen die Hunde den Letzten. (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 602Letzter Beitrag: 24.10.2012 von realismus

Sehnsucht Teil 1

Und dann sucht er die Einsamkeit umarmt von ihrer Stille geküsst voller zärtlichkeit erfüllt von tiefer Liebe, lernt er… (Gast)

Antworten: 6Aufrufe: 518Letzter Beitrag: 24.10.2012 von Abeeku

Deine Entscheidung

Wenn Du hinfällst und liegen bleibst, ist dieses Deine Entscheidung. Mache niemanden für Dein Versagen verantwortlich. (Bi_Woelfin)

Antworten: 12Aufrufe: 456Letzter Beitrag: 24.10.2012 von Abeeku

König der Nacht

Viele kleine Lustpartikel säuseln saftig meiner Seele: „schwinge mit dem Perpendikel und rühr dich nicht von der Stelle!“ Bleibe wo du bist und schäme dich kein bisschen für das Sein, denke jetzt nur noch „Mann nehme“. Schau, das ist jetzt alles dein. (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 363Letzter Beitrag: 24.10.2012 von realismus

dum spiro, spero - (so lange ich atme, hoffe ich)

Das Auge schweifend in der Ferne, so träume, lebe, bin ich gerne, Subtilität im Schatten wacht, das Herz der Träume… (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 361Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

Blütezeit

Es neigt sich die Blume im Winde, wie fordernd nach azurblauem Licht, wie nach der Sonne Strahlen im Gesichte des… (Gast)

Antworten: 4Aufrufe: 425Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

In jeder stille …

In jeder stille … . liegt der funke des wahnsinns. schön, wenn er explodieren kann die weiten der möglichkeiten mit… (Gast)

Antworten: 7Aufrufe: 481Letzter Beitrag: 23.10.2012 von sweetwhispers

zwischen uns das

Da steht so vieles zwischen uns das beide fühlen keiner sieht wer räumt zur seite was zwischen uns alle sehen keiner… (Gast)

Antworten: 2Aufrufe: 337Letzter Beitrag: 23.10.2012 von oberarm

alter ego - eo ipso (das zweite ich - durch sich selbst)

Visionen sich thronen, Gesichter sich formen, es ist ein Glanz ohne Blendung - ein Strauch ohne Dornen, die geisige… (Gast)

Antworten: 1Aufrufe: 270Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

Kullerundes grinsen

So zog es bei mir ein und begleitet mich jetzt tag täglich die Woche über Ich achte dadrauf das es so bleibt Es macht… (sunnyone)

Antworten: 4Aufrufe: 335Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

DU - DU wirst vermisst!

DU - DU wirst vermisst! DU! Du bist gegangen so von heut auf morgen warst DU nicht mehr da DU - du läßt zurück so viele… (sunshine_xl)

Antworten: 4Aufrufe: 513Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

suche Titel

Samtene Haut undendlich weich, volle Lippen engelsgleich. Das Rund der Hüften ein Gedicht und alles nur durch mehr… (Lov_is)

Antworten: 2Aufrufe: 326Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

ewig...

Ich bin nicht die Blume die man am Wegrand zupft bitte lass mich stehen sonst wirst du meine Blätter welken sehen ich… (sweety_I)

Antworten: 4Aufrufe: 329Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

Vergleichsstudien

Deine Züge sind so weich… Nur dein Fahrplan irritiert… Steh ich auf dem Abstellgleis, oder hab ich das Ticket schon in der Tasche? Ich hoffe es ist verbilligt – mehr kann ich mir nämlich nicht leisten. Ich versteh immer nur Bahnhof! (Sur_real)

Antworten: 9Aufrufe: 319Letzter Beitrag: 23.10.2012 von realismus

Münsterländer Herbst

Dancer in the dark © Lonely Girl Schenke mir diese letzten Stunden, in denen die Sonne langsam versinkt und ihr letzter, roter Schein den Horizont in ein Flammenmeer verwandelt. (Gast)

Antworten: 5Aufrufe: 327Letzter Beitrag: 22.10.2012 von Bergmoench

Was gefällt

Ne Frau verführen ist ganz leicht! Du sagst ihr, a) wie toll sie ist und b), daß du ihre dienen möchtest, c), daß du das ausgezeichnet kannst. (Sur_real)

Antworten: 4Aufrufe: 275Letzter Beitrag: 22.10.2012 von Sur_real

Frauenlob

Du hast so wundervolle Titten und eine Haut wie Samt und Seide. Komm, lass dich nicht lange bitten und öffne für mich deine Scheide. Du bist eine große Augenweide! (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 321Letzter Beitrag: 22.10.2012 von realismus

Die Braut

Du siehst geschmückt aus wie ein Garten in dem die ganzen Blumen blüh’n. das Schicksal will nicht länger warten, es lässt dich mit den Wolken zieh’n. (Sur_real)

Antworten: 22Aufrufe: 629Letzter Beitrag: 22.10.2012 von realismus

Kriegsberichterstattung

Ich führe einen 4-Fronten-Krieg! Meine Generäle sind große Strategen! Mein Aufmarschplan ist genial! Meine Waffentechnik ist unerreicht! Aber… meine Soldaten stehen bereit: 1000 zu 1 in der Unterzahl! (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 363Letzter Beitrag: 22.10.2012 von realismus

Sehnsucht

Was ist Sehnsucht, Liebe mit Gefühl? Jagen nach dem Sex, so im Gewühl? Sehnsucht heißt:sich auf den anderen zu freuen, Schwächen zu zeigen und nichts zu bereuen. Gemeinsam alles Neue zu erleben, sich hinzugeben und vor Lust zu beben. (caroline47)

Antworten: 1Aufrufe: 588Letzter Beitrag: 21.10.2012 von realismus

die Zukunft....

Kennst du die Zukunft? ich sie nicht dennoch möcht ich ihr begegnen geplant gewollt so manches nicht einst wird es rote Rosen regnen verzweifelt in so manch Moment geglaubt, es wird kaum anders werden erlebt man neues jeden Tag als auch den Himmel noch… (sweety_I)

Antworten: 2Aufrufe: 370Letzter Beitrag: 21.10.2012 von realismus

Ein Gebet an uns

Wir Menschen Warum müssen Menschen sich Gegenseitig zerstören. Warum hassen wir manches? Warum neiden wir manches? Warum streiten wir? Warum bauen wir auf und zerstören es wieder? Sind wir Menschen nun eigentlich Menschen? (minis177)

Antworten: 4Aufrufe: 377Letzter Beitrag: 21.10.2012 von realismus

Prominent!

Prominent! Was als Teenager einmal war prominent, bewundert, vergöttert, gesehen, beklatscht, als Anna ein Superstar! (sunshine_xl)

Antworten: 1Aufrufe: 350Letzter Beitrag: 21.10.2012 von realismus

Dein Coup

Revolution der Eierstöcke – du kommst auf mich zu und sehnst dich nach „Verworfenheit“… und ich weiß nicht welche Blöcke von dem Eis du jetzt erwähnst das uns keine Tat verzeiht. (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 288Letzter Beitrag: 20.10.2012 von realismus

Eingesperrt

Eingesperrt in die Grenzen meiner Wahrnehmung verliere ich den Verstand ohne je einen erlangt zu haben! Denn Verstand wäre ja zu wissen was um mich vorgeht, nicht die Täuschung zu akzeptieren, der ich erliege. (Sur_real)

Antworten: 2Aufrufe: 439Letzter Beitrag: 20.10.2012 von Sur_real

Immer schön abwarten

Gestohl’ne Zeit, gedeckte Tische, vielerlei vergeht bequem – absolut verstockte Fische… und der Fehler im System, so gestaltet sich Geschichte, so entwickelt Politik Weltkriege und Standgerichte – manche finden das ganz schick. (Sur_real)

Antworten: 3Aufrufe: 257Letzter Beitrag: 20.10.2012 von realismus

Kopflose Fehltritte

Leere Köpfe und ganz große Fressen, dazu aber nobelste Adressen und `ne Menge auf der Bank – andererseits im Geiste… (Sur_real)

Antworten: 1Aufrufe: 315Letzter Beitrag: 20.10.2012 von realismus

Backside

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft (Odette_M)

Antworten: 10Aufrufe: 672Letzter Beitrag: 20.10.2012 von realismus

Belämmert

Ich kann gar nichts, dich nicht halten und ich kann dich nicht versteh’n. (Sur_real)

Antworten: 2Aufrufe: 345Letzter Beitrag: 20.10.2012 von realismus

It's a kind of magic ...

Jetzt kommt die Werbung. © Lonely Girl Herz verkloppt, Klamotten geshoppt, Seele verschenkt, vom Schicksal auf seltsame Wege gelenkt, in Wildwassern der Leidenschaft gerodelt, vor Wonne und reiner Lust gejodelt, ins Kissen gebissen, Deine Bilder… (Gast)

Antworten: 0Aufrufe: 507Letzter Beitrag: 20.10.2012 von Lonely_Girl

Fürst und Finsternis

Wofür wasche ich die Zähne? Wofür bügle ich das Haar? Wofür eine heiße Träne? Bin ich wirklich, oder war ich schon bevor ich lebte längst vergangen, ohne Wert? Wer war’s der mein Trugbild webte? Denkt nun, wer es sieht, verkehrt? (Sur_real)

Antworten: 9Aufrufe: 325Letzter Beitrag: 20.10.2012 von realismus

Ruhe finden

Es gibt keine Gründe für den Stolz! Was ist wann denn nur erreicht?! nur ein Kopf aus hartem Holz glaubt daran, daß etwas bleibt, denn Vergänglichkeit beschleicht was man seiner Kraft zuschreibt, die bekanntlich keiner gleicht. (Sur_real)

Antworten: 5Aufrufe: 289Letzter Beitrag: 19.10.2012 von realismus

Mein Körper

Mein Körper ist mein Zwiegesang, er fordert mich zur Gänze, er taucht mich in den Daseinsdrang und er liebt heiße Tänze. Und wenn er mal nicht glücklich ist, dann geißelt er mich frech „denk mal was anders als nur Mist und rede nicht nur Blech! (Sur_real)

Antworten: 10Aufrufe: 580Letzter Beitrag: 19.10.2012 von Sur_real

Suche