Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spermaspiele Nord/Nordost
375 Mitglieder
zur Gruppe
Spermaqueens
764 Mitglieder
zum Thema
Wer hat schonmal sein eigenes Sperma probiert? PART III532
Da zum thema Wer hat schonmal sein eigenes Sperma probiert?
zum Thema
Wer hat schon einmal sein eigenes Sperma probiert - Teil 4228
Da der Thread wegen Überfüllung geschlossen wurde, hier die…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Habt ihr euer Sperma schon einmal probiert?

Habt ihr euer Sperma schon einmal probiert?
Hallo,ich bin neu hier,weil ich mich genau mit dieser Frage beschäftigt habe.
Mir ist wohl bewusst,dass es absolut nicht ungesund ist,sein eigenes Sperma zu konsumieren,dennoch ist da eine Hürde.
Heute hatte ich wieder ein paar schöne Minuten mit mir selber und habe mir vorher fest vorgenommen,mein Sperma auch zu schlucken. Das hat mich echt scharf gemacht.
Nachdem ich dann kam, war der Wille weg und ich habe es nicht gemacht.

Morgen werde ich es nochmal probieren und ich bin gespannt ob es diesmal klappt. Zwingen kann ich mich dazu ja leider nicht.

Habt ihr euer Sperma schon probiert?
****az Mann
4.224 Beiträge
Meine Gedanken/Meine Meinung/Mein derzeitiger Kenntnisstand/Meine These:

Nein. Hab Ich auch nicht vor.
*****hen Mann
560 Beiträge
seinen eigenen Saft zu trinken macht durchaus Sinn, viele Proteine und Spurenelemente sind da enthalten bei dem was da aus deinem Glied austritt. Auuserdem ist es ganz gut zu wissen wie es deinem Gegenüber ergeht wenn dein Saft im Mund landet und eine Kostprobe darstellt deines Saftes. Ausserdem schmeckt der Saft nicht schlecht, du wirst es genießn wenn du deinen Ekel einmal überwunden hast, aber da gibt es eigentlich nichts ekeliges.
*********uest Mann
2.059 Beiträge
JOY-Angels 
Ja, habe ich. Ich habe das nach einem ruinierten Orgasmus beim Onanieren mal gemacht, also einem Samenerguss ohne tatsächlichen Orgasmus. Danach blieb die Erregung erhalten und ich hatte noch Lust, den Saft mal zu schmecken.

Außerdem schmecke ich ihn ab und zu nach einem Blowjob, wenn ich meine Partnerin küsse. Das törnt mich dann zwar auch nicht gerade an, da meine Erregung ja weg ist. Aber ich genieße es irgendwie trotzdem.
*********fe_88 Mann
730 Beiträge
Klar habe ich es schon mal selber probiert.
Ist okay. Also normal.
Wenn’s es mal in die Richtung spritzt oder etwas am Finger landet, wird es schnell weggeleckt.

Habe da keine Scheu vor *zwinker*
*********HROOM Mann
3.941 Beiträge
Hab ich tatsächlich schon mal, aus reinem Interesse wie es schmeckt und um sich in die Lage einer Frau zu versetzen, die es schluckt. Also zumindestens vom Geschmack her.
Das erste Mal schmeckte es leicht salzig, beim zweiten Mal an einem anderen Tag schmeckte es wie Eiweiß, (wenn man das Eigelb vom Eiweiß trennt und das rohe Eiweiß trinkt)
Und ich kann bestätigen das es auch leicht süßlich schmeckt, wenn man den Tag über Ananassaft 🍍 getrunken hat *lach*.

Aber ich gebe zu, meine Leibspeise würde es nicht werden.

Ich habe aber auch überhaupt kein Problem einer Frau, nachdem ich ihr in den Mund gespritzt habe, auf den Mund zu küssen.

So meine Erfahrung 😊
@******022

Es sollte in deinem nicht mehr sooo jungem leben auch schon bis zu dir vorgedrungen sein das Sperma nicht immer gleich schmeckt selbst der eigene wechselt den Geschmack und die Konsequenz

Was du also heute verpasst hast kannst du morgen nicht mehr nachholen.
********r777 Mann
40 Beiträge
ja klar hab ich das.
ich probiere aus was irgendwie geht. natürlich hat auch das grenzen.

ich verstehe was du meinst mit „… sobald die erregung weg ist, ist auch die lust aufs probieren weg…“.
mein tipp an dich. probier direkt beim spritzen. vielleicht kannst du dir sogar in den mund spritzen. sonst einfach in die hand und gleich probieren - bei noch hoher erregungskurve.
viel spass 🍀. bericht folgt?
ciao
*****t50 Mann
1.495 Beiträge
Was ich anderen Menschen anbiete, sollt ich auch selbst probiert haben.
Der Spruch gilt nicht für Apotheker.
****59 Paar
1.631 Beiträge
Klar, schon probiert *spitze*
********even Mann
719 Beiträge
Aber ja, beim Küssen mit der Partnerin nach dem Orgasmus durch Blowjob…
Schon oft probiert, finde es schmeckt gar nicht schlecht - wobei der Geschmack natürlich je nach Essen variiert. Ich finde nach knoblauchlastigen Gerichten schmeckt es nicht grade phantastisch.
Wenn nach der Handarbeit mal kein Taschentuch vorhanden ist wird auch mal geschluckt *zwinker*
*******tig Mann
317 Beiträge
ich liebe den Geschmack meines Spermas da es jedesmal anders schmeckt wen ich es vom Finger lecke
und das seid 50 Jahren
*******rock Mann
5.204 Beiträge
Einfach etwas in den Mund nehmen und schmecken und schlucken

Sperma ist essbar und genießbar und wenn es dein eigenes ist nur zu.

Zögere nicht so lange, desto eher weißt du bescheid
*********tish Mann
395 Beiträge
Jo, ess ich dauernd. Hat mir n Online Daddy bei ner Webcamsession beigebracht, lol. Außerdem brauch ich PROTEIN!
*******tig Mann
317 Beiträge
Ich mache es seit meiner Jugendzeit und das schöne ist es schmeckt niemals gleich jedenfalls bei mir
*****e_6 Paar
131 Beiträge
Hallo,
mir geht es wie dem Ersteller des Themas. Vorm Samenerguss der absolute Vorsatz mein Sperma zu probieren. Danach ist der Wille weg. Hab bisher die Kurve nicht gekriegt.
*****ust Mann
91 Beiträge
Ich habe meines schon oft probiert. Leider ist nach meinem Orgasmus immer meine Lust darauf vorbei. Aber das von einem anderen Mann von der Muschi meiner Freundin oder beim Küssen mit ihr zusammen genießen ist dafür umso schöner. Es ist aufregend und schmeckt deshalb besser als mein eigenes *zwinker*
*****535 Mann
37 Beiträge
Ja, habe ich auch schon öfters probiert da ich Wissen wollte wie die Frau es empfindet. Würde gerne Spermaküsse mit einer passenden Partnerin einmal ausprobieren wollen. *leck*
*********ehlt Mann
210 Beiträge
Für mich wäre das nicht unbedingt was. Ich denke fast jeder Mann der masturbiert oder Sex hat, hat zumindest ungewollt schon mal einen Tropfen oder Hauch davon geschmeckt. Meine Frage ist nur, wie wird man den Geschmack los? Hilft da nur Gurgeln und Zähneputzen?
*******rock Mann
5.204 Beiträge
Ich mag mein sperma auch gerne.
Ist keine wahnsinnige Köstlichkeit aber ich mag es.

Wenn ich sie nach dem ficken lecke schmeckt es sehr lecker zusammen mit ihrem
Ja, hab ich, so wie die meisten Männer irgendwann.
War blöd, brauch ich nicht noch mal.
******015 Mann
1.371 Beiträge
Ich mag es total gern, nutze jede Gelegenheit zum naschen.
*******tles Mann
6 Beiträge
Ja, habe ich mehrfach probiert. Ich kann (darf) ja nicht erwarten das jemand meinen Saft schluckt und ich selber mag ihn nicht....daher alles gut damit.

Bei entsprechendem guten und gesunden Lebenswandel schmeckt das ja absolut Ok.

Werde eklig noch sonst was ... *zwinker*
******sos Mann
57 Beiträge
Hin und wieder bekomme ich Lust auf meinen eigenen Saft. So wie ich das solo mache ist es etwas unbequem. Ihr wisst was ich meine. Aber eine Bessere Idee habe ich nicht. Geschmacklich ist es natürlich jetzt nicht der Oberhammer, aber es ist irgendwie trotzdem geil und ich steh voll drauf, und beim Sex gehört es dann erst recht irgendwie dazu. (Snowballing, Zungenküsse, Creampie Eating....)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.