Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Offene Beziehung
1505 Mitglieder
zur Gruppe
Beziehungs-Anarchie
984 Mitglieder
zum Thema
Affäre, Freundschaft plus, offene Beziehung111
Ich lese immer häufiger, das eine Affäre oder eine Freundschaft plus…
zum Thema
Ab wann ist Dating wieder okay?68
Ich bin jetzt seit zwei Monaten Single. Mein Ex und ich haben…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Offene Beziehung: Dating mit Ehering?

*********uehl Mann
23 Beiträge
Themenersteller 
Offene Beziehung: Dating mit Ehering?
Nachdem im Beitrag Offene Beziehung? Nein danke! Woran liegt's? schon ausgiebig über die Datingsituation von Männern in offenen Beziehungen geredet wurde. Möchte ich diese Facette davon genauer unter die Lupe nehmen – nämlich das Dating mit Ehering.

Behaltet ihr, als Männer, den Ehring dran oder nehmt ihn vor dem Treffen mit der Affäre ab? Wie bewerten ihr, die Frauen, es, wenn der Mann einen Ehering bei eurem Treffen trägt?

In offener Ehe lebend trage ich meinen Ehering fast immer. Ich trage ihn auch beim Arbeiten an Haus und Garten und nehme ihn eigentlich nur beim Schwimmen in Bad oder See ab. Gerade da man den Ring sei es durch einen Abdruck oder die Sonnenbräune erahnen könnte, finde ich es als ehrlicher den Ring dran zu behalten.
****yn Frau
13.442 Beiträge
Zitat von *********uehl:
Wie bewerten ihr, die Frauen, es, wenn der Mann einen Ehering bei eurem Treffen trägt?

Achte ich nicht drauf und ist mir auch total egal, schon allein weil nicht jeder Ring am Finger automatisch ein Ehering sein muss. Ich bin verheiratet und wir tragen beide keine Ringe.
*********erker Mann
11.875 Beiträge
Ich trage den nicht mehr, weil er mir einfach zu eng geworden ist... aber bis dahin hatte ich ihn nie abgenommen, warum auch? Wenn ich sage, das ich in einer "offenen Beziehung" bin, dann brauch ich ja kein Single Dasein vortäuschen...

Übrigens ein kleiner Tipp an die Männer...

Frauen merken das auch so, ob man in der Regel den Ring trägt... denn der hinterlässt immer Spuren am Finger oder an der Hand!
Ich habe noch immer eine kleine Stelle an der Handwurzel, wo der Ring ein wenig Hornhaut verursacht hat... dann gibt's da noch die berühmte hellere Haut und auch Druckstellen....
und Frauen sehen das IMMER!
****re Frau
2.812 Beiträge
Ist nach jahrelangen tragen
defenitiv so

Hat bei mir fast 2 Jahre gedauert bis man garnicht s mehr sah

Deshalb ist das auch Quark ihn
dann abzunehmen, wenn ich ein Date habe
******usB Mann
725 Beiträge
Ich habe meinen nie abgenommen, bis ich Ihn verloren habe.
Sehe auch keinen Grund bei der Affäre, im Gegenteil, ich habe das Gefühl, dass Frauen zum Teil drauf stehen.
Klappt besser mit als ohne.
*********icht Frau
14.487 Beiträge
tja ich muss gestehen - ich weiss es nicht

ob es mich stören würde...

ob dieses sichtbare band seines gebunden-seins mir nicht doch irgendwann
"ein dorn im auge"
wäre...

ausserdem bevorzuge ich schmuck-losen sex...
Es kommt immer darauf an auf was man sich geeinigt hat...
Bei einem ONS würde ich den Ring nicht abnehmen...
Anders verhält es sich bei einer Affäre oder sogar Freundschaft Plus. Da würde ich den Ring immer abnehmen...
*********erker Mann
11.875 Beiträge
Zitat von *******ell:


ausserdem bevorzuge ich schmuck-losen sex...

Hast Du keine Piercings mehr?
****re Frau
2.812 Beiträge
@********er68

Da werde ich neugierig, aus welchem Grund, würdest Du ihn abnehmen??
***88 Paar
2.188 Beiträge
Sie von FK888 schreibt:

Zitat von *********uehl:
Wie bewerten ihr, die Frauen, es, wenn der Mann einen Ehering bei eurem Treffen trägt?

Wird prinzipiell ein Ring getragen, dann würde ich es blöd finden, wenn der Ring extra wegen mir abgenommen wird. Wenn ich mich auf einen Mann in offener Beziehung einlasse, dann bin ich mir ja der Liebe zu seiner Frau bewusst und damit ist sein Ehering für mich voll ok.
Zitat von ****re:
@********er68

Da werde ich neugierig, aus welchem Grund, würdest Du ihn abnehmen??
Eine Freundschaft Plus Beziehung beruht ja auch schon auf einer emotionalen Ebene und da gehört kein Ehering hin..
In der Zeit möchte ich nicht das mein Partner ständig daran erinnert wird das ich noch mit jemandem anders verheiratet bin..
****yn Frau
13.442 Beiträge
Zitat von ********er68:

In der Zeit möchte ich nicht das mein Partner ständig daran erinnert wird das ich noch mit jemandem anders verheiratet bin..

Ich finde das maximal albern. Wessen zartes Seelchen vom Anblick eines Eherings tangiert wird, hat ganz andere Probleme und sollte sich einfach nicht auf einen gebundenen Mann einlassen.
*********erker Mann
11.875 Beiträge
*top*
***88 Paar
2.188 Beiträge
Sie von FK888 schreibt:

Zitat von ********er68:

Eine Freundschaft Plus Beziehung beruht ja auch schon auf einer emotionalen Ebene und da gehört kein Ehering hin..
In der Zeit möchte ich nicht das mein Partner ständig daran erinnert wird das ich noch mit jemandem anders verheiratet bin..

Aber es geht doch um Offenheit und Akzeptanz. Es ist doch sowieso klar, dass Du verheiratet bist. Nur, weil der Ehering abgelegt wird, vergisst man das ja nicht.

Ich lebe in einer polyamoren Konstellation. Mein zweiter Mann ist auch immer damit konfrontiert, dass ich verheiratet bin, da ich meinen Ring nicht ablege. Könnte er damit nicht umgehen und würde es lieber verdrängen, wäre diese Konstellation gar nicht denkbar. Ich liebe nunmal nicht nur ihn alleine.
*********icht Frau
14.487 Beiträge
Zitat von *********erker:
Hast Du keine Piercings mehr?

wie kommst Du auf dieses schmale brett?
*********icht Frau
14.487 Beiträge
wer einen ehe-ring braucht
um seinen status in der öffentlichkeit zu demonstrieren...

bitte - ich habe nix dagegen!
*******t75 Frau
8.772 Beiträge
Für mich spielt es keine Rolle...
ich weiß, dass ich einen gebundenen Mann date,
dabei ist egal, wie diese Bindung aussieht, also ob Ehe oder nicht,

und von daher stört mich der Ring nicht
Wir sind zwar nicht verheiratet, tragen aber trotzdem Ringe, die wie Eheringe aussehen. *liebhab*
.. außer bei Bondage, da ist die Gefahr zu groß, dass man an einem (Intim-)Piercing hängen bleibt *panik*

Mir ist schon mehrmals aufgefallen, dass manche Frauen auf den Ring sehr komisch reagieren und dann meist auch nicht glauben, dass man nicht verheiratet ist, sondern in einer wirklich offenen Beziehung. Da wird man eher in die Schublade der Lügner und Ehebrecher gesteckt.
*********uehl Mann
23 Beiträge
Themenersteller 
Als Statussymbol sehe ich meinen Ring überhaupt nicht, aber es ist eine schöne Verbundenheit und ohne fühle ich mich mittlerweile nackt.

Danke für eure vielen Antworte, schön das ich mit meiner Einstellung nicht allein auf weiter Flur bin.
*******n_HH Frau
5.917 Beiträge
Auch eine Freundschaft+ bzw. Affäre, hat meinen Beziehungsstatus und ggf. deren Symbole zu akzeptieren. Wo kommen wir denn dahin, wenn ich meinen Mann verleugnen muss, um die Gefühle einer Affäre nicht zu verletzen. (Und nein, eine Affäre geht bei mir nicht emotionslos)Ich leugne nicht die Existenz von Menschen, die mir wichtig sind. Vor allem... selbst ohne Ring ist er da. Immer.
Einen Ehering abzunehmen um blank vor der Affäre zu stehen ist wie das leugnen überhaupt verheiratet zu sein.
Wenn man sich schon Symbolisch bekennt dann ganz oder gar nicht.
*****ite Frau
8.836 Beiträge
Ich trage meinen Ehering generell nicht. Weil ich kein Metall am Körper mag. So gar nicht.
Und Schmuck am Mann mag ich auch nicht.
Ob nun Ehering oder sonstwas ist mir eigentlich ziemlich schnurz.

*nachdenk*

Aber auch ohne diese Abneigung würde es sich falsch anfühlen, auch wenn die Ehe offen ist.
Keine Ahnung warum *nixweiss*
Wenn es sich wirklich um eine offene Ehe handelt, sehe ich keinen Grund, den Ring abzunehmen. Wozu? Er und seine Frau sind ja immer noch verheiratet. Mich würde es nicht stören. Wenn es ihm lieber ist, kann er ihn natürlich auch abnehmen. Ganz wie er möchte. *g*

Liebe Grüße,
Jessica
*******iron Mann
8.933 Beiträge
JOY-Angels 
Also wenn der an seinem Platz bleiben würde und nicht runterflutscht, würde ich ihn auch beim Date tragen, wenn ich denn einen Ehering tragen würde. Ich bin aber ledig also trage ich keinen. Was ich machen würde wenn er denn, aus welchen Gründen auch immer recht locker sitzen ich würde? Ihn selbstverständlich abnehmen bevor er schwupp diewupp verschwinden würde. Klar manchmal kommt der Zeige- und Mittelfinger zum Einsatz. manchmal auch der Mittel und Ringfinger.
Ich nehme meinen Ring nie ab. Darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht.
Warum?

Ich hatte aber eine Begegnung, da hat er ihn mir abgezogen, es störte ihn und er könne sich da nicht so auf mich konzentrieren 🙄
Hab nix dazu gesagt. Fand ich albern.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.