Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Rough Sex
2114 Mitglieder
zur Gruppe
Erotik Spiele Bayern
261 Mitglieder
Analsex entspannt genießen
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Könnt ihr euch Analsex beim ersten Date vorstellen?

********tete 
1.512 Beiträge
Frau
********tete 1.512 Beiträge Frau

die letzten Mails
Wenn ich die so verfolge, gehört diesem zu Recht "erengelten"entglittenem ein Stempel auf die Stirn damit ihm das bei keiner Frau mehr passieren kann.
Und ein Vorhängeschloss an die Lippen damit die auch Frauenwelt vor solchem Mist, bzw deren in die Welt Posauner davor geschützt ist.

Pfffff. ..da könnte ich ja grade. ....
*********25_31 
215 Beiträge
Paar
*********25_31 215 Beiträge Paar

Lustabhängig
Wir setzen uns bei keinem Date fest was wir machen oder auch nicht
Vögelnnnnnnn ja nicht aus einen Drehbuch
Wir lassen uns fallen in allen Sinnen
Ist auch öfters vorgekommen das es beim ersten Date zum Anal kam sei es beim mmf wie auch beim mfmf Pt gv Dates
*******_Nox 
338 Beiträge
Mann
*******_Nox 338 Beiträge Mann

Liebesdolch:
Nur wenn es der Partner wirklich auch möchte -
Und wenn es der Partner nicht so 100% möchte, oder es ihm egal ist oder er unentschlossen ist? Sprecht ihr dann auch alles ab und diskutiert es aus?
Ich persönlich bin eh der Meinung, dass viel zu viele Menschen mit den falschen Partnern ins Bett steigen und, noch viel schlimmer, eine Beziehung beginnen. Liegt vermutlich an dem sexuellen Ungleichgewicht in unserer Spezies, welches dann dazu führt, dass viele Männer zu Allesfickern werden.

Die Regel sollte sein: Wenn man bereits weiß, dass es sexuell nicht passt, dann braucht man nicht in Bett zu gehen. Es macht dann eh keinen Spaß.
******ler 
JOY-Team 4.004 Beiträge
Mann
******ler JOY-Team 4.004 Beiträge Mann

Liebe Diskutierende,

es macht den Anschein als sind gerade zwei parallele Diskussionen entstanden. Dass es zu dem Thema Wer abrutscht darf nochmal? Parallelen gibt ist nicht von der Hand zu weisen, jedoch sollte die entsprechende Diskussion in dem betreffenden Thread diskutiert werden.

Im hiesigen Falle lauten die Fragen:
Könnt ihr euch Analsex beim ersten Date vorstellen?
Wie steht ihr zu Analverkehr gleich beim ersten Date?
Setzt er für euch Vertrauen und ein längeres Kennenlernen voraus?
Oder ist er als Vorliebe gesetzt, mindestens erwünscht, sodass ihr bei Sympathie keine Anlaufzeit braucht?

Ich freue mich mit euch auf weitere zahlreiche und thematische Antworten und lebhafte Diskussion.

Liebe Grüße,
Inveigler.
JOY-Team
*********aeger 
16 Beiträge
Mann
*********aeger 16 Beiträge Mann

Anal beim ersten Date ?
Also ich spreche aus meiner Sicht als Bi mann... Ab und zu überkommt mich die Lust, Bi unterwegs zu sein. Dann verspüre ich das grosse Verlangen, Reizwäsche anzuziehen, mich zu rasieren etc... Dazu kommt oft auch der Trieb, Anal befriedigt zu werden. Daher kann ich behaupten, in 90 Prozent meiner Dates Analverkehr zu haben.
******an3 
968 Beiträge
Mann
******an3 968 Beiträge Mann

Analsex
also ich würde es zulassen wenn die Sympatie da ist und das Timing paßt.

Und wenn die Voraussetzungen bezüglich Gleitgel und Kondom gegeben sind.
Habe schon lange die Vorstellung das man zu probieren, bisher ist es noch nie dazugekommen.
*****o65 
31 Beiträge
Mann
*****o65 31 Beiträge Mann

Wie immer..
.. mal so, mal so. Bei einem privaten Date wohl nicht, da braucht es mehrere Treffen. Ein privates Date ist ohnehin ziemlich erotisch - törnt mich jedenfalls mehr an als Sex in einem Club. Da habe schon das eine oder andere Mal Paare getroffen, die einen zweiten Mann auf für diese Spielart gerne dazu genommen haben.
*****han 
426 Beiträge
Frau
*****han 426 Beiträge Frau

Ich habe da eigentlich selten konkrete Vorsätze, was passieren darf oder soll. Für anal gehört für mich aber noch mehr Vertrauen als bei anderen Dingen. Deshalb eher nicht beim ersten Mal.
*******9_87 
257 Beiträge
Mann
*******9_87 257 Beiträge Mann

Ja
Ich könnte mir analsex beim ersten Date gut vorstellen,warum auch nicht.
Wenn die gegenseitige Sympathie stimmt und wenn sie es auch möchte,
Dann möchte ich darauf nicht verzichten *dafuer*
******e70 
242 Beiträge
Paar
******e70 242 Beiträge Paar

Sag niemals nie. Das sehe ich bei allem im Leben so. Und wenn es passt, dann passt es *zwinker*

Liebe Grüße, Caro
********stin 
207 Beiträge
Frau
********stin 207 Beiträge Frau

Nichts ist unmöglich und je freier das Treffen startet, desto besser.

Ob oral, anal, manuell, vaginal ... entscheidet sich im Moment, denn wenn der Arsch geil ist, dann schiebt der sich meist von allein in den Vordergrund und trifft er dabei auf Fick-Partner, spielt die Nummer des Dates keine Rolle.

Aktiv ist es halt andersrum, da muss der Männerarsch Lust drauf haben. Auch da spielt es weniger eine Rolle ob es bereits eine Fortsetzung ist oder die "Anfick"-Runde zum Kennenlernen, das Feeling und der Flow in der Situation muss sich gut anfühlen.

Oft läuft vieles nach dem ersten Kennenlernen-Ausprobieren Ficken entspannter was sich auch auf den Arsch und seine Offenheit übertragen kann, aber das muss nicht so sein. Es reicht auch Runde 2 beim ersten Date *g*
Gast 

Gast  

Klar. Analsex beim ersten Date ist geil -eine tolle Erfahrung! War schön eng.
****82 
56 Beiträge
Mann
****82 56 Beiträge Mann

Zungenanal
Wie steht ihr dazu?? Voraussetzung wenn die Hygiene gegeben ist!
******lio 
326 Beiträge
Mann
******lio 326 Beiträge Mann

Vorstellen kann man sich ja vieles, aber mit Vorstellungen verhält es sich wie mit Erwartungen.
Sie gehen nur selten in Erfüllung, wenn Sie nur von einer Seite ausgehen!
Zudem bin ich der Meinung, sollte man Dates auf sich zukommen lassen, ganz ohne Erwartungen oder Vorstellungen.
Man setzt sich damit doch nur selbst unter Druck und ist am Ende wird man vielleicht sogar enttäuscht.
Kopfkino ist ja völlig in Ordnung, aber Drehbücher in seinem Kopf vorher zu schreiben purer Schwachsinn.

Nun zur Eingangsfrage: vorstellen kann ich es mir definitiv (obwohl die Frage wohl eher an die Damenwelt gerichtet ist), weil es a eine meiner Favorits ist und b ja nur eine von vielen verschiedenen Spielarten!
Nichtsdestotrotz müssen schon viele Faktoren wie Verhältnis zu AV, Tagesverfassung, Hygiene, Vertrauen, Erfahrung (vorallending beim Mann) usw. zusammen kommen, damit es dann auch tatsächlich dazu kommt.
Wir Männer denken uns immer warum braucht Frau für alles Vertrauen und ein gutes Gefühl?
Alle, die jemanden mal bereits an ihren eigenen Arsch gelassen haben, verstehen, was Frau damit meint. *zwinker*

Ich, als analer Liebhaber (aktiv und passiv), kann nur sagen, ich kann mir das definitiv beim ersten Mal vorstellen, was auch schon der Fall war.
Und man muss ja auch nicht direkt mit der Tür ins Haus fallen, nur weil man das so in nem Porno gesehen hat.
Denn höre immer wieder, wie ehrgeizig "Mann" zur Sache geht.
Langsam ran tasten ist das A und O z.B. durch die Verbindung von Cunnilingus und Rimming, stellt man sich dabei gut an, wird man das merken. Signale deuten, wenn man nicht konkret vorher darüber spricht.

In diesem Sinne, viel Spaß für alle Liebhaber und auch alle Interessierten.
*******dsee 
3.001 Beiträge
Paar
*******dsee 3.001 Beiträge Paar

können wir uns bis heute
nicht vorstellen. zum analsex gehört mehr.
*************** 

***************  

Bloss nicht ...
Analsex ist ein Zeichen des besonderen Vertrauens. Das muss man sich erarbeiten. Das ginge nur, wenn wir uns schon länger kennen, dann würde ich es miteingaben. Aber dazu gehört die Hygiene. Einfach drauflos geht nicht.
******an3 
968 Beiträge
Mann
******an3 968 Beiträge Mann

Vorstellen ?
erstes Date , na klar kann ich mir das vorstellen
Gast 

Gast  

Das hatte ich beim ersten Date schon mal gehabt. War eng und geil. Ist selten-so eine Situation.
**********r2018 
79 Beiträge
Frau
**********r2018 79 Beiträge Frau

Könnt ihr euch Analsex beim ersten Date vorstellen?
*nein* ein absolutes no go ich habe
es schon ein paar mal probiert
absolut nicht meine welt
******an3 
968 Beiträge
Mann
******an3 968 Beiträge Mann

Lecker
gefällt mir sehr gut, möcht ich gerne dabei sein, auch mit Zunge
******* 

*******  

Kann, muss aber nicht..
Das kommt ganz auf den Date Partner an, zu manchen fasse ich direkt Vertrauen, die dürfen auch von hinten dran, manche eben halt nicht.. das entscheide ich tatsächlich mach Bauchgefühl und hab meist richtig entschieden!
******lio 
326 Beiträge
Mann
******lio 326 Beiträge Mann

Falscher Eindruck?!?
Kommt es mir nur so vor oder ist die neue Generation sexuell tatsächlich aufgeschlossener?
Ich meine mit 18 habe ich nicht an Analsex gedacht, weiß nicht mal, ob ich es überhaupt kannte! *smile*
Wenn ich aber überlege, wie sehr ich Anal heute liebe, wünschte ich ich hätte es eher kennengelernt, um auch eher Erfahrungen darin zu sammeln.

@DieLutzi: guter Beitrag. *bravo*

LG Martin
*****y77 
7 Beiträge
Mann
*****y77 7 Beiträge Mann

No Go!
In meinen Augen gehört dazu neben einer gewissen Harmonie und entspannten Atmosphäre eine große Portion Vertrauen dazu. Also nichts was man mit jemanden macht,den man nur kurz kennt.
******eng 
142 Beiträge
Mann
******eng 142 Beiträge Mann

Zumindest sollte man es beim ersten Datenschutz nicht planen oder geschweige denn damit rechnen! Wenns passiert, passiert es....
******eng 
142 Beiträge
Mann
******eng 142 Beiträge Mann

Datenschutz - Date, ein Hoch auf den Textgenerator... *g *freu2*