Könnt ihr euch Analsex beim ersten Date vorstellen?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 9
  6. 10
  7. 11
103115164
 
Themenersteller
 Themenersteller
6. Feb

Könnt ihr euch Analsex beim ersten Date vorstellen?
Wie steht ihr zu Analverkehr gleich beim ersten Date?

Setzt er für euch Vertrauen und ein längeres Kennenlernen voraus?

Oder ist er als Vorliebe gesetzt, mindestens erwünscht, sodass ihr bei Sympathie keine Anlaufzeit braucht?

Ich bin eher unkompliziert *zwinker*
 
 
6. Feb

*nein* für mich ist das beim ersten Date ein Nogo.
Ich brauche tatsächlich das Vertrauen und die Einschätzung des anderen bevor ich dazu bereit bin.
 
 
6. Feb

Starsandstripes:
Ich bin eher unkompliziert *zwinker*

Auch, wenn´s um Deinen Hintern geht?

Ich brauche da schon eine Vertrauensbasis und muss den Mann einschätzen können, ob er sich da auch in einem vernünftigen Tempo annähert.

Gibt nämlich leider Gottes einige Herren, die sind da sehr forsch bei der Sache.

Also, beim ersten Date bei mir ein *nein*
Danke11x
 
 
6. Feb

Beim ersten Mal wäre es für mich auch nichts. Bisher kam mir beim ersten Mal auch nie der Gedanke an Analsex.
 
 
6. Feb

wenn jemand allein mit den Fingern...
beim ersten Date am Po rumspielt...
hätte er damit fehlendes Einfühlungsvermögen bewiesen.
 
 
6. Feb

Beim ersten Mal eher nicht. Was das Date betrifft, kommt es drauf an, wie lange es dauert. Wenn ich zum Beispiel ein Wochenende mit jemandem verbringe und alles so gut läuft, dass ich mich richtig wohl fühle, dann ja. Aber wahrscheinlich erst, nachdem man schon ein paar Mal Sex hatte.

Ein anderer Faktor wäre jetzt die Größe und der Umfang - ab einem gewissen Volumen würde ich niemanden mehr hinten reinlassen, erstes oder zwölftes Date hin oder her.
Danke14x
 
 
6. Feb

Das ist etwas, das ich nur mit meinem Liebsten teilen möchte - diese wahnsinnige Verbundenheit und Intimität, die wir beim Analsex empfinden!

Deshalb: Mit Fremden unvorstellbar! *nein*
 
 
6. Feb

Beim 1. Date :nein
Beim 1. Mal evtl ja

Je nach feeling
 
 
6. Feb

Aktiv ja. Passiv nein. *ggg*

Schreibt Sie
 
 
6. Feb

Ich oute mich hier mal als "Befürworterin"
Klar...warum nicht beim ersten Mal ! AV ist für mich von anderen Faktoren abhängig, also nicht unbedingt Vertrauen oder "nur mit guten Bekannten", wobei ich gleich vorab sagen möchte, das ich jedem seine Einstellung dazu akzeptiere.
Analverkehr ist für mich eine Spielart beim Sex, genauso wie Oralverkehr etc. Es kommt bei mir auf die Situation an, habe ich da im Moment Lust drauf,ist der Sex gerade obergeil, warum nicht !? Dann macht es doch gerade Spaß ,in dem Moment das zu tun, worauf man Lust hat.
Und sollte es dann zu AV kommen, kann ich doch ohne weiteres meinem Partner klarmachen, wie intensiv oder auch nicht ,ich es mag. Und sollte ich merken, es passt doch nicht in dem Moment, dann wird halt mit was "anderem" weiter gemacht. Bis jetzt hat da noch nie mein Datepartner drauf beharrt, weiter zu machen.
Also..wie gesagt, bei mir stimmungsabhängig, und wenn es das erste Mal ist, und alles paßt, dann auch gerne AV
Danke42x
 
 
6. Feb

@ Miss_High_Heels
Diesem Beitrag schliessen wir uns ohne auch nur ein Pünktchen zu verändern vollkommen an *bravo*
 
 
6. Feb

Setzt er für euch Vertrauen und ein längeres Kennenlernen voraus?
In meinem Stammforum daheim gibt es seit mindestens zehn Jahren zu dem Thema einen running gag, den man locker in jedem dritten Beitrag lesen kann.
Man benötigt nämlich für diese Verrichtung das besondere Vertrauen , sonst geht gar nix.
Das wird hier nicht anders sein, eher noch extremer, wie ich die Leute hier "kenne"...

Meine persönliche Realität schaut so aus, dass durchaus schon beim ersten Versuch auch arschgefickt wird, wie sich das halt so ergibt und die Beteiligten Bock drauf haben. In dem sexuellen Umfeld in dem ich mich bis dato bewegt habe, gilt das als normale Spielart, der keine der Beteiligten Frauen eine Besonderheit angedichtet hat. Menschen, die aus ein bissl Popopoppen eine Staatsaffäre machen, lerne ich mit meiner Art eh nicht kennen.
 
 
6. Feb

warum beim ersten Mal gleich alle Löcher schenken?

Lust hin oder her, bei einer Daueraffaire darf sich der Mann das bei mir gern verdienen...wie und warum, überlasse ich gern eurem Kopfkino...



*hutab*
 
 
6. Feb

Wenn du dir das beim ersten Mal gut vorstellen kannst und wie du schreibst: UNKOMPLIZIERT bist, dann könnte ich mir das sehr gut vorstellen... ich liebe es, Männer mit einem Strap on zu nehmen.
Muss nicht beim ersten Mal von meiner Seite aus sein, aber wenn es so erwünscht ist, warum nicht ...
Bist ja unkompliziert *zwinker*

Für mich selber (passiv) wär das beim ersten Mal nicht interessant.
Danke12x
 
 
6. Feb

hatte ich auch schon
vor gut zwei jahren hatte ich auch das vergnügen
sie wollte eigentlich immer nur anal und ich fand es megascharf
irgendwann war ich auf ihre pussy doch schärfer und durfte da auch paar mal ran *zwinker*
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  • Buch - 99 Bettgeschichten
    Buch - 99 Bettgeschichten
    Buch - 99 erotische Bettgeschichten 99 x atemberaubender Sex für feuchte Träume Dieses…
    Preis: 7,95 EUR
  • Strapshemd-Set mit verstellbaren Trägern &…
    Strapshemd-Set mit verstellbaren Trägern & passendem String
    Pink Lipstick - Strapshemd-Set mit verstellbaren Trägern & passendem String 
    Preis: 30,52 EUR
  • Slevika Teddy schwarz
    Slevika Teddy schwarz
    Obsessive - Slevika Teddy schwarz Spitzen-Body Blumenmotiv Softcups Vorne mit…
    Preis: 26,55 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Hypersexualität
    Hypersexualität
    Diese Gruppe ist für Männer und Frauen die überdurchschnittlich viel Sex wollen und brauchen.
  • Outdoorsex
    Outdoorsex
    In dieser Gruppe wird das Thema Outdoor und Outdoorsex in seinen verschiedenen Variationen behandelt.
  • Rough Sex
    Rough Sex
    Eine Gruppe für Menschen die harten Sex ohne grossen Smalltalk, streicheln, küssen und Co. mögen.