Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SubRosaDictum
3267 Mitglieder
zur Gruppe
Ägypten
888 Mitglieder
zum Thema
Anzahl der Sexpartner und die Häufigkeit von Sex?352
Nach Diskussionen mit Freunden. Wieviele Sexpartner hattet ihr bisher…
zum Thema
Unerotisches Freiburg?48
Freiburg ist zwar eine der schönsten, aber leider auch eine der…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Häufigkeit und Orte

*******u_h Paar
2 Beiträge
Themenersteller 
Häufigkeit und Orte
Gerne würden wir mit Euch über die Häufigkeit und die Orte diskutieren.

Wie oft und wo habt Ihr Sex?

Wo hättet Ihr gerne mal Sex?

Alle Damen und Herren welche eine Affaire hier suchen, wieso sucht Ihr hier einen "neuen" Mann oder eine "neue" Dame? Was fehlt Euch? Wo ist der Reiz für Euch?
********usle Paar
73 Beiträge
kommt drauf an
die Häufigkeit liegt an der Lust und der Ort an der Gelegenheit oder dem Reiz erwischt zu werden:-)

Der Reiz am "anderen" oder "neuen" gleiches mit anderen tun und erleben kann ein ganz neues Erlebnis werden!
Und das kannst Du nur werten oder feststellen wenn Du was anderes versuchst.

Wo wir gerne Sex hätten.........wenn uns was einfällt tun wir es!

Oder Schmeckt Dir eine 4 Jahreszeiten bei jedem Italiener gleich:-)))
**********fel09 Paar
161 Beiträge
Im Pool wär mal wieder toll
Wir würden sehr gern mal wieder im wasser sexeln, das ist so ein geiles Gefühl. Leider sind die Möglichkeiten im Winter sehr rar, am besten gehts nun mal in nem See, muss ja nicht jeder mitkriegen.
die Häufigkeit außerhalb ist darum nicht so sehr gegeben, aber zu Hause haben wir eigentlich täglich Sex. Es macht halt sehr viel Spaß
*g*
ich habe tatsächlich oft beim feiern in clubs sex, teils abseits der tanzfläche, auf der toilette einmal haben wir es sogar auf der tanzfläche geschafft *zwinker*
das passiert etwa einmal die woche, manchmal mehr manchmal weniger...

da ich ab und an geld nehme sind hotels auch ganz oben auf der liste...
****l2 Paar
2.413 Beiträge
einmal haben wir es sogar auf der tanzfläche geschafft
du magst es offenbar zu provozieren. das ist sicherlich sehr erregend.
ich habe es mal im stehen am strand im mittelmehr gemacht. wir waren bis zu den hüften im wasser. meine frau lag mit dem rücken auf dem wasser und ich steckte in ihr drin. die wellen schaukelten uns sanft ineinander. ein herrliches gefühl in der sonne und im wasser sex zu haben
*******u_h Paar
2 Beiträge
Themenersteller 
Tanzfläche...
...da fragen wir uns wie das funktioniert...
Es ist zwar sehr erregend, doch wie soll das funktionieren!?
beim Klammerblues *nixweiss*
***af Paar
1.078 Beiträge
Über ungewöhnliche Orte schreibe ich nix mehr.

Beim letzten Mal, als ich ins Plauschen kam, wurde ich gefragt, ob wir kein Bett hätten. *crazy* *schmoll*
*****977 Mann
4.484 Beiträge
da muss sie aber dan sehr kurzen minirock tragen oder beim klammerblues???
**cM Mann
2.379 Beiträge
Tanzfläche funktioniert ganz prima - man muß ja nicht direkt ficken, alles andere geht gut, und der Orgasmus fällt wegen der eh vorhandenen Extase nicht weiter auf!

Ich mach das auch supergerne, vor allem mach ich es bei sowas den Frauen supergerne... und es fehlt mir, denn in den allermeisten Fällen habe ich Sex derzeit daheim (da wiederum allerdings überall)
********r_nw Mann
41 Beiträge
DocM
Tanzfläche funktioniert ganz prima - man muß ja nicht direkt ficken, alles andere geht gut, und der Orgasmus fällt wegen der eh vorhandenen Extase nicht weiter auf!
Ich mach das auch supergerne, vor allem mach ich sowas bei den Frauen supergerne...

Schade, dass der Bericht so vage bleibt. Was ist bei dir "alles andere, was gut auf der Tanzfläche geht", mit welchen bevorzugten Techniken führst du Frau dort zum Orgasmus?

Die Technik würde wahrscheinlich sicher mehre interessieren...
*********orst Paar
169 Beiträge
Am hüufigsten machen ...
... wir es wohl im eigenem Bett.

Am schönsten ist es aber im Freien. Leider ist es z.Z. noch zu kalt um im oder am Pool oder am Strand sex zu haben. Aber auch das wird wieder kommen. *ggg*
Orgasmus auf der Tanzfläche?
Erotisierendes Tanzen macht uns sehr sehr viel Spaß...

Ein Orgasmus im eigentlichen Sinn ist uns zwar bislang noch auf keiner Tanzfläche gelungen...

Aber ein sehr erregendes Gefühl, wie kurz vor dem Orgasmus, hatten wir beim Tanzen miteinander schon oft.

Die Kleidung ist wichtig. Dünn und ohne Unterwäsche. Ihr Rock kurz.
Die Musik sollte gut sein, wechseln zwischen rhythmisch wild und dazwischen auch mal Killer-Schmusesongs.
Gut wenn die Tanzfläche möglichst voll ist und dazu möglichst ein paar weniger ausgeleuchtete Nischen hat.

Es ist wahnsinnig heiß, sich bei den schnellen Songs total erotisch zu bewegen und es dabei im Takt zu kurzen aber absolut erotischen Berührungen kommen zu lassen, die für Außenstehende nur wie versehentlich wirken.

Und wenn beim Killerblues im geeigneten Moment im Schutze des Gedränges seine Hand unter den Rock gleitet, dann kommt es schon bis die Nähe des Organsmus.
**cM Mann
2.379 Beiträge
Nun ist es ja schon etwas ausgeführt worden, vielleicht noch als kleine Ergänzung: Sehr beliebt ist auch ein männlicher Oberschenkel, der sich zwischen den Beinen der Dame reibt - kann man auf ganz verschiedene Weise tun, mehr oder weniger auffällig und das hat auch schon zum Orgasmus geführt - ganz ohne unsittliche Berührungen händischerseits. Sowas geht übrigens ganz gut mit Hosen/Jeans, die Reibung kommt da besser ,,an'' als mit zu dünner Kleidung oder kurzem Rock!

Die unauffälligen Fingerspielchen sind eine weitere Möglichkeit, aber die haben ja die Außertür-Aufregungen schon dargelegt... im Gedränge geht hierbei so gut wie alles!
**********01123 Paar
102 Beiträge
Ich würde sagen, die Häufigkeit ist bei uns derzeit sehr häufig *g* da wir derzeit leider nur eine Wochenendebeziehung führen können, ist ab Freitag bis Montag früh AKTION *mrgreen* *kissenschlacht* *pimper*

Und wo? Mhhh da wo wir es wollen bzw. uns die Lust überkommt. Wie z.B. den Liebsten beim putzen mal "ablenken" *gg*, im Auto, auf dem Weg ins Schlafzimmer (ich sage nur, Treppen hochfallen *g*), im Bad beim "fertig machen", am Strand, Küchentisch ... oh ich glaube ich schreibe lieber mal nicht weiter *lach* könnte ausarten ...

LG SIE
****l2 Paar
2.413 Beiträge
oh ich glaube ich schreibe lieber mal nicht weiter *lach*
tu dir keinen zwang an *smile*
********r_nw Mann
41 Beiträge
Tanzen: männlicher Schenkel führt zum weiblichen Orgasmus ?
DocM
... Sehr beliebt ist auch ein männlicher Oberschenkel, der sich zwischen den Beinen der Dame reibt - .... und das hat auch schon zum Orgasmus geführt ...

Nein Mann, ich will noch nicht gehn... Ich will noch ein bisschen tanzen...

*walk*

Nein, ich glaube nicht, dass dadurch ein wirklicher Orgasmus ausgelöst werden kann. Die beschriebene Situation beim Tanzen ist durchaus sehr erotisch und erregend und gefällt sicher sowohl den beteiligten weiblichen, wie auch männlichen Schenkeln. Aber wirklicher Orgasmus?

Vielleicht sollten hier einmal die genannten "Damen" das Wort ergreifen?

Habt Ihr beim intensiven Tanzen auf einer Tanzfläche schon jemals einen wirklichen Orgasmus bekommen?
Der Oberschenkel LÖST aus, glaubs mir !
****l2 Paar
2.413 Beiträge
frau kann durchaus einen orgasmus auf dem oberschenkel des partners bekommen. meine liebste macht das auch sehr gern. allerdings nicht auf der tanzfläche
**cM Mann
2.379 Beiträge
Doch, kann auslösen. Und nicht nur beim Tanzen ...

Habe es mal erlebt (leider nciht selbst direkt beteiligt) wie ein Mädel beim Knutschen an der Bar kam .. hatte sich fast unmerklich an ihm gerieben...
********r_nw Mann
41 Beiträge
Orgasmus beim Tanzen
@*******einz, @****l2, @**cM

Also Jungs, ich glaube Euch aufs Wort, dass wir alle das gerne hätten, wenn Frau alleine schon durch intensive Berührungen der Schenkel auf der Tanzfläche einen wirklichen Orgasmus bekommt.

Aber ich denke, das wird genau wenig vorkommen, wie es einem von Euch während des Tanzens schon mal gekommen ist. Oder?

Aus eigener Erfahrung hatte ich beim Tanzen - ausgelöst durch ihre zarten Schenkel und Bewegungen - zwar schon oft eine fühlbare Erregung, aber glücklicherweise nie einen Orgasmus. Stelle ich mir auch sehr peinlich vor, plötzlich mit nasser Hose dazustehen.

Ich halte es für Wunschvorstellungen.

Ich glaub´s erst, wenn wenigstens drei Frauen Eure Behauptungen bestätigen.
**cM Mann
2.379 Beiträge
Steht dir frei zu glauben was Du willst - Ich weiß, was ich weiß.

Es geht übrigens nicht darum ihre Schenkel zu berühren, sondern ihre empfindlichsten Stellen mittels deines Schenkels zu stimulieren - und daruf fahren sogar recht viele Frauen ab!
****l2 Paar
2.413 Beiträge
Aber ich denke, das wird genau wenig vorkommen, wie es einem von Euch während des Tanzens schon mal gekommen ist. Oder?
hast du schon mal davon gehört das männer und frauen ganz unterschiedlich gebaut sind? ihre kliti rubbelt in diesemfall nun mal auf dem schenkel hin und her. das reicht mancher frau eben bei der nötigen gesamterregung
*****977 Mann
4.484 Beiträge
wir sind in der Therme am Freitag nur bis zum knutschen gekommen dan kam der Bademeister daher und meinte was gesehen zum haben

und hat gemeint wir sollten besser freiwillig gehen jetzt sonst müsste er uns Hausverbot geben
Die Häufigkeit hängt ja auch echt von verschiedenen Sachen ab.... Je nachdem wie anstrengend die Woche ist. Der Ort ist dann eigentlich egal, überall wos geht und Spass macht. Für den schnellen Sex geht fast jeder Ort... bei ausgiebigem Sex hat mans doch lieber bissle bequemer und richtig viel Platz und Zeit.. Am liebsten dann ja jeden Tag, lach...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.