Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Safer Sex
1022 Mitglieder
zur Gruppe
Bayern
3793 Mitglieder
zum Thema
Kondome als einziges Verhütungsmittel?50
Ich hab die mich schon seit einiger Zeit beschäftigt.
zum Thema
In einer festen Beziehung mit Kondom verhüten?279
Hi, würde es Euch stören, wenn Ihr in einer festen Partnerschaft…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Verhütung - Kondome immer dabei haben?

******e73 Paar
262 Beiträge
Aber zum Thema: Ich bin auch ein Befürworter von 'Haben ist besser als brauchen!'
*******ahne Mann
2.081 Beiträge
Zitat von ******e73:
Aber man soll doch nicht im Geldbeutel ... *nachdenk*
mann kanns auch in die Hosentasche tun .oder im Auto deponieren. Wenn man denn dann immer ran kommt sofort im "Notfall". Was jetzt genau der Unterschied ist zwischen Geldbeutel oder Hosentasche oder im hohlen Zahn sei mal dahin gestellt und ist ja nicht das Thema *engel2*
******y91 Mann
198 Beiträge
Also ich hab meistens Feuchttücher dabei, da die Chance auf ein halbes Hähnchen mit Pommes meistens höher ist als auf Sex beim ersten Date :D....

Ok, nun zum Thema. Ich hab Kondome natürlich Zuhause und im Auto, aber jetzt nicht in der Hosentasche oder im Portmonee. Wenn es also bei mir Zuhause dazu kommt dann bin ich gerüstet, kommt es bei ihr dazu gehe ich auch von aus, dass sie es möchte und welche da hat - falls nicht würde ich auch auf Sex verzichten. Ungeschützt mit einer Person die ich kaum kenne ist für mich ein NoGo. Keine Lust auf Krankheiten oder Unterhaltszahlungen wenn es schief geht.
*******iel Mann
633 Beiträge
Um auch mal etwas Ernsthaftes beizutragen.
Ich bin superpingelig was die Verwendung von Kondomen angeht. Ohne geht nur in einer Beziehung.
Allerdings trage ich nicht ständig welche bei mir, schon gar nicht im Geldbeutel, oder bei wechselnden Temperaturen im Auto.
Ich habe aber auch noch nie die Situation gehabt eines zu brauchen und keines dabei zu haben.
In den seltensten Fällen wird man spontan in der Fußgängerzone angesprungen um sofort Sex zu haben. Normal lässt sich das planen. Beim Fertigmachen gehört es dann einfach dazu, ein paar ordentlich gelagerte Kondome einzustecken. Gab noch nie ein Problem.
********herz Frau
66 Beiträge
Meine Erfahrungen sind, dass die Männer in 90% der Fälle kein Kondom dabei haben und auch keins benutzen wollen.

Ich habe keine Verabredungen zum Vögeln, meistens passiert es im Laufe des Abends wenn sexuelle Anziehungskraft herrscht.

Schade finde ich die Aussage, dass man eine Beziehung ausschließt weil man beim ersten Date Sex hat…
*******ack Mann
590 Beiträge
@*********feuer

''Im Zeitalter wo man(n) im www über mehrere Anbieter diverse Größen zum Testen bestellen kann, inkl. Maßband um die richtige Größe zu finden,''

hast du vergessen zu erwähnen, das der JC doch hier soviele Shops......

ich hatte das nie(Kondome einstecken) und es gab nie Probleme, aber es war auch nicht der JC.

ich meine so wie sich das liest,
dann müssten Männer ja grundsätzlich Kondome einstecken haben? Immer, ob im Job, in der Freizeit, auch wenn sie auf garkeiner Plattform im Internet aktiv sind.

ich bin mir 100pro sicher das dieses Thema auch demnächst wieder im ''Geschlechterkrieg'' enden wird,
weil das ist auch wieder so ein typisches Männerbashing thema, wie böse doch alle die sind die ao wollen unverantwortlich die, die keine Kondome immer und überall bei haben und und usw..

und die Männer die Dinge infrage stellen dann noch als unverantwortlich bezeichnet werden.

Wenn ich so unverantwortlich wäre wie es manchmal zu lesen ist, dann müsste ich vielleicht schon zig Frauen unglücklich genacht haben, und für 5 Kinder (keine) Alimente zahlen. bzw gezahlt haben.
Wahrscheinlich gibt es eher wenige in meinem Alter die nicht irgendwann mal Alimentepflichtig waren oder wurden.
Hatte auch noch nie Geschlechtskrankheiten, weder so noch so, kann also so unverantwortlich nicht sein, noch nie Kondome beigehabt zu haben.

Ich habe die aber nicht bei weil ich ao ständig überall will, sondern weil bewusst mit dates umgegangen bin,und niemals der Sex im Vordergrund stand selbst wenn Anziehung am Abend da war. Es war aber vielleicht keine sexuelle anziehung, ich fand meine Dates immer irgendwie anders anziehend am ersten Abend.
*********fLust Paar
334 Beiträge
Zitat von ***ex:
Meine Erfahrungen sind, dass die Männer in 90% der Fälle kein Kondom dabei haben und auch keins benutzen wollen.

Ich habe keine Verabredungen zum Vögeln, meistens passiert es im Laufe des Abends wenn sexuelle Anziehungskraft herrscht.

Schade finde ich die Aussage, dass man eine Beziehung ausschließt weil man beim ersten Date Sex hat…

Tja, da hatte ich als Single damals andere Erfahrungen. Im Geldbeutel immer ein Gummi und bei Dates noch 2-3 extra in Jacke mitgenommen.
Aber viele Frauen hätten auch ohne gemacht. Sind nicht nur die bösen Männer.
'Ich denke mal, Du würdest Dich wundern, wenn Du die Frage stellen würdest, wieviel Frauen "für alle Fälle" selbst Kondome bei sich haben, wenn sie ausgehen oder zumindest für alle Fälle immer welche im Hause haben
*******heCH Mann
1.987 Beiträge
Warum eigentlich kein Femidom. Selten zu sehen. Besser als was, das nicht passt usw
****ice Mann
301 Beiträge
Zitat von ***ex:
Meine Erfahrungen sind, dass die Männer in 90% der Fälle kein Kondom dabei haben und auch keins benutzen wollen.

Ich habe keine Verabredungen zum Vögeln, meistens passiert es im Laufe des Abends wenn sexuelle Anziehungskraft herrscht.

Schade finde ich die Aussage, dass man eine Beziehung ausschließt weil man beim ersten Date Sex hat…

Mir fehlt die Erfahrung mit Männern aber ich kann das nicht nachvollziehen. Mein Untermieter wurde in der ersten Hochphase von HIV sozialisiert und der hat sich immer im Schutzanzug wohl gefühlt.
******ird Frau
112 Beiträge
Zitat von *******heCH:
Warum eigentlich kein Femidom. Selten zu sehen. Besser als was, das nicht passt usw

Ich kann dir hier nur von meinen Erfahrungen dazu berichten, daher hat dies keine Allgemeingültigkeit und für andere mag dies eine optimale Verhütung sein.

• mich schreckt etwas der schlechtere Pearl Index als beim Kondom.
• man kann und soll das Femidom vor dem GV einführen. (Möglich ist dies einige Stunden vorher)
• die Gefahr daß Anwendungsfehler passieren sind nicht ohne. Nicht jede Frau kommt so ohne Probleme an den Muttermund und kann den Problemlos anpassen. Mich hat der innere Ring schmerzhaft gestört.
• bestimmte Sexualpraktiken wie etwas "intensiveres" Fingern ist nur eingeschränkt möglich.
• die längere Verweildauer als bei einem Kondom in mir hat bei den Versuchen im Anschluss bei mir zu Schleimhautirritationen geführt (Weiter oben schrieb ich ja auch, dass ich nicht jedes Kondom vertrage)
********herz Frau
66 Beiträge
Zitat von ****ice:
Zitat von ***ex:
Meine Erfahrungen sind, dass die Männer in 90% der Fälle kein Kondom dabei haben und auch keins benutzen wollen.

Ich habe keine Verabredungen zum Vögeln, meistens passiert es im Laufe des Abends wenn sexuelle Anziehungskraft herrscht.

Schade finde ich die Aussage, dass man eine Beziehung ausschließt weil man beim ersten Date Sex hat…

Mir fehlt die Erfahrung mit Männern aber ich kann das nicht nachvollziehen. Mein Untermieter wurde in der ersten Hochphase von HIV sozialisiert und der hat sich immer im Schutzanzug wohl gefühlt.


Ich teste mich regelmäßig selbst/ bin beim Gynäkologen wenn ich Sex ohne Kondom hatte. Ich möchte niemanden anstecken.

Aber wenn man ganz ehrlich ist, Krankheiten werden ja nicht nur beim GV übertragen. Reicht ja schon Schleimhaut Kontakt und vor allem bei Analsex ist das Risiko hoch.

Kondome sind für mich nicht rein zur Verhütung gedacht, sondern vor allem gegen den Schutz vor Krankheiten.
*********Fest Frau
78 Beiträge
C Praktisch (falls benötigt)
*******3604 Frau
73 Beiträge
Als ich letztes Jahr nach gescheiterte langjährige Beziehung beschlossen hsb wieder aktiv zu werden hab ich mir einfach eine kleine Packung gekauft (Standard Größe) und hab die seitdem im Auto...
Ich bin eigentlich nie ohne Auto unterwegs und wer Übergrößen von kondom braucht kann ich nichts mit Anfangen, also fühle mich damit schon auf der sicheren Seite..
MHD prüfen wäre aber vielleicht doch inzwischen mal eine Maßnahme ..
Zitat von ****or:
Verhütung - Kondome immer dabei haben?
Wie seht ihr das? Man hat das erste Date man geht zwar nicht davon aus das es zum sex kommt aber trotzdem hat man ein kondom dabei. Was würde aber Frau davon halten. Sieht sie

A wau er achtet auf Verhütung

b Klasse er war auf sex aus

Da stellt such erstmal die Frage, trägst du das Kondom um den Hals, so das deine Datepartnerin das sieht ?

Ist doch normal das man immer Kondome dabei hat finde ich, brauch die nicht wegen Verhütung, sondern wegen Krankheiten und warum soll man beim ersten Treffen nicht auch an Sex denken dürfen ?
********e082 Mann
30 Beiträge
Ich gehe beim ersten Date nicht davon aus , wenn es sich ergibt super und habe auch immer *kondom* mit .
*********sible Mann
183 Beiträge
Bei aller angebrachten Vernunft würde mich mal interessieren, ob auch alle Lecktücher dabei haben, und auch beim Blowjob immer Gummi lutschen? Bei meinen- bislang sehr seltenen - Clubbesuchen ist mir aufgefallen, das dies dort eher nicht der Fall ist...
*******ant Frau
25.185 Beiträge
Lecktücher habe ich nie dabei, weil ich nicht auf Cunnilingus stehe.
Und ja, es gibt relativ Blasetaugliche Kondome.
*********sible Mann
183 Beiträge
Zitat von *******ant:
Lecktücher habe ich nie dabei, weil ich nicht auf Cunnilingus stehe.
So geht es mir mit Fellatio *lach*
*******ant Frau
25.185 Beiträge
@*********sible
Es gibt nichts, was es nicht gibt, *hi5*.
********brav Frau
2.410 Beiträge
Gehe ich von Sex aus, habe ich immer welche dabei....
Letztens leider nicht, weil von mir im Vorwege der Verabredung gar nicht so geplant, als auch in Erwägung gezogen, um so "froher" , dass mann mit dachte ....schon so oft anders erlebt....leider
******836 Mann
1.360 Beiträge
Finde, als Solo-Mann bzw auf Solo-Tour, sind n pr passende Kondome Standard-Ausstattung.
Alles andere fehlt an Respekt für das Gegenüber, aber auch gegenüber meine eigene Gesundheit. wie es dann später aussieht, ist ne andere Frage und hängt sehr von der Entwicklung/Konstellation ab.
Klar ist allerdings auch, am liebsten ist mir alles ohne. Vielfach aber nicht vernünftig, damit kein Thema!
Ich habe nahezu immer etwas passendes dabei. Ok, bei ne 10min-Einkauf oft nicht. Sonst aber eigentlich fast immer.
Auch richtig, oft war's nicht nötig. Aber bei den wenigen Malen war's zunächst mal wichtig was passendes dabei zu haben.
Ja, stimmt auch, fast immer haben die Frauen auch etwas da gehabt. Hat mich aber nix genutzt, brauche ne andere Größe die (türlich) sie nicht hatte. Mit n 52er kann ich wenig anfangen.
Daher, trotz Alter, sowas ist vorläufig immer pasend greifbar, und finde ich wichtig und richtig!
******die Mann
2 Beiträge
A

Safe ist halt Safe.
Sicher ist halt sicher.
Ohne gibt's bei mir nicht.
****ie Frau
103 Beiträge
Hab welche in der Handtasche und daheim. Als eine Freundin letztens es in der Handtasche entdeckte fand sie es komisch. Sie mag aber eh keine Kondome (ist aber auch in festen Händen).
*******ahne Mann
2.081 Beiträge
Soll auch Leute geben die Kondome verwenden in der Beziehung. Insofern schadet es jedenfalls nie welche "bei der Hand zu haben ".
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.