Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Safer Sex
1023 Mitglieder
zur Gruppe
Bayern
3824 Mitglieder
zum Thema
Kondome als einziges Verhütungsmittel?52
Ich hab die mich schon seit einiger Zeit beschäftigt.
zum Thema
Verhütung für den Mann, reversibel: z.B. Erwärmung der Hoden27
Gibt es hier Menschen, die sich für Verhütung von männlicher Seite…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Verhütung - Kondome immer dabei haben?

*******elle Frau
33.159 Beiträge
A
Der kluge Mann denkt mit, sorgt vor, ist für alle Fälle gewappnet.

Wer schon mal verzweifelt versucht hat, nachts in Dortmund ein Kondom zu kaufen,
Weil es echt gefunkt hatte, begrüßt den Mann, der mitgemacht hat. 😉

Wir waren in der Stadtmitte, am Wall, im HBF hatte dm auf.... weiter Weg, wenn man scharf ist.
*******me90 Frau
534 Beiträge
@*******iel Der ist gut *xd*
*******iel Mann
635 Beiträge
Zitat von *******me90:
@*******iel Der ist gut *xd*

Aus der Reihe Geschichten, die das Leben schreibt
****ur Paar
8 Beiträge
Also wir haben jede Grösse zuhause.
Zitat von ******eek:
Zitat von *********unkie:
Als Mann? Na logo!
Natürlich ist immer ein Kondom im Geldbeutel dabei.
Und nicht nur das. Bin halt immer gerne auf alles vorbereitet. *gg*
Das Zäpfchen musste ich diesen Frühherbst fast als Lagerfeueranzünder geopfern. *umpf*
Das nenn ich leichtsinnig, nicht vorbereitet. Kondome sollte man nicht im Portemonnaie aufbewahren, denn da drin kann es super leicht beschädigt werden. Oder wenn das Ding am Hintern getragen wird oder im Sommer mal von der Sonne erwärmt wird, ist es auch nicht gerade zuträglich.

Glauben Menschen, die Kondome im Portemonnaie haben, eigentlich, sie treffen mal eben beim Einkauf im Supermarkt auf jemanden, mit dem sie direkt Sex haben?
Ich zumindest bereite mich auf Dates vor. Duschen, Zähne putzen, überlegen, was ich anziehe, überlegen, was ich mitnehme. Und wenn ich glaube, es könnte zu Sex kommen, habe ich ein kleines Etui, in das Kondome und ein Gleitgel, das ich gut vertrage, rein kommen.


Zuerst einmal: Danke für deinen bzw. eure Hinweise.
Hab mich diesmal dazu verleiten lassen, ZUERST meinen Beitrag zu schreiben und erst danach die Beiträge der anderen zu lesen. Ich muss in ein Wespennest gegriffen haben.
Es tut mir Leid, dass du so miese Erfahrungen mit Männern sammeln musstest, sodass du nun dieses schlampige Bild von uns und mir hast.
Was meinst du? Glaubst du, ich bin so ein Mann, wie du ihn beschreibst? *g*

Rein praktisch betrachtet weiß ziemlich genau, wie lange oder kurz das Kondom da drinnen ist und stecke es eben nicht zwischen schaftkantige Münzen.
Mein Geldbeutel verliert sich nur selten in meine Hosentasche, sondern liegt meist im geräumigen Rucksack. Der Inhalt ist dort genauso wärmeempfindlich wie in deinem Etui und nur wenig Druck ausgesetzt.
*genau* Ich bin ein waschechter Macho und trage immer ein Kondom bei mir, da ich mich auf Dates nicht vorbereiten muss und mit meinen ausgefeilten Verführungsskills jede Passantin rum kriege. *ggg*

Wenn das unter Frauen jedoch einen solch leichtsinnigen Ersteindruck hervor ruft UND einen schlechtes Bild auf mich als Mann wirft, sollte ich den Aufbewahrungsort überdenken. *gruebel*
Denn, all das zu erklären, ist mir in der Situation dann doch zu umständlich. Von dem her hast du deinen Punkt klar gemacht und dein Ziel erreicht.


Ich könnte Kondom, Tampon und Buscopan auch zu Hause lassen und sagen: "Alles, was in der Frau passiert, ist ihr Problem, nicht meins. Kümmert euch gefälligst selbst um euer Geschlechtsorgan."
Nichts für ungut aber aus meiner Erfahrung können es Männer und Frauen mit Feminismus auch übertreiben.
Möchtest du, dass ich meinen Beitrag lösche?
Wie ich noch vor 2 Jahren drauf war, behalte ich besser für mich. *gg*


Der Würfel hat nichts mit Sex oder Erotik zu tun.
Wenn man sich in der Gruppe uneinig ist, ein Patt besteht oder ich mich für eine von mehreren Optionen nicht entscheiden kann, zücke ich meinen Mini-Würfel und lasse das Schicksaal enscheiden.
******eek Frau
5.038 Beiträge
Zitat von *********unkie:
Möchtest du, dass ich meinen Beitrag lösche?
Wie ich noch vor 2 Jahren drauf war, behalte ich besser für mich. *gg*
Ich möchte lediglich darauf hinweisen, dass ein Kondom in einem Portemonnaie eine schlechte Idee ist. Die Münzen müssen nicht scharfkantig sein. Auch der Druck gegen das harte Metall kann dem Material der Kondome schaden.

Sicher gibt's Leute, die sagen "Am liebsten ohne!"
Sicher gibt's Leute, die sagen "Besser eines, das heil aussieht als gar keins."
Jede*r darf hier eine ganz individuelle Risikobereitschaft haben. Für mich persönlich lautet die "Wenn das einzige Kondom, das verfügbar ist, aus einem Portemonnaie (oder vergleichbar leichtsinniger Aufbewahrung) kommt, verzichte ich lieber auf Sex."
**C Mann
12.028 Beiträge
@******eek

...mein Portemonnaie hat mehrere Fächer, sodass das Kondom nicht mit profanen Münzen
in Kontakt kommen kann, sondern geschützt, wie neu auf seinen Auftritt wartet. In meinem
Alter ist eher das Verfalldatum das Problem, denn die Gelegenheiten für die Nutzung werden
leider immer weniger.... *ironie*
****G12 Mann
871 Beiträge
Ein *kondom* dabei haben finde ich schon richtig, jedoch muß man die ja nicht gleich auffällig zur Schau stellen.
Es gibt geeignete Orte als dies in der Geldbörse aufzubewahren.
*******ant Frau
26.641 Beiträge
Zitat von *********unkie:

Nichts für ungut aber aus meiner Erfahrung können es Männer und Frauen mit Feminismus auch übertreiben.

Wer in diesem Zusammenhang von Feminismus spricht, braucht mEn eigentlich gar keine Kondome, *lol* .
Ich hatte nie Kondome dabei, wollte nicht als jemand abgestempelt werden, der es drauf anlegt. Dadurch blieb mir damals häufig leider nur Analsex - naja, lang vorbei. Heute bin ich sterilisiert, da muss ich eh keine Angst mehr haben, dass mir eine was anhängt.
*****ven Frau
7.269 Beiträge
Zitat von ****lei:
Ich hatte nie Kondome dabei, wollte nicht als jemand abgestempelt werden, der es drauf anlegt. Dadurch blieb mir damals häufig leider nur Analsex - naja, lang vorbei. Heute bin ich sterilisiert, da muss ich eh keine Angst mehr haben, dass mir eine was anhängt.

Aber halt nur dann, wenn dein Gegenüber

a) auf Analsex überhaupt steht und
b) Analsex ohne Kondom hat

Zweiteres käme für mich beispielsweise nicht in Frage.
*******ant Frau
26.641 Beiträge
*popcorn2*

Fun facts:
• Wenn's ganz dumm läuft, ist auch nach AV eine Schwangerschaft möglich
• Dass Kondome nicht nur vor Schwangerschaft schützen, hat sich 2023 noch nicht herumgesprochen?
******ird Frau
112 Beiträge
"mir (...) eine was anhängt"

Ok: hold my tea

STI?
HIV, HPV, Gonorrhoe, HEP, MYK, Syphilis, Chlamydien, Condylome, Trichomonaden
*******ant Frau
26.641 Beiträge
*fluester* Nicht so laut, @******ird .
*******heCH Mann
2.032 Beiträge
*popcorn*
*****210 Paar
1.351 Beiträge
Ein Kondom kann sehr viel verhüten *kondom* . Wer Kondome ablehnt verhütet oft sich selber.
Gar nicht so schwer. Die Prioritäten wählt im besten Fall jede/r für sich alleine. Ich habe gehört, dass es ja böse Schlingel geben soll.
Schönes 1. Advent Wochenende, fangt Euch nix ein und gebt nix weiter.
LG V
Ich glaube, ich habe meinen Standpunkt deutlich gemacht. Vielleicht etwas voreilig aber ich stehe dazu.
Ich bin einfach kein Freund davon, als Mann von Frauen, die mich nicht kennen, vorverurteilt zu werden.
Wer meine Meinung nicht verstehen kann oder will und stattdessen weiter auf dem bösen Mann herum hackt; die Bühne gehört euch. Ich hab heute noch was vor.
Damit tun sich auch Frauen keinen Gefallen, da sich nicht wenige respektvolle Männer davon nur eingeschüchtert fühlen, sich gegenüber Frauen gar nichts mehr trauen und den Schwanz einziehen.
Außerdem geht mir das gerade zu sehr in Richtung *offtopic*

Tüdeldüüü!
*********kend Paar
12.922 Beiträge
Zitat von ****lei:
Heute bin ich sterilisiert, da muss ich eh keine Angst mehr haben, dass mir eine was anhängt.

Ja so kann man sich auch beliebt machen. Das Internet vergisst nichts und jede Frau weiß was du ihr immer noch anhängst und was nicht. Weil eins ist ja klar: Viren und Bakterienschleudern sind immer die Anderen.

g/w
*******pike Mann
11 Beiträge
Ich habe nie Kondome dabei, weil ich nie davon ausgehe, dass überhaupt irgendetwas läuft. Ich habe Kondome zuhause, aber da die meisten Damen, die sich für mich interessieren, nicht begeistert davon sind, dass ich mit meiner Frau zusammen lebe, stellt sich diese Frage einfach nie.
*******ant Frau
26.641 Beiträge
Zitat von *********unkie:

Damit tun sich auch Frauen keinen Gefallen, da sich nicht wenige respektvolle Männer davon nur eingeschüchtert fühlen, sich gegenüber Frauen gar nichts mehr trauen und den Schwanz einziehen.

Da isser wieder- der Mythos vom sich gar nichts mehr trauen, *bravo*.
Ich sag's mal so: wenn sich die Richtigen nichts mehr trauen, ist doch alles schick.
*top*

Der Rest ist einfach nur aufgeklärt, viele sogar von sich aus, aus Eigeninteresse - und nicht von doofen Emanzen, weil die einen ja nur gängeln wollen.
(Und ein Vorurteil ist nicht dasselbe wie ein Urteil bzw eine Beurteilung).
******ird Frau
112 Beiträge
Um zum Thema zurück zu kommen:

Was halte ich (als jemand für die Feminismus kein Schimpfwort ist *lol*) von einem Mann, der bei einem Date im richtigen Moment Kondome, und gerne mehr als eines, aus der Jackentasche zaubert:

Erster Gedanke: *top* TOP!
Ich halte diesen Mann für: Aufgeklärt, Verantwortungsbewusst, selbstsicher (die sexy Variante, nicht die cringe arrogante), fürsorglich, und dann gibt es sicher noch ein paar mehr positive Attribute, die mir gerade nicht einfallen.

Ich habe übrigens auch Immer Kondome in meinem Care-Pack. Warum? Das sind welche, von denen ich weiß, dass ich sie gut vertrage, ich weiß, wie ich sie gelagert habe, ich kenne das Verfalldatum,
Da könnte ich ja nun auch die Frage stellen: Oh je je, was denkt er/sie/they jetzt davon / von mir.

Doch es ist mir egal was andere denken.

Nicht egal ist mir meine Gesundheit.
**********tones Mann
520 Beiträge
Zitat von *****ven:
A

Ein erwachsener Mann, der zu einem Date kommt ohne Kondome dabei zu haben, passt auch schlicht nicht zu mir. Ich bevorzuge (auch und gerade sexuell) erfahrene, selbstbewusste, verantwortungsvolle und sexuell routinierte Gegenüber. Und meine Erfahrung sagt, dass das Eine und das Andere zusammenhängen. ;-)

Danke dafür.

Ich bin ehrlich gesagt etwas verwundert, wie viele Frauen hier dann doch bereit sind den kondomaversen Typen aus der Patsche zu helfen, indem sie selber welche mitbringen.
Da braucht man sich dann auch nicht wundern, dass es Männer gibt, die immer wieder versuchen ohne Gummi zum Zuge zu kommen - wenn das "Schlimmste" was passieren kann, ist, dass man dann trotzdem Sex hat. Halt mit dem von der Frau mitgebrachten Kondom.

Ansonsten war mir übrigens auch so, dass vom permanenten Herumtragen von Kondomen in der Geldbörse abgeraten wurde.
Zugegebenermaßen habe ich aber natürlich in der Großstadt den Luxus, dass man natürlich immer beinahe rund um die Uhr an Kondome kommt, sollte man tatsächlich mal unvorbereitet sein. Andererseits bin ichs eigentlich auch nie, denn - siehe ein anderer Thread - ich habe kein Problem jemanden mit zu mir nach Hause zu nehmen und finde es umgekehrt eh nicht sonderlich reizvoll spontan mal jemanden auf der Kneipentoilette oder hinter dem Einkaufswagenhäuschen zu vernaschen.
Und für ein Date gehört es einfach mit dazu, falls sie ggf. lieber zu sich nach Hause möchte. Da ich auf sexpositive Frauen stehe, wäre sie ohnehin nicht die Richtige, wenn sie schlecht von mir denken würde, nur weil ich für den Fall der Fälle vorbereitet bin. *pieks*
**********ophee Frau
485 Beiträge
Wie soll Sie wissen, dass Du Gummis dabei hast, wenn es nicht zum Sex kommt?
Röntgenblick? *nachdenk*

Wenn es zum Sex kommt und er Gummis in seiner passenden Größe dabei, bin ich sowieso schon ab dem ersten Sex positiv beeindruckt.
Ein Bewusstsein für Safersex, ist der größte Pluspunkt überhaupt.
*******ahne Mann
2.160 Beiträge
Im geldbeutel- den die meisten ja dabei haben wenn sie aus m Haus gehen- hat neben den x.millionen plastikkarten auch noch was anderes Platz. Wenn Mann will ....das gleichzeitig so kleine Plastiktüten keine unbegrenzte Haltbarkeit haben und nicht jahrelang spazieren getragen werden sollten ist auch klar .
******e73 Paar
330 Beiträge
Aber man soll doch nicht im Geldbeutel ... *nachdenk*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.