Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Liebeskunst & -körper
1041 Mitglieder
zur Gruppe
KörperKunst
570 Mitglieder
zum Thema
Wessen Eichel glänzt am meisten!180
Ist die Eichel richtig schön prall glänzt diese! Welcher Mann kann…
zum Thema
Flirten: Ein längerer Blick, ein Lächeln und... dann?134
Flirten beginnt mit dem Wahrnehmen der anderen Person, dem Wahrnehmen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Eichel als Blickfang - Aufsehen erregend?

Eichel als Blickfang - Aufsehen erregend?
Hallo,

ich selbst besitze eine sehr kurze Vorhaut, was mir selbst bis vor kurzem nicht wirklich bewusst war. Da sich meine Vorhaut nicht wirklich über die Eichel schieben lässt,da Sie sehr kurz ist, habe ich begonnen Sie hinten zu tragen.

Seitdem ist mir aufgefallen, dass ich beim Fkk aber auch in der Sauna öfter angeschaut werde. Meistens von Damen aber auch von Männern. Ein Lächeln mit einem Blick auf die Eichel ist da nicht ungewöhnlich.

Sind hier Damen die bestätigen dass Sie darauf mehr schauen würden bzw eine nackte Eichel mehr aufsehen erregt ?
Haben beschnittene Männer oder Männer wo die Eichel auch freiliegt, ähnliche Erfahrungen gemacht oder sind sogar drauf angesprochen worden ?

freue mich über eure Kommentare !:)


PS: Diese Frage soll keine Moralapostel oder ähnliche Personen betreffen!
Bitte weiter scrollen!
*******ata Frau
932 Beiträge
Ich habe mich noch nie damit beschäftigt. Es ist mir schlicht egal.

Ich wüsste auch nicht, wieso ich einen vollkommen fremden Menschen nach einem Blick auf dessen Eichel anlächeln sollte.

Ich mache auch nicht FKK, weil ich mir irgendwelche nackten primären Geschlechtsteile ansehen will, sondern, weil ich mich nackt wohl fühle.

Sauna ist nochmal etwas anderes, da hängen die Hoden von der Wärme ja sehr tief, was ich optisch eher weniger reizvoll finde. Es könnte also sein, dass ich da lächle, weil mich das an einen Sketch von Hazel Bruger erinnert.
****ni Frau
842 Beiträge
Ist schlichtweg egal, wenn mir der Typ an sich gefällt, riskiert man vielleicht nen Blick um das Gesamtpaket zu erfassen. Ansonsten sind die paar cm2 Wurstzipfel, nebensächlich 🤣🤷🏼‍♀️🙈
*****ite Frau
8.853 Beiträge
Zitat von ********h991:
Sind hier Damen die bestätigen dass Sie darauf mehr schauen würden bzw eine nackte Eichel mehr aufsehen erregt ?

In der Sauna? *schiefguck*

Da ist wohl der Wunsch Vater des Gedanken.
Mir würden männliche Genitalien dort nur auffallen, wenn sie übern Boden schleifen würden oder ein Glockenspiel dranhinge.
Eine zurückgezogene Vorhaut ... Skandal! *wua*

... SackReisumfall
****th Frau
4.846 Beiträge
Ich würde in der Sauna höchstens schauen, wenn es nach Phimose ausschaut *oh2*
****tb Frau
51.535 Beiträge
JOY-Team 
Zitat von ********h991:
Sind hier Damen die bestätigen dass Sie darauf mehr schauen würden bzw eine nackte Eichel mehr aufsehen erregt ?

Nein. In die Sauna gehe ich zur Entspannung und freue mich, ganz ungestört das wohlige Ambiente zu genießen. Das Aussehen anderer Menschen interessiert mich in der Sauna schlichtweg null. Anderen Gäste begegne ich unvoreingenommen und gleichermaßen nüchtern, da ich grundsätzlich annehme, sie suchen die Sauna mit dem gleichen Ziel wie ich auf. Das war´s dann auch schon.

Die anregende Sichtung primärer Geschlechtsorgane passt besser in einen Rahmen, der von Lust geprägt ist. Eine Sauna ist das definitiv nicht.

Liebe Grüße
xxxotb
*sauna*
Ich halte es für eine sehr subjektive Wahrnehmung mit einer riesengroßen Portion Wunschdenken. Es juckt niemand wie du deine Vorhaut trägst und ob du vielleicht beschnitten bist oder nicht. Wenn deine Eier auf Kniehöhe baumeln, dann werden die Frauen aufmerksam.
****100 Mann
3.238 Beiträge
Eine pralle , freiliegende Eichel ist immer ein Blickfang....bin zwar nicht beschnitten, die Vorhaut lässt sich aber ganz leicht zurückschieben....spätestens dann werden die Ladies immer ganz wuschig, wenn sie meine dicke, ausgeprägte Eichel sehen...auch bei Männern kickt mich das! *zwinker*
Es ist halb 5 morgens. Herr Jimi, sie träumen noch. 😕
*********ende Paar
24.763 Beiträge
Wünschen kann man sich ja vieles......
Schade dass trotz alledem so viele Moralapostel unterwegs sind. Die Frage war. sowohl auf die Sauna als auch. beispielsweise beim FKK zugeschnitten. Natürlich sind Sauna und Co grundsätzlich ein Ort der Entspannung. Mir kann jedoch niemand erzählen, dass es nicht Damen gibt die es dabei sehr wohl interessiert was sich beim weiblichen oder männlichen Geschlecht nackig so abspielt.

Daher ist es nicht meine Wunschvorstellung, sondern Tatsache. Ich als jüngerer Fkk bzw Saunagänger habe auch schon provozierendes Spreizen der Beine oder ein streicheln mit dem eigenen Schweiß über die Haut und über den Schritt mit intensivrn Blickkontakt vernommen. Das allerdings eher, seitdem ich meine Vorhaut komplett zurück trage.

Vllt sind ja noch andere Männer bzw Damen hier die selbiges oder ähnliches berichten können, und nicht den Moralapostel spielen *zwinker*

Danke!
*******a69 Frau
754 Beiträge
Zitat von ****100:
die Vorhaut lässt sich aber ganz leicht zurückschieben....spätestens dann werden die Ladies immer ganz wuschig, wenn sie meine dicke, ausgeprägte Eichel sehen*zwinker*

Jetzt hast mich zum lachen gebracht 😁
Meinst das wirklich ernst?
Mich hat der Anblick einer prallen Eichel bei fremden Männern noch nie wuschig gemacht, warum auch ?
*****ite Frau
8.853 Beiträge
Es geht nicht um Moral. Ich gucke durchaus gerne für mich attraktive Menschen an. Die Zentrierung auf den eigenen Schwanz als Mittelpunkt der Wahrnehmung ist gelinde gesagt etwas infantil.


Zitat von ****100:
..spätestens dann werden die Ladies immer ganz wuschig, wenn sie meine dicke, ausgeprägte Eichel sehen.

Sorry, aber das ist *vogel*
Frauen werden nicht "wuschig" beim Anblick eines Schwanzes. Klappt kaum im SC.
*****oyo Paar
1.491 Beiträge
Weil andere jetzt nicht deine Erfahrung teilen müssen Sie nicht gleich als Moralapostel betitelt werden.
Kann mir Moralapostal an diesen Orten überhaupt nicht vorstellen.

Ich schaue auch mal über die Anwesenden.
Aktuell stelle ich eine gewisse Rasurmüdigkeit fest.
Ob die Spitze des Schniedel jetzt blank oder bedeckt ist. *nixweiss*
Uninteressant.
Moyo
*******ata Frau
932 Beiträge
Zitat von ********h991:
Schade dass trotz alledem so viele Moralapostel unterwegs sind.

Die meisten Menschen interessiert es einfach nicht. Das hat mit Moral überhaupt nichts zu tun.
Klar findet vielleicht mal eine Person dein Schnäbi gut. Das wird aber eine grosse Minderheit sein.

Ich finde die Selbstüberschätzung mancher Männer hier schon sehr spannend.
Woher kommt das? Eigene Wünsche auf andere zu projizieren, ist noch das eine, diese als ultimative Wahrheit zu glorifizieren, in meinen Augen dann doch bereits übergriffig.

Wer Fragen stellt, und nicht mit den Antworten klar kommt, weil sie das eigene Weltbild in Frage stellen, sollte es mal mit einer grossen Portion Selbstreflektion probieren.
****ord Frau
310 Beiträge
Ich nehme beim FKK und auch in der Sauna schon körperliche Merkmale war aber sie interessieren mich nicht wirklich. Ob klein groß. Dick oder dünn. Große oder kleine Brüste. Mir egal. Es sind in dem Moment alle gleich weil ich zur Entspannung hingehe und damit auf mich fixiert bin. Das es mir gut geht. Was einen zweiten Blick oder längeren Blick wert ist, ist wenn etwas total ungewöhnliches mein Blick kreuzt. Zb eine Person mit Schwanz und Brüsten. Aber nicht weil es mich erregt sondern weil es für mich ungewöhnlich ist. Das einzige was ich dann denke ist. Schön dass die Person sich so wohl fühlt dass sie darüber steht dass es immer noch intolerante Menschen gibt die ihre Meinung dann auch kund tun.

Wenn ich mit der Absicht irgendwo geeignet hingehe damit sexuelle Wünsche umgesetzt werden sollen, dann schaue ich schon was mich erregt. Aber das ist dann der Mensch. Sein Tun. Sein Verhalten. Hochgezogene Augenbraue. Oder der Umgang mit der Situation. Aber nicht nur ein körperliches Merkmale.

Das alles ist mein persönlicher Umgang damit. Danach war doch gefragt? Und es ist kein moralischer Unterton in meiner Meinung vorgesehen.

Ich hoffe jetzt habe ich alles abgesichert dass sich niemand angegriffen fühlt *ggg*
******ngr Mann
3.725 Beiträge
Oh meine Güte.
"Ich kann es mir vorstellen, also ist es Fakt und Frauen mögen mir jetzt nichts anderes erzählen!"
Meinst du das ernst?

Du hast hier gefragt. Frauen haben dir geantwortet. Weil dir die Antworten nicht gefallen, da sie nicht in dein Weltbild, bzw. deine Vorstellung von der "Fabelhaften Welt der Eichel", passen sind sie jetzt "Moralapostel"?

Eine Frau sagte bei einer Playparty mal im Scherz, dass der Penis nicht unbedingt Gottes schönste Schöpfung sei. Das ist natürlich subjektiv, zeigt jedoch eine Sicht auf den Schwanz, die durchaus legitim ist: Man muss ihn optisch nicht mögen, auch nicht als Frau.

Das Gegenteil geht natürlich auch. Ich kenne durchaus Frauen, die einen Schwanz grundsätzlich sehr ästhetisch und erotisch finden.

Nun ist es eine anekdotische Evidenz meinerseits, doch erscheint es mir gerade im Internet häufig so, als würden Männer häufiger über ihren Schwanz reden als Frauen das tun. Deshalb glauben sie, dass alleine die Erwähnung wie "prall, dick und lang" der eigene Schwanz wäre erotisch wirke. Im Wurst-Case endet das in ungewollten Dickpicks, denn "die machen die Frau sicher geil, weil: Guck doch, wie geil er ist!"

In der Sauna bin ich ebenfalls zum Entspannen. Männer sind (psychologisch nachweislich) eher der visuellere Typ. Dennoch ist die ganze Umgebung für mich fern jeglichen erotischen Kontextes. Ich gaffe da nicht auf nackte Frauenkörper und empfinde Blicke auf mich nicht als "abchecken meines Gehänges".

Da ist der Wunsch vermutlich wirklich Vater des Gedanken.

Gerade wenn du solche Behauptungen aufstellst wie jene, dass Frauen in der Sauna auf deine Eichel gucken und davon angegeilt werden, solltest du damit leben, wenn dir Frauen hier widersprechen.
*****ite Frau
8.853 Beiträge
Zitat von *****nti:
Wurst-Case

*lol*
****ni Frau
842 Beiträge
Zitat von ********h991:
Schade dass trotz alledem so viele Moralapostel unterwegs sind. Die Frage war. sowohl auf die Sauna als auch. beispielsweise beim FKK zugeschnitten. Natürlich sind Sauna und Co grundsätzlich ein Ort der Entspannung. Mir kann jedoch niemand erzählen, dass es nicht Damen gibt die es dabei sehr wohl interessiert was sich beim weiblichen oder männlichen Geschlecht nackig so abspielt.

Daher ist es nicht meine Wunschvorstellung, sondern Tatsache. Ich als jüngerer Fkk bzw Saunagänger habe auch schon provozierendes Spreizen der Beine oder ein streicheln mit dem eigenen Schweiß über die Haut und über den Schritt mit intensivrn Blickkontakt vernommen. Das allerdings eher, seitdem ich meine Vorhaut komplett zurück trage.

Vllt sind ja noch andere Männer bzw Damen hier die selbiges oder ähnliches berichten können, und nicht den Moralapostel spielen *zwinker*

Danke!
Einbildung isch au a Bildung 🤣🤷🏼‍♀️
*********erker Mann
11.875 Beiträge
Da ich eher wegen Wellness die Sauna besuche, brauche ich auch Niemanden auf mich aufmerksam machen…
und wenn ich das doch mal möchte, dann sind ein paar Zentimeter Penis eher nicht geeignet… egal ob Mütze oder Glatze
*******elle Frau
33.304 Beiträge
Beim beschnittenen Mann sieht jeder immer die Eichel, wenn der Mann nackt ist.
Auch in Saune, ohne Handtuch, im Becken , unter der Dusche ect.

Das finde ich nun nicht so besonders . *nixweiss*
@********h991 Sowas kommt von Männer die gar kein Sexualleben haben. Kann es sein, dass Frauen für dich völliges Neuland sind und du deswegen ganz aus dem Häuschen bist wenn du eine Frau nackt siehst? Und das ganz denkst du dann auch von den Frauen? Nur sind die allermeisten Frauen schon aus der Pubertät raus, wo für sie mit 13 Jahren so ein Puller was interessantes wäre. Aber erwachsene Frauen, vor allem aktive FKK und Saunagängerin, haben hunderte von Schwänzen in allen möglichen Farben, Formen und Variationen gesehen. Niemanden interessiert da ob du dein Zipfelchen zurück zuckst.
Das sind keine Moralapostel, das sind erwachsene Menschen mit gesunden Verhältnis zur Nacktheit und Sexualität.
*****210 Paar
1.398 Beiträge
MaxFrisch991
>Seitdem ist mir aufgefallen, dass ich beim Fkk aber auch in der Sauna öfter angeschaut werde. Meistens von Damen aber auch von Männern. Ein Lächeln mit einem Blick auf die Eichel ist da nicht ungewöhnlich.<


Nö, ist für mich kein Exorbitanter Blickfang, nehme ich in der Sauna auch nicht wahr.



>Schade dass trotz alledem so viele Moralapostel unterwegs sind.<

Wenn ich deine Eichel nicht anlächle, bin ich nach Deinem Empfinden eine Moralpostiletta? (das Wort gibt es so nicht, bitte nicht googeln, hatte mich vertippt und fand es witzig) Was blüht mir, wenn ich schaue, dann und im Anschluss keine Moralpostiletta sein möchte, komme ich auf meinen Füßen oder krichend am kühlen Becken an, löse ich mich gar in einen flüssigen Zustand auf? Ach Mann, dass sind so schwere Fragen.*nachdenk*
Kannst Du dich nicht einfach innerlich freuen, egal ob real gelächelt wird, oder Du es so gerne hättest...
LG V
OMG *augenzu* eine Eichel....sollten vielleicht mal zu Schamlippen wechseln *lach*
*******ahne Mann
2.185 Beiträge
Nur eine ausgeprägte Eichel- selbst wenn sie noch so hübsch und ansehnlich ist - wird vermutlich nicht allein dafür ausschlaggebend sein ob eine Frau jemand interessant findet. Ist nice to have aber nicht ein Totschlagargument würd ich meinen .
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.