Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Oralsex
5239 Mitglieder
zur Gruppe
SubRosaDictum
3201 Mitglieder
zum Thema
Beim Lecken Finger dazu? ja / nein /mehrere89
Manchmal bin ich mir unsicher ob Frau zum lecken noch Finger dazu…
zum Thema
Sie ihren eigenen Saft lecken lassen183
Hab und zwar: Finden es Frauen anmachend, wenn der Mann seine Finger…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Fingern oder lecken lassen

****tia Frau
1.957 Beiträge
Geleckt werden ist schon geil, aber das können nur die wenigsten Männer. *zwinker*
Na ja und fingern von einem Grobmotoriker ist auch nicht so vielversprechend, aber wenn Er es kann, toll.
*********blues Frau
2.974 Beiträge
*******n_HH Frau
5.849 Beiträge
Ich verstehe selten dieses: "Nur wenn sie (die Männer) es können."
Ich frage mich immer... gibt es dieselbe Anspruchshaltung an die GEMEINSAME Kommunikation?
Ich habe manchmal keine Lust auf "den gemeinsamen Nenner kommen" ( Analysegespräche um Praktiken/Stellungen/Intensität) und lasse dann sex. Analysegespräche weg...ggf. inklusive einer Praktik.
Mir käme infolge nicht in den Sinn "IHN" als unfähig zu degradieren. Wenn es manchmal nicht wuppt, dann liegt es auch mal an mir.
Oft wird geschrieben "Jeder Mensch sei anders" ,aber das Andere zusammen zu erforschen... darauf hat Mensch eben auch nicht immer Bock. Trotzdem wollen wir alles total individuell... das Gegenüber soll das gefälligst auch sehen und praktisch umsetzen.
*******elle Frau
32.482 Beiträge
Oder auf das hören, was ihm/ ihr der Partner sagt.

Nicht so fest, bitte 2 Finger, nur einen , mehr Druck auf die Perle ect.

Wenn ein Mann meint ,0815 abzuspulen, weil sich noch keine beschwert hat, und Nicht hören will ,wie ich es lieber mag,

Darf ich auch sagen:
Wenn der Mann das für mich kann, mag ich beides gleichzeitig.

Ich richte mich beim Blasen auch nach den Wünschen des Mannes, denn ich will ihm ja Gutes tun.
****Wi Mann
64 Beiträge
Ist als Mann immer schwer. Selbst bei meiner langjährigen Freundin muss ich mich jedesmal "rantasten". Nicht jeder Tag ist gleich, und was gestern zum absoluten Orgasmus geführt hat, ist heute komplett verkehrt. Man(n) kann eben nur auf sein Feingefühl und seine Ohren vertrauen. Da sind "Hilfen" durch die Frau in Form von leichten Anweisungen oder Führung durch ihre Hand gerne gesehen *zwinker*
*********chen Frau
2.565 Beiträge
Weder noch, ich steh einfach auf das Schwänzeln…..ein schöner harter Schwanz statt Zunge oder Finger…..

Noch ein Wort zum Können: vielleicht sollte man „können“ durch achtsamen Umgang ersetzen.
Das Können gibt es so meiner Meinung nach nicht, nur wenn es harmonisch zwischen beiden klappt, dann ist es gut.

Mit Aussagen wie:
• Mann kann das nicht
• Frauen mögen das so….
Wird meiner Meinung nach kein Schuh draus.

Grüssle
Stahlwittchen
******ano Mann
444 Beiträge
Wieso nur am Borsigplatz?? *lach*

@********albe:
Die Dame: Die Partnerin, Freundin, Frau, Gespielin, Geliebte...such´s dir aus.
*****naM Frau
145 Beiträge
Nur Lecken - gerne bis zum Orgasmus 😊
ProfilbildProfilbild
****fit
1.153 Beiträge
Zitat von *******elle:
Oder auf das hören, was ihm/ ihr der Partner sagt.

Nicht so fest, bitte 2 Finger, nur einen , mehr Druck auf die Perle ect.


Ich bestätige auch, dass die Kommunikation sehr wichtig ist und meistens freut man sich, nicht wie ein blindes Kätzchen vorzugehen, sondern eine Anleitung zu bekommen (meine Erfahrung).
Jede Frau ist anders und zwar auch je nach Zyklus, Jahreszeit und Mondphase unterscheiden sich unsere Bedürfnisse auch. !00% Empathie zu haben um zu wissen, was und gerade jetzt guttut ist etwas Außerordentliches.

Klar gibt es auch "Holzzungen" und "Holzfinger" ohne Gefühl, da hilft nichts, aber ich hoffe, so was kommt nicht oft vor.

Ich bin auch eine Kombi-Freundin. Am intensivsten wirkt Vakuum + abwechselndes "komm her" mit den Fingern, also wenn der Zeigefinger und Mittelfinger sich nicht gleichzeitig bewegen, sondern im Halbtakt. Ich bin echt schlimm als "Profi": wenn mir was gefällt statt einfach zu genießen fange ich an gründlich zu befragen, was er macht;)))
Der Beitrag von Bluelibelle sagt für mich alles aus.
Sich nach der Frau und ihren Ansagen richten... Schließlich geht's da um Genuss...
Ich persönlich leck leidenschaftlich gerne...
*******ngel Frau
2 Beiträge
Zitat von **********_Paar:
Lecken UND Fingern.
Am liebsten beides in Kombination, ich empfinde es am geilsten wenn ich beim geleckt werden, nach einiger Zeit auch spüre wie die Finger in mich eindringen 😏

Dem kann ich mich nur anschließen.

Aber: wenn ich mich entschieden müsste, dann definitiv für das "fingern". Habe mit noch keinen Sexualpartner den Kick beim lecken gespürt. Hier zeigt sich aber wohl wieder, dass hier nicht nur die Frauen verschiedenen sind, sondern es gewiss auch auf den Gegenüber und das Drumherum ankommt.
*********us79 Mann
25 Beiträge
@*******ngel
Wirklich noch kein Kick beim lecken.... Meine Ex fand es super und ist dann auch immer ziemlich schnell gekommen.🤔😉
Dachte immer es geht jeder Frau so. Zumindest gab es bis jetzt noch nichts negatives zu berichten.
Na dann habe ich heute wieder was dazu gelernt.👍
*****Jez Frau
477 Beiträge
Wenn ich mich entscheiden muss, würde ich das Fingern nehmen.
Geleckt werden bringt mir nicht so viel
Also wenn die Richtige bei mir kommt *g* darf Sie mich Fingern und Lecken: ich mag beim Fingern gern das intensive Kneten meiner Kronjuwelen. Und geleckt werde ich auch gern überall....
******ano Mann
444 Beiträge
Schon spannend, wie unterschiedlich die Meinungen sind.
So unterschiedlich wie wir nun mal alle sind.

Und hier noch ein Tipp, wie´s geht!
Üben, Üben und nochmal üben.
Die Erfahrung macht den Meister!
*******chan Frau
18 Beiträge
Ich mag beides zusammen sehr gerne. Ich habe einen Handfetisch und lieeebe große Starke Hände / Finger die mein inneres Erkunden. Ist zum Teil besser als die "normale" Penetration. 🤭
********_nrw Frau
110 Beiträge
Ich mag auch die Kombi *smile*
**kc Paar
1.373 Beiträge
Die Kombi zum richtigen Zeitpunkt, mal mehr lecken, mal mehr fingern.
*******r71 Mann
173 Beiträge
Beides ist geil, wenn die Kombination stimmt👍😜
**********le_21 Paar
7 Beiträge
Am besten beides in Kombination oder abwechselnd.
*****_70 Frau
756 Beiträge
Zitat von *********doggy:
Fingern oder lecken lassen
Fingern oder lecken lassen?Was findet die Dame intensiver bzw.was wird bevorzugt?

Wenn Mann es drauf hat, bevorzuge ich immer das lecken. Beides stört nur und man kann sich nicht auf das andere konzentrieren. Zumal ich auch noch kein Mann hatte ,der es mit dem fingern so drauf hatte, das ich Lust da drauf bekäme. Meist ist es nur ein sinnloses rumherum gefingere...bringt mir nichts.
****we Paar
5.670 Beiträge
… wenn man(n) mit Zunge und Fingern umzugehen weiß einfach geil 🤩
*********1977 Mann
45 Beiträge
Zitat von *****naM:
Nur Lecken - gerne bis zum Orgasmus 😊
So mach ich es am Liebsten *top* *leck*
*********1977 Mann
45 Beiträge
Zitat von *****_70:
Zitat von *********doggy:
Fingern oder lecken lassen
Fingern oder lecken lassen?Was findet die Dame intensiver bzw.was wird bevorzugt?

Wenn Mann es drauf hat, bevorzuge ich immer das lecken. Beides stört nur und man kann sich nicht auf das andere konzentrieren. Zumal ich auch noch kein Mann hatte ,der es mit dem fingern so drauf hatte, das ich Lust da drauf bekäme. Meist ist es nur ein sinnloses rumherum gefingere...bringt mir nichts.
Waren wohl die falschen Männer *grins*
****_w Paar
21 Beiträge
Tatsächlich beides. Aber beides Sachen die ich nur mit meinem Partner mache da ich bei ihm sicher sein kann das die Hygiene stimmt.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.