Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fit und Fun
4388 Mitglieder
zur Gruppe
Frivol Ausgehen
5829 Mitglieder
zum Thema
Etwas vorspielen oder würdevoll altern?383
Immer öfter bemerke ich das gerade in der heutigen Zeit, der…
zum Thema
Erfahrungsaustausch: Altersunterschied beim Renteneintritt81
Ich bin mit meiner Partnerin jetzt 29 Jahre in einer glücklichen…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Alter und Aussehen: gesunde Selbst- oder Fehleinschätzung?!

Haltet Ihr Euch für jünger wirkend? (Nicht nur vom Aussehen her)

Dauerhafte Umfrage
***sy Mann
3.200 Beiträge
Themenersteller 
Alter und Aussehen: gesunde Selbst- oder Fehleinschätzung?!
In der vielfach verbreiteten Vorstellung, das heute 50 das neue 30 ist, kommt sicherlich auch diese Fragestellung bei der Suche hier bei Joy eine gewisse Bedeutung zu.

Nach diversen Beiträgen zur Lust auf Jüngere oder reifere Menschen, steht vielleicht auch ab und an die Frage der gesunden Selbsteinschätzung an.

Wie wohl so viele andere, die schon ein paar Tage älter sind, halte auch ich mich in der Eigenwahrnehmung für jünger. Nicht nur was das Aussehen anlangt, sondern auch in Kopf und Herz und der allgemeinen Einstellung zum Leben.

Wie haltet Ihr es so?
Macht Ihr Euch darüber Gedanken?
Denkt Ihr, dass Ihr jünger wirkt oder dem Alter entsprechend?

Freies Assoziieren gewünscht. Offenes Thema über das Alter und die Eigenwahrnehmung und die "Falle der Fehleinschätzung"
*********uest Mann
2.139 Beiträge
JOY-Angels 
Ich fühle mich einfach gut (meistens) und mache mir keine Gedanken über mein tatsächliches vs. gefühltes Alter.

Manchmal wird mir gesagt, ich sähe jünger aus. Das nehme ich dann als Kompliment und fühle mich geschmeichelt. Weitere Gedanken mache ich mir darüber aber nicht...
Zitat von ***sy:
"Falle der Fehleinschätzung"
Es gibt Dinge im Leben, wo ich mir keine Gedanken drüber machen brauch.
Und damit ich garnicht erst in diese Falle tappe, überlasse ich die Bewertung meiner Person den anderen.
Das Gute daran ist, ich kann mir aussuchen, ob ich die Kritik oder Kompliment annehmen möchte. *grins*
**90 Frau
105 Beiträge
Sehr Interessante Frage.

Ich selbst denke, dass man mein Alter schon gut schätzen kann.
Aber in der Realität werde ich oft auf Anfang bis Mitte 20 geschätzt, vom rein optischen her.

Zu der inneren Einstellung halte ich mich auch noch für „jugendlich“. Aber zwischendurch habe ich das Gefühl, dass da in mir drin auch so eine 50jährige Moni ist und manchmal ein paar meiner Entscheidungen beeinflusst 😅 Manchmal findet man aber auch kindliche Züge an mir: Bring mich zu einer Teppich-Wellenrutsche und ich kann mich kaum beherrschen 😅
Aber viele Gedanken mache ich mir darum nicht. Ich bin halt eben so 🤷‍♀️ Entweder man kommt damit klar oder halt nicht.
*******n_HH Frau
5.915 Beiträge
Seit ich 30 bin, werde ich 5 Jahre jünger geschätzt. Das zieht sich durch die Bank weg.
Mag sein dass es daran liegt, dass die Flausen erst mit 30 etwas weniger wurden. Soll ja jung halten, so ein Flausenkopf. Zumindest spreche ich diesem Tatbestand, so einiges zu.
*****_67 Frau
4.326 Beiträge
Ah naja.

Mir persönlich geht es unglaublich auf den Geist wenn ich lese „ ich fühle mich wie …., „ „ Alter ist nur eine Zahl“ „ Biologisch bin ich aber , *hand*, viiiellll Jünger“, „ ich sehe viiel jünger aus“.

Mal im Ernst .
Was soll dieser Käse.

Wir haben das Alter das wir haben , auch das hat einen Grund und ist gut so.

Natürlich bin ich bewusster , weiß
um meine physische und psychische Kraft.
Genau das ist der Vorteil meines Alters .
Ich weiß das und kann es entsprechend einsetzten , und zwar genauso wie ich es brauche und will.
Aber ich weiß auch , anders wie tatsächlich in jungen Jahren , wo meine Grenzen sind .
Wo ich einfach längere Erholungszeiten brauche .
Denn mein Körper braucht längere Erholungszeiten, braucht Ruhephasen um wieder Kraft zu tanken.

Jaaaaaaaa, und so fest und prall wir vor 30 Jahren ist weder meine Haut noch ich.
Auch nicht wenn ich mich in Möchtegern Jungster Kleidung stecke.
Ich bin trotzdem 54.

Eine durchtanzte Nacht, ach was Nacht, mir reichen schon 5 intensive Tanzstunden und ich fühle mich wie 64, ganz zu schwiegen von den nächsten Tagen.
Ja früher, früher bin ich da erst warm
gelaufen.
Bin früh morgens nach Hause gekommen, duschte und begegnete meinem Alltag.
Abend ging es weiter .
Dann schlief ich wie eine Tote um dann wieder fit zu sein.
Und jetzt… mit knackigen 54?
Ahh nein.
Heute kann ich es schon krachen lassen.
Aber dann ist auch wieder gut.
Dann möchte ich Ruhe und freue mich daran, eben genau 54 sein.

Denn mir persönlich ist eines wichtiger denn je, mein Geist muss offen sein.

Nichts ist so schlimm, wie ein alter Kopf.
Und da nützen coole Klamotten auch nichts .

Richtig geil finde ich Menschen die was zu erzählen haben.
Die von etwas Schwärmen , dass die berührt,
Die mich mit ihren Worten mit nehmen können und mich an der Hand mit zerren.

Das ist für mich Jugendlichkeit.
Pure Lebenslust und Freude, und die Gabe andere begeistern zu können .
Ein offener und lernwilliger optimistischer Geist.
Das ist für mich pure Energie.

Optisch , für mich zumindest mag ich Alters gerechte Kleidung.
Kleidung die eher für Jugendliche angemessen ist , wirkt ab einem bestimmten Alter für mich nur noch lächerlich .

Also ja.
Ich bin verdammt gerne so alt wie ich bin und bin Sau froh keine 30 mehr sein zu müssen .
Ich bin froh , genügend Energie zu haben um es bewusst krachen zu lassen.
Ich finde es klasse zu wissen , dass ich kann aber , Gott sei Dank, niemanden etwas beweisen muss .
Ich das Leben mit aller Gier und auch Stille genießen kann .
Und das mit einem Lachen im Gesicht.
***ps Mann
648 Beiträge
Ich wurde, kurz vor 40, nach meinem Ausweis gefragt, als ich ein Bier bestellt hatte. Das war tagsüber. Im Hellen. Ich dachte der Typ nimmt mich auf den Arm. Aber er Bestand darauf und war dann auch peinlich berührt.

Zugegebenermaßen saß ich neben einem jungen Mann, der tatsächlich in diesem Alter war und nach unter 18 aussah. Und er wurde zuerst um einen Ausweis gebeten und ich dann nur so gleich mit.
*****ite Frau
8.974 Beiträge
Ich finde ich seh genauso alt aus wie ich bin. *ja*
Nur die viele andere in meinem Alter sehen sehr viel älter aus *zwinker*
Hängende Mundwinkel machen gleich um ein Jahrhundert älter *klugscheisser*, da nützt dann auch ein Knackarsch nix.

Und vom Wesen her.... meine Kinder leben gefühlt auf einem anderen Planeten. Da fühl ich mich manchmal steinalt. *muede*
Sowohl optisch als auch vom Verhalten her wirke ich eher wie ein Teeny... *lol*
*****r73 Mann
432 Beiträge
Ich würde mich auch meinem Alter genäss einschätzen. Auch wenn ich hin und wieder jünger geschätzt werde.
Trotzdem anspreche ich nicjt dem Durschnitt der 45-50 Jährigen mit Plautze und Platte. Ich hab ein Mountainbike *zwinker*
(Frauen bekommen in die Wechseljahre, Männer kaufen sich ein MTB).

Vom Geiste her bin ich eher "junggeblieben", versuche aber nicht krampfhaft hipp zu sein.
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Also als erstes muss ich mal sagen, das ich die angehängte Umfrage ziemlich blöd finde... was soll dieses "leider" bei dem "ich wirke älter"?
Ist älter wirken so negativ?
Ich hab keine Ahnung wie ich wirke... ich weiß nur wie ich mich fühle.
Nämlich vom Kopf her verdammt jung, aber körperlich immer mal wieder steinalt... vor allem wenn ich von der Arbeit komme.

Von daher bin ich wohl in der Mitte 51 und wirke wohl auch so...
und älter wirken ist keine Schande Mr. @***sy
@*********erker niemand wird halt gerne älter geschätzt als man ist... *zwinker*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Ach als Teenie war das immer ganz ok *mrgreen*
Nicht wenn man 16 oder sogar schon 18 ist & auf 12 geschätzt wird... *haumichwech*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Zitat von *******985:
Nicht wenn man 16 oder sogar schon 18 ist & auf 12 geschätzt wird... *haumichwech*

öööhm... das wäre dann aber jünger geschätzt...
nicht älter...
Ich habe lediglich zum Thema geantwortet... *ggg* *zwinker*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Ok... krieg ich auch ein Bier?
Auch 2, wenn du willst... *ggg*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Hauptsache ich komm auf den gleichen Pegel *smile*
*rotfl* Der war gut... *top*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Das hör ich sonst immer erst nach dem Sex... *haumichwech*
O...k... Dann viel Spaß & Erfolg hier bei deiner Suche. *g*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Das ist nett von Dir aber ich suche gar nicht... ich bin nicht mehr auf dem Markt *mrgreen*
So ein Pech aber auch... *ironie*. *zwinker*
*********unke Mann
1.459 Beiträge
Im Grunde glaubt mir keiner mein Alter, wenn ich es mal erwähne. Aber ich tu' auch ein klein wenig was dafür (für die Hardware aussen, und auch für die Software im Kopf).

Trotzdem ändert das natürlich nichts an der (unschmeichelhaften?? - ich weiss es nicht) Zahl, die da steht, und die jährlich inkrementiert wird *zwinker*

Und die vielleicht Vorurteile und Voreinschätzungen nach sich zieht...? I don't know...

Ja, es gibt sie wohl, die Menschen, die jünger wirken, als sie sind. Und auch das Gegenteil, würde ich sagen...

Wichtig ist nur eines: finde ich diejenigen Freunde/Bekanntschaften und diejenige "Beziehung" gleichwelcher Art, die mein Leben erfüllt, oder nicht...

Ich schätze, prinzipiell möglich ist das auch noch mit 80 Jahren...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.