Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Die Zweite Frau
2488 Mitglieder
zur Gruppe
Private Dates
3853 Mitglieder
zum Thema
Nach einem zweiten Date verliebt?69
Kann mich sich nach einem zweiten Date verlieben? Oder ist eher…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Pfand für ein zweites Date?!

***sy Mann
3.030 Beiträge
Themenersteller 
Pfand für ein zweites Date?!
Was haltet ihr von einem Pfand für ein zweites Date?

Vorausgesetzt, das erste Date läuft wunschgemäß, aber man landet noch nicht im Bett, aber möchte das zweite Date!

Gibt es oder gab es schon mal die Idee ein Pfand einzubehalten, auch um es prickelnder zu machen?

Ein Ohrring, ein Einstecktuch, einen Manchettenknopf oder gar einen Slip?

Erfahrungen? Meinungen?

😎
Ich nehm die weisse Plastiktüte *cool*
**********ber12 Frau
1.874 Beiträge
Ich bin stockgeizig.....von meinen Sachen rücke ich nichts heraus. *lol*

Und jetzt bin ich neugierig....das Urlaubsbild und die anderen Bilder zeigen meiner Meinung nach nicht den gleichen Mann...Kleidungsstil und Körperbau.

Und wenn ja, melde ich mich für die grauen Strümpfe an....
*********hine Frau
3.558 Beiträge
Auf die Idee
wäre ich nie gekommen. Hat aber was an sich, wäre in einer passenden Situation sicher interessant es mal zu testen.
So nachdem Motto, " huch, da ist mir mein Slip doch glatt runter gefallen" *zwinker*

P.s. Ich melde meine Interesse an der weißen Plastiktüte hiermit auch an. *ggg*
********popo Frau
3.715 Beiträge
Pfandflasche? Sammeln ja viele ... auch fremde Flaschen. *nachdenk*
Für mich wäre das nichts. *nene*
********ette Mann
2.259 Beiträge
Die Quelle: http://debeste.de/20234/So-verh-tet-Mann-kostenlos

Wobei das Bild an verschiedenen Stellen genutzt wird.
ich nehm den Kaffeebecher immer wieder mit
**********ber12 Frau
1.874 Beiträge
Nur am Rande:

@*********BShy

Danke Dir, da bin ich aber jetzt beruhigt, dass sich mein Auge nicht sooo gänzlich täuschen lies.
Die Socken hätte ich eh nur zum Putzen benutzt....die hätten mich zu nichts verpflichtet *lol*
****r56 Frau
2.581 Beiträge
Wieso sollte ich jemandem, der fremde Fotos als seine hier einstellt, so weit vertrauen, dass ich ihm ein Pfand gebe oder eines von ihm annehme?
Ich kann ja nicht mal sicher sein, dass ein Pfand, dass er mir gibt, überhaupt sein Eigentum ist. Noch unsicherer wäre sein Umgang mit meinem Eigentum!

Und einen erwiesenen Schwindler daten? Never ever!


An alle, dir mir den Support ans Herz legen möchten: der ist bereits eingeschaltet!
***sy Mann
3.030 Beiträge
Themenersteller 
Pfand..
..und die Frage danach, war durchaus ernst gemeint und ist es noch.

Da es aus einer gewissen Humorlosigkeit heraus wohl doch Irritationen gab, werde ich mich aber als TE nicht weiter beteiligen.

Danke trotzdem für die netten Nachrichten und Zuspruch einiger Damen und Herren.

Euch noch einen schönen Abend.
***sy Mann
3.030 Beiträge
Themenersteller 
Entschuldigung
Nachtrag.

Ich entschuldige mich hiermit bei Joy und allen Lesern und einer bestimmten Leserin, dass es nach dem Posten eines Bildes zu Irritationen kam.

Es gibt Regeln und die Dünnhäutigkeit gewisser Zeitgenossen. Beides sollte natürlich beachtet werden. Diese Sorgfalt habe ich vermissen lassen. Das tut mir leid und wird zukünftig von mir beachtet werden.

An weiteren Kommentaren werde ich mich nicht mehr beteiligen.
*****ess Frau
18.691 Beiträge
Einem fremden Mann ein Pfand von mir überlassen?
Auf die Idee bin ich noch nie gekommen. Es hat mich aber auch noch nie jemand danach gefragt.

Wenn ich einen Mann wiedersehen möchte, dann treffe ich ihn auch ein zweites Mal. Dafür bedarf es keines Pfandes.

Und wenn ich ihn kein zweites Mal treffen möchte, dann sage ich ihm das und beende den Kontakt.
*********ston Mann
1.648 Beiträge
Des hört sich für mich an, als würdest du die Frau zu einem zweiten Date zwingen wollen. Ich glaub nicht dass Frauen sich so auf diese Art überreden oder einlassen. Entweder das nächste Date wird was, oder eben nicht.
Was machst dann erst, um sie ins Bett zu kriegen?
Erpressen, die Kinder entführen? *mrgreen*
Wünsch dir mal fürs nächste Date viel Glück. *top*
**C Mann
11.893 Beiträge
*********ston:
Des hört sich für mich an, als würdest du die Frau zu einem zweiten Date zwingen wollen.

...ich halte das für eine nette Idee, wenn Beide sich bereits einig sind, dass es zu einem weiteren Date kommen wird. Natürlich bräuchte es dann kein "Pfand", aber es ist einfach mal etwas Anderes, etwas Kreatives.... *zwinker*
*****ega Frau
15.639 Beiträge
Wozu ein Pfand, wenn ich ein zweites Date will?
Das kommuniziere ich, wir sind doch nicht im Kindergarten! *roll*
Auf die Idee wäre ich alleine nie gekommen!
Aber ich werde trotzdem kein Pfand verlangen. Entweder er/sie kommt noch mal, oder eben nicht.
*******ust Paar
5.533 Beiträge
wir klauen manchmal was....
oder lassen irgendwas zurück...
eine Glas,
eine Socke,
Zigaretten,
irgendwas...
*haumichwech*
Pfand
Halte ich für eine seltsame Idee.

Und wenn manN etwas von mir mopst, um mich zu einem weiteren Date zu zwingen, finde ich das auch sehr strange.
Wenn es nur Unterwäsche ist und der Mann mir nicht so gefällt/ ich ein seltsames Bauchgefühl habe, würde ich nicht auf Herausgabe bzw. einen neuen Treffen bestehen, außer die Teile sind höherwertig. Aber dann würde ich auch mit Anzeige drohen.
*******na57 Frau
22.144 Beiträge
JOY-Angels 
Hmm. In romantischen Liebesgeschichten gibt es das ja, dass er ihr sein Taschentuch für irgendwas gibt und sie das dann behält und beim nächsten Mal gewaschen zurück bringt ... *wolke7*

Auf jeden Fall hat man dann mindestens noch einen Grund, sich wieder zu treffen.

In Bezug auf ein Internet Date kommt mir das schon komisch vor - es hängt wohl davon ab, wie gut man sich vorher kennen lernte, wie das Date so läuft und was für ein Pfand das ist. Ein Taschentuch ist nun nichts, was ich als furchtbar intim ansehen würde - und auch nichts, was ich nicht entbehren könnte.

Also - ich denke, für mich wäre das nichts. Entweder ich will ihn wieder sehen oder nicht.

Aber vielleicht haben ja noch andere Leute Lust auf so was, so als ... Spiel ?

Etwas "mopsen", um mich zu einem weiteren Date zu animieren, würde ich nicht als "Pfand" empfinden - das gibt man freiwiliig - sondern als Nötigung. Darauf stehe ich nicht.
**********r6962 Paar
136 Beiträge
Teilweise Unglaublich
Wir finden es schon *ja* bemerkenswert, wie hier einige Mitglieder auf eine harmlose Frage in vielen Threads antworten, da ist es deutlich zu erkennen, das Toleranz *gruebel* , Akzeptanz, Freundlichkeit doch schon teilweise *oh* Fremdwörter sind. In vielen Schichten und Teilen der Bevölkerung sind die Stressmerkmale deutlich zu erkennen. Wir finden das sehr schade. Wir wünschen allen Paaren weiterhin viel Spaß und eine *top2* schöne fünfte Jahreszeit ohne Stress. Und für alle, die nun auf diese Worte *omm* negativ antworten, viel Glück.
**C Mann
11.893 Beiträge
*****717:
Und wenn manN etwas von mir mopst, um mich zu einem weiteren Date zu zwingen, finde ich das auch sehr strange.

....es ist doch Fasching, Fasnacht, Karneval.. und eingie scheinen zum Lachen in den Keller zu gehen.... Wer redet denn von "Zwang"? Beide freuen sich schon auf das nächste Date und es wird auch nichts gemopst, sondern man gibt dem Anderen Irgendetwas "in Aufbewahrung" bis zum nächsten Date.. Da braucht man nicht gleich nach der Polizei rufen...also nee..
Und wenn es bereis im Vorhinein klar ist, dass es kein nächstes Date geben wird, wird wohl auch nicht nach einen "Pfand" gefragt
Ach so … Karneval.
Naja, in München geht heute alles seinen normalen Gang - es wird ganz normal gearbeitet, während sich in anderen Teilen Deutschlands Leute schon zum Frühstück alkoholische Getränke gönnen oder meinen, auf Teufel komm raus lustig sein zu müssen.

Übrigens, es ging um "entwenden" und das von jemandem, bei dem frau ein ungutes Gefühl hat.
Freiwillig geben, naja … wer´s mag.

Und der Bayer grummelt auch gern … tatää, tatää, tatäää!
Die Idee ist gar so neu. Im Mittelalter gab es das "Unterpfand" - meist ein Tuch - als Werbungsritual.

Man könnte das modernisieren - zum Daten, je nach den eigenen Möglichkeiten *zwinker*:

1. Naturalien: ein Sack Kartoffeln, ein Suppenhuhn und Suppengrün, die Ex ...
2. Höherwertiges: der Porsche oder ein Hochkaräter - kommt bestimmt gut an! ...
3. Das Badetuch oder Bademantel des Hotels - also Selbstgeklautes oder ein Buch, das man nie lesen würde und eigentlich entsorgen wollte ...

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt ... Um doch noch einen alten Slip von ihr im Gegentausch zu ergattern. *grins*

Es gilt der alte Ringelnatz:

"Ich habe dich so lieb,
Ich würde dir ohne Bedenken,
eine Kachel aus meinem Ofen schenken."
"Ich habe dich so lieb,
Ich würde dir ohne Bedenken,
eine Kachel aus meinem Ofen schenken."

Ich hab bis eben gedacht, das Gedicht würde anders gehen.
Ich kenn es mit Haar aus der Nase.
*tuete*
Mein Vater... ich sollte mal ein paar ernsthafte Wort e mit ihm wechseln. *barbar*
*****ite:
Ich hab bis eben gedacht, das Gedicht würde anders gehen.
Ich kenn es mit Haar aus der Nase.


http://www.gedichtsuche.de/gedicht/items/Ich habe dich so lieb! - Ringelnatz, Joachim.html
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.