Muss man Frauen erobern?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
5264103
 
 
11. Jul

CallMeElisa:
Ich glaube, dass das „Erobern“ in sozialen Communities, vor allem in einem Sexforum, nicht mit dem „Erobern“ im Sinne des Aufrechterhaltens von Partnerschaften verglichen werden kann.

Du schwafelst... wird mal konkret
 
 
11. Jul

Hast du mit mir persönlich ein Problem, Hans_im_Glück? Oder vergreifst du dich auch anderen Usern gegenüber gerne mal im Ton? *g*

Ich quatsche jedenfalls lieber mit denen, die sich benehmen können.

Alles Gute für dich!
 
 
11. Jul

CallMeElisa:
Oder vergreifst du dich auch anderen Usern gegenüber gerne mal im Ton? *g*
ümmer..


Ich versuche zu verstehen. Dazu sind nun mal Allgemeinplätze nicht sinnvoll. Konkrete Beispiele. Aber....ich sehe schon... *zwinker*
 
 
12. Jul

DolceAmara:
Wird zur "Erklärung" des Verhaltens eine Diagnose wie ADS, Borderline, Depressionen oder was auch immer herangezogen, ist das mE nichts als eine bequeme Ausrede!

Richtig falsch. Erstmal sind alle drei gar keine Krankheiten. ADS bekommt zwar eine Diagnose ist aber keine Krankheit im dem Sinne. ADS (hier nicht: ADHS, das ist etwas anders) bedeutet, das die Reize im Gehirn unterschiedlich verarbeitet werden. Das hat NICHTS mit dem freien Willen zu tun. Und das ist auch nichts, was der ADSler selbst aus sich heraus steuern kann. Was dazu führt das es im Umgang mit diesen Menschen immer einen extremen Ambitus zwischen Spontanität (hier Beziehungsanarchie) und starren Regeln (hier: Ehe, als auch "Balzritus") gibt. ADSler brauchen feste Strukturen als Kontrapunkt. Das hier in seiner Funktion offenzulegen sprengt den Rahmen hier.
Ich kann nur nochmals sagen: es braucht hohe soziale Kompetenzen wenn man mit ADSlern eine Beziehung führt. "Ist nur Ausrede" bringt einen dann nicht weiter. Mit solchen Vorstellungen legt man sich dann richtig die Karten. Und das ist auch mit bestem Willen des ADSlers dann nicht zu verhindern.
 
 
12. Jul

In wie vielen Forenbereichen musst du denn noch von x Fremden lesen, dass deine "Beziehung" (ich schrieb dir schon an anderer Stelle, dass ich das gar nicht erst Beziehung nennen würde) nicht gesund ist, bis du endlich Konsequenzen ziehst?

Wie oft hast du schon beschlossen, dass das Ganze wohl keine Zukunft hat und bist trotzdem nicht konsequent den notwendigen Schritt gegangen?

Sperling
 
 
12. Jul

Erobern= Interesse wecken= Interesse halten......ja, Frauen wollen erobert werden
 
 
12. Jul

Erobern= Interesse wecken= Interesse halten......ja, Frauen wollen erobert werden

Auf den Punkt gebracht.

möchte ergänzen:...und Männer auch:)
Ohne Macht-Spielchen ist ein Vergnügen, ein Spiel zwischen Mann und Frau.
 
 
13. Jul

es gibt Frauen .....
Es gibt Frauen, die jeden Tag neu erobert werden wollen - oh das wird anstrengend und immer schwieriger, denn das muss ja auch jedes mal anders sein ....

Jetzt nehmen wir mal 365 Tage und ziehen die Möglichkeiten ab die euch gerade durch den Kopf gehen ....

Ganz schön knifflig oder ?

Wenn man aber jetzt an eine Gerät die sich einfach freut morgens neben einem auf zu wachen oder über gelegentliche Kleinigkeiten (ich hasse Valentinstage!) dann ist das schon wesentlich besser mit dem übrigen Leben vereinbar - meine Meinung.
 
 
13. Jul

Ne man muss die Frauen nicht erobern man sollte guter Kumpel sein zu einer Frau
was sie gerne haben manchmal , wen sie mich zur schnecke *schnecke* machen am Berg dan sollte ihr mal das Gesicht von ihnen sehen von den Frauen ein wenig nomalheit hat noch niemanden schadet
Frauen sind halt wenig romatisch veranlagt *ja*
 
 
13. Jul

... eine Frau, die plötzlich erobert wurde, hatte sich vielleicht vorher in einen anderen Typen verguckt, nach dem sie sich im folgenden doch wieder sehnt?!
(das ist natürlich gender-umgekehrt auch so)

....Johnny loves Jenny but Jenny loves Joe... ***dideldummmm***


ich weiss nicht so recht, ob "erobern" soooo das richtige nachhaltige konzept ist.
 
 
13. Jul

Ich empfinde dieses ständig neu erorbert werden wollen, eher als lästig.
Entweder HAT er mich erobert, oder eben NICHT!

Das wäre mir auf Dauer zu nervig, anstregend, blöde.
Habe ich mich entschieden,( heißt, einmal erobert) IST es auch der EINE für mich.

Und das erwarte ich umgekehrt auch.
 
 
15. Jul

Ich habe die Beiträge nur überflogen,
aber ich sage spontan mal JA!

Zu empfehlen ist natürlich ein ganz klassisches Trebuchet, zum langsamen zermürben von außen, bevor man sich mit dem Rammbock positioniert und das Tor bezwingt *zwinker*

Nur nicht den Brunnen vergiften, dass sicher nämlich in den seltensten Fällen die Loyalität!
 
 
15. Jul

Muss man Frauen erobern auch wenn schon liebe da ist? Was ist damit gemeint? Macht das sinn solange ich noch nicht so sehr auf Heirat aus bin wie sie? Hat das Erobern was mit heiraten oder langfristiger Partnerscahft zu zu tun? Oder vielmehr in wie weit sich ein Partner dem anderen öffnet selbst wenn schon liebe da ist? Und ist es für jede Frau nötig dass ein Mann sie erobert?

Ich sage es mal so: Es wird nicht wenige geben, die diese Frage bejahen - allerdings würde ich bei dir eher die Frage stellen, ob deine Beziehung überhaupt so das gelbe vom Ei ist...
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  • VerSpanken H2O schwarz
    VerSpanken H2O schwarz
    VerSpanken H2Op. p1 {margin: 0.0px 0.0px 0.0px 0.0px; font: 11.0px Calibri}    …
    Preis: 64,90 EUR
  • Santa Nipple-Patches
    Santa Nipple-Patches
    sexy Santa Nipple-Patches - selbsthaftend und wiederverwendbar - für sinnliche Stunden…
    Preis: 10,77 EUR
  • Wahida LC 90189 Crystal Collection
    Wahida LC 90189 Crystal Collection
    Livco Corsetti - Wahida LC 90189 Crystal Collection Chemise mit aufregender…
    Preis: 25,11 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Bi-Frauen von Paaren
    Bi-Frauen von Paaren
    Ein Treffpunkt für bisexuelle und bisexuell- interessierte Frauen, die mit einem Paarprofil angemeldet sind.
  • Vorliebe: junge Frauen
    Vorliebe: junge Frauen
    Für Männer die junge Frauen, Frauen die ältere Partner mögen. Paare + bi sind auch willkommen.
  • Single Frauen
    Single Frauen
    Eine Gruppe, in der sich alle Single-Frauen austauschen können: über ihre positiven und negativen Erfahrungen