Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13406 Mitglieder
zur Gruppe
PARTY SZENE HAMBURG
4579 Mitglieder
zum Thema
Würdet ihr die Frau eines Kollegen vögeln?449
In die Runde Wie reagiert ihr auf Anmache von den Frauen der Kollegen?
zum Thema
Sie möchte Sex mit einem Kollegen: Wie kann es weiter gehen?353
Ich kenn meine Frau nicht mehr... Hallo zusammen, vielleicht hat ja…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Frau möchte Sex mit Kollegen. Soll ich sie machen lassen?

Frau möchte Sex mit Kollegen. Soll ich sie machen lassen?
Hey Gemeinde ich bin seid 10 Jahren mit meiner Frau zusammen und seid 4 jahren verheiratet.
Jetzt das eingendliche meine Frau äußert des öfteren den Wunsch das sie mit anderen Männern sex haben möchte wir hatten schon mmf was auch geil ist jetzt fühlt sie sich zu einen guten Kollegen sexuell von mir hingezogen.
Was könnt ihr empfehlen.
Soll ich sie machen lassen oder lieber nicht.
*******r123 Paar
440 Beiträge
Keiner wird dir den perfekten Rat geben können.
Club, mmf oder ähnliches ist besser als das geschweige oder Gerede unter Kollegen.
Bei Durchführung hoffen alle das es geheim bleibt in der Firma.
Bei Absage des Kollegen seit ihr das Gelächter.
Bei Erfolg immer fader Beigeschmack.
Club, Joy oder ähnliches ist unverfänglich und entspannt.
Sex mit anderen ist nich schlecht, mit Arbeitskollegen immer anstrengen.
Wenn DU es nicht möchtest oder ein schlechtes Gefühl dabei hast, dann hat das alles keinen Sinn.
*****Dog Mann
2.671 Beiträge
Kurz nachgedacht....

Ich würde es auf keinen Fall gestatten.
Das bringt dir langfristig nur Ärger am Arbeitsplatz ein. Einmal ein Problem mit dem Kollegen, eine indiskrete Bemerkung, usw... Dann bist du der Typ der seine Frau in der Gegend rumficken lässt. Geht zwar niemanden etwas an, aber die Leute entwickeln ganz schnell eine 50er Jahre Moral wenn sich die Gelegenheit ergibt auf jemanden rumzutrampeln.
Also ich würde in dieser Beziehung die Überschneidung von Arbeitsplatz und Privatleben äusserst streng trennen.


Ob du ihr gestattest mit anderen Männern Sex zu haben kannst nur du wissen.
Ich denke mal das ist ein Frage des Bauchgefühls.
Bist du dir sicher, es ist nur Sex und du fühlst dich gut dabei wenn sie mit anderen Männern schläft, spricht nichts dagegen.
Aber das kannst nur du wissen....
****yn Frau
13.442 Beiträge
JOY-Angels 
********1985:
jetzt fühlt sie sich zu einen guten Kollegen sexuell von mir hingezogen.
Was könnt ihr empfehlen.
Soll ich sie machen lassen oder lieber nicht.

Erlauben oder verbieten kann man niemandem etwas.

Ich für mich sage aber: Never fuck the company. Meine Arbeitskollegen oder die meines Partners sind für mich tabu. Sollte irgendwas schief gehen, kann man sich nur schwer aus dem Weg gehen und es könnte weitreichende Folgen auch im Job haben.

Also von meiner Seite aus: Nö.
Ich würde das nicht wollen und darum bitten, diesen Gedanken zu verwerfen.
******986 Frau
3.073 Beiträge
Wie heißt es so schön man scheisst nicht wo man isst!

Privat und job/geschäftliches sollte man strikt trennen.! Es laufen genug kerle rum meiner frau würd ich helfen wenn's gerade ein/mein Kollege werden soll.

Wäre für mich ein nogo!
**2 Mann
6.096 Beiträge
Menschen mit einem solchen Vorsatz werden es früher oder später ohnehin tun, egal was der Partner dabei empfindet oder welche Meinung er dazu hat.

Ich wunder mich nur, warum Du diese Frage hier stellst und welche Antworten Du dir erhoffst?
fühlt sie sich zu einen guten Kollegen sexuell von mir hingezogen.
*alarm*

Ich selber sehe hier keine positiven Aspekte.
Aus der Ferne schnuppert meine Nase nur negatives.

Zum einen, Sex in der Firma mit Kollegen? Kenn ich.Nicht von mir ,aber von anderen.Und ich kenne die abwertenden Tuscheleien hinter dem Rücken.
Wenn man da kein festes Paar ist,sollte man dies doch tatsächlich lassen.

Was mich zu Punkt zwei bringt. Der "gute"Kollege . Denn nicht selten ersetzen eben diese guten Kollegen mal ganz schnell den vorherigen Partner komplett.

Drittens. Du kannst ihr nix wirklich verbieten,da sie auch nicht dein Eigentum ist. Wenn du aber ein komisches Gefühl dabei hast,hast du aber eben auch das Recht,ihr das zusagen,das du dich damit unwohl fühlst. Darfst dabei deine Sorgen und Ängste aufführen. Sie wird dann so oder so damit umgehen. Und eben so oder so wirst du dann auch feststellen,was für einen Menschen du dir dann als Partner erkoren hattest. Und wie er sich vielleicht verändert hat.<--- Frage bleibt warum. Das eigene Zutun war ja dabei mit involviert.
Hier könnte man anhebeln,um die Beziehung wieder aufzupeppen.
*****Dog Mann
2.671 Beiträge
Als Alternative
@TE

Wenn deine Frau unbedingt das Verlangen nach fremden Männern hat ohne dich dabei haben zu wollen, wie wäre es für sie mit Besuchen in SwingerClubs. Dort kann sie mit so vielen Männern Sex haben wie sie möchte und es gibt keine Überschneidung mit dem Arbeitsplatz oder Freundeskreis, usw...

Ich habe in einem SC eine Frau getroffen, die es mit ihrem Mann genauso praktiziert.
Beide hatten einfach nicht den gleichen ausgeprägten Sexualtrieb. Also ist sie jede Woche an einem Tag allein in den Club gegangen. Sie sagte es würde wunderbar funktionieren.
*******ust Paar
5.537 Beiträge
Schieflage...
würde ich sowas nennen.
Wenn du damit auf Dauer klar kommst,
dann lass sie doch.

Wir würden mit so einer Schieflage nicht klarkommen.
****Sam Paar
121 Beiträge
mal abgesehen davon, daß es euer Problem und eure Entscheidung ist:

never fuck the company! Man erspart sich 'Nebenbaustellen und Extraprobleme' die bis zu Jobverlust gehen können...

geht in einen Swingerclub oder haltet hier Ausschau
das Ende der Fahnenstange...
Frau möchte Sex mit Kollegen. Soll ich sie machen lassen

was geht und was nicht geht entscheidet ihr....

für mich ging das ...bring den typ mit hier nach haus und wir nehem dich zusammen her....wenn der mit auch zusagt.

sie allein mit ihm...da täte ich mich schwer...
**********true2 Paar
7.654 Beiträge
Sex mit einem Kollegen würde mich persönlich schon sehr abschrecken, wenn man täglich zusammen arbeiten muss. Oder er fängt an zu prahlen, dass er mit deiner Freundin Sex hatte.

Wenn deine Freundin Sex mit anderen Männern möchte - einen MMF hattet ihr ja schon - sucht euch woanders passende Kandidaten. Besucht vielleicht mal einen Swingerclub.
*********lover Mann
107 Beiträge
über kurz oder lang kostet das einer Person den Arbeitsplatz....
Ein klares No Go
Bei allem, was wir machen, trennen wir sehr stark berufliches mit privaten. Also auch von uns ein klares NEIN. Rede mit Deiner Frau, es gibt genug geile Möglichkeiten ausserhalb der Berufswelt und es ist ein grosser Unterschied zwischen, die Arbeitskollegen wissen es, was Ihr privat macht und ihr macht es mit Kollegen.
Kollege - Kumpel?
Ähm. Ich glaube, der Threadersteller meint hier mit "Kollege" doch eher einen Kumpel. Es gibt Gegenden im deutschen Sprachraum, da wird das einfach so genannt. Das hat dann nichts mit einer Firma zu tun... Warum sollte er sonst von einem "guten Kollegen" sprechen? *zwinker*
*******r123 Paar
440 Beiträge
Egal wie er ihn nennt😂😂😂
Das kann nur schiefgehen
Entweder jemand fremdes oder Hausfreund
Alles andere wäre mir zu nah und zu riskant
Findet sich doch leicht einer hier, einfach Date einstellen und auswählen
Das klappt, Trau dich 👍🏻😇
******t73 Paar
1.336 Beiträge
Sehe ich anders
Auch ich habe einen guten Kollegen bei der Arbeit der gerne mit meiner Frau Vögeln würde und sie mit ihm.
Mich macht der Gedanke sehr an und ich habe mit ihm gesprochen.
Die Fronten sind geklärt, Diskretion wird von beiden seiten Gross geschrieben.

Wenn es dich anmacht, wenn du ihm vertraust warum nicht.
******R54 Mann
29.372 Beiträge
Weñn das gegenseitige Vertrauen und die nötige Diskretion vpn allen gegeben ist kann es funktionieren. Aber das muss sein. Viel Erfolg bei der Entscheidung
Ich muss auch nochmal kurz nachfragen:
Meinst du Kollege wie "Arbeitskollege" oder wie "Kumpel?
Weiß der Kollege davon, dass deine Freundin gerne was mit ihm hätte? Vielleicht will er das ja gar nicht? Gerade, wenn er ein Freund von dir ist, will er eure Beziehung damit ja vielleicht selbst nicht aufs Spiel setzen?
Und wie fühlst du dich dabei? Glaubst du, du könntest danach mit dem Kollegen so umgehen wie vorher?

Ich finde es vor allem schwierig, weil es DEIN Kollege ist. Du bist beim Sex nichtmal dabei, hast aber eventuell die negativen Nachwirkungen am Hals... *gruebel* Für mich persönlich wäre das nichts.
...zum Einen kann Dir niemand die Entscheidung abnehmen...

...zum Anderen wäre es für mich der Anfang vom Ende...

...und was glaubt Deine Frau, von ihm zu bekommen, was Du Ihr nicht bieten kannst?
****100 Mann
3.215 Beiträge
Ziemlich geschmacklos der Wunsch deiner Frau- und ein No Go!!...sowas bleibt nie geheim und ihr- vor allem Du - werdet zum Gespött der ganzen Commany. Wie kann deine Frau auf diese Idee kommen?...also Finger weg von diesem Unsinn.!!!!!!...
eher ungünstig...
...Sex mit dem Arbeitskollegen zu haben.

Das kann ganz schönen Ärger und Probleme mit sich bringen.
Dadurch wird man im schlimmsten Fall erpressbar. Nach dem Motto, ich erzähle jetzt was ich mit deiner Frau gemacht habe. Lieber kein Risiko eingehen und es nicht gestatten. Ach ja, und als Ehemann hast du alles Recht der Welt, das zu unterbinden. Privates und Beruf sollten sich nicht vermengen - das kann böse enden! Außerdem scheinst du Zweifel an dem Vorhaben zu haben bzw. keinen Gefallen daran zu finden, sonst würdest du hier nicht posten. Der geringste Zweifel deinerseits sollte bereits genügend Grund sein, dass die Sache gestorben ist. Es gibt genügend andere Möglichkeiten - vom Swinger-Club bis zu Hausfreund. In diesem Sinne, hoffe ich geholfen zu haben.
********_Ber Mann
10 Beiträge
ich würde da auch die Finger von lassen, und mein Veto einlegen - du kannst nur verlieren...
Egal wie sehr eine Frau ihren Ehemann liebt. Sobald sie Honig geleckt hat, ist es schwer zu widerstehen.
Wenn ihr beiden 10 Jahre zusammen seid und 4 Jahre davon bereits verheiratet, dann muss dein Kollege es ihr sehr gut besorgt haben, sonst würde sie nicht so reagieren.

Sexuell wirst du deinem Nebenbuhler wohl nicht mehr das Wasser reichen können. Sie ist ihm hörig!

LG
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.