Dessous als Geschenk?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
7846117
 
Themenersteller
 Themenersteller
8. Feb 16

Dessous als Geschenk?
Hallo liebe JOYclubber und JOYclubberinnen,

sie machen Frauen sexy und Männer heiß: Dessous haben für beide Geschlechter durchaus ihren Reiz.
Aber sind sie auch als Geschenk geeignet, zum Beispiel zum Valentinstag?

Was meint ihr, liebe Frauen: Freut ihr euch, wenn euch euer Liebster erotische Unterwäsche schenkt? Was findet ihr daran toll?

Und ihr liebe Männer, habt ihr schon mal Dessous verschenkt? Welche? Und wie kamen sie an?

Gespannte Grüße,
Miss_Mood
 
 
8. Feb 16

Fänd ich nicht so prickelnd, dann lieber Gutschein oder gemeinsam aussuchen. Würde schon gern selbst entscheiden, was ich anziehe *g*
 
 
8. Feb 16

Unterwäsche läßt sich nicht umtauschen ?
Hatte mal nen Tanga für damalige meine Freundin gekauft, der war ne Nummer zu klein, umtauschen ging nicht, sagte der verkäufer , aus Hygenischen gründen....

Eigentlich verständlich , schließlich weiß der verkäufer nicht was damit getrieben wurde....

Aber die Idee mal mit der Freundin gemeinsam was auszusuchen halte ich für ein gutes Vorspiel *g*

Danke für die Tips vom Beitrag.
 
 
8. Feb 16

Mir gefällt schöne Unterwäsche als Geschenk sehr *top* Was gibt es schon viel Persönlicheres, als ausgefallene Wäsche für bestimmte Stunden? Klar, so ganz uneigennützig ist so ein Präsent sicherlich nicht, aber darüber kann ich bei einem schönen Stück gnädig hinwegsehen *anmach*

Vorsichtig sollte man(n) aber dann sein, wenn von ihrer Seite recht wenig Interesse an solchen Dingen besteht. So eine Idee könnte einem recht schnell falsch ausgelegt werden *zwinker*
 
 
8. Feb 16

Und ganzzzzzzzzzzz wichtig ist: Die richtige Größe!

Einer Frau mit 75 A einen BH in 90 C
 
 
8. Feb 16

Zweischneidiges Schwert
Frauen zu beschenken ist bekanntermaßen ja so eine Sache. Und im Wäschebereich schon zweimal: Schenkt Mann ganz eigennützig sexy Strapse oder doch die liebliche Blümchen-Variante? (Artikel aus der GQ)
Warum eigentlich nicht? Wenn man eine Beziehung führt kennt man denn „Geschmack“ der Partnerin. Allerdings lauern einige Gefahren bei solchen Geschenken:
- Konfektionsgröße (kann man(n) rausfinden)
- Farbe (was euch / ihr gefällt)
- Material (auf hochwertige Materialien, wie reine Seide, echte Spitze und elastische Viskose)

Mut aufbringen, in den Shop gehen und klare verständliche Worte finden. Mir ist ein Erlebnis im Kopf geblieben:

„Ungefähr ihre Größe müsste das sein“ dieser Satz den ich da hörte brachte mich zum Schmunzeln. Ok, hätte ich einen spontanen Einkauf gemacht wäre mir mit großer Wahrscheinlichkeit das gleiche passiert. (Es ist mir nur einmal vorgekommen, dass ich unvorbereitet Dessous für meine damalige Freundin gekauft habe. …….und fürchterlich auf die Nase gefallen bin.)
Aber zurück zum Thema: Nachdem die äußerst nette Dame mir ein paar sehr schöne und sexy Dessous präsentiert hatte war die Wahl schnell getroffen. Also einpacken lassen und zu ihr nach Hause.
Hatte ihr das Präsent und Blumen auf das Bett gelegt und musste dann leider zur Arbeit.
Vorfreude ist die schönste Freude. Die Mühe hatte sich gelohnt. Sie war begeistert von dem Geschenk….und ich erst. *smile*
 
 
8. Feb 16

Wohlgefühl
Aufgrund schlechter Erfahrung mit Dessousgeschenk muss ich mal meinen Senf dazu geben...

Sehr teures Set (Ex fand es immer wichtig, Preisschild dran zu lassen, damit ich richtig würdigen kann.. *flop* .), falsche Größe (hatte beim Bestellen wohl eine Elfe vor Augen und nicht meinen Prachtkörper deutlich über Idealgewicht) und überhaupt nicht mein Stil. Ich habe mich nicht drin wohlgefühlt, weshalb es nach einem "Anstandstragen" im Schrank verschwunden ist. Leider war er so kritikunfähig, dass es unmöglich war, ihn dezent zum Umtausch zu bewegen...

Ich finde es super, wenn Mann sich Gedanken über eine heiße Verpackung für Frau macht und sich selbstständig dazu aufmacht, aber....
...es ist ätzend, wenn er ohne Größenangaben loszieht...Augenmaß kann nämlich schwer daneben liegen...

Ich bevorzuge es, wenn man sich gemeinsam aufmacht und aussucht.
Dann kann Frau nämlich wunderbar gleich anprobieren, da ja die Größen je nach Hersteller variieren.
Außerdem können da schon unterschiedliche Vorstellungen "angepasst" werden.
Egal wie toll oder teuer ein Teil ist: wenn Frau sich nicht darin wohlfühlt, wird es im Schrank vergammeln.
 
 
8. Feb 16

Hallo Miss_Mood

Wir sind nicht gerade die ‚traditionellen‘ Valtentinstags-Personen. Daher schenken wir uns auch nichts.

Aber zurück zur Frage ob unser ER schon mal ein Dessous verschenkt hat…

JA hat ER.

Ich habe Ihr zum 29. Geburtstag 29 Pakete geschenkt.

Darin enthalten
- Halterlose Strümpfe
- Strümpfe
- Negligés
- Strings
- Strapsset
- Bodies
- Catsuits
- Strapshemden
- Sexy Minikleider
- Corsage-Set
- Sowie Dildo’s, Plugs und Vibratoren

Damals war ich noch sehr zurückhaltend *rotwerd* und habe dies im Internet bestellt. Mittlerweile habe ich auch schon mal von unterwegs aus dem Sex-Shop mitgebracht.

Meine Frau freut sich jedes mal darüber wenn ich Ihr so etwas kaufe. Ob dies als Überraschung oder zusammen im Sexshop ist. Für Sie ist das wie ein Blumenstrauss zum anziehen *zwinker*

Liebe Grüsse

RONA8185
 
 
8. Feb 16

fettabernettbo:
Und ganzzzzzzzzzzz wichtig ist: Die richtige Größe!
Ganz genau so ist es... ich kenne alle Größen meiner Frau, von Kopf bis Fuss.

Mir macht es Freude, etwas Schönes für sie auszuschen, ihr macht es Freude, ein Geschenk zu bekommen... es darf immer mal wieder und sehr gerne etwas Neckisches wie Dessous sein.
 
 
8. Feb 16

normale weise wird es mir sehr freuen
ich mag sehr gerne schöne dessous

aber bisher waren meiner spontan geschenke immer in gr XS
meine Po in einer XS string ,geht nicht *grins*

der Tip von der richtige Große ermitteln vorher- sollten dem Männern unbedingt ins Auge behalten *zwinker*
 
 
8. Feb 16

Ich finde Dessous als Geschenk ganz wunderbar!
Solche Geschenke kommen auch meinem Hang zu Tease & Denial Spielen sehr entgegen *zwinker*

Gerade bei großen Größen ist das allerdings noch ein bisschen komplizierter als bei Standardgrößen, denn da das Richtige zu finden, ist eine echte Wissenschaft *ggg*
Über die Jahre hat man als großbusige Frau ja aber meist rausgefunden, welche Marken gut passen und was bei welcher Firma wie ausfällt.
Wenn man das dann auf eine öffentlich einsehbare Wunschliste packt (Dank Amazon-Universalwunschzettel kann man das ja aus allen Ecken des Internets zusammensuchen und bündeln *g*), kann der Schenkende unaufällig einen Blick darauf werfen und mit einer Überraschung glänzen, die gefällt und passt, ohne vorher unerotisch nachfragen zu müssen *g*
Das Prinzip funktioniert selbstverständlich auch bei kleinen Körbchen *ggg*

Was ich am Beitrag auf der Startseite ein bisschen merkwürdig finde, ist die Tabelle. Warum gibt es denn angeblich kein 65E-Körbchen? Solche Größen sind zwar schwer zu finden, aber durchaus vorhanden.
 
 
8. Feb 16

Ich würde mich über so ein Geschenk immer freuen!
Muss aber wirklich schön sein, nicht irgendwie was mit Raubkatzenmuster, das wird auch beim Mann nicht toleriert *fiesgrins*
Die richtige Größe herauszufinden ist nicht wirklich so schwer, liebe Männer: einfach in die schon vorhandene
reinschauen, auch in verschiedene!
 
 
8. Feb 16

Also von überraschung halte ich garnix männer haben manchmal nen dermassen be... Geschmack und kommen mit sachen an die würd ich nicht mal putzen nehmen...meisten was richtig übles nuttige (im negativen sinne).

Wenn dann lieber zusammen da kann man immer noch einen kompromiss finden...
 
 
8. Feb 16

Oder Du musst ihn schon Mal zum shoppen mitnehmen und praktisch mit der Nase drauf stoßen:
guck, das ist so schön...aber das? neee geht gar nicht. Männer sind lernfähiger als so manche Dame es glaubt *zwinker*
 
 
8. Feb 16

Ich habe auch so ein Geschenk bekommen... Bh und Panty in reinstem weiss... BH passte, da er sich wahrscheinlich die Größe abgeschrieben hatte... aber der Slip... naja, war zwar schon meine Konfektionsgröße, aber mit meinem "gebärfreudigen" Becken brauche ich bei Unterwäsche wenigstens eine Nummer größer... allerdings habe ich beim anziehen Tränen gelacht, so dass es doch zu etwas gut war... er war zum Glück nicht dabei... habe einfach einen anderen ähnlichen Slip dazu getragen und es war perfekt.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  • Leder-Harness Ranka Größe:L/XL
    Leder-Harness Ranka Größe:L/XL
    Harness mit abgesteppten Rändern und vielfach verstellbaren Riemen. Im Schritt befindet…
    Preis: 149,00 EUR
  • Leder-Minikleid Napira Größe:M
    Leder-Minikleid Napira Größe:M
    Schwarzes Leder-Minikleid mit tiefem Schnür-Dekolleté. Träger mit Schnallen vorne…
    Preis: 169,00 EUR
  • Lack-Abendkleid Größe:S
    Lack-Abendkleid Größe:S
    Glänzende Verführung! Eng anliegendes, langes Kleid aus schwarzem Lack in ab Kniehöhe…
    Preis: 59,95 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Gruppensex
    Gruppensex
    Schwerpunkt unserer Gruppe soll es sein, sich real zu treffen, um das wilde Durcheinander auszuleben.
  • Kleiner Sex-Knigge
    Kleiner Sex-Knigge
    Unser Anliegen ist es, zeitgemäße Etikette und Höflichkeit beim Sex zu diskutieren.
  • Hypersexualität
    Hypersexualität
    Diese Gruppe ist für Männer und Frauen die überdurchschnittlich viel Sex wollen und brauchen.