Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Rough Sex
2295 Mitglieder
zur Gruppe
Reden über Sex
69 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Schlechter Sex wegen krummen Penis

*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Schlechter Sex wegen krummen Penis
Hallo

Ich bin mir sicher das die Sache mit dem krummen Penis schon oft besprochen wurde aber ich hätte da ein eigenes Problem.
Mein bestes Stück liegt bei länge und dicke im durchschnitt, ist jedoch sehr stark nach oben gekrümmt. Das Problem hiebei ist das er beim Sex nicht richtig stimuliert wird. Bei den meisten Stellungen tut es denn Frauen immer weh. Missionarsstellung geht aber sonst fast nichts. Reiten geht nur wenn sie ganz flach auf mir liegt. Eigentlich wie Missionar nur mit ihr oben. Von hinten gibt es auch immer Probleme. Bis jetzt hat immer sie dabei abgebrochen und wir landeten wieder bei der Missionarsstellung. Ich spüre dabei zwar schon was, jedoch reicht es nicht aus um zu kommen oder gar zum Orgasmus. Wenn ich sie endlich in der für mich richtigen Stellung hab, fängt es an ihr weh zu tun. Bei meinen früheren Partnerinnen musste ich aufhören da ich ihnen nicht weh tun wollte. Da es dann immer lange gedauert hat bis ich endlich mal kamm, war sie irgendwann genervt. Bei den Trennungen war der Sex immer ein Thema...
Seit einigen Jahren bin ich nicht mehr auf der Suche nach einer Freundin oder ähnlichem. Um ab und zu etwas Sex zu bekommen gehe ich einmal im Jahr zu einer Hure. So auch erst letztes Wochenende. Bei diesen Frauen ist mehr erlaubt und ich muss auf weniger achten. Daher ist der Sex besser aber immer noch nicht super. Das es auch diesen Frauen gelegentlich weh tut merke ich natürlich. Auf meine kosten komme ich trotzdem.
Das ganze macht mir aber etwas sorgen. Ich will nicht denn rest meines Lebens für Sex bezahlen. Wenn ich eine Beziehung führe will ich sie nicht wegen schlechten Sex zerstören. weiß jemand cwas man da machen kann? Ich weiß langsam nicht mehr weiter...
****ta 
363 Beiträge
Mann
****ta 363 Beiträge Mann

mehr Infos?
Wie viele Partnerinnen hattest Du?

Hast Du bei den Prostituierten mal nachgefragt, was warum wo weh tut?

Wie lang und wie dick ist er?

Ich frage deswegen, weil ich mir schwer vorstellen kann, dass tatsächlich die Krümmung das Problem ist. Nach oben gekrümmt soll eigentlich ideal sein, wegen dem G-Punkt.
Du könntest auch ein Foto posten, aber das können manche (ich z.B.) nicht sehen und von den Frauen wird es häufiger als zu offensiv wahrgenommen, egal mit welcher Intention gepostet. Daher wäre eine Zeichnung, die dsa ganze abstrakter widergibt (mit Angabe von Länge, Umfang und Krümmungswinkel) vielleicht hilfreicher.
***** 

*****  

Bei so gravierenden Problemen würde ich über eine OP nachdenken, und mir zwecks Beratung einen spezialisierten Chirurgen suchen.
********sign 
6.872 Beiträge
Frau
********sign 6.872 Beiträge Frau

Mein Partner hat auch eine starke Krümmung... allerdings nach unten!
Da zusätzlich noch ein Knick (auch nach unten) an der Wurzel vorhanden ist, kann kein normaler Sex stattfinden. Er steht nicht, sondern verkriecht sich zwischen seinen Schenkeln. Ein Hochbiegen ist für ihn mit Schmerzen verbunden.

Interessant wäre, wie du den Penis einführst, denn Shouta sagte ja schon, dass es nach oben gekrümmt eigentlich ideal sein sollte, wegen dem G-Punkt. Schwierig ist Sex mit einem stark gekrümmten Penis in jedem Fall!
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Nun, Partnerinnen hatte ich bis jetzt leider nur 3. Mit denn ersten beiden hab ich auch darüber geredet. Bei der Ersten machte ich mir keine gedanken. Ich war gänzlich unerfahren und dachte das es daran lag. Sie sah das nicht anders.
Die zweite war erfahrener und wusste wo das Problem lag. Deshalb bin ich überhaupt erst darauf gekommen. Bis zu einem bestimmten Punkt war ihr es recht angenehm wenn der Penis an der Scheidenwand reibt. Jedoch wird der Druck immer größer je weiter ich versuche den Penis vom Körper weg zu drücken (z.B. bei der Hündchenstellung). Dann fängt es an für sie unangenehm zu werden. Jedoch fühlt es für mich erst dann richtig gut an. Ausserdem empfand sie dann den Eintrittswinkel als unangenehm.
Mit der dritten konnte ich nicht wirklich darüber reden. Da war es eher die Konkurrenz die mich ausstach.

Mit den Nutten (Sorry, "Prostituierte" wird mir auf dauer zu lang) konnte ich auch nicht so gut reden. 2/3 konnten nicht so gut deutsch. Beim rest hab ich entweder nicht daran gedach oder wollte es einfach nicht ansprechen um mir nicht gleich wieder sorgen zu machen. Bei der letzten fiehl es mir nur wieder auf weil sie immer versucht hat mich richtig zu positionieren.

An länge und dicke liegt es wohl eher nicht. Die länge beträgt ca. 17 - 17,5 cm von der Wurzel an. Ist etwas schwierig zu messen wegen der Krümmung. Unglaublich dick ist er auch nicht. Knapp 3,7 cm im Durchmesser. Krümmungswinkel kann ich nicht angeben. Er steht auf jeden fall sehr stark nach oben. Ich will hier jetzt auch kein Schwanzbild posten. Darum hab ich eine vegetarische Alternative gefunden die nahezu genau hin kommt. Genau so steht er da. Je weiter man versuch ihn nach unten, also vom Körper weg zu drücken, desto stärker der Druck nach ober. Es ist nicht möglich die Eichel gerade aus zeigen zu lassen.
***** 

*****  

Ich hatte mal jemanden, der auch etwa diese Krümmung hatte, ebenfalls nach oben, was mir keine Probleme bereitet hat. Kann aber jetzt nicht sagen, ob er vielleicht etwas kürzer und dünner war.
************** 

**************  

Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Nein, ich bin unbeschnitten. Das ich recht unempfindlich bin kann schon sein. Bei der selbstbefriedigung muss ich immer etwas mehr druck ausüben. Dabei wird aber auch die richtige Stelle stimuliert.
Ich hab vor einiger Zeit auch mal etwas ausprobiert. Mit einem Penisribg wird er irgendwie empfindlicher. Das konnte ich aber bis jetzt noch nicht an einer Frau ausprobieren. Kann das sein? Dacht immer ein Penisring macht das genaue Gegenteil.
****ta 
363 Beiträge
Mann
****ta 363 Beiträge Mann

ich hab damit keine Erfahrung
aber ich würde vorschlagen, nimm doch mal den Penisring mit, wenn Du wieder Sex kaufst. Und dann würde ich ds Geld darin investieren, dass Dir die Prostituierte damit hilft, Sex so zu haben, dass er für Dich UND die Partnerin befriedigend ist. Ich glaube nicht, dass das unmöglich ist.
Was sehr hilft: Wenn man als Mann aus der Lust der Frau ebenfalls Lust gewinnt, statt nur auf die (starke) Reizung fixiert zu sein.

Nachtrag/edit: eine Sexualbegleiterin oder eine Frau, die käuflichen Sex UND Tantra o.ä. Sexualselbsterfahrung anbietet, wäre da wahrscheinlich geeigneter als eine "normale Hure", vor allem, wenn diese eher gezwungen als aus eigener Lust diesen Job macht.
****ta 
363 Beiträge
Mann
****ta 363 Beiträge Mann

noch'n Nachtrag
Es gibt hier im Joy die Gruppen http://kaeufliche-lust.joyclub.de/ und http://erotic-business.joyclub.de/ - da würde ich mal nach so einer Dienstleistung suchen.
*****ess 
11.610 Beiträge
Frau
*****ess 11.610 Beiträge Frau

Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Thema Tantra vielleicht hilfreich sein könnte.
Dazu gibt es hier ja auch eine Gruppe:
Tantra
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Mit Tantra hab ich keine Erfahrung. Wie soll das helfen?
************** 

**************  

Die Hypothese ist
dass nicht die Krümmung, sondern Deine Art, den Sex zu genießen, das Problem ist. Beim Tantra bekommt man einen Zugang zu anderen Arten der Stimulation, nicht nur genitale und nicht nur heftige. Probier's aus. Mehr als eine Erfahrung, dass es Dir nicht bringt, kann schlimmstenfalls nicht dabei rauskommen - und bestenfalls bringt es was.
****ta 
363 Beiträge
Mann
****ta 363 Beiträge Mann

oft wird hier im Forum nach Rat gefragt
dann versuchen welche zu helfen und der TE verschwindet mit den Tipps im Nirvana. Wäre schön, wenn es hier anders läuft, wenn Du Rückmeldung gibst, was Du ausprobierst und was es bringt.

Das heißt natürlich nicht, dass Du irgendeinen der Ratschläge anzunehmen brauchst, nur, dass es sehr schön wäre, zu erfahren, was geholfen hat und was nicht. So ähnlich wie in dem Thread: Tipps und Anregungen: Unmotivierte Partnerin - da engagiert sich der TE nicht nur bei der Lösung seines Problems, sondern auch in dem von ihm gestarteten Thread.
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Versprechen kann ich nicht. Ich weiß nicht so recht was ich von dieser Tantra Sache halten soll. Ich hab da was von spiritualität gelesen was irgendwie ganz und gar nicht mein Ding ist.
Der nächste versuch am lebenden Objekt mit Penisring wird auch etwas dauern. So auf die schnelle werde ich wohl keine finden. Auch nicht auf längere sicht. Hure kommt auch nicht in frage da ich mir nur einmal im Jahr eine leiste. Ist ja auch eine Geldfrage.
Ich bin recht dankbar für die bisherigen Antworten und werde das ein oder andere mal ausprobieren.
********e_82 
1.033 Beiträge
Frau
********e_82 1.033 Beiträge Frau

Ich hatte mal einen ONS mit einem Mann, dessen Penis dieser Banane ziemlich ähnlich war (nur nicht gelb, haha)...die einzige Stellung, in der es mir nicht weh tat, war die Reiterstellung mit dem Rücken zu seinem Gesicht...als wir das endlich rausgefunden hatten, war es sogar sehr angenehm.
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Wo genau lag das Problem? War es eher die Form oder die Performance? Wie hat er es empfunden?
***xa 
578 Beiträge
Frau
***xa 578 Beiträge Frau

Hm, also naja.. ich finde ja nicht, dass du jetzt warten musst, bis du das nächste mal bei einer Prostituierten bist. Ganz im Gegenteil, ich finde du solltest dich da gewaltig entspannen.

Du hattest bis jetzt drei Frauen. Also ja.. nett. Das heißt noch gar nichts.
Mach es wie alle anderen Männer, flirte, habe Sex und du wirst ja sehen was passiert. Wenn es für die Frau unangenehm ist, probiert ihr eine andere Stellung. Und wenn es für dich mal nicht ganz so heftig ist, dann ist das halt so. Rausfinden was passt und was nicht tut man nur durch ausprobieren.

Also geh das ganz gelassen an, aber gehe es an.
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Toller rat, leider hab ich das schon viel zu oft gehört. Das mit dem flirten läuft nicht so gut. Hab mich die letzten Jahre auch nicht mehr damit befasst und wieder viel verlernt. So schnell wird sich da also nichts mehr tun...
*****o_M 
1.289 Beiträge
Frau
*****o_M 1.289 Beiträge Frau

Bennie82:
Hab mich die letzten Jahre auch nicht mehr damit befasst und wieder viel verlernt. So schnell wird sich da also nichts mehr tun...

Dann Jammer nicht. Investiere das Geld statt in eine Prostituierte in einen Flirt Choach.

Ich glaube nicht an schlechten Sex... ich glaube aber an schlechte Technik, Blockaden im Kopf und an Männer die meinen sich über ihren Schwanz definieren zu müssen und immer erster sein zu wollen.
***xa 
578 Beiträge
Frau
***xa 578 Beiträge Frau

Geh davon aus, dass wenn du einen Rat sehr oft hörst, dass er dann vielleicht (!) nicht ganz von der Hand zu weisen ist *zwinker*
Auch beim flirten gilt. Übung macht den Meister. Die Mitleidsmasche zieht jedenfalls nur bei sehr wenigen Frauen. Wie meine Vorschreiberin schon meinte.. nicht jammern, machen *zwinker*
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Die letzten Jahre hab ich es nicht mehr gehört. Damals als ich schon dabei war wurde es mir gesagt.
Ich will hier jetzt aber nicht genau drauf eingehen da mir das alles zu weit vom eigentlichen Thema abweicht. Belassen wir es dabei das ich ein ungesprächiger Nerd und Sonderling bin.
********e_82 
1.033 Beiträge
Frau
********e_82 1.033 Beiträge Frau

Das Problem war die Krümmung...ein nach oben gebogener Penis ist für mich sehr unangenehm. Durch oben beschriebene Stellung konnten wir den Effekt umkehren und es war dann sehr angenehm. Wie er es empfunden hat weiß ich nicht genau...er hat sich nicht dazu geäußert, daher nahm ich an es passt.

Ich kann dir nur folgendes raten: aus meiner Sicht ist ein solcher Penis eher selten...Frauen, die damit keine Erfahrung haben, wissen nichts über eventuelle Schmerzen und sind wahrscheinlich nicht auf Anhieb in der Lage, das Problem zu lösen. Du aber weißt es und kannst es beim Sex ansprechen und Lösungen anbieten. Eine Prostituierte hat vielleicht schon mehrere solcher Exemplare gespürt und hat dazu eine Meinung...hör sie dir ruhig an...aber bitte nicht so:
und ich muss auf weniger achten.
*****e82 
Themenersteller17 Beiträge
Mann
*****e82 Themenersteller17 Beiträge Mann

Das ist doch mal eine Antwort mit der ich was anfangen kann. Wobei ich immer dachte das krümmungen nicht so selten sind.
***** 

*****  

Marc Segal
ungesprächiger Nerd und Sonderling

Da gibt es ein tolles Buch von Marc Segal, online frei erhältlich: A survival guide for people living with Asperger Syndrom.

Darin beschreibt er die ungeschriebenen Regeln der sozialen Kommunikation, sicher nicht nur für von Asperger betroffene interessant, sondern auch alle anderen Sonderlinge, die nicht von selbst auf einer Wellenlänge mit den anderen Menschen sind.
Gibt es, glaube ich, auch auf deutsch, aber das englische original ist auch sehr gut zu lesen und mit mittelguten Englischkenntnissen einfach zu verstehen.
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.