30.11.2006

Stellungen

Die besten und schönsten Stellungen beim Sex

Sex lässt sich in vielen abwechslungsreichen Stellungen genießen. So wird die schönste Nebensache der Welt nie monoton. Für viele sind mehrere Stellungen beim Akt sogar ein Muss.

So gaben in einer Umfrage unter 5.000 JOYclub-Mitgliedern rund 60 Prozent der Befragten an, Sex ohne Stellungswechsel langweilig zu finden. Im Schnitt werden bei den Deutschen zwei bis drei Stellungswechsel vollzogen.

Um diesen Inhalt sehen zu können, benötigst du das Flash-Plugin.

Get Adobe Flash player

Solltest du Flash installiert haben und trotzdem diese Meldung erhalten, kannst du versuchen den Inhalt ohne vorherige Überprüfung des Flash-Plugins einfach anzuzeigen.
Inhalt einfach anzeigen.

Video: Missglückte Stellungen gibt es nicht nur beim Sex.

Die beliebstesten Sex-Stellungen

Zu den Klassikern gehört ohne Zweifel die Missionarsstellung. Diese Stellung ermöglicht viel Körper- und Augenkontakt, jedoch ist die Frau in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt und kann nur passiv agieren. Auch wenn diese Stellung zweifelsohne häufig praktiziert wird, hat sie doch für die Wenigstens wirkliches Befriedigungspotential. In unserer Stellungsumfrage wählten die Teilnehmer die Missionarspostion mit neun Prozent nur auf Platz 3 der befriedigendsten Stellungen.

Am befriedigendsten empfinden 31 Prozent der Befragten den sogenannten Doggy-Style, sprich das sogenannte a tergo (auch "von hinten" oder Hündchenstellung), wobei der aktive Partner sehr tief eindringen kann und die Hände frei hat, um beispielsweise Brüste oder Klitoris zu massieren. In dieser Stellung kann auch gut Anal-Sex praktiziert werden. Eine weitere A-tergo-Variante ist die sehr innige Löffelchenstellung.

Als entspannend für den Mann und lustvoll für die Frau empfinden die Meisten die Reiterstellung. Hierbei liegt Er auf dem Rücken, während Sie mit gespreizten Beinen auf seinem Schoß kniet oder hockt. Diese Stellung liegt mit 16 Prozent auf Platz 2 der befriedigendsten Sex-Positionen.

Varianten für guten Oralsex

Zu den häufig praktizierten Stellungen zählt außerdem der Oralsex, der umgangssprachlich auch als Blowjob oder französisch bezeichnet wird. In der Stellung Neunundsechzig können sich beide Partner gleichzeitig oral befriedigen.

Ausgefallene Stellungen und Sex-Akrobatik

Praktiken wie der sogenannte Brustverkehr (auch "spanisch") oder Achselhöhlenverkehr (auch "italienisch") versprechen abwechslungsreiche sexuelle Befriedigung.

Sex-Stellungen im ausführlichen Überblick

Stellungen
Missionarsstellung
Die beliebteste Stellung der Deutschen.
Stellungen
Reiterstellung
Entspannend für den Mann und lustvoll für die Frau.
Stellungen
von hinten (a tergo)
Wird oft auch mit der Hündchenstellung assoziiert.
Stellungen
Oralsex
Oft als Blowjob oder französisch bezeichnet.
Stellungen
Neunundsechzig
Eine Variante des Oralsex.
Gruppensex
Gruppensex
Dazu gehören u.a. flotter Dreier und Gangbang.

Diese und weitere beliebte Praktiken und Stellungen präsentieren wir Euch im Folgenden ausführlich im Überblick.

  • Kamasutra – 33 Stellungen für Anfänger

    Mehr Spaß im Bett: 33 Stellungen für Anfänger

    Waffeleisen, Verführungstanz, Supernova - Wir führen euch durch das Kamasutra.

  • Sex lebt von mehreren Stellungen

    Umfrage: Doggy-Style befriedigendste Stellung

    Sex ohne Stellungswechsel ist langweilig, so ein weiteres Ergebnis unserer aktuellen Umfrage.

    • Von hinten (A tergo)

      Von hinten (A tergo)

      A tergo meint wörtlich den Sex von hinten. Oft auch als Doggy-Style bezeichnet, ist diese Stellung laut einer Umfrage die befriedigenste. Mehr dazu erfahren.

    • Neunundsechzig

      Neunundsechzig

      Bei der Stellung Neunundsechzig befriedigen sich die Partner gleichzeitig oral. Hier erfahrt ihr mehr über die Sexstellung "69".

    • Löffelchenstellung

      Löffelchenstellung

      Die Löffelchenstellung ermöglicht viel Körperkontakt. Sowohl bei heterosexuellen als auch bei homosexuellen Paaren ist sie eine beliebte Sexstellung.

    • Hüftheber-Schubkarre

      Hüftheber-Schubkarre

      Die Hüftheber-Schubkarre ist eine Sex-Stellung, bei der der Mann die Hüfte der Frau ähnlich einer Schubkarre anhebt, während sie sich auf Armen und Beinen abstützt.

    • Die Liebesschaukel

      Die Liebesschaukel

      Die Liebesschaukel ist nicht nur ein Sex-Möbel, sondern auch eine Sexstellung. Wie sie funktioniert und welche Vorteile sie mit sich bringt, erfahrt ihr hier.

    • Schildkröte

      Schildkröte

      Schildkröte mag als Stellung nicht sonderlich sexy klingen, ist aber laut einer Umfrage für zwei Prozent der Befragten die befriedigendste Stellung. Mehr zu der Stellung hier...

    • Schubkarre

      Schubkarre

      Schubkarre klingt meist nach Arbeit. Auch als Stellung ist sie insbesondere für die Frau eher anstrengend. Wie die Stellung genau gelingt und welche Freude sie bringt, erfahrt ihr hier.

    • Hot Dog

      Hot Dog

      Hot Dog ist auch die Bezeichung für eine Stellung beim Sex. Dabei verändert die Frau ihre Beinposition aus der Missionarsstellung heraus. Infos dazu gibt es hier.

    • Amazone

      Amazone

      Die Amazone ist eine Stellung, bei der die Frau den Mann in der Reitungstellung mit ihren Brüsten berührt. Wir nennen euch weitere Varianten dieser Sexstellung.

    • Sexy Schere

      Sexy Schere

      Die sexy Schere als Sex-Stellung zeigt, dass auch Büroartikel zumindest in einer Analogie erotisch sein können. Mehr zur Stellung erfahren...

    • Dreier

      Dreier

      Von einem Dreier spricht man, wenn drei Menschen miteinander Sex haben. FFM und MMF sind dabei die gängigsten Geschlechs-Konstellationen.

    • Der Bronco

      Der Bronco

      Bronco ist eine Stellung beim Sex. Der Mann nimmt seine Partnerin von hinten und bringt sie vor dem Orgasmus außer Fassung. Was hat es damit auf sich?

    • Dirty Sanchez

      Dirty Sanchez

      Nach dem Analverkehr ist vor dem Dirty Sanchez. Was hat es mit dieser außergewöhnlichen Sexualpraktik auf sich? Finde es heraus.

    • Kink-Sex

      Kink-Sex

      Als Kink-Sex werden "verrückte Sexvarianten" bezeichnet. Doch was ist heuzutage schon verrückt? Wir erklären euch, was hinter dem Begriff "Kinky" steckt.

    • Pirat, einbeiniger

      Pirat, einbeiniger

      Ejakulation und Pferdekuss: Was hat es mit der Sexualpraktik "einbeiniger Pirat" auf sich? Wir stellen euch die ungewöhnliche Spielart vor.

    • Neu hier? Kein Problem!Kontakte für Sex, Flirts und Dates. Über 1,7 Millionen reale Mitglieder. Über 18 Millionen Foren-Beiträge. Über 5,3 Millionen Fotos und Videos. Spam-Frei und TÜV-geprüft.
      • Kontakte für Sex, Flirts und Dates
      • Über 1,7 Millionen reale Mitglieder
      • Über 18 Millionen Foren-Beiträge
      • Über 5,3 Millionen Fotos und Videos
      • Spam-Frei und TÜV-geprüft
  • Kostenlos ausprobieren!
  • Jetzt kostenloses Mitglied werden
    • TÜV geprüft
Sex-Stellungen im Forum