Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
slow sex
2512 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2553 Mitglieder
zum Thema
Das etwas andere unmoralische Angebot449
Wie wir unlängst hier lernen durften. sind hier viele der ansicht…
zum Thema
Unmoralisches Angebot385
Lange schon treibt mich der Gedanke an den Film ein unmoralisches…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ein unmoralisches Angebot - sind wir alle käuflich?

*************
Ein unmoralisches Angebot - sind wir alle käuflich?
Vielleicht hatte ist Euch auch schon mal eine Mail in den Briefkasten "geflattert", die ein "unmoralisches Angebot" enthalten hat.

Die seltsamste Mailaus diesem Themenkreis, die ich erhalten habe, kam von einem älteren, gutsituierten Mann, der mir anbot, sein gesamtes monatliches Einkommen auf mein Konto zu überweisen und ich sollte ihm dann davon ein "Taschengeld" zuteilen. Den Rest könnte ich für mich behalten.
Als Gegenleistung wollte er mich ca alle vier Wochen besuchen und in meinem Haushalt "niedere Dienste" verrichten, angekettet neben meinem Bett schlafen und - wenn ich ihm denn soviel Aufmerksamkeit schenken wollte - von mir für "Verfehlungen" körperlich gezüchtigt werden.

Nun entspricht ein solches Szenario so gar nicht meinen Phantasien, aber - ehrlich gesagt - einen Moment habe ich ob des "leicht verdienten Geldes" doch gezögert.

Wie würdet ihr das sehen? Gibt es eine Grenze ab der jede/r käuflich wird?
Habt ihr schon ähnliche Angebote erhalten und wie seid ihr damit umgegangen?

Lieben Gruss,
Moni
*****
ich denke schon
also ich denke fast jeder ist käuflich es kommt immer drauf an wofür und wie viel aber grundsätzlich denke ich bekommt man fast jeden dazu.
klar gibt es ausnahmen, aber die meisten schon.
jetzt werden wahrscheinlich viele schreien "nein, ich nie!!!", ic hdenke wenn die jengen mal in sich gehn und ernsthaft darüber nachdenken, müssen die das doch zugeben

lg tobby
****to Mann
Alles hat sein Preis
so leider auch wir menschen.. manche weniger manche mehr..
**********
käuflich...
hallo moni.
mir/uns ist ein solches angebot noch nicht unterbreitet worden.
wirklich ein sehr seltenes und seltsames angebot. für eine einmalige sache wäre es sicher eine überlegung wert. aus deinen worten lesen wir aber das es zu einer fortdauernden beziehung kommen soll.
nun wir wissen natürlich nicht welches monatliche einkommen diese herr hat aber für einen solchen dienst müßte es sehr, sehr viel gled sein das man mir/uns dafür anbieten müßte. für mich/uns also nicht vorstellbar.

allerdings hat alles seinen preis. wir denken, das mit ganz,ganz wenigen ausnahmen jeder käuflich ist. voraussetzung der preis stimmt.

gruß couple
**********
Kommt drauf an
Ich habe bisher noch keine solche angebote bekommen.

Denke aber, daß ich zu für mich akzeptablen Bedingungen sicherlich "käuflich" wäre!

Wie gesagt.... kommt drauf an: was wird verlangt, und wie hoch ist der Preis?

Im Grunde genommen "verkaufen" wir uns doch alle täglich b.B. in der Arbeit! Oder?
******k44 Mann
Da ich relativ viel Geld zur Verfügung habe wollte ich auch schon mit nem Kollegen in die Disco gehen und einfach mal ein Paar Frauen 100, 200, 500 Euro für Sex bieten... mich reizt es immer wieder mal Frauen einfach nur als Objekte der Lust zu sehen. Wenn man dann noch eine "normale" Frau mit wenig Geld rumbekommt und ich den Inhalt meiner Macho-Eier in ihrem Gesicht verteile ist das sicherlich ne geile Erfahrung.
*****
Nicht pauschalisierbar
Ich denke, man kann es nicht pauschalisieren und sagen "jeder Mensch ist käuflich". Leider spielt in unserer Gesellschaft das Geld eine viele zu große Rolle, gerade in der heutigen Zeit sinkt die moralische Schwelle, dass sicher ein Teil der Leute, die weniger Geld haben, eher käuflich sind.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass sich jemand aus fester Überzeugung und Spaß kaufen läßt, für was auch immer.

Menschen die glauben, mit ihrem Geld alles kaufen zu können, sind in meinen Augen bemitleidenswert.

LG
Night
***********
@ sixpack
... aber auch bei dieser variante kommt es sicher auf die verpackung an. ich würde mich nicht für 500 euro in einer disco übereden lassen. allein die gedanken in welche gefahr ich mich begebe würden mir den spaß verderben.
wenn mich allerdings ein symphatischer typ anspricht und es ein netter abend ist könnte ich mir einen nacht durch ein paar scheinchen sicherlich versüßen lassen.

aber mal ganz ehrlich, der typ mit dem ich ins bett gehen würde, würde mich auch ohne geld dorthin bekommen. aber muß er es wissen?

*kuss*

sie von couple
*****r74 Mann
ich, käuflich.... hmmmm... sicher, warum nicht
***************
normale Frau kaufen?
Wenn man dann noch eine "normale" Frau mit wenig Geld rumbekommt und ich den Inhalt meiner Macho-Eier in ihrem Gesicht verteile ist das sicherlich ne geile Erfahrung.


Also Sixpack, ich würde mal darüber nachdenken, warum du eine normale Frau dafür bezahlen mußt, dass sie mit dir ins Bett geht???!!! Ich fänds schon bissi merkwürdig *fiesgrins*
****to Mann
er wollte nur mal sagen
das er etwas geld hat.. und mit Frauen Probleme hat..
*******er28 Mann
käuflich ist doch jeder
Hallo,
käuflich sind wir doch alle!

Ob es mit Kohle,mit Sex oder anderen Dinge... in letzter Konsequenz ist jeder wohl käuflich *lol*
***
ein klares nein
wie heisst es so schön alles nur eine frage des preises *cool*

doch so heisst es nur ......

denn bei uns gibt es ein klares nein, bei solchen anfragen.....

lg

gez. öhrchen
***************
"Jeder"
Ich glaube wirklich das jeder käuflich ist!Gerade diejenigen die sagen"niemals",würden bei einer gewissen Summe schon darüber nachdenken!Der Unterschied ist bloß das einige es für 100 und anderen für 1000000 machen würden!
nee, sowas
das haben wir noch nicht angeboten bekommen. Dein geschildertes Angebot ist aber schon starker Tobak. Mit dieser Schilderung wäre es auch nichts für unseren Geschmack. Klingt recht langwierig das ganze.
Aber zu der Frage ob man käuflich ist, würden wir sagen, ein klares ja.
Es ist mit Sicherheit nur eine Frage des Betrages. Allerdings gibt es aber auch bestimmt Ausnahmen.
lg m+c
*********
smile
@lara

der preis ist heiss....

überlegen in dieser richtung jedoch, meinen wir unrelevant.... *ggg*

denn diese versuchung in dieser höhe von 1000000, wird doch in in der realität nie gegenstand einer prüfung sein, der käuflichkeit sein...

wer bietet denn schon diese summe.....*g*

lg

gez. das öhrchen
****y69 Mann
Ich denke das man als Mann sowieso eher selten in die Gefahr kommen wird ein unmoralisches finanzielles Angebot zu bekommen,deshalb hab ich mir ehrlich gesagt auch noch nie darüber Gedanken gemacht!
Mlg Marty
********
bittersüß
Das war ein Beispiel!!!!!
Es kommt auf die Höhe an,will ich damit sagen!!!
Manche würden bei 100 ja sagen,weil es für sie viel Geld ist und andere,bei mehr....
****FN Mann
schon da?
gab es so einen Titel in etwa hier nicht schonmal?

aber egal ich denk auch das alles eine frage des Geldes ist ........
also @lara
klar ja
***
Jeder Mensch ist käuflich - nur jeder hat einen anderen Preis!
******k44 Mann
Ist es nicht mal spannend es auszuprobieren, ob die Frauen nur des Geldes wegen mit einem Sex haben?
Keine Sorge... ich habe keine Probleme Frauen kennenzulernen *zwinker*
*********son99 Paar
Denke das ein Grossteil der Menschen käuflich ist. Der eine für mehr, der andere für weniger Geld. Ich für meinen Teil finde es auch nicht verwerflich.Muss ja jeder selber mit sich ausmachen und kommt sicher auch auf die "Gegenleistung" an :))
********chen Frau
Kommt doch auch auf die jeweilige Situation an.
Ich denke mal, eine Frau, die in einer erfüllten (sexuell und in jeder anderen Hinsicht) Beziehung lebt, wird sich kaum kaufen lassen. Wenn es aber in einer Beziehung schon kriselt, dann ist frau oder auch man(n) eher gefährdet, sich anderweitig zu orientieren....
**********r1958 Paar
Bin ich käuflich ?
Definitiv JA. Wenn man 6 Jahre arbeitslos ist,
jeden Cent nicht nur 2 mal sondern 5 mal
umdrehen muss, ist irgendwann mal der Punkt
erreicht bei dem man fast alle moralischen
Bedenken weit hinter sich lässt.

Mit fast 50 ist man eben im Arbeitsmarkt abgeschrieben,
will man dann trotzdem ehrlich durchs " Leben" gehen,
wenn man das noch so nennen kann, werdem einen
von allen Seiten noch Knüppel zwischen die Beine geworfen.

Eigentlich wartet man dann schon täglich auf ein
unmoralisches Angebot......vergebens.

Ein 49 Jahre alter Mann bekommt eben keine, bzw.
nicht mal ein unmoralisches Angebot.
******
Jeder Mensch ist käuflich - es muss ja nicht immer Geld das Zahlungsmittel sein.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.