Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
slow sex
1895 Mitglieder
zur Gruppe
Rough Sex
2406 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ein unmoralisches Angebot - sind wir alle käuflich?

*******rion 
12.697 Beiträge
Mann
*******rion 12.697 Beiträge Mann
Huch,
in welchem Land müssen die Zeugen Jehovas denn ins Gefängnis nur weil sie den Kriegsdienst mit der Waffe nicht antreten?

Gemeint ist vermutlich weil sie diesen Dienst verweigern, die Frage stellt sich dennoch Wo ist denn das der Fall?
******ura 
667 Beiträge
Frau
******ura 667 Beiträge Frau
Also in Israel muss man in den Knast wenn man den Kriegsdienst verweigert. Aber da müssen dann eh nur Juden hin... keine Zeugen Jehovas. In Deutschland muss keiner in den Knast. Da musst Ersatz leisten. Und in der Schweiz auch, da gehts dann nach Gehalt, da musst dann Zahlen.
****** 

******  
Ganz toll im Thema
*************** 

***************  
Sir lionheart
Also wer - Frau, Mann, Paar, bietet wieviel für ein paar Stunden SEX mit mir?

Das meinst jetzt nicht ernst oder?
das würde ja schon an Subventionsbetrug grenzen. Angebot und Nachfrage richtet sich nach der Seltenheit und vor allem nach der Qualität des Gutes.

Mensch BWLer bist du nicht oder?
*************** 

***************  
Also in Israel muss man in den Knast wenn man den Kriegsdienst verweigert. Aber da müssen dann eh nur Juden hin... keine Zeugen Jehovas. In Deutschland muss keiner in den Knast. Da musst Ersatz leisten. Und in der Schweiz auch, da gehts dann nach Gehalt, da musst dann Zahlen.

Susi entweder du schickst mir sofort ein paar Gramm von dem Zeug rüber, oder ich sag Onkel Blocher, dass seine Frau hier angemeldet ist!!!!
******ura 
667 Beiträge
Frau
******ura 667 Beiträge Frau
Wow da ist wohl einer mit dem Schnellzug durch die gute Kinderstube gefahren!
*************** 

***************  
magst recht haben, aber vielleicht seid ihr beiden mir nur zu sehr an der hier geschilderten Realität orientiert.

Ich bin gläubiger Dadaist, also keine Beleidigungen hier bitte!

Otto und sein Mops
******ura 
667 Beiträge
Frau
******ura 667 Beiträge Frau
Ich bin gläubige Jüdin... und jetzt?!
Du weißt aber schon was Dadaismus ist oder? Da stellt sich mir irgendwie die Frage was das hiermit zu tun hat. Vorallem, ICH beleidige DICH? Lies einfach noch mal nach *zwinker* bitte auch was/ wer Dadaisten sind... und dann kannst dir noch mal überlegen was du hier schreibst lol
Wenn du möchtest können wir die Diskussion gerne per Mail weiter führen, hier jedoch nicht, wir entfernen uns immer und immer weiter vom Thema.
*******rion 
12.697 Beiträge
Mann
*******rion 12.697 Beiträge Mann
@jonathanseagull
Für den Lionheart bedanke ich mich,
den Sir kann man getrost weglassen.

Es sei denn man assoziiert den Titel mit Menschen wie Sir Peter Ustinov, dann fühle ich mich geschmeichelt und nicht ob des Gedankens ich sehe schlechter aus als jener.
*******rion 
12.697 Beiträge
Mann
*******rion 12.697 Beiträge Mann
@jonathanseagull
nur wundre ich mich einen Dadaisten auch noch einen gläubigen hier zu finden und nicht im historischen Museum.
********Dina 
699 Beiträge
Mann
********Dina 699 Beiträge Mann
Ja schon
Also ich hatte noch kein Angebot aber ich denke bei Frauen ist es bestimmt so (aber nicht bei allen).
*********7975 
41 Beiträge
Paar
*********7975 41 Beiträge Paar
Denke schon das jeder auf die eine oder andere art käuflich ist.
Es kommt drauf an für was und ob man es mit seinem gewissen vereinbaren kann. Ab einem gewissen betrag kommt jeder ins grübeln *genau*
****rd 
514 Beiträge
Mann
****rd 514 Beiträge Mann
Also ich glaube, dass nicht jeder käuflich ist. Zumindest die schon Reichen sind es nicht.

Lassen wir die mal aussen vor, sehe ich es so, dass alle käuflich für ein unmoralisches Angebot sind. Jeder hat einen Preis, bei dem er schwach wird.
*******ucht 
100 Beiträge
Paar
*******ucht 100 Beiträge Paar
Dem kann ich nur zustimmen,... ab einem bestimmten Gegenwert, wie auch immer dieser aussehen mag, wird wahrscheinlich jede(r) schwach *gg*
******hen 
87 Beiträge
Frau
******hen 87 Beiträge Frau
Grundsätzlich denke ich auch, dass beinahe jeder käuflich ist. Da kann ich mich nur anschließen. Auch wenn man sagt "niemals". Man muss nur genug bieten ...
****** 

******  
Also es tut mir leid,so respektvoll ich auch bin aber ich musste wirklich über das ANfangsposting lachen*ggg*

Ich bräuchte mich nicht mehr jeden Tag um 4 Uhr aus dem Bett quälen und meine Wohnung wäre immer Pico bello!!!

Also ich hab ja auch schon merkwürdige Mails bekommen,ich glaub Standard ist "Ich zahl dir 20Euro für deine getragene Unterwäsche" aber das übertrifft alles.

Klar denkt man mal darüber nach aber eingehen?Niemals!
Mir tut die arme Seele leid die das Angebot gemacht hat.
Das sind nicht nur Sexuelle Phantasien,das geht weiter und muss behandelt werden.
Das kann schnell zum Ruin werden.
Mehr anzeigen
********** 

**********  
käuflich
ist (fast) jeder!! Fängt doch schon im normalen berufsleben an...
die meisten hier verkaufen doch ihre Arbeitskraft und/oder Wissen gegen Geld..
aber zurück zu dem Angebot...
kann mir schon vorstellen, das manche Damen dazu geneigt wären ein solches Angebot (wenn der Preis stimmt) annehmen würden...grins
Was hätte dame da viel "zu verlieren"?
Das Angebot beruht nicht auf Sex sondern nur auf eine bestimmte Art von (einseitiger) befriedigung...
Lass ihn doch die Kloschüssel auslecken...
lass ihn doch neben dem Bett angekettet schlafen (wenn er nicht grad laut schnarcht..lach)
Ich hab es so verstanden, das es 1x im Monat ist... also überschaubar!! den Rest des Monats kann man (frau) ja seinen eigenen aktivitäten nach gehen... und hat nen Superstundenlohn und ne saubere Bude..lach
Mehr anzeigen
***** 

*****  
Ich denke, dass es immer auf die Sache ankommt. Ist der Vorschlag moralisch vertretbar bin ich auf jeden Fall käuflich.

In Sachen Sex hat mir jedoch noch niemand Geld angeboten für irgendwelche Dienste. Wenn mal eine Frau ein Angebot gemacht hat, war ich auch immer dazu bereit es kostenlos zu tun *zwinker* !
Anderstrum bin ich auch froh, dass die Mädels dann kein Geld von mir verlangt haben.

lg chris
************ 

************  
Kein Problem...
...wenn der Preis stimmt, die Auftraggeberin nett ist, gut aussieht, gern Sex haben will und nur den, nicht nörgelt etc. und in vertretbarer Entfernung wohnt, kein Problem. *lol*

Also wer würde nicht gern mit einer Millionärin zusammen sein?

Hmh? ich solllte mal über mein Geschäftsmodell nachdenken...


Nun bin ich gespannt auf die Angebote *ggg*
**********stard 
4.242 Beiträge
Paar
**********stard 4.242 Beiträge Paar
Mir tut die arme Seele leid, die das Angebot gemacht hat

Die sieht dich bloß als armseelig an, das ist alles
***** 

*****  
...
Gibt es eine Grenze ab der jede/r käuflich wird?
ich bin definitiv nicht käuflich. für alle anderen kann ich natürlich nicht sprechen, das ist ja wohl klar.

Habt ihr schon ähnliche Angebote erhalten und wie seid ihr damit umgegangen?
ich würde mich über solch ein angebot durchaus geschmeichelt fühlen, es hätte aber dennoch keinerlei bedeutung für mich. da meine aufmerksamkeit (von zuneigung kann man in diesem falle ja nicht gerade sprechen) eben nicht käuflich ist, und irgendwelche wildfremden typen in meiner wohnung eh nichts zu suchen haben.

lustig ist aber, dass mir vor jahren sogar von der mutter einer freundin dazu geraten wurde, genau so etwas anzubieten. netter gedanke, aber wie gesagt, keine wirkliche option.
Mehr anzeigen
****** 

******  
Dann sage ich es ganz offen und ehrlich, ich habe so ein unmoralisches Angebot bekommen und auch angenommen.
************ 

************  
Das ist okay!
Solange du es aus freier Entscheidung tust. Verurteilen sollte man es nicht, oft spielen materialle Dinge eine Rolle, auch wenn es nicht so offensichtlich gesagt wird.

Hat man nicht schon einmal gehört, dass Macht, Reichtum oder Berühmtheit es leichter macht einen Partner zu finden???


Ist doch im Grunde nichts Anderes nur langfristiger angelegt.
*******xer 
297 Beiträge
Paar
*******xer 297 Beiträge Paar
Jeder ist käuflich. Nur der Preis ist unterschiedlich. Es kommt auch immer auf den Gegenwert an den man bekommt. Man sollte es nicht zu schnell verurteilen, wenn es so ist bei jemanden.
Wir selbst waren noch nicht in dieser Situation.
Aber man würde sicherlich drüber nachdenken.
Forum 

Forum  
Wegen Überfüllung geschlossen
Dieses Thema hat die maximale Länge erreicht und wurde daher automatisch geschlossen.

*geschlossen*


Wir möchten uns an dieser Stelle für die rege Beteiligung bedanken.
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.