Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Schamlippen (lat. Labia)
943 Mitglieder
zur Gruppe
Ausgeprägte Schamlippen
1222 Mitglieder
zum Thema
schamlippenpiercing44
Ich plane, mir die inneren und äußeren schamlippen piercen zu lassen.
zum Thema
Intimpiercing20
Spiele seit langem mit dem Gedanken ein Intimpiercing machen zu…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Innere oder äußere Schamlippen piercen?

Ohhh
Ok....wusste ich gar nicht Dankeschön. Werde es dann beachten demnächst *zwinker*
********iebe Mann
10.154 Beiträge
Sollte einem aber eh der Piercer oder die Piercerin sagen - unsere hat es getan, wusste es vorher auch nicht! Dachte eigentlich, besonders Speichel macht nichts, im Gegenteil. Sperma seh ich ein, das (ver)klebt. Naja, dann eben nicht.

Drachenliebe / Er
Ich
*******itch
13.298 Beiträge
Speichel enthält bekanntlich Millionen von Bakterien und Viren - und auch Sperma kann Viren und Bakterien enthalten - deswegen ist das verboten. Mit "verkleben" hat das aber nichts zu tun. Nur mit Infektionen... *oh2*
Aha....na das Studio hat heute und morgen geschlossen.....Stand vor geschlossener Tür
....Schade... *gleichplatz*
********iebe Mann
10.154 Beiträge
Keinen Termin ausgemacht gehabt? Dann kann das schon mal passieren - naja, Pech.
Mach das eher immer spontan *g*
********iebe Mann
10.154 Beiträge
Tja, dann kann sowas natürlich schon mal passieren.

@ Needlewitch: Ich dachte eigentlich, das körpereigene Immunsystem würde mit den Keimen und Erregern im Speichel ganz gut fertig. Ich meine, es geht ja immer noch um den eines Menschen und nicht z.B. eines Hundes. Als ob ich noch nie eine mögliche Eintrittspforte geküsst o.Ä. hätte ...
Aber es ist eh eine rein akademische Frage, ich kann akzeptieren, dass etwas verboten ist und auf die Aufhebung warten. Dauert ja keine Ewigkeit.

Drachenliebe / Er
Ich
*******itch
13.298 Beiträge
Eben weil es um menschlichen Speichel geht ist es ja so gefährlich - den Hund dran lecken zu lassen wäre tatsächlich weniger gefährlich (was nicht heissen soll = ungefährlich!!!).
Interessanterweise gilt menschlicher Speichel nämlich als bedeutend gefährlicher als Hundespeichel da er wesentlich mehr Erreger enthält.... Infektionsraten bei Hundebiss = ca 35% -- bei Menschenbissen = ca 50%.
Menschenbisse werden tatsächlich auch wesentlich schneller mal zu einer Blutvergiftung als Hundebisse....
Aber dieser weit verbreitete Irrtum hält sich leider sehr gut in der Allgemeinheit....

Lesenswert dazu: http://www.aerzteblatt.de/ar … rdung-durch-Bissverletzungen


Und das Immunsystem innerhalb einer frischen Wunde hat auch ohne massiven Bakterienangriff schon genug zu tun und wird mit fremdem Speichel oft nicht fertig - der eigene Speichel ist da selbstverständlich was absolut anderes - mit den Erregern darin ist man ja quasi schon länger befreundet....
********iebe Mann
10.154 Beiträge
Verstehe.
Dann geht es also darum, ob eigene oder fremde Spucke draufkommt.

Naja, dann muss sie eben ihre "Wunden" selber lecken. fg

Drache(nliebe)
********2010 Frau
615 Beiträge
und
was ist es nun geworden bei der Erstellerin hier? *nachdenk*
juhuuu
Habe heute zwei Wochen schon meine 2 Piercing s......äsl.....supi gemacht und alle Tipps von Euch...befolgt. Supi verheilt...tut nichts weh...:-):-)♥♡Dankeschön
hmm
uns würde erzählt das mann dann 8 Wochen auf sex verzichten muß stimmt das?????????????
Ich
*******itch
13.298 Beiträge
*rotfl* *haumichwech*
War das ein katholischer "Piercer"? *lol*

Ist natürlich Quatsch - man kann ein paar Tage abwarten - aber die Hauptsache ist, man nimmt Gummis und betreibt auch ansonsten Safer Sex... *kondom*
*******344 Paar
399 Beiträge
piercen
hi zusammen,
bin der überzeugung mich piercen zu lassen,erste frage:
da ich sehr ängstlich bin,welches schmerzt am wenigsten?
hatte mich eigentlich für ein bwp entschieden,muss aber nun auf anraten vielr umdenken...
danke und gruß mel
Ich
*******itch
13.298 Beiträge
Warum umdenken - man kann so ein Piercing doch auch prima betäuben *ggg*
********iebe Mann
10.154 Beiträge
Find ich auch - ist doch super für das Piercing, wenn es nichts mehr spürt!

DrachenliebendEr
*******ende Frau
2.685 Beiträge
Man kann nicht zwingend sagen was am meisten weh tut , bei mir war es das Labrett . *hilfe*
Habe mir gestern die äüsseren Schamlippen stechen lassen und die Brust wieder neu stechen lassen, klar das hat gepiekt aber wenn man Vertrauen hat zum piercer und der einen noch ablenkt mit lustigen Gesprächen lenkt das gut ab.
Nach dem ich jetzt in meinem Leben 12 Piercings habe stechen lassen und 4 verscheidene Piercer hatte ,habe ich meinen Lieblingspiercer gefunden und fahre deswegen auch extra von Köln nach Bonn.
******ae3 Frau
34 Beiträge
Gute Tipps
Ich habe neulich einem Freundun zum Piercing begleitet und kann bestätigen, ein lustiger und doch kompetenter Piercer nimmt die Angst. *g*

Also gut, dann mal ran an die inneren. *g*
********6813 Frau
14 Beiträge
meine Erfahrung
Meine "kleinen Schamlippen" (die Inneren) sind nicht wirklich klein. Sie haben schon immer aus den äusseren rausgeschaut. So stellte sich für mich nicht die Frage ob ich die inneren oder die äußeren piercen lasse. Es sieht einfach geiler aus, wenn an denen die raus blitzen auch noch 2 Ringe sind.

Ich hatte 2 Jahre zuvor eins oberhalb vom Kitzler querrüber stechen lassen, was super schnell und ohne Komplikationen verheilt ist. Deshalb entschloss ich mich, gleich beide Schamlippen auf einmal stechen zu lassen. Beim Stechen hatten wir drei (mein Mann, der Piercer und ich ) richtig viel Spaß. Jedoch am anderen Tag begannen die Schmerzen, die sage und schreibe 4 Wochen anhielten. Mal mehr mal weniger. Bis ich mit Tyrosurgel behandelt habe. Dann ging es.

Beim Sex stören sie nicht, nur beim Fahrrad fahren. *smile*

Ich kann es nur empfehlen
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.