Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Erotische Outdoor Bilder
1008 Mitglieder
zur Gruppe
Aktshooting 2.0
1314 Mitglieder
zum Thema
Sinnlicher Akt "hidden": Bild des Monats November 2011100
Mit etwas Verspätung zeigt das Bild des Monats November, dass Models…
zum Thema
Bild des Monats Mai 201154
Es wird Sommer! Auch unser Bild des Monats Mai 2011 versprüht…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erotik am Strand: Das Bild des Monats Juni 2011

******ood Frau
2.449 Beiträge
Themenersteller 
Erotik am Strand: Das Bild des Monats Juni 2011
Hallo liebe Fotofans,

es ist wieder soweit. Wir möchten euch das Bild des Monats vorstellen. Es führt uns an den Strand von Sardinien und versprüht in eindrucksvoller Weise Erotik mit einer Prise Melancholie.


Kaum zu glauben, aber die Macherin des Monatsbildes Juni hat sich alle fotografischen Kenntnisse und Fertigkeiten selbst beigebracht.



Liebe Grüße,
Miss_Mood
JOY-Team
*******o_by Mann
270 Beiträge
gute Wahl
eine tolle Aufnahme, schön in inszeniert und umgesetzt...

Glückwunsch
....
...feines Visuelles
*****dok Mann
1 Beitrag
wie immer ...
... ein phantastisches Bild von Mel.
Ihr Gespür für Licht und den passenden Moment, ihr Einfallsreichtum bei der Auswahl der Motive und Locations sind von besonderer Güte.
Sicherlich kommt es ihr zu gute dass sie selbst schon vor der Kamera stand, und sie so weiß wie man sich als "Objekt" fühlt, den auch dort macht sie eine gute Figur.
Ich verfolge ihre Arbeit nun seit gut zwei Jahren, und wurde noch von keinem ihrer Werke enttäuscht.
Es gibt sie noch, die Naturtalente *top*
*******009 Frau
784 Beiträge
wow richtig ...... sry geeeiiiillll *top2* *bravo* *spitze*
*******ages Mann
279 Beiträge
Kompliment
In der Fotografie kommt es nicht nur auf das Erlernte=Fotograf sondern auch zum grossen Teil auch auf das Innere =Autodiakt an.
Mel beweist mit ihren Aufnahmen ein gutes Händchen und das richtige Gespür für Location u. Models. Mein Kompliment
Für die kommende Ausstellung jetzt schon toi, toi, toi.
sehr geiles Bild! *zwinker* mir fehlen die Worte! Darf ich nächstes mal dabei sein ... lach! *zwinker*
*******dige Frau
418 Beiträge
I
Like it sooo much!!!!
sorry, aber:
die Idee ist toll, an sich auch schon sehr gut geschossen, aber:
Wenn die Natürlichkeit erhalten bleiben sollte ist die Haut der Models etwas zu glatt "geshopt", ein noch größeres Manko ist bei der vorderen Frau ein fehlendes Stück vom Po. Der Sand sieht so aus als hätte Mel es mit dem "unscharf maskieren" etwas übertrieben.
**********re_nw Frau
2 Beiträge
Der Po war so, bei Bedarf sende ich gerne das Rohmaterial. Die Damen liegen in einer kleinen Grube, der Sand sickerte nach.... wie auch immer, ich bastle keine künstlichen Po´s! Zudem ist die Haut nur leicht verfeinert und das Bild insgesamt nur leicht nachgeschärft. Gerne besser machen und zeigen! *zwinker*
********ion6 Frau
14 Beiträge
:)
Sehr schön *zwinker*
@ au-contraire:
würd mich schon interessieren das Rohmaterial. Mir ist die sehr gerade Kante am Po aufgefallen, der ein oder andere Tiefenabriß, finde die Bea nicht so gelungen..
Aber trotzdem Kompliment für die Idee, und die Fotos in Deinem Profilalbum. Da sind einige richtig gute Shots und Beas dabei.
Hier mal ein Pic, zwar kein Akt, von mir, was nur dezente Bea bekommen hat, auch wenn ich gerne noch etwas mehr rausgeholt hätte.


Edit: Das Foto wurde abgelehnt da es in diesem Thread ausschließlich um das Foto des Monats geht - diesem Foto ist der Thread gewidmet und das soll auch so bleiben. *danke*

LG Nanny (w)
JOY-Team
*******o_by Mann
270 Beiträge
nichts für ungut
aber du kannst deinen libellenschnappschuss nicht mit einem gestalteten und gut gemachten foto vergleichen...

selbst bei deinem schnappschuss gibt es 10 mal mehr zu mäkeln als an dem schwieriger umzusetzenden aktbild um das es hier geht.
es geht um die bea bei dem bild, ist einfach zuviel des guten für meinen Geschmack. Ich denke das hat dem Photo einiges an Wirkung gekostet.

Das mit der Libelle ist ein Beispiel dafür, dass man auch ohne massive bea ansehnliche Bilder erhält. Im übrigen halten Libellen nicht still und warten bis der Shot im Kasten ist.

Ich war mal so frei das Bild zu beschriften.

@ au_contraire
falls Du den shot von mir schon mal gesehen hast, ja, Fotocommunity.
**********re_nw Frau
2 Beiträge
jetzt wird es wirklich lächerlich, bitte weiterclicken der Herr! Die Blümchen und Bienchen sind nicht so meins! Da scheint sich Jemand arg zu langweilen....... *g*
Dreamteam-Erotik-EventsDreamteam-Erotik-Events
**********Event
2.742 Beiträge
...
Einfach ein wunderschönes Schwart-Weis Bild.

10x*top2*
******_46 Frau
1.318 Beiträge
Wer schmeisst denn hier mit Lehm?
Das Foto ist nicht ohne Grund " Bild des Monats " geworden.
**********weite Frau
47 Beiträge
@********aire
geil ist einfach geil. Und was du hier an Fotokunst schaffst.. (ja.. für mich ist es Kunst) ist wirklich grandios.
Frauenaugen sehen so schön und einfühlsam.
Mein Kompliment zum Bild des Monats.... und natürlich auch an den Rest deiner Fotos.
********1982 Mann
164 Beiträge
Gefällt mir jetzt nicht so wegen des etwas "harten" looks. Aber Geschmäcker sind ja verschieden.
Trotzdem herzlichen Glückwunsch. *g*
ich finde den bildaufbau auch sehr gelungen.. die diagonale die die zwei körper bilden wirkt sehr gut. bringt ein bisschen mehr spannung rein.
schick!

ein bisschen farbe hätte mich persönlich gefreut.. vllt nur leicht entsättigt.. aber das ist geschmackssache und vor allem künstlerische freiheit des fotografen.

=)
****33 Frau
29.194 Beiträge
Auch wenn mir stellenweise die Haut etwas zu dunkel-fleckig ist, finde ich das Ding einfach genial! Bildidee und die BEA-Stimmung hauen einen beim betrachten um! Kompliment auch an die Models *top2*
sorry.
aber ich habe nur sehr sachlich geschrieben was ich sehe, das beinhaltet auch meinen Geschmack was die bea betrifft. Es wr ja auch nicht nur Kritik, und ich habe auch nicht einmal andeutungsweise geschrieben, dass irgendetwas falsch ist oder das Mel das anders machen sollte.
Auch ein Bild des Monats ist nicht über jede Kritik erhaben. Wenn das Bild soviel positiven Zuspruch erfährt freut es mich für die, die sich das Photo ansehen und es ihnen gefällt und ich gönne auch der Photografin den Erfolg und die damit vebundene Motivation zum Weitermachen.
Es gibt also auch keinen Grund für sie, sich persönlich angegriffen zu sehen, ich stelle auch in keiner Weiseihre Fähigkeiten in Frage; und erst recht gibt es keinen Grund für andere in die Bresche zu springen und die Künstlerin zu verteidigen.
*******o_by Mann
270 Beiträge
möglicherweise
verkennst du aber auch nur die situation.

das ist hier keine fotocommunity in der über technische details diskutiert wird. ein einfaches schönes bild aber die bea gefällt mir nicht hätte es auch getan wenn du der meinung bist.

deine oberlehrerhafte art in der du ein kunstwerk bist ins detail zerhackst geht den leuten auf die nerven.
die rote Wanddie rote Wand
*****oto Mann
4.425 Beiträge
zum glück ist das ja alles geschmacksache...

und jeder, der hier ein bild hochlädt muss auch damit rechnen, dass man kritik erhält, egal ob positiv oder negativ.

und da wir immer noch in einem land leben, in dem wir meinungsfreiheit haben, ist diese meinung schon erlaubt.

und letztendlich ist dieses bild zum bild des monats gewählt worden. letztendlich MUSS es dann auch besser als viele andere gewesen sein und somit sollte es eigentlich ziemlich perfekt sein...
@*****elo
es hat nichts mit oberlehrerhaft zu tun.
teile der bea gefallen mir nicht, hätte ich nur das geschrieben wär rumgemeckert worden dass ich es nicht begründet habe oder begründen könnte; und zerhackt habe ich auch nichts.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.