Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Fotos "veredeln"
1788 Mitglieder
zur Gruppe
Anonymer Männer-Blowjob
3493 Mitglieder
zum Thema
Prinz Albert: Brennen nach dem Stechen23
Ich würde mir gerne ein Prinz Albert stechen lassen.
zum Thema
Wie sehr schmerzt es, einen Prinz Albert stechen zu lassen?15
Ich überlege gerade mir einen Prinz Albert stechen zu lassen.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Prinz Albert stechen lassen !!??

******esh Mann
83 Beiträge
Themenersteller 
Prinz Albert stechen lassen !!??
Hallo Leute

So ich bin schon lange am überlegen ob ich mir einen PA stechen lasse.Ich habe schon so ziemlich alles gelesen was es hier im Forum drüber zu lesen ist.Entschieden habe ich mich auch schon was die Form angeht. Es soll eine Banane mit Kugeln werden siehe auch :http://de.wikipedia.org/wiki/Prinz-Albert-Piercing

Eine für mich sehr wichtige Frage, ist und bleibt aber noch unbeantwortet.

Komme ich durch einen PA (mit Banane) schneller beim Sex durch die höhere reibung???? Oder wird bewirkt es das gegenteil??? Man sagt ja auch das beschnittene Männer länger können.

Und wo ist im Bereich um Bremen ein geeigneter Piercer oder Piercerin???

Wäre dankbar über ein paar Antworten

MFG Starfresh
IchIch
*******itch
13.278 Beiträge
Im Raum Bremen fällt mir gerade keiner ein, aber einen geeigneten Piercer erkennst du auf jeden Fall dadran, daß er sich weigert dieses Piercing mit einer Banane als Ersteinsatz zu stechen. Zum Abheilen sollte es auf jeden Fall ein geschlossener Ring sein und dieser muß mindestens 2,5mm Materialstärke haben damit es nicht gefährlich wird.

Anfangs kann es durchaus zu beschleunigten Orgasmen kommen, aber wenn es ganz abgeheilt ist verändert sich eher die Intensität als die Dauer *g*
******esh Mann
83 Beiträge
Themenersteller 
@needlewitch
Das heißt also das ich 4-6 wochen einen Ring tragen muss und erst dann kann ich es ändern???? Na gut wenn es sein muss! Wer schön sein will muss leiden oder?? *mrgreen*

Wenn es abgeheilt ist , wie groß können dann die Kugeln werden??? Oder liegt das nachher an der dicke der Banane??
IchIch
*******itch
13.278 Beiträge
Leiden würdest du anfangs mit einer Banane, die taugen nunmal nicht gut zum Abheilen...

Normalerweise setzt man auch nach 4 - 6 Wochen erstmal einen dickeren Ring ein und wiederholt das alle 4 - 6 Wochen bis zur gewünschten Endgröße...
Und dann, wenn man die richtige Endstärke (mindestens 4,0mm) erreicht hat, mißt man aus und läßt sich dann die passende Banane machen. Die Kugeln dürfen vor allem nicht zu klein sein weil sie sonst ständig in die Harnröhre rutschen...

Übrigens findet längst nicht jeder eine Banane angenehm zu tragen...
Komme ich durch einen PA (mit Banane) schneller beim Sex durch die höhere reibung???? Oder wird bewirkt es das gegenteil??? Man sagt ja auch das beschnittene Männer länger können.

Alles nur Kopfsache.
Mit oder ohne PA???
Du spritzt so schnell wie Du geil,
nicht geil oder befriedigt oder unbefriedigt bist.

Ich habe meine PA seit 2005,
trage meist 8 mm,
mal 10 mm,
zum ficken kommt der PA raus ,
weil es meine Frau nicht mag.

Also lass ihn Dir erst mal stechen und dann schau mal Banane, Ring, Horseshoe wie auch immer,
ohne dem Ding im meinem Penis möchte ich nicht mehr sein.
Viel Spaß am PA.
Erst mal machen
Richtig ist wenn alles abgeheilt ist, das du dann schon einen Ring, oder Banane von ca6-8mm und dicken Kugeln tragen sollst. Schon ein angenehmes Gefühl.
Beim Ficken kann es schon große Lust bereiten für die Frau, aber nicht immer. Man sollte vorsichtig sein und nur wenn die Frau will.
Beim blasen must du es sowieso raus machen, denn ich glaube nicht das eine Frau gerne an einem Stahlring lutscht.

Für Dich ist es ein Tragegenuss wenn man sich daran gewöhnt hat.
******s_x Mann
186 Beiträge
Banane
Moin,
das mit der Banane ist so eine Sache!
Sieht toll aus, nur das Tragegefühl ist so eine Sache. Ich habe eine Banane( 8°mm) mit 12er Kugeln. Die obere Kugel sucht sich immer mal wieder den Weg in die Harnröhre, was nicht immer angenehm ist, da der Rest am anderen Ende raus schaut & in der Hose nervt.
Deshalb habe ich mir für die obere Kugel eine 15er besorgt, was von der Größe recht voluminös ist!
Für mich ist auf Dauer eine Banane nicht das gelbe vom Ei, wobei ich auch zwischen 8 - 10mm schwanke & ich die Banane in 8°mm habe.
Beim vögel (kann Mann doch so schreiben?) rutscht die 12er Kugel immer in die Harnröhre.
Gruß Maximus_x *wink*
*******sty Mann
25 Beiträge
dehnen
Heidiho, hätte da mal eine frage. Hab mir am 05.Januar in meiner Heimattstadt einen P.A. stechen lassen und bekomme denn nächst größeren Ring nicht rein. der Ortsansässige Piercer meint dazu bloß das das mal Monate dauern könnte was mir etwas merkwürdig vorkommt bei dem was ich hier lese. Für einen Tip wie man es sicher schneller hinbekommt wäre ich sehr dankbar.

MFG...
,,,
Welchen Durchmesser hast du denn jetzt drin?
*******sty Mann
25 Beiträge
2,4mm wie es gestochen wurde...
....
ca. 8-10 Wochen, hab mehrere Erweiterungen mit immer leicht größeren Ringen gebraucht
*******sty Mann
25 Beiträge
Bin Ende nächsten Monats hoffentlich mal wieder in meiner Heimat und werde da mal mein Lieblingspiercer Team besuchen. War schon am überlegen ob ich mir einen Dehnungstab o.ä. besorgen soll.

MfG...
Lass langsam angehen,
nicht zu schnell dehnen,

ich habe bei 2,0 mm angefangen,
dann in vielen kleinen Schritten,
und mit viel Zeit gedehnt.
2005 wurde gestochen,
8 mm ist jetzt mein bevorzugter Schmuck,
wenn ich aber Mal ein paar Tage 10 mm trage
bekomme ich dann auch einen 12 mm Ring rein.
Also nimmt Dir Zeit,
Du wirst staunen was alles rein passt.
IchIch
*******itch
13.278 Beiträge
normalerweise dehnt man einen PA (wie alle Piercings) mit Hilfe eines Dehnstabes und etwas Gleitgel. Wichtig, immer nur eine Größe dehnen, also 2,4 > 3,2 > 4,0 > 5,0 > 6,0 usw
Ca alle 5 Wochen einen Dehnschritt - nicht schneller!
*******sty Mann
25 Beiträge
Dankeschön, dann lag ich ja garnicht verkehrt mit meinem Gedanken nachzuhelfen. Hab bisher nur mein Ohrloch gedehnt und da geht das ja ganz einfach.

MfG...
*******sty Mann
25 Beiträge
Heidiho
Hab da mal noch ne frage, war grade beim Piercer vor Ort. Der sagte mir es gebe "Dehnstäbe" aus Plastik(brauch ich ja dann nur einmal und ist ja wesentlich günstiger) erst ab 3mm und das er mir das für 15,00Euro dehnen würde. Sehe aber jetzt das es ihm Internetversand schon dünnere konisch zulaufende Stäbe(eigentlich als Schmuck) für wesentlich weniger Geld gibt. Ist der genannte Preis dann überhaupt noch gerechtfertigt? Mir kommt das irgendwie komisch vor.

MfG...
*********rike Frau
332 Beiträge
Wieso denn dünner?
Ein PA sollte doch mit mind. 2,5mm Drahtstärke gestochen werden. Und dann wäre 3mm schon der nächste Schritt.
Allerdings kann es dir auch passieren daß der Stichkanal sich fast von alleine dehnt und du gar keinen Dehnstab oder eine Dehnsichel brauchst.
Was den Preis angeht ist das auch etwas, was von Studio zu Studio unterschiedlich ist. Es bleibt ja auch nicht beim Dehnen allein. Hinterher muß ja auch neuer, dickerer Schmuck rein.

Lieben Gruß

Thunder
Unterschiedliche Ringe
Ich habe es mit unterschiedlichen Ringen gemacht, immer dicker werdend.
So 8-10 Wochen
IchIch
*******itch
13.278 Beiträge
Die Preise sind halt sehr unterschiedlich, bei uns kostet ein Dehnschritt beispielsweise 5 € inklusive Schmucktausch... *g*
Viele dieser Kunststoffstäbe haben eine zu starke Steigung, sind daher nicht so wirklich empfehlenswert...

3mm ist normalerweise der erste Dehnschritt bei einem PA.
Ich bin Ex-Prinz...

Das Piercing war eine tolle Idee, aber hab schnell die Lust daran verloren. Optisch sehr schoen aber unpraktisch im Alltag und bei Sex.

Hatte nen Bananenstecker fuer einige Zeit. Besser war ein ovaler Ring.

Am besten selber ausprobieren. Muss jeder selber wissen wie und ob es ihn gefaellt.
Prinz Albert
Beim Sex ist es besser den Ring rauszumachen.(Blasen mit einem 8mm Ring ist wohl nich angenehm für die Frau) Ab und an lassen wir ihn beim poppen drin, weil es doch ein anderes Gefühl ist.
Hatten uns auch mehr davon versprochen. Nochmal?
*********rivat Mann
1.266 Beiträge
alles eine frage der technik *zwinker*
sowohl ov als auch gv...
*******sty Mann
25 Beiträge
gedehnt
Habe mir meinen PA jetzt dehnen lassen was nicht grade schmerzfrei abgelaufen ist. Aber jetzt habe ich endlich einen dickeren Ring drinne und denke das es es wert war. Auch wenn ich jetzt vermutlich 1 Woche mit Sex sehr vorsichtig sein muß *nono* .

Die Erfahrung das es der Frau beim OV unangenehm fienden kann habe ich inzwischen auch gemacht. Aber das mit der Technik ist möglich, da ich bis vor ner weile ne affäre hatte und die hat sich weder beim OV noch beim GV beschwert, ganz im Gegenteil die fand denn GV mit PA ganz besonders geil. Das scheint vielleicht auch ganz individuell zu sein, jenachdem wie die Frau damit umgeht.

MfG...
*********rivat Mann
1.266 Beiträge
jenachdem wie die Frau damit umgeht

und/oder der mann *zwinker*

...und übrigens, nur weil man(n/frau) ein intimpiercing hat, "vögelt" man(n/frau) nicht besser... guter sex fängt im kopf an *zwinker*
*******sty Mann
25 Beiträge
Ist schon selbstverständlich das das Hirn für guten Sex sehr elementar ist.
Jedoch wird es beim OV wohl schon eher an ihrer Technik liegen, oder die anatomischen verhältnisse machen schwierigkeiten *zwinker* . Und mit
jenachdem wie die Frau damit umgeht
meinte ich, ob sie sich damit einlassen kann oder es evt. irgendwie abstoßend fiendet, hab es schon erlebt das eine Frau bei Anblick meines PA keinen Sex mehr mit mir wollte. Jeder hat ja seine eigenen Vorlieben und jetzt mal ganz profan, was einer gut fiendet gilt ja nicht für die Allgemeinheit.

MfG...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.