Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Oralsex
5370 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13525 Mitglieder
zum Thema
Vagina-Lecken - ist das "Denken" mit dabei oder nicht?93
Die sich ausschliesslich an die Männer in der JC-Community richtet.
zum Thema
Was denken Frauen wenn sie einem Mann einen blasen244
Mich wurde mal Interessieren, was Frau denkt, wenn sie einem Mann…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Woran denken Männer eigentlich beim Lecken?

******001 Frau
1.652 Beiträge
@******ear
musste gerade lachen!!!

Ob die werte Dame kommen möge bevor dein Kiefer repariert werden muss…?“

Ich empfehle werter Dame dich öfter zu trainieren.
Übung macht bekanntlich einiges aus
😀😋
******man Paar
597 Beiträge
Zitat von *******r_s:
An was wohl.... oooch noch Wäsche aufhängen, Sonntag's abend den Müll raus *lach*
...oder , gleich wirds nass oder siehe Bild..

Mhm, lecker! *hypno*
*******el47 Mann
685 Beiträge
Wie schön das Ihr da seid und unser Tauschpaar so prima mit macht. Ob es ihr gefällt wenn Sie gevögelt wird während ich ich die Tausch Frau oral verwöhnen. Gerne können wir das später auch anders herum machen....und schwupps schon wieder laut Gedacht😂🙈
******man Paar
597 Beiträge
Ich denke an meine Modellleisenbahn, und das ich morgen eine neue Lok bekomme!

Quatsch, natürlich nicht!
Wenn ich etwas mache, möchte ich es gut machen. Also „beobachte“ ich meine Partnerin, versuche herauszufinden, ob das, was ich gerade mit ihr mache, gut ist. Bringt es ihr etwas? Steigere ich durch mein Lecken ihre Lust? Wenn nicht, überlege ich, was ich besser machen kann. Und je weniger Resonanz kommt, umso stärker kreisen meine Gedanken. Das ist natürlich meiner Lust nicht dienlich. Und das sieht man (Frau) auch. Sollte meine Zungenfertigkeit aber Früchte tragen und meine Partnerin entsprechend frohlocken, kann ich mich auch auf mich konzentrieren und mein Lecken an und in ihr, genießen. Dann denke ich deutlich weniger und genieße nur noch, weil ich ein leidenschaftlicher Lecker bin.
****666 Mann
572 Beiträge
Zitat von *********elle:
Zurück zur Eingangsfrage:

"An was denken Männer beim Lecken"?
Die Frau so geil zu machen und sie solle es genießen, und wenn möglich auch zum Orgasmus kommen.
Ich denke das es geil ist wenn sie gleich squirtet, lecker
******ius Mann
918 Beiträge
Liebe Frauen, wir Kerle und das Multitasking sind so ne Sache, von daher konzentriere ich mich auf den Spaß den ich gerade habe und ihr bereite und denke sonst nicht viel *zwinker*
*******re79 Mann
1 Beitrag
Ich persönlich, bewundere am Anfang erstmal die Aussicht. Danach wie sie schmeckt und höre dabei auf IHRE Atmung und wie sie reagiert. Welche Stellen mag sie besonders gerne. Ich teste gerne verschiedene Techniken und höre darauf ob ihr das eine oder andere mehr gefällt.

Also allgemein: Ich denke darüber nach ob ich es für Sie so geil wie möglich mache.
Ich fühle und fahre meine Antennen aus, wie wo gefällt es meiner Frau am besten, wo reagiert sie wie am heftigsten, und das ist jedesmal anders. Ich finde es jedesmal klasse, wenn ich sie so zum ersten Höhepunkt bringen kann n. Der nächste kann dann ja anders kommen.
******isx Mann
300 Beiträge
Wow woran denken Männer beim lecken ?
das scheint mal eine interessante Fragestellung, die ein tiefgründiges in sich gehen verlangt.
Die meisten werden sagen nix.
Aber so ganz einfach ist es dann doch nicht.
Während Frauen beim Blow-Job (meistens) keine Probleme damit haben, den Penis zu finden, ähnelt die Vagina eher einem Suchbild: Wo soll die Zunge am besten angesetzt werden? Welche Bewegung dabei machen? Von links nach rechts? Oder doch von oben nach unten? Und wie lange soll an einer Stelle verweilt werden bevor es unangenehm wird? Wo macht es ihr am meisten Spaß ? Wo erfährt sie den größten Lustgewinn ? Fragen über Fragen - und das schon bevor es überhaupt los geht...
Der Mann schaut ja beim Lecken auch gerne mal von unten nach oben, idealerweise sieht er einen leicht gewölbten Schamhügel, zwei wohlgeformte Brüste und ein vor Lust verzücktes Gesicht.
Aber liebe mitlesenden, wir wissen alle aus eigener Erfahrung das es besser ist seine Augen in dieser Position geschlossen zu halten und sich ganz seinen Fantasien und Tagträumen hinzugeben, als der harten Realität ins Auge zu schauen und dabei auch noch zu versuchen eine Erektion aufrecht zu erhalten.
Manch einer wird auch über einen Werkvertrag mit Gilette nachdenken wenn die kurzrasierten Stoppeln auf dem Venushügel und um die Schamlippen herum in Konkurrenz mit einem drei Tage Bart treten und die Gesichtshaut malträtiert.
Und Hoffentlich werde ich dafür mit einem Blow-Job belohnt!"
Das Leben besteht halt aus Geben und Nehmen, nicht wahr? Gleichberechtigung und so. Und diese harte Rumleckerei muss ja auch belohnt werden. Wie du mir, so ich dir...nur halt andersrum.
So ein Cunnilingus ist ja kein Zuckerschlecken. Und Spaß macht es immer nur die ersten zwei Minuten. Danach kommt die bleierne Routine auf. Und es mutiert zu einer mentalen Herausforderung: Wie geil ist sie?
Macht es ihr genauso viel Spaß wie mir? Kann ich sie zum Höhepunkt lecken ?
Ja Ja, Männer denken eben nicht immer an Fußball.
Hoffentlich bekomme ich jetzt keinen Zungenkrampf.
Ist das was an meinem Kiefer schmerzt die Kaumuskulatur oder ihr Oberschenkelknochen ?
Kann ich jetzt wieder hochkommen ?
*******_BY Mann
4 Beiträge
Das Lecken Törnt mich richtig an *ja* . Da denke ich an nichts anderes, als die Muschi so zu lecken, wie es der Dame gefällt. Ich achte auf die Laute, die Körperspannung und wie sie sich verändert. Wenn es eintönig wird, bei sehr langem Lecken mache ich mir Gedanken, wie ich sie anders lecken kann, um ihr noch mehr Gefühl zu geben. Soll ich sie zusätzlich Fingern, wenn ja wie 1 oder 2 Finger oder.......
Oder mag sie saugen auch ganz gerne.
Also Denken ja, aber auf das bezogen, was ich grad mache. Schleck *schleck*
******001 Frau
1.652 Beiträge
Ich schlage doch vor ein Reha-Kameradschafts-Sparschwein für den @******isx aufzustellen…..
der Aaaaaaaaarmer.

Ich schwöre feierlich,
keinen,
aber auch gaaaaar keinen
zu dem Martyrium zu verdammen.

So ein Ding, ich dachte es macht einfach nur Spaß…. so kann man sich irren.
**cM Mann
2.370 Beiträge
Ich stell mir gerne mal vor, wie rs sich für sie anfühlt, wenn ich jetzt mit der Zunge über Kitzlerschaft gehe, oder mit dem Finger die Lustlippe herunter und über den Damm streiche....

Und wenn dann noch ihre Reaktion zu meiner Vorstellung passt, werde ich sowas von hart!
********paar Paar
222 Beiträge
warum sollte der mann beim lecken denken meiner findet es schön wenn er spürt das es mir gefällt . wenn ich dann heftig komme und spritze , dann ist er total glücklich
*********lorer Mann
18 Beiträge
Da wird eher beobachtet als gedacht. Wie reagiert Sie ? Wenn keine Raeaktion zu spüren ist, dann fangen die Gedanken an oder es werden Fragen gestellt 😉
*****rka Mann
31 Beiträge
Wenn es schon bedenklich ist, wenn er beim Lecken an irgendetwas denkt, lässt sich das noch mühelos toppen, indem sie denkt, was er wohl gerade gerade denkt. Manche Leute haben offensichtlich keinen Sex miteinander und merken es nicht einmal.
********ERND Mann
70 Beiträge
Also ich habe seit meiner Jugend gerne die Mädels mit der Zunge verwöhnt und habe mich daran erfreut wenn sie dadurch in Stimmung kamen. Ich selber bin dadurch auch erst richtig zur Ruhe gekommen und habe mich auf das was danach kommt gut einstimmen können
Eine Exfreundin von mir die mir mal Jahre später über den Weg lief sagte mir das sie es immer genossen hat, wenn meine Zunge über ihren Körper wanderte.
Allerdings sollte eine Frau auch gepflegt sein, ansonsten hätte ich keine Lust darauf.

Was ich noch erwähnen möchte in Bezug auf richtige oder falsche Techniken.....
Jede Frau und jeder Mann ist anders und empfindet die Dinge auch anders !
Während es den einen nicht befriedigt ist der andere bereits dadurch im 7 Himmel angelangt !
Man sollte die Dinge nie verallgemeinern .... alles hängt immer von der jeweiligen Stimmung, gesamt Situation ab und von der eigenen körperlichen Sensibilität an den jeweiligen Stellen !

Alles Liebe
Bernd
*********issy Mann
2.348 Beiträge
Woran denken Männer eigentlich beim Lecken?
Sie zu lecken ist die einzige Möglichkeit mit einem Körperteil -in dem Fall meine Zunge- in sie einzudringen, da ich impotent bin.

Da wir eine offene Ehe führen, stelle ich mir dabei immer vor, wer da mittlerweile seinen Schwanz drinnen hatte und da alles reingespritzt hat....
******ear Paar
323 Beiträge
@******001 keine Sorge, werde von der Dame ordentlich beübt! (Wobei das mit einem regelmäßigen Trainingsplan eher schwierig ist. *lach* )

Er, der Bär
****hy Mann
54 Beiträge
Denken ist vielleicht dabei das falsche Wort. Ich bin dabei eher achtsam und konzentriert auf die Sache.

Ihre Bewegungen und das Stöhnen sind dein Navy.

Wenn ich dabei jetzt noch mit Denken anfange, würde ich mit meiner Zunge vermutlich ziemlich schnell im Bettlaken oder sonstwo hängen bleiben. 😛
*******r_52 Mann
3.651 Beiträge
ich konzentriere mich darauf ihr klitoris mit meiner zungenspitze zu massieren und denke daran wie sie sich gleich winden wird wenn es ihr dabei kommt.
*********elle Frau
849 Beiträge
Themenersteller 
Passend dazu noch einmal der Hinweis: in diesem Thread keine Bilder.
**jn Mann
388 Beiträge
an was Vages, Unkonkretes wie thread-Titel vielleicht?

oder "Klitoris gibts doch eh nicht. wie die G-Punkt-Verarsche."

"Danke Merkel"

"Ich forsche, bis ... entdeckt ... ein kleines Geschenkt an die Menschheit ... von Herr Vorragend, Professor der Höhlenforscherologie." *tauch*

"nee, für mich ist Himbeer erledigt. ab jetzt nur noch Mango. unmöglich!"

"Heißt 'Ich weiß dass ich nix weiß auch, dass ich nicht mal weiß, dass ich nix weiß?'"

"Astrophysik ist so sexy."

"Fazit 1 Jahr Torwarttraining, Elitenförderung FC Ballwitz. Das Gör vom Kunze kann 1 Trick, sich Todstellen. 1 TRICK, stellt euch das mal vor! DAS sind die Kinder von heute. ... Moment, ich hab ja auch nur den Einen, immer aufs Gesicht zielen. ... egal, weiß keiner.
'Zusammenfassend schlage ich die Einstellung des Projekts vor. Nicht wegen dem dämlichen Gör vom Kunze, nee, wir harmonieren ... irgendwie ... nicht ... 100 % ... perfekt ... das ist so ne Sache der ... na, diese Naturwissenschaft ... zwischen zwei ... Menschen" *fussball*
Viel Denken ist da nicht. Eher darauf achten und eingehn was ihr gerade gefällt.
**C Mann
12.045 Beiträge
...ein Gedanke könnte sein: "Wo war jetzt gleich nochmal diese verdammte Klitoris?"
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.