Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Gruppensex
6108 Mitglieder
zur Gruppe
Flotter Dreier FFM
12333 Mitglieder
zum Thema
MMF/MFF wie haltet ihr das aus??448
Ich möchte mal gerne wissen, wie ihr als paar das aushaltet, wenn bei…
zum Thema
MMF FFM - wer oder was steht im Vordergrund?187
Nach vielen lesen im Forum und in den Gruppen FFM und MMF ist…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Umfrage: MFM, FMF, MMF, FFM, F-MM, M-FF, B-MMF, Bi-FFM?

Umfrage zu Dreier: MFM, FMF, MMF, FFM, F-MM, M-FF, B-MMF, Bi-FFM?

Dauerhafte Umfrage
Also ich würde sagen MFM und Bi-MMF…. Die Frau soll im Mittelpunkt stehen und ich würde es heiß finden wenn auch die jungs miteinander spielen. Prinzipiell nur wenn man sich gut kennt und man weis das es funktioniert…….
Aber ich bin überwiegend mit einem Mann auch vollkommen zufrieden und mag es mich einer Person ganz und gar hinzugeben😊
*****are Paar
92 Beiträge
Wir mögen ein buntes Durcheinander, daher finden wir FFM mit bi und MMF mit bi gleichermaßen toll, kommt halt immer auf die Situation und die Menschen an. Wir mögen es, wenn es in diesem Bezug keine Grenzen gibt und man sich ganz von der Situation, den Leuten und der Lust treiben lassen kann. Sowas geht nicht wenn ein Part davon nicht bi ist und nicht bereit ist es auszuprobieren.
**********lings Paar
2 Beiträge
Wir haben bislang nur Erfahrungen mit einem zweiten Mann. Dabei gab es keinerlei Berührungsängste in alle Richtungen und wir haben uns alle gegenseitig genossen. War eine tolle Erfahrung.
Am liebsten würden wir ein zweites Paar für einen Partnertausch *partnertausch* finden, wo es aber auch über die Bettkannte hinaus passt und man auch mal außerhalb des Bettes nette Abende zusammen verbringen kann.
Bi-Neigungen sind dabei nicht unbedingt unser Fokus. Wir sind diesbezüglich aber auch noch recht unerfahren. Wir können uns vieles Vorstellen. Was passiert entscheidet die Situation und womit sich alle wohl fühlen.
*******aft Mann
2.862 Beiträge
Ich mag das Spiel mit einem Paar und wenn er mir vorher oder dabei Hinweise gibt wie ich seine Frau verwöhnen soll.
Immerhin kennt er sie am besten und so kann sie sich zu hundert Prozent entspannen.
Ich bin Bi dadurch sind eigentlich alle Konstellationen möglich

Ich will eigentlich grundsätzlich nie etwas ausschließen
***95 Mann
60 Beiträge
Ich muss sagen, ich würde sehr gerne einmal die Konstellation mit zwei Frauen ausprobieren.
Wobei es an sich keine Rolle spielt ob eine der Frauen oder beide Frauen Bisexuell oder Homosexuell ist.

Bisher konnte mich leider noch nicht glücklich schätzen dies ausleben zu dürfen *g*
Ich stehe persönlich sehr stark auf Bi-MMF, da ich eine sehr starke Bi-Neigung habe. Also MMF ohne Bi-Sex mit dem M wäre für mich nicht gut machbar. Allerdings sollte die Frau auch nicht dabei zu kurz kommen.
In aller Regel schauen Frauen in einer "Pause" auch gerne mal den Männern beim Sex zu.
********nist Paar
7 Beiträge
Bi-MMF und Bi-FFM 🥰
Best Bi-MFMF ❤️
*********k_typ Frau
5.862 Beiträge
Themenersteller 
Bei einer derzeitigen Teilnahme von 537 Joylern an dieser Umfrage fällt mir folgendes auf:

Dass FFM mit 145 Stimmen sogar beliebter scheint als Bi-FFM mit 138 Stimmen, was mir signalisiert, dass Bi-Frauen beim Dreier gar nicht mehr so gefragt sind, dagegen Bi-MMF mit 209 Stimmen nach MMF mit 243 Stimmen an zweiter Stelle liegt, nur muss man/n dafür scheinbar auf Bi- bzw. LGBTQ-Partys, in Mixed-Day-Sauen oder Privatpartys.
Es werden aber weiterhin einige Bi-Partys in Clubs für Frauen und Paare angeboten, die auch sehr gut besucht sind, nur Solo-Bi-Männer werden dort nicht zugelassen *nachdenk*

Inzwischen sind auch im Joy vermehrt Hetero-Frauen zu finden, die kein Interesse am Sex mit Frauen haben, und es eher nervt, dass manche Männer bei einem FFM davon ausgehen, dass die Frauen Bi-Interesse zeigen/haben, und bei einem MMF die Frau im Mittelpunkt steht, siehe dazu auch diesen Thread:

FFM oder lieber MMF ?

Die Tendenz bzw. das Interesse an Bi-Männern scheint größer zu werden, nur trauen sich im Verhältnis viel zu wenige Frauen, Paare und Männer in Bi-Gruppen zu gehen *nachdenk*
Warum ist das so *gruebel*?
Zitat von *********k_typ:

Umfrage: MFM, FMF, MMF, FFM, F-MM, M-FF, B-MMF, Bi-FFM?
Was gefällt dir/euch von den oben genannten Dreiern am besten und WARUM?

Erklärungen dazu:
Ich danke dir für die Erklärung!
Als ich den Thread-Titel gelesen hab, dachte ich so bei mir: "öhm...was?"

Natürlich wußte ich, wofür Fund M und Bi steht...aber worin jetzt der Unterschied zwischen z.B. FFM und FMF besteht, hätte ich nicht gewußt.

Mitmachen kann ich bei deiner Umfrage (leider?) nicht, weil ich Null Erfahrungen auf dem Gebiet habe (wie an meinem Einstieg wahrscheinlich unschwer zu erkennen war *gg* ).

Aber nochmal: Danke für die Erklärung! Sehr interessant.
*******Hase Mann
618 Beiträge
Bimmf ist da das allerbeste
LG M
*********n_hb Mann
70 Beiträge
BiFFM würde mich sehr reizen.
Wir beiden Männer kümmern uns um die Frau gleichzeitig unddanach um unsere Schwänze, wo sie dann zusieht oder auch bissl mitmacht. Z.B. mit ihr zusammen seine Eier und Schwanz massieren, lecken, lutschen. Danach sehr intensive Sperma-Zungenküsse mit beiden!
*********k_typ Frau
5.862 Beiträge
Themenersteller 
@*********n_hb

Du meinst dann aber wohl einen Bi-MMF, denn bei einem Bi-FFM gibt es keine 2 Männer *smile*
*********n_hb Mann
70 Beiträge
@*********k_typ >>> Upps, hab mich da verklickt. Vielen Dank, für deinen netten Hinweis! Sehr aufmerksam!
***on Mann
1.174 Beiträge
• MMF: Ohne Berührungsängste der beiden Männer, jedoch ohne Bi-Aktivitäten
• FFM: Ohne Berührungsängste der beiden Frauen, jedoch ohne Bi-Aktivitäten

• F-MM: Die Frau schaut den beiden Bi-Männern NUR zu
• M-FF: Der Mann schaut den beiden Bi-Frauen NUR zu

• Bi-MMF: Bi-Aktivitäten unter den beiden Männern sind erwünscht und Sex mit der Frau
• Bi-FFM: Bi-Aktivitäten unter den beiden Frauen sind erwünscht und Sex mit dem Mann
alles ist möglich *sabber*
*********k_typ Frau
5.862 Beiträge
Themenersteller 
Schön wenn du @***on so offen bist, nur von deiner Bi-Neigung steht gar nichts in deinem Profil *nachdenk*
Da kommt bei vielen/einigen der Verdacht auf, dass dieser Mann nur Interesse an (der) Frau/en hat, aber bei einem Bi-MMF oder F-MM Date ist dann kein Bi-Interesse an ihm mehr vorhanden.....
***on Mann
1.174 Beiträge
*nein* bei einen Bi-MMF steht der interesse an beiden. MM allein nicht. soll ich deinen Meinung nach das im Profil ändern?
*******ata Frau
27.363 Beiträge
jetzt endlich hab ich es geschafft,
die Umfragen in unserer Gruppe zu erstellen,

ich bin gespannt, wie die Ergebnisse bei uns ausfallen...

https://www.joyclub.de/groups/menage_a_trois/forum/t3088340.umfrage_ffm.html
https://www.joyclub.de/groups/menage_a_trois/forum/t3088334.umfrage_mmf.html

eine dritte Umfrage dazu ist noch in Planung...
z.b. interessiert mich,
ob es ein Dreier auf Augenhöhe ist oder einer mit Machtgefälle
und noch so ein paar andere eher spezielle Detailfragen

danke für deine Anregung @*********k_typ
und dass wir uns darüber auch austauschen, finde ich gut *top*
*********k_typ Frau
5.862 Beiträge
Themenersteller 
Sehr gerne @*******ata, und ich finde es super, dass du das Thema, die Umfrage nun so prima in deiner Gruppe aufgenommen hast *top* *freu*
Außerdem finde ich wichtig, dass die Gruppen auch stellenweise zusammenarbeiten und Themen verlinken, denn ganz oft geht es bei ähnlichen Gruppen um dieselben Themen *smile*
Ich bin auch sehr gespannt, wie bei euch die Ergebnisse ausfallen, und auch für das Joy-Team ist das bestimmt interessant.....

Schön dass du fragst @***on, und du bist da lange nicht alleine, denn es gibt hier einige Bi-Männer, die nur im Rahmen eines Bi-MMF Bi-Interesse haben, nicht aber alleine mit einem Mann, was ich persönlich schade finde, aber akzeptiere:
Bi-Männer: Umfrage zu eurem Beziehungsstatus + euren Bi-Erfahrungen

Wenn du möchtest, könntest du das in deinem Profil erwähnen und z. B. noch in die Bi-MMF Gruppe gehen:
Bi-MMF
**x2
32 Beiträge
Formal Falle ich aus allen raus, weil ich weder Frau noch Mann bin. Grundsätzlich aber am liebsten erstmal alle mit allen und dann die Kombination von zwei Menschen mit Penis und einer Person mit Vulva/Vagina.
******ann Mann
53 Beiträge
Zitat von *********k_typ:
Schön wenn du @***on so offen bist, nur von deiner Bi-Neigung steht gar nichts in deinem Profil *nachdenk*
Da kommt bei vielen/einigen der Verdacht auf, dass dieser Mann nur Interesse an (der) Frau/en hat, aber bei einem Bi-MMF oder F-MM Date ist dann kein Bi-Interesse an ihm mehr vorhanden.....

Leider ist es bei den Bi Mönnern sehr oft der Fall dass die Neigung nicht im Profil erwähnt wird 🤷🏻‍♂️, was ich persönlich, wenn die Neigung wirklich vorhanden ist, sehr schade finde.
Ich denke für die ersten bi Erfahrungen ist es durchaus reizvoll das jeweils andere Geschlecht involviert zu haben, aber das ist nur meine Meinung 👍
Einmal die Chance gehabt mmf aber war damals zu ängstlich. Mittlerweile denke ich war ich dumm. *g*
****72 Paar
51 Beiträge
mfm, sie im Sandwich
fmf er leckt die eine Dame die rückwärts auf seinem Gesicht sitz, während sie andere ihn reitet. Ist anstrengend aber geil
*********xx78 Mann
57 Beiträge
Vor meinen ersten praktischen Erfahrungen hatte ich die Vorstellung, dass FFM das Paradies ist und bei MFM die Frau sich doch als Objekt und benutzt fühlen muss.
In den letzten Wochen/Monaten durfte ich meine ersten Erfahrungen sammeln und meine Meinung hat sich um 180 Grad gedreht.
Ich denke, dass ich bei einem FFM gar nicht in der Lage bin beide Frauen so zu beglücken, wie sie es verdient hätten.
Die Frauen beim MFM sind dermaßen abgegangen, dass ich ihre Lust zu erleben viel erregender fand als meine eigene Stimulation. Ich finde, dass es kein schöneres Kompliment gibt, wenn sich eine Frau zur Seite rollt und sagt: ich kann nicht mehr *ggg*
@*********xx78

Wichtig wäre es beim FFM, wenn die Frauen bisexuell sind, das sie in der Pause mit sich beschäftigten könnten. Du schaust zu und könntet später wieder einsteigen.
Zwei Frauen gleichzeitig zu beglücken funktioniert mit der blauen Pille. Alles andere wäre utopisch.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.