Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Größere Männer ab 1,80 m
1906 Mitglieder
zur Gruppe
Liebeskunst & -körper
1036 Mitglieder
zum Thema
Muss man über die Penisgröße vor dem Date sprechen?749
Muss man vor dem Date über die Penisgröße sprechen?
zum Thema
Verhältnis Körper zur Penisgröße: Besteht ein Zusammenhang?282
Ist es eigentlich so das gr0ße Männer auch einen grösseren Penis…
Großer Penis = besserer Sex?
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Zusammenhang zwischen Körpergröße und Penisgröße?

Das Verhältnis der Gliedmaßen zum allgemeinen Körperbau kann ein Merkmal sein.
Sind sie verhältnismäßig größer, als eigentlich nach der Körpergröße zu erwarten, dann ist scheinbar auch der Penis größer.
Der Testosteronspiegel soll da höher vorliegen und dafür entscheidend sein.
*****olf Mann
3.046 Beiträge
Ich bin 1,96m, wenn das stimmen würde, wäre ich in der "BigDickGruppe" und würde stolz überall meinen Prengel rumzeigen... bin ich aber nicht *mrgreen*
Es geht um die Relation Körpergröße zu den Gliedmaßen....nicht um die reine Größe.

Ob es stimmt, weiß ich auch nicht, hab's nur mal gelesen.
********e_68 Frau
3.107 Beiträge
Themenersteller 
Das mit der Nase ist ja auch wirklich unrealistisch.
Dann sind manche Erfahrungen die man macht, vielleicht doch eher Zufall.

Ich hatte halt selten Männer unter 1.80.
Und die kleineren Männer 1,70 - 1,75 waren tatsächlich nicht besonders gut ausgestattet.
****87 Frau
4.058 Beiträge
Den größten Penis hatte bis jetzt ein Typ der kaum 1.70 war und auch eher feingliedrig vom Körperbau. Von daher glaube ich nicht dass die Körpergröße ein guter Indikator ist.
Ist einfach immer eine Überraschung
******gel Frau
434 Beiträge
Also…
Aus Erfahrungen und gewissen anatomischen Fachkenntnissen kann ich ganz gewiss und sicher sagen, dass zwischen Körper- und Penislänge bzw Größe absolut null Zusammenhang besteht!
****era Frau
2.398 Beiträge
Zitat: Arev87

„Ist einfach immer eine Überraschung“ *grins*
Genau meine Erfahrung
A/w
Hallo in die Runde,

ich bin 1.75m und habe einen 17x6
*******rong Mann
3 Beiträge
Kein Zusammenhang
Nein, definitiv kein Zusammenhang. Bin regelmässig in Thermen und da sieht man schon mal dies und das. Ausserdem bin ich mit meinen 1,71 und 20 cm der Beweis dass auch keine 1,90 Menschen solche Penisgrößen erreichen können *g*

Mir ist allerdings aufgefallen dass, eher schlacksig Dünnere Typen oft Große Pimmel Haben. Ausserdem kann die Hand des Mannes darauf hinweisen oder auch nicht - je nach dem
******_84 Frau
136 Beiträge
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass bei Männern die etwas kleiner sind, die fehlenden Zentimeter an anderer Stelle vorhanden sind *zwinker* Vielleicht war das aber auch immer nur Zufall. Ich fand es auf jeden Fall recht nice.
****az Mann
4.346 Beiträge
Zitat von *******rong:
Bin regelmässig in Thermen und da sieht man schon mal dies und das.
Du siehst ja da aber keine erigierten Schwänze. Sonst hätte Ich auch sagen können, Ich war beim Bund, und hab beim Duschen Schwänze on mass gesehen. Aber eben nicht erigiert.
*********HROOM Mann
4.103 Beiträge
Zitat von ****az:
Zitat von *******rong:
Bin regelmässig in Thermen und da sieht man schon mal dies und das.
Du siehst ja da aber keine erigierten Schwänze. Sonst hätte Ich auch sagen können, Ich war beim Bund, und hab beim Duschen Schwänze on mass gesehen. Aber eben nicht erigiert.


Genauso sieht es aus, mir ist auch erst bei meinen ersten mmf, HÜ, GB aufgefallen, das ich eben über dem Durchschnitt liege, was meine Penisgröße betrifft.
Man hatte ja sonst als hetero orientierter Mann, keinen Vergleich 🤔🤷🏼‍♂️.

Und das es größere Kondome gibt, habe ich leider erst, seit ich bei JOY bin herausgefunden und mich jahrelang gewundert und gequält mit den Standardtüten.

Meine Festellung um auf das Thema zurück zu kommen... Ich bin der Meinung, die Körpergröße und Körperform hat keinen Einfluß bzw. Ist kein Indikator auf die Penisgröße.
**el Mann
1.977 Beiträge
Ich habe das Gefühl,dass hier einige Männer Werbung für ihren Schwanz machen und dann auch
wieder maßlos mit ihren Angaben übertreiben.Die Frage von der TE können in meinen Augen nur
von den Frauen beantwortet werden,die auch tatsächlich Sex mit den Männern unterschiedlicher
Körpergrößen hatten.Da wir Männer einen anderen Blickwinkel zu unserem Schwanz haben
(durch Draufsicht wirkt er kleiner als er ist)ist es schwieriger andere Schwänze von der Größe
her einzuschätzen.Das subjektive Empfinden einer Frau ist da viel aussagekräftiger.

Einige Studien berichten über einen sehr geringfügigen Zusammenhang zwischen Körpergröße
und Penisgröße,andere Studien fanden keinen Zusammenhang.
******986 Frau
3.094 Beiträge
Zitat von ****le:
Hallo,

wenn ich mich so mit anderen vergleiche, ist nicht alleine die Körpergröße dafür verantwortlich, sondern mehr, wie der Körperbau beschaffen ist. Männer mit natürlich breiten Schultern, schwerem Knochenbau, muskulös, gesund lebend, ständig in Aktion, ausreichend Selbstbewusstsein, häufigem Geschlechtsverkehr, Alter zwischen 25 und 45 Jahre, haben aus meiner Sicht an Länge, Standfestigkeit und Ausdauer am meisten zu bieten. Nicht nur das, sie können auch gut damit umgehen und sich der Situation anpassen, so dass es für beide Seiten erfüllend ist.

Was für ein Blödsinn 😂😂🙈 Selbstbewusstsein hat absolut nichts mit der Schwanz Größe zu tun auch der Körperbau an sich nicht.
**el Mann
1.977 Beiträge
Zitat von ****le:
Männer mit natürlich breiten Schultern, schwerem Knochenbau, muskulös, gesund lebend, ständig in Aktion, ausreichend Selbstbewusstsein, häufigem Geschlechtsverkehr, Alter zwischen 25 und 45 Jahre, haben aus meiner Sicht an Länge, Standfestigkeit und Ausdauer am meisten zu bieten.

Neu für mich ist,dass Männer von 18 - 24 Jahren und ab 46 Jahren einen kleineren Schwanz haben.
Das einzige was ich sehe ist,dass die meisten Männer mit dickem Bauch,egal ob klein oder groß,
optisch einen kleineren Schwanz haben.Wie es im Nahkampf aussieht,kann ich nicht beurteilen.
*****hen Mann
4 Beiträge
Vergesst bitte nicht die Tatsache die Wargaz schon beschrieben hatte. Die Damen der Schöpfung haben vermutlich den besseren Überblick, da sie den Penis eher im errigierten Zustand in vergleich ziehen können. Wir Männer sehen in der Sauna oder Therme, Dusche oder ähnliches meistens nur das erschlaffte Glied. Und hier kommt es auch wieder darauf an ob es sich um einen Blut oder Fleischpenis handelt.

Und nur für die Statistik zwischen Körperbau und Penisgröße ist mir kein Zusammenhang bekannt.
**el Mann
1.977 Beiträge
Zitat von *****hen:
Und hier kommt es auch wieder darauf an ob es sich um einen Blut oder Fleischpenis handelt.

Trotz Blutpenis ist der Durchschnitt nur ca. 13 cm lang. Oder glaubst du,dass schlaffe Schwänze
ab 10 cm nicht größer werden? Es ist so,manche schlaffe Schwänze wachsen mehr,manche weniger,
unabhängig von der Ausgangsgröße.
*********vers Frau
2.633 Beiträge
Ich bin Tantramasseurin und habe schon öfters kleine Männer mit grossen Penissen gesehen und Männer über 1,80m mit Kleinen. Glaube nicht, dass da ein Zusammenhang besteht. Was sagt denn "Google"?
*********vers Frau
2.633 Beiträge
Zitat von ****e69:
Zitat von *******an_S:
Ich hab mal gehört, dass jeder 2m hat. Ich bin mit 184cm Körpergröße ganz zufrieden und weiß nicht, ob ich jemand mit 170cm beneiden soll.

Diese Behauptung kann ich mit 1,99m widerlegen.

Ich denke schon, dass ein gewisser Zusammenhang existiert, die Proportionen sind idR aufeinander abgestimmt.

Kann ich nicht zustimmen. Ich hatte mal was mit einem Holländer über 1,90m und sein Dödel war winzig...
*******_82 Mann
945 Beiträge
Zitat von ********e_68:
Der Nasenvergleich trifft bei meinen Männern nicht zu.
Ich habe allerdings witzigerweise einen Zusammenhang zwischen den Sternzeichen und der Größe festgestellt.
Ist jetzt nur scherzhaft gemeint ! Ich weiß natürlich, dass es nur ein Zufall ist, aber bis jetzt hatten alle Männer die Steinbock sind, einen großen Penis. *lach*

Ach, ein S-Bock müsste man sein... Ich bin Zwilling, also kann von meinem Zwilling sein Stück ausleihen und somit etwas verlängern.

Möchte jmd wissen wie groß meins ist, muss man nur auf das Smartphone schauen. (Ich schreibe von der Größe nicht die Breite! Und nicht in Querformat!)
****hop Mann
1.687 Beiträge
"Our study, therefore, showed that there are no statistically significant differences for penis size in Italy in the North, Central, South and Islands macro‐areas, except for the length of the flaccid penis, which was greater in the North and lower in Central Italy. Our data showed that smoking patients are more likely to have a flaccid and erect penis circumference below average. In addition, we have shown that somatometrics characteristics matter. In particular, the height is proportional to the length of the penis in flaccidity and in erection, and to the circumference in erection. Furthermore, the increase in BMI leads to a reduction in the length of the erect penis, as well as weight gain reduces the length of the flaccid penis."
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC8243978/
*********bell Mann
789 Beiträge
Sollte ein Zusammenhang zwischen Körpergrösse und Klitorisgrösse bestehen, würde ich einen solchen Zusammenhang auch zwischen Körpergrösse und Penisgrösse vermuten.

Das gilt selbstverständlich auch für Zusammenhänge mit die weibliche Nase, Hände, Sternzeichen, usw.
*******e24 Frau
2.284 Beiträge
Ich habe die Erfahrung gemacht das die Penisgröße nicht immer auf die Körpergröße schließen lässt bzw. umgekehrt.

Es gab kleine Männer, mit einem großen Penis, es gab große Männer mit einem kleinen Penis
*******ley Mann
90 Beiträge
Es gibt keine Frage, die abstrus genug ist, dass es keine Studien dazu gibt *rotfl*

https://kurzwissen.de/grosser-mann-grosser-penis-zusammenhang-oder-mythos/
**********_mind Frau
92 Beiträge
Auch ich kann mit absoluter Gewissheit sagen das es weder zusammenhänge mit Körpergröße,Proportionen im allgemeinen noch mit Händen,Füßen oder Nasen in Relation zum Penis gibt..😁
Das ist immer ne Überraschung..und Körper als auch Penisgröße haben für mich kaum ne Bedeutung außer das herausfinden von Möglichkeiten 😂
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.