Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Polyamory
4183 Mitglieder
zur Gruppe
Liebe auf Augenhöhe
1176 Mitglieder
zum Thema
Wahre Liebe: Märchen, Lebensabschnittsemotion oder Realität?147
Wahre Liebe zwischen Mann und Frau. Nur ein Märchen oder gibt es sie…
zum Thema
Glaubt ihr an die wahre Liebe?618
Ich hab mal das forum durchgeschaut und nur alte threads die dem…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Die wahre Liebe über JOYclub kennengelernt?

*****o79 Mann
42 Beiträge
Themenersteller 
Die wahre Liebe über JOYclub kennengelernt?
Ich hatte jetzt meine ersten Dates, die wirklich wunderschön waren. Aber dann war das Wellnesswochenende vorbei und es kommt der Alltag zurück.

Gibt es Pärchen, die es geschafft haben hier rüber auch die wahre Liebe zu finden?
******wen Frau
15.526 Beiträge
Aber ja doch. Wo wenn nicht hier. *joyclub*

Erfahrungsaustausch: Partner gefunden bei Joy?
Über den JOYclub verlieben?
Im Joy den Partner gefunden?
https://www.joyclub.de/groups/love_made_in_joyclub/

Du siehst, die Frage ist sehr beliebt und taucht ca jedes Quartal mal wieder auf. Und immer finden sich Paare, die der JC zusammengeführt hat. *knutsch3* Ich zähle mich dazu. 7 Jahre ist es jetzt her, wie die Zeit nur vergeht.
Zitat von *****o79:
Die wahre Liebe über JoyClub kennengelernt?
Ich hatte jetzt meine ersten Dates, die wirklich wunderschön waren. Aber dann war das Wellnesswochenende vorbei und es kommt der Alltag zurück.

Gibt es Pärchen, die es geschafft haben hier rüber auch die wahre Liebe zu finden?

Auch wenn ich nicht, über das Joy im Bezug auf das kennenlernen, aus eigener Erfahrung sprechen kann, nur eine allgemeine Sichtweise abgeben kann. Ich denke du kannst überall die eine wahre Liebe finde. Ganz egal worüber ihr euch kennenlernt. Prinzipiell kann das über das Web natürlich möglich sein. Selber so erfahren, aber in einem ganz anderen Kontext. Liebe fällt dahin, wo sie hinfallen möchte. Wichtig ist sie aufzuheben. Ob das im Café um die Ecke, den Parkplatz, dem Social Media oder dem Joy passiert ist dabei egal. Und auch hier im Joy ist es manchmal zu lesen, scheinbar kann auch das funktionieren.

Nur eine Frage ist nicht egal, wo liegt das Hauptaugenmerk beim potentiellen Partner im eigenen Gesuch? Ich denke im Joy wird es nur schwierig, wenn parallel weiter nach unkomplizierten Spaß gesucht wird, oder immer wurde, denn gewisse Angewohnheiten legen sich bei manchen Menschen nur schwer ab.

Der Alltag kommt bei jedem, egal worüber ihr euch kennenlernt. Die Antwort lässt sich nur durch gemeinsames und besseren kennenlernen beantworten. Denn interessiere ich mich tiefgründiger für eine Person, möchte ich den Alltag mit dieser Person auch teilen, so ist dieser kein Grund für Reduktion.

Alles liebe
*********tWind Frau
3.568 Beiträge
Was ist schon die WAHRE Liebe?

Dass man hier den Menschen finden kann, mit dem man eine Weile seines Lebens gemeinsam verbringt, das glaub ich sofort.
*******nep Frau
15.319 Beiträge
Oh ja. Haben wir. Uns. Seit 6 Jahren. Obwohl wir jahrelang Nachbarn sind, haben wir uns nie getroffen, sondern sind hier über meine Singlegruppe zusammen gekommen. 🥰
**********itate Paar
374 Beiträge
Jepp, kennengelernt vor gut 4 Jahren, seit 3 1/2 Jahren miteinander verheiratet ❤️❤️❤️
***ps Mann
648 Beiträge
Zitat von ******wen:
Aber ja doch. Wo wenn nicht hier. *joyclub*

Am Kühlregal! Ich hab mir schon einen Schnupfen geholt vom vielen Warten.
********tige Frau
2.023 Beiträge
@***ps
Jetzt hab ich mich vor lachen verschluckt *lol*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Es gibt die wahre Liebe...
ganz sicher...
bis vor nem Jahr hab ich da nicht mehr dran geglaubt, aber dann hatte ich plötzlich ein Kompliment im Postfach, von einer mir unbekannten Dame...
und ich merkte, das da irgendetwas ist, das mich anzieht...
und ihr ging es genauso.
Man muss wohl schon mal Signale geben um jemanden zu finden, der auf genau der gleichen Wellenlänge funkt.
Wir lieben uns wie zwei Teenies, die zum ersten Mal was von der Liebe gehört haben!
Und wir werden uns auch nicht mehr freiwillig trennen!

Natürlich werden jetzt auch wieder Skeptiker aus den Höhlen kriechen...
aber das ist uns beiden völlig wumpe *liebhab*
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Ich möchte noch ergänzen...
wir sind uns beide bewusst, welch unglaubliches Glück uns da widerfahren ist. Es gibt gar nicht so viele Menschen auf diesem Planeten, die genau den Partner finden, der so perfekt zu ihnen passt... die ihren Traumpartner und die echte große wahre Liebe finden... weder hier auf Joy, noch woanders.
Und wir sind dafür unendlich dankbar!
*********asel Frau
1.618 Beiträge
Jap, 2 mal schon *top*
Ev gibt es ein drittes Mal
**********_Faun Paar
831 Beiträge
Ja, gibt es.
Hab ich.eine Partnerin und Ehefrau mittlerweile

Gibt aber schon andere Threads wo das gefragt wurde.
Faun
*********erker Mann
11.801 Beiträge
Ja... aber ich erzähle immer wieder gerne von unserem Glück.
Ich bin auch immer noch zum zweiten Mal verheiratet... aber das, was jetzt ist... so etwas das haben wir beide vorher in unserem Leben noch nicht erlebt.
*********isses Frau
1.639 Beiträge
Die wahre Liebe über JoyClub kennengelernt?

*ja* hatte ich vor einiger Zeit für mich schon.
Aber ob es auch für ihn wirklich wahr war *nixweiss* Er hat es nach knapp zwei Jahren kommunikationslos beendet.

Zitat von WarmDesertWind:
Was ist schon die WAHRE Liebe?

Dass man hier den Menschen finden kann, mit dem man eine Weile seines Lebens gemeinsam verbringt, das glaub ich sofort.
...das trifft es bei mir auch wohl eher.

Aber ich freue immer zu lesen, das es hier Paare über längere Zeit schaffen und sogar heiraten *g*
**********eLina Frau
282 Beiträge
die wahre LIebe.... für den Einen gibt es sie, für den Anderen nicht...

Ich habe eben jene Welche hier gefunden....Beziehung eingegangen und diese währt schon über 3 Jahre.
*********uture Paar
23 Beiträge
Ja, das gibt es. Unglaublich selten, dass man dieses Glück hat und vor allem Tiefgang findet, aber wir hatten dieses Glück❤️
****ity Paar
16.586 Beiträge
*meld* wir sind auch so ein Glücksfall *ja* vor 7 Jahren hat es hier gefunkt.
Ich hab hier vor einigen Jahren einen "Lebensabschnittsgefährten" kennengelernt. Das Dating hier habe ich aber mittlerweile komplett eingestellt. Falls ich mal wieder Bock auf unverbindliches drübergerutsche haben sollte, weiß ich, dass diese Plattform dafür super funktioniert. Derzeit ist aber die emotionale Seite präsenter und die, die schnelle erotische Abenteuer sucht eben nicht.

Mir ist Sex und Erotik wichtig, aber ich möchte keine Zweitfrau sein, die man nach Bedarf hervorholt oder mich von bindungsunwilligen (unfähigen?) Typen, die mir das Gegenteil vorlügen um zum Stich zu kommen als Sexspielzeug verwenden lassen.

Klingt desillusioniert? vielleicht. Mir sind hier in den letzten 2 Jahren dermaßen viele der o.g. Personen untergekommen, dass ich darauf verzichte *g*
Ich freue mich aber für die, die sich hier gefunden haben.
Ich bin nach zweieinhalb Jahren hier auch eher in deiner Richtung unterwegs @*****982. Es gibt viel Oberflächlichkeit hier und es passiert schon mal, dass man sich austauschbar vorkommt (ja, im worst case auch benutzt).
Sich aufeinander einlassen, sich kennen lernen, vertraut miteinander werden, dazu sind ja viele eben nicht hier. Wo man sich nicht auf eine gewisse Verbindlichkeit einigen möchte, kann eben auch keine Tiefe entstehen.
Trotzdem mag ich viele der Menschen, die ich hier getroffen habe, einige davon auch sehr. Deshalb empfinde ich es doch als Bereicherung und wehre mich auch gegen den Satz "wenn du 'mehr' suchst, bist du hier aber falsch". Es gibt doch kein festes Regelwerk außer dem, das man mit den Personen, mit denen man in eine Beziehung tritt, selbst aussucht.
Und ich gönne natürlich jeder und jedem, die/der hier ihr/sein partnerschaftliches Glück findet, dieses von ganzem Herzen.
****i2 Mann
11.411 Beiträge
JOY-Angels 
Ja, wir haben uns hier kennengelernt und nun letztes Jahr geheiratet. *g*

Letztendlich ist es doch vollkommen egal, wo man sich kennenlernt. Wichtig ist, dass man es tut. In meinen Augen machen es Onlineportale wie dieses hier einfacher, weil man viele Hilfsmittel zur Verfügung hat, den richtigen Menschen zu finden. Diese fehlen beispielsweise in Bars und Clubs. Für mich ist es also kein Wunder, dass sich hier immer wieder Paare finden.
******ara Frau
9.128 Beiträge
Ich finde es hochinteressant dass dem *joyclub* immer wieder vorgeworfen wird, dass man hier keinen Partner finden kann. Glauben die Menschen echt auf den anderen Plattformen ginge es nicht um Sex und nur rein um die große Liebe? Weil "Alle 11 Minuten..." Das ist Bullshit.

Mit meinem vorletzten Partner war ich zwei Jahre zusammen. Wir haben uns auf JC gefunden und auch wieder verloren. That's life.

Meinen Schatz traf ich hier vor gut 1,5 Jahren hier im Regionalchat von JC. Wir wären uns im normalen Leben nie übern Weg gelaufen obwohl uns nur knappe 30km trennen. Ja, Partnerschaft, Liebe und mehr ist hier durchaus möglich, geplant ist mehr und auch realistisch.

Und JC ist weitaus mehr als nur poppen, swingen und all der andere Kram.
Zitat von ******ara:
Ich finde es hochinteressant dass dem *joyclub* immer wieder vorgeworfen wird, dass man hier keinen Partner finden kann. Glauben die Menschen echt auf den anderen Plattformen ginge es nicht um Sex und nur rein um die große Liebe? Weil "Alle 11 Minuten..." Das ist Bullshit.

Mit meinem vorletzten Partner war ich zwei Jahre zusammen. Wir haben uns auf JC gefunden und auch wieder verloren. That's life.

Meinen Schatz traf ich hier vor gut 1,5 Jahren hier im Regionalchat von JC. Wir wären uns im normalen Leben nie übern Weg gelaufen obwohl uns nur knappe 30km trennen. Ja, Partnerschaft, Liebe und mehr ist hier durchaus möglich, geplant ist mehr und auch realistisch.

Und JC ist weitaus mehr als nur poppen, swingen und all der andere Kram.

Es hat ja keiner geschrieben, dass es woanders besser geht. Aber im realen Leben, beim spazieren gehen am See hat mir noch kein Typ seinen Penis gezeigt und gefragt ob ich ficken will - und ist dann beleidigt mit einem "aber wir wissen doch alle wofür wir hier sind" abgezogen, wenn ich abgelehnt habe...

Ich glaube auch eher, dass es an meiner Altersstufe liegt. Die meisten sind verheiratet und wollen nur Abenteuer (legitim, aber nicht mein Ding) oder sind frisch getrennt und wollen sich nicht wieder binden oder wollen sich aus anderen Gründen nicht binden. Auch das ist ok.

Ich finde es auch grundlegend gut hier - wie ich sagte, mir ist Erotik wichtig, aber Erotik ist bei mir nicht auf Knopfdruck da. Ich muss erst vom Kopf her Lust auf jemanden BEKOMMEN, nicht seine Lust beim ersten Treffen aufgedrängt bekommen. Nicht das Gefühl haben völlig austauschbar zu sein.

Ich hatte Dates, wo ich vorher die Grenzen klar gemacht habe (Kennenlernen, kein Sex, küssen ist ok) und mein gegenüber zum Schein einverstanden war und ich am Ende die ganze Zeit damit beschäftigt war seine Finger von meinem Arsch zu Friemeln. Trotz x-facher Ansagen. Das ist ermüdend und meine Frustrationstoleranz reicht da einfach nicht aus.

Und für genau dieses Kennenlernen nehmen sich hier eher wenige Zeit. Deshalb lasse ICH es zzt hier. das heißt nicht, dass sich meine Vorstellungen nicht auch ändern können, aber momentan sind die meisten für meinen Geschmack hier viel zu sehr auf schnelle Nummern aus - zur Not eben mit Lügen ("klar bin ich Single, und jetzt zieh dein Höschen aus, meine Frau fragt nach, wenn es zu lange dauert!")
@*****982 (der ich gerne mal einen ☕ ausgeben würde) dem schließe ich mich vollumfänglich an. Weil es zwei Menschen so sehen bzw. ähnlich erlebt haben, ist es ja noch kein empirisch belegtes Manifest, das wir hier entwerfen wollen.
Nur unsere Erfahrungen und Meinungen, die wir hier im Forum äußern können und dürfen (davon lebt so ein Forumsbeitrag schließlich). Und die ihre hat Lana perfekt und wertungsneutral Joyclub gegenüber beschrieben. JC ist eine Plattform - die, die hier handeln, Menschen. Simple as that.
******gyn Paar
19 Beiträge
Ehrlich gesagt, dachte ich, der männliche Part unseres Profils, nicht daran, dass das „bei mir“ möglich wär.

Meine damaligen Dates waren (meistens) nette Mädels mit denen man auch „normal“ Spaß haben konnte, mit manchen wuchs so auch eine tolle Freundschaft heran. Doch gefühlstechnisch war das für mich rein platonisch.

Das wurde auch vor den Dates so klar kommuniziert. Sex, Spaß, alles gut - doch für mehr werde ich nie zu haben sein.

Und dann kam mein Mädchen… schon beim ersten Date waren wir auf einer Wellenlänge. Ich erinnere mich noch an die Heimfahrt, ich konnte mein Grinsen nicht zurückhalten, ich war so über drüber…. Das kannte ich von mir nicht.

Wollte es auch nicht wirklich wahr haben, doch seither drehten sich alle Gedanken um
sie. Und nur ein paar Dates später, beschloss ich für mich, alle anderen Dates ab zu sagen.

Dieses irre Gefühl, was mir mein Mädchen gab und heute noch gibt, es machte mich süchtig. Und wenn ich dann bei einer anderen war… da gab es dieses Gefühl nicht. Keine Leichtigkeit, kein „fuck ich kenn mich überhaupt nicht mehr aus“ nach dem Sex.

Ich war überglücklich als sie mir erzählte, dass es bei ihr das gleiche ist…. Und so trafen wir nur noch uns.

Anfangs alle 14 Tage, danach jede Woche und irgendwann war jeder Tag an dem wir uns nicht sehen und spüren konnten schon zu viel.

Und heute? Heute sind wir ein absolut kitschig verliebtes Paar, mit pausenlosem Händchenhalten, Küssen, Umarmen, Anhimmeln und über uns selbst lachen, weil wir beide „das“ nie geglaubt hätten zu sein.

Also ja… wahre Liebe kann man hier finden.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.