Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Altersunterschied
6231 Mitglieder
zur Gruppe
Vorliebe: junge Männer
3601 Mitglieder
zum Thema
Wie geil ist es, wenn eine Frau extrem nass beim Sex wird?142
Wir würden gerne die Meinungen erfahren zu dem Thema, wenn eine Frau…
zum Thema
Wenn die Frau sehr feucht wird449
Ich würde gerne von euch Männern wissen, wie ihr es findet, wenn eine…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wenn Frau sehr nass ist

Macht es Mann an, wenn Frau nass ist?

Umfrage beendet
******807 Mann
123 Beiträge
Ich empfinde es auch sehr erregend wenn die Frau richtig nass ist schon bevor es richtig los geht.
****61 Mann
1.182 Beiträge
Finde eine feuchte Möse allemal besser als eine trockene. Ob nun die Körpersäfte aus Erregung oder anderen Gründen fließen, merkt Man(n), spätestens, wenn das Vorspiel beginnt. Ob bei einer zu weiten Möse, der Mann weniger spürt, als bei einer engeren, ist für mich nicht entscheidend. Beide müssen Spaß dabei empfinden und haben. Verschiedene Vorschläge wurden ja bereits gemacht, falls Frauchen ,,davon zu schwimmen“ scheint. Denen schließe ich mich an.Von daher kann ich der Weiblichkeit nur Selbstvertrauen zusprechen. *zig*
****p35 Mann
7.096 Beiträge
Wenn frau (sehr) nass ist, macht mich das (sehr) an. - Unangenehm? Für mich als Mann nicht, ich will das so!
Das größte Kompliment, das sie mir machen könnte, wäre halt noch, mir den Slip zum Schnuppern anzubieten *rotwerd*

Ernsthaft: Die Natur hat ja m. E. dabei keinen Streich gespielt, sondern es gut mit mir gemeint!
Trockener Sex wär für mich jetzt nicht so schön, ist doch super, wenn es keine Extras wie Gleitmittel braucht *zwinker*
********6969 Mann
180 Beiträge
Zitat von *******ere:
Wenn Frau sehr nass ist
Ich werde beim Vorspiel bereits im noch angezogen Zustand sogar immer schon so feucht, dass eigentlich alles nass ist…. Mir ist es dann immer unangenehm und schon peinlich mich auszuziehen, weil jeder Mann sagt:😦 Oh bist du feucht!

Daher meine Frage an die Männer: Wie findet ihr es, wenn Frau sehr nass ist?
Ich finde es schön und gut und habe es immer als Zeichen der Erregung bei meiner Partnerin interpretiert. Ich denke bei einigen Männern (auch bei mir) ist das ganz ähnlich. Beim Vorspiel oder schon bei den ersten Küssen, wird der feuchte Fleck in der Unterhose rapide größer. Sehe ich als normal an und würde mir, auch wenn es anders wäre, keinen Kopf machen wie man so sagt. Die Menschen sind ja soooooo unterschiedlich.
******NRW Mann
7 Beiträge
ich würde da doch direkt lecken wollen, dabei ist es sehr geil, wenn sie feucht ist
****o34 Mann
1.862 Beiträge
Mach dir nichts draus…ich werde auch relativ schnell feucht 😋
Ich empfinde es als sehr schön, wenn die Frau schneller nass ist…dann kann ich mit fingern und lecken direkt einsteigen…ich liebe Oralsex 🥰
Die Hauptsache ist…Beide fühlen sich wohl und können sich komplett fallen lassen…
*********ancer Frau
1.748 Beiträge
Spannend, dass hier einige schreiben, dass das durchaus das Empfinden stören kann. Ich habe dasselbe Problem - seit ich nicht mehr supereng bin (2 Geburten), ist die Feuchtigkeit wirklich ein Problem.
Ich werde jetzt mal beim Arzt abklären lassen, ob vielleicht auch Narben vorliegen, weil nur Beckenbodentraining bis jetzt nichts gebracht hat.
Ja, es ist irgendwie ein Kompliment, aber eben naja… auch nicht nur geil.
****_65 Mann
24 Beiträge
Liebe Frauen,
seid doch selbstbewusst! Wenn der Mann sehr schnell einen Steifen bekommt muss er sich doch auch nicht schämen😀
Und wenn die Frau sehr nass wird, erregt es mich. Ich finde es absolut antörnend! Ob ich dann beim Geschlechtsverkehr mehr oder weniger fühle spielt doch gar keine Rolle. Mich erregt die gesamte Situation und für mich wäre es eher wichtig, ob sie genug spürt.

Also nicht verkrampfen oder sinnlos den Kopf beanspruchen…genießt euch wie ihr seid!

Ich würde sofort zeigen, dass es mich anmacht.

Liebe Grüße…
********6969 Mann
180 Beiträge
Zitat von ****_65:
Liebe Frauen,
seid doch selbstbewusst! Wenn der Mann sehr schnell einen Steifen bekommt muss er sich doch auch nicht schämen😀
Und wenn die Frau sehr nass wird, erregt es mich. Ich finde es absolut antörnend! Ob ich dann beim Geschlechtsverkehr mehr oder weniger fühle spielt doch gar keine Rolle. Mich erregt die gesamte Situation und für mich wäre es eher wichtig, ob sie genug spürt.

Also nicht verkrampfen oder sinnlos den Kopf beanspruchen…genießt euch wie ihr seid!

Ich würde sofort zeigen, dass es mich anmacht.

Liebe Grüße…
Ich sehe das ganz ähnlich und der Vergleich mit einer Erektion ist in meinen Augen auch ganz passend. Hatte damit als jüngerer Mann oft zu kämpfen. Beim gemeinsamen Duschen, beim FKK oder beim Stehblues. War für mich damals teils schon schwierig so "steif" durchs Leben zu gehen. Schön hier eure Beiträge zu lesen. Ich finde das Thema sehr interessant. Liebe Grüße Bernd
****656 Mann
6.719 Beiträge
Mal etwas OT

Warum macht Frau sich soooo viele Gedanken drüber, anstatt sie selbst zu sein?
Die meisten Männer freuen sich darüber und es gibt genug Möglichkeiten, dass "gemeinsame Spiel" für beide entsprechend miteinander zu gestalten... *floet*

Ich vermute, Frau die bei sich selbst ist, kann sich besser fallen lassen....

Gerne lasse ich mich vom Gegenteil überzeugen...

*my2cents*
****p35 Mann
7.096 Beiträge
Ich weiß nicht, ob es immer nur eine Frage des Fallenlassenkönnens ist, wenn frau zu wenig spührt, weil sie viel Scheidenflüssigkeit entwickelt und es dadurch relativ wenig Reibung gibt.

Nicht alles ist nur rein psychologisch ergründ-/lösbar, Bauchschmerzen können ja ebenso physische Symptome sein.
****656 Mann
6.719 Beiträge
@****p35

Ich gehe mal davon aus, dass sie sich unterhalten, wie man Vorsörge (egal welcher Art) treffen könnte... *g*
ProfilbildProfilbild
****fit
1.155 Beiträge
Zitat von *******2_0:
Spannend, dass hier einige schreiben, dass das durchaus das Empfinden stören kann. Ich habe dasselbe Problem - seit ich nicht mehr supereng bin (2 Geburten), ist die Feuchtigkeit wirklich ein Problem.
Ich werde jetzt mal beim Arzt abklären lassen, ob vielleicht auch Narben vorliegen, weil nur Beckenbodentraining bis jetzt nichts gebracht hat.
Ja, es ist irgendwie ein Kompliment, aber eben naja… auch nicht nur geil.

Problem ist nicht die Feuchtigkeit, sondern die geschwächte Muskulatur. Komm am Samstag dazu! Intimfitness erste Schritte (kostenfrei)
*********ancer Frau
1.748 Beiträge
@****fit
Bin schon angemeldet, aber naja, ich trainiere intensiv seit zwei Jahren…
Mal gucken.
*******nson Mann
27 Beiträge
Love it! Je nasser, desto geiler!! *g*
Hallo an alle
Also ich finde es sehr geil, wenn Frau schon von beginn weg nass ist und auch immer nasser wird, bis hin zum Squirting. Ich bin sehr oral veranlagt, lecke sehr gerne und mag auch Facesitting. Je mehr Saft läuft, desto geiler und hemmungloser werde ich.
****an Mann
269 Beiträge
Nicht vergessen, es kommt immer auf den Zyklus der Frau an. Meist ist es sehr Feucht wenn sie ihre fruchtbaren Tage hat, warum wohl ? *bussi*
Zitat von *******ere:


Daher meine Frage an die Männer: Wie findet ihr es, wenn Frau sehr nass ist?

Ist doch traumhaft. Ich finde es megageil, wenn der Saft schon aus ihr rausläuft.

Jeder Mensch ist anders und was die einen gut finden, finden die anderen vielleicht nicht so schön. Du bist gut so wie Du bist. Mach Dir keinen Kopf.
wenn ich als Mann merke das die Lady tropf nass ist - ein schöneres Kompliment kann mir die Frau damit gar nicht machen!!!!! ich würde sie fingern und mir den Finger vor ihren Augen ablecken - dann würde ich sie schön sanft lecken *g* wird sie dabei noch geiler oder spritzt ab - nur zu - ich liege bereits vor der Quelle *g*
Das kenne ich von meiner Partnerin, sie wird so extrem feucht dass man kein Gleitgel benötigt. Manchmal sogar so extrem das man mein hinein gleiten keinen Wiederstand mehr spürt
********or40 Mann
11 Beiträge
Man sollte mit solchen Kommentaren, wie "oh, bist du feucht" aufpassen, weil es eine Frau eher irritiert und das Spiel stört. Ansonsten finde ich es natürlich extrem geil. *wiegeil* Ich weiß nicht, wie oft das Frauen passiert, wenn sie noch die Klamotten anhaben. Muss aber niemandem peinlich sein. Im Gegenteil, Männer turnt das an. Wie die eine, die ich neulich sah, in eng anliegenden Jeans und einem Streifen im Schritt...
*****018 Paar
110 Beiträge
Also für mich ist das ein Kompliment wenn meine Frau klitschenass ist, das ich sie so sehr errege und soviel Saft produziert. Es hat aber auch manchmal den Nachteil das die viele Nässe die Reibung reduziert in ihr das ich erst lange brauche bis ich komme oder auch gar nicht. Ich finde aber geil
********6762 Paar
266 Beiträge
Es ist doch sehr geil wenn die Frau so richtig Nass ist und geil dazu.
******055 Mann
110 Beiträge
Zitat von *******n_HH:
Wenn das Gegenüber aufgrund der Nässe weniger spürt, solch eine Rückmeldung bekam ich schon , abtrocknen Außen und ein wenig von Innen geht auch. Hilft und tut dem Spaß keinen Abbruch *hi5*
ich würde sie dann lieber so richtig schön aus Lecken
*****018 Paar
110 Beiträge
Sie schreibt: Ich hab auch das " Problem " und auch oft die Erfahrung gemacht das er dann Probleme hat zu kommen, weil ich einfach viel zu nass bin.

Er sagt: Es ist ein absolutes Kompliment für mich das sie so geil auf mich ist und es ist mir egal ob ich komm oder nicht oder eben sehr spät . Für mich zählt das meine Frau ihren Spaß hat und sehr offensichtlich sehr erregt ist von dem was ich mache..
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.