Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Zeigefreudig
13082 Mitglieder
zur Gruppe
Dessous Liebhaber
1427 Mitglieder
zum Thema
Nackt oder Dessous? PART II100
Frage aus Part I war. Ich will mal von euch wissen.
zum Thema
Sex- lieber nackt oder Dessous erwünscht?449
Sex - lieber ganz nackt oder doch in Dessous, Strümpfen oder gar mit…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Reizvolles Dessous oder lieber gleich nackt?

Reizvolles Dessous oder lieber gleich nackt?
Ich liebe Dessous und mich gibt es selten direkt nackt zu sehen..
Nun meine Frage an die Männerwelt: Was findet ihr persönlich reizvoller, einen Frauenkörper verpackt in schönen Dessous, wo man nicht gleich alles sieht, es prickelnd die Phantasie anregt und verführt. Oder seht ihr lieber gern den nackten Tatsachen ins Gesicht und genießt den nackten schönen Körper ohne „Verpackung“?
Na auf jeden Fall ist nichts schöner, als die Frau aus schönen Dessous zu entpacken... gleich nackt kann zwar seinen Reiz haben, doch wenn die Frau in sinnlichen Dessous steckt reizt das doch die Phantasie erst richtig an....
*******de_x Mann
2.060 Beiträge
Gegenfrage: Möchtest du ein Geschenk lieblos auf den Tisch geknallt, am besten noch mit Preisschild, oder verpackt mit Schleifchen?

Einer Frau näher kommen zu dürfen, ist doch ein Geschenk 🎁
Also ist hübsch verpackt IMMER schöner 😁😊

Und da sind die „sonstigen Neigungen und Vorlieben“ völlig wurscht. 😃
*********uest Mann
2.103 Beiträge
JOY-Angels 
Ich habe durchaus Gefallen an Dessous, aber tatsächlich konzentriere ich mich eher auf den Körper. Ich liebe es, meine Spielgefährtin nach und nach auszupacken, relativ egal woraus... *zwinker*
beides ist bestimmt sehr reizvoll, aber ich bevorzuge das verpackte, es verleiht der Situation viel mehr Erotik als ohne.
**63 Mann
12 Beiträge
Dessus
Ich liebe schöne Verpackungen *kuss* ...um dann mein gegenüber von der Verpackung zu befreien und dann zu verwöhnen*zwinker*
*******gerX Mann
520 Beiträge
Wie so oft. Es kommt auf die Situation darauf an. Auch bei Dessous gibt es unterschiedliche Geschmäcker. Sei es nun die Farbe, Material oder Art. Und z.B. in der Natur finde ich den freien Körper passender, dafür in einem Club eine schöne Verhüllung. Am Ende will ich aber immer gerne die Haut spüren.
*********uit17 Mann
72 Beiträge
Ich liebe auch eine schöne Verpackung.

Damit kann man je nach Stimmung schon Akzente in die richtige Richtung setzen.

Dessous betonen Körper und Haut wunderbar und fühlen sich meistens toll an. Ich liebe die Haptik von Seide, Sptze, Nylon, Leder...

Das Abstreifen der Dessous ist für mich meist Teil des Vorspiels. Für Sie ist es oft eine Befreiung, wenn ich ihr z.B. den BH abnehme.
Wenn es passt, bleiben sie aber gerne auch an...

Wenn sich jeder selbst komplett auszieht und unter die Decke schlüpft, fehlt mir eher etwas.
Uns besuchte mal eine Frau im lässigen, aber sehr modischen Jogger.
Mehr und mehr setzte sie ihren Reizverschluss (kein Schreibfehler) bewusst in Szene, hervor kamen letztendlich ein hübscher BH und ein reizvoller Slip.
Erotik kann also auch ganz einfach sein...
Nun meine Frage an die Männerwelt: Was findet ihr persönlich reizvoller, einen Frauenkörper verpackt in schönen Dessous, wo man nicht gleich alles sieht, es prickelnd die Phantasie anregt und verführt. Oder seht ihr lieber gern den nackten Tatsachen ins Gesicht und genießt den nackten schönen Körper ohne „Verpackung“?

Bei uns ist es so, daß in bestimmten Situationen keiner den Satz vom andern hören will "Du hast viel zu viel an,." Egal was dann am Körper ist, es ist viel zu viel.

Ich sehe das nüchtern rational: Warum etwas einpacken, daß man danach wieder auspacken muß ? Das Problem ist bei dessous genauso vermeidbar wie beim Verpackungsmüll.
*****cat Mann
2.399 Beiträge
Definitiv hübsch verpackt! Ich liebe es, eine Frau in schicken Verhüllungen zu sehen. Zum einen genieße ich den Anblick, zum anderen die Vorfreude darauf, dass ich ihr die Dessous gleich ausziehen darf.

Was dabei aber besonders wichtig ist: Die Frau (gilt aber auch für Männer) soll sich darin wohlfühlen und es gerne tragen!
*********zburg Paar
1.189 Beiträge
HUHU *huhu*

Ui! Da scheinen wir anders zu ticken. *lach*

Wir mögen beide (hat bei uns nix mit Männern zu tun) es lieber nakisch bei Frauen.

Klar, vorher im Club an der Bar oder sonst wo oder auch mal bei einem privaten erotischen Essen sind Dessous schon schön.

Allerspätestens bei Sex und wenn es los geht … Auf jeden Fall direkt von Anfang an nakisch *hotupshirt* und ohne Klamotten.

Wenn überhaupt dann mal halterlose Strümpfe, das war es aber auch schon.

Liebe Grüße

C & S
Reizvolle Blicke um geben meine Fantasie so wie so da ist nackt mit ihr zu sein die wohl schönste Variante. Ich finde Dessous an Frauen schon schön, vielleicht auch an einem Hotwife Abend aber das überlasse ich ganz alleine ihr😇
****ody Mann
11.207 Beiträge
Hin und wieder Dessous, wenn sie klassisch (nicht porno-style) sind und zum Typ passen. Nackt ist aber ein Muss und unbedingt auch CMNF. *g*
*********icht Frau
14.220 Beiträge
ich finde immer etwas, in das mich (ver)hüllen kann/will

ganz nackt hat für mich etwas mit nudismus zu tun
und ist alles andere als erotisch - für mich

auch auf einem cmnf gab es eine federboa - einen breiten strumpfgürtel - strümpfe und schuhe

ist alles geschmacksache - meins ist nackt nur beim fkk
****tas Mann
1.325 Beiträge
Wie gut, dass wir Frauen da meistens genügsamer sind und das nicht auch von den Männern wünschen! *lol*
*****a_S Mann
6.452 Beiträge
JOY-Angels 
Bei mir ist es eine Auswahl ganz außerhalb dieser Alternative:

Ich finde Dessous nämlich richtig abturnend, weil ich Spitze ganz unschön finde und mich das immer an "ältere Damen" erinnert, also so ein "Mutti-Effekt". Auch Nacktheit reizt mich nicht so sehr, wirkt auf mich eher neutral, aber bei schönen Körpern natürlich auch dadurch attraktiv.

Ich stehe eher auf Frauen in sportlicher oder unisex Unterwäsche/Shirts und noch mehr auf Fetischkleidung, also LLL. Aber mit Dessous schreckt man mich eher ab, und mit Nacktheit kann man sich selten "hinter dem Ofen vorlocken".
**50 Paar
22 Beiträge
Wir lieben es ganz nackt. Schöner, als nackte Frau....was gibt es noch? Nackte fremde Haut spüren...streicheln...genießen den Kontakt...
*******rat Frau
1.582 Beiträge
Meine Partnerin findet es für den Anfang oder im Alltag immer schöner, wenn ich leicht bekleidet bin, anstatt komplett nackt. Regt dann eher die Fantasie an 😉
Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich so gut wie kein Mann für Dessous interessiert, die wollen mich immer alle am liebsten komplett nackt.

Mein Partner hat mir mal für einen besonderen Themenabend im SM-Club ein wunderschönes, maßgefertigtes Unterbrustkorsett und dazu passende Wäsche geschenkt. Gleich der erste Mann, an den ich geriet, hat mir beides ausgezogen, damit er mich besser verhauen konnte. Ich war richtig ein bisschen traurig. Den restlichen Abend bin ich dann nackig herumgesprungen. *lach*
*********icht Frau
14.220 Beiträge
Zitat von *******phe:
Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich so gut wie kein Mann für Dessous interessiert, die wollen mich immer alle am liebsten komplett nackt.

und was genau ist Dir lieber?

mich jedenfalls wird niemand durchgehend nackt er-leben
auch wenn er das noch so will...
Zitat von *********icht:
und was genau ist Dir lieber?

Das EP ist ja an die Männerwelt gerichtet und ich habe mich in meinem Beitrag bemüht, aus meiner Erfahrung mit der Männerwelt darauf zu antworten. *g*

Daher als kurzes OT die Beantwortung deiner Frage: Ich fühle mich in sehr aufreizenden Dessous gar nicht so wohl und bin wenn dann lieber nackt, denn das hat für mich etwas von Unschuld und Verletzlichkeit und passt irgendwie besser zu mir.
Generell bin ich aber weder besonders exhibitionistisch noch irgendwie nudistisch veranlagt.
*******de_x Mann
2.060 Beiträge
Zitat von *******phe:
Zitat von *********icht:
und was genau ist Dir lieber?

Daher als kurzes OT die Beantwortung deiner Frage: Ich fühle mich in sehr aufreizenden Dessous gar nicht so wohl und bin wenn dann lieber nackt, denn das hat für mich etwas von Unschuld und Verletzlichkeit und passt irgendwie besser zu mir.
Generell bin ich aber weder besonders exhibitionistisch noch irgendwie nudistisch veranlagt.

Das passt aber dann auch nicht so ganz zu deinem Foto “Apfel?” - oder?
Das Kleid vermittelt theoretisch die von dir genannte Unschuld und Verletzlichkeit - aber die Strapse sind dann doch eher aufreizend….
Nichts erregt mich weniger als Nacktheit.
Ich käme nie auf den Gedanken meiner Sklavin ihre Nylons, Heels, Korsett etc. auszuziehen.

just my 2 cents
*******006 Mann
90 Beiträge
darf ich mal über die fragestellung meckern?

es ist doch eigentlich vollkommen egal worin ich wen gerne sehe.

die antworten der damen zeigen ja das da jede ihre vorlieben hat.
und ich finde nur das zählt.

ob ich frau interessant finde, mache ich nicht von der wäsche abhängig.
am schlimmsten ist wäsche als ne art verkleidung, weil man das ja so trägt um nen mann zu reizen.......

o-ton als begründung bei ner frau die sich offensichtlich unwohl darin fühlte.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.