Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Ehehuren
4967 Mitglieder
zur Gruppe
Flotter Dreier FFM
12574 Mitglieder
zum Thema
FFM mit reifer Dame36
Hey, eine Phantasie von mir ist mit meiner Freundin einen 3er mit…
zum Thema
Frau für FFM finden: Eure Erfahrungen?218
Hi, wie habt ihr eine weitere Frau für einen MFF gefunden und wie…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

FFM als Mann - wie sind eure Erfahrungen?

*********l_30 Mann
11 Beiträge
Themenersteller 
FFM als Mann - wie sind eure Erfahrungen?
Hallo zusammen,

ich fände es sehr spannend mal einen FFM zu erleben. Habt ihr bereits Erfahrungen damit und wie habt ihr die beiden Ladies gefunden? Ich kenne einige Paare bei denen es geklappt hat aber zwei nette Damen zu finden die beide Lust haben scheint deutlich schwieriger. Was sind eure Erfahrungen und wie war es *g* LG Max
**********Magic Mann
19.128 Beiträge
Alles schon erlebt.
Beim ersten Mal war ich danach total am Arsch. Irgendwie hatte ich den aberwitzigen Gedanken es beiden Frauen bis zum Exodus zu besorgen.
Großer Fehler.

Allerdings ist man ja lernfähig und siehe da es war extrem gut und entspannt ... Oder so ähnlich *zwinker*

Übrigens ... Hier ein Netzfund *haumichwech*
**********true2 Paar
7.835 Beiträge
Bei uns geht es mit befreundeten Swingerpaaren. Da sind die Frauen Bi. Die Männer ziehen sich abwechselnd zurück, so kommt jeder mal zu dem Vergnügen.
**2 Mann
6.163 Beiträge
Davon mag ich seit geraumer Zeit lieber Abstand nehmen - it ain't like in the movies *mrgreen*
Also Max,

wenn du des erleben willst ist eigentlich ganz einfach.
Wenn es wissen willst fragst mich
***88 Paar
2.188 Beiträge
Sie von FK888 schreibt:

Ich mag zwar FFM und habe da Erfahrung sowohl als Paar-Frau als auch Solo-Dame, aber hätte absolut keine Lust auf eine Verabredung zum Dreier, wenn sich keiner der Beteiligten vorher kennt. Da ist mir der Aufwand für Absprache und Koordination viel zu groß. Mir ist dann lieber, die anderen Beteiligten sind ein Paar und eingespieltes Team. Oder aber es ergibt sich auf einer Party/im Club.
Meine Idee wäre Folgende: Vielleicht suchst Du erstmal eine Frau für Beziehung/Freundschaft plus oder dergleichen und danach sucht Ihr gemeinsam eine weitere Frau.
Ja das unterstreiche ich.
Sehr gute Idee.
Ich habe Erfahrung mit FFM und auch MMF, und alles hat seinen Reiz.

Der erste FFM war eher ungeplant, und ging auch mehr oder weniger in die Hose.... 2 Frauen zufrieden zu stellen ist schwerer, als man(n) denkt. Heute lasse ich die beiden Frauen erstmal alleine anfangen und sehe nur zu, bevor ich mich zu ihnen geselle...

Die richtigen Partner dafür zu finden ist gar nicht so schwer wenn man sich in den bekannten Locations bewegt, aber auch als Paar kann man relativ leicht eine weitere Dame finden, die mitmacht (vorausgesetzt Deine Partnerin ist Bi und damit einverstanden).
Das denk ich auch gegenseitiges Vertrauen ist sehr wichtig.
Und wenn das nicht da ist
kannst es vergessen
**********Magic Mann
19.128 Beiträge
Nur für mein Verständnis. Warum wird denn bei einem dreier FFM das Vertrauen so überaus wichtig?
Es geht ja nicht um den heiligen Gral sondern um Sex.
Er:
Also bei meinen Erlebnissen fand ich es anfangs ganz toll, aber als ich eine "Erholungsphase" brauchte, war den Damen noch nicht danach.....
Somit wurde es dann irgendwann anstrengend....und am nächsten Tag hat man(n) irgendwie nur noch Muskelkater und will erst mal seine Ruhe.

Damit kann man mich mittlerweile jagen...
Wir sind ein Paar, somit ist die Suche nach einer Frau für die Konstellation FFM einfacher als nach 2 Frauen als Single zu suchen.
Aus unserer Sicht gehört die gesamte Aufmerksamkeit der weiteren Frau, da wir uns als Paar ja ständig haben und genießen.
Somit habe ich als Mann auch nicht den Druck 2 Frauen gleichermaßen vollends befriedigen zu müssen... -das dürfte wohl in den meisten Fällen sprichwörtlich in die Hose gehen.
Das hast Du richtig erkannt👍
****100 Mann
3.263 Beiträge
Obwohl sehr erfahren- das fehlt mir noch und habe ich immer noch auf meiner Agenda als Herzenswunsch! *zwinker*
Guten Morgen,
es ist doch schön wenn man noch Träume hat, das hat ja was.
***is Mann
1.445 Beiträge
Ist wie überall im Leben: Das Ganze kann sehr erotisch und befriedigend sein oder eine Katastrophe! Ich hatte in meinem Leben bislang drei Mal das Vergnügen in der Konstellation Singlemann mit zwei Singelfrauen. Und es war mit Abstand betrachtet orgiastisch, so la-la und einmal wirklich sch....

Kommt immer auf die Situation, die Beteiligten und deren Erwartungshaltung an. Schwierig wird es meiner Erfahrung nach dann, wenn Gefühle ins Spiel kommen...

*Vorsicht Meinungsäußerung: Das oben stehende stellt meine ganz persönliche Meinung dar. Darunter versteht man eine von direkter Betroffenheit, individuellen Wertvorstellungen, Geschmack und/oder Gefühlen geprägte Einstellung eines Menschen gegenüber einem bestimmten Sachverhalt. Meinen unterscheidet sich grundlegend von Glauben und Wissen. Auch erhebe ich diese, meine Meinung nicht zum Dogma oder zum kategorischen Imperativ.
********4345 Paar
1.217 Beiträge
Die Fantasie ist oft besser als die Realität da muss so viel passen .
*******nky Paar
157 Beiträge
Dem stimme ich zu - in der Phantasie ganz nett - aber in der Realität können so einige Schwierigkeiten auftreten.

Al
*****ara Frau
7.356 Beiträge
Lieber TE, mir ist deine Frage ist zu allgemein. In welcher Form willst du denn FFM erleben? Wie bi sollen die Frauen sein? Was ist dein Beitrag beim FFM? Wie findest du die Frauen, die gut miteinander können? In welchem Setting soll dein FFM stattfinden(BDSM, Club, beides...)
Solange du diese Basics für dich nicht präzisiert hast, sollte dein FFM im Kopf bleiben. Andernfalls ist die Chance auf eine Enttäuschung sehr groß.
FFM ist nicht MMF in umgekehrt.
*100*Punkte
Mahlzeit Max *g*

Also generell Damen für so etwas zu finden kann durchaus schwierig sein. Wenn du eine F+ oder Partnerin hast, die auf sowas steht, ist es zumindest ein klein wenig einfacher, eine Dame für einen FFM zu finden. Bis sich da dann eine passende Frau findet, kann es allerdings einiges an Mühe und Zeit brauchen :-*

Unsere Erfahrung mit FFM als Paar war bisher immer sehr positiv *g* Wir machen uns dabei selbst keinen Druck und lassen uns viel Zeit um passende Bekanntschaften zu finden *zwinker* Natürlich läuft nicht immer alles rund, aber in unserer bisherigen Erfahrung spiegelt sich, dass es von Vorteil ist wenn sich bei einem FFM immer 2 Parteien um eine Person kümmern. Wobei man als Mann natürlich problemlos beide Frauen glücklich machen kann, sofern man sich dabei die Unterstützung der jeweiligen Dame sichert, die man gerade nicht bespielt. Alles alleine zu machen ist kaum zu schaffen. *g*

Liebe Grüße

Die Dame und das Einhorn
**********t_vie Paar
93 Beiträge
lieber max

auch wenn mein mann nicht grossartig drauf steht eine weitere frau dabei zu haben, so hat es sich im laufe der jahre doch ab und zu ergeben und es war jedes mal sehr angenehm.
solange alle beteiligten entspannt an die sache herangeht kann nicht viel schief gehen.
ob es für dich life changing sex wird wirst du ja möglicherweise herausfinden *g*

achja, lass dir bitte nicht einreden dass du im vorfeld alles kategorisieren oder anderwärtig einzuteilen hättest, das ist aus meiner sicht grober unfug, lass es einfach laufen ....

wie es auch immer verlaufen möge, alles gute dabei *g*
********hs81 Mann
19 Beiträge
Ahoi Max

Zum Einen, wie oben schon häufig erwähnt, ist es als Single Mann eher unwahrscheinlich, dass diese Fantasie geschehen wird - wärst du eine Frau säh das anders aus 😏

Ich hatte einmal die Erfahrung, dass mich ein Frauenpärchen als männlichen Part haben wollte. Es lief toll, was auch daran lag, dass die Beiden sich selbst gut kannten und sich sehr auf mich konzentriert haben. Paare kennen das, man/frau weiß was der andere will und man verführt mit Freude das Neue.
Später entwickelte sich eine wunderbare 3er Beziehung aus uns, welche mich bis heute prägte.
Später hatte ich dann ein paar Mal die Variante mit meiner Freundin und einer weiteren Frau und auch da, die schönsten Male waren die, wo die Chemie zwischen uns Dreien so gut war, dass es auf Beziehungen bzw. Freundschaften+ hinaus lief.
In dieser Konstellation gibt es keine Konkurrenz und ich komm mir nicht wie ein Zuchthengst vor der Höchstleistung abliefern muss, da die Damen auch durchaus mit sich selbst etwas anfangen können. Wenn dann bei allen Dreien ein Hang zum Zuschauen besteht sind am Ende alle zufrieden/befriedigt und ich genieße dass je eine Frau an einer Schulter liegt und wir miteinander kuscheln bis wir einschlafen *fans*
*****ara Frau
7.356 Beiträge
@********hs81 da hast du es wirklich optimal getroffen: kein Leistungsdruck, kein Zwang, einfach das tun, was in der Situation passt. Verstehen sich die Frauen gut und können miteinander auch viel Spaß haben, kriegt das Ganze eine zusätzliche geile Komponente *zwinker*
Wahrscheinlich träumen die meisten Männer von einem FFM im Harem-Stil, sodass die Frauen sich willenlos auf den Mann konzentrieren und ihn beglücken.
Ich (er) finde aber, dass der Mann nur das Sahnehäubchen auf der Torte sein sollte. Wenn die Frauen sich so gut verstehen und sich dermaßen begehren, dass selbst das Fehlen des Mannes nicht stören würde.
Ginge es nur darum mich zu befriedigen, wäre eine zweite Frau vielleicht sogar störend. Geht es aber um ein schönes Erlebnis für alle Beteiligten, so empfinde ich es als absolut notwendig, dass die Frauen aufeinander scharf sind. So ist der Leistungsdruck vermutlich am kleinsten und alle können sich sorgenfrei fallen lassen. So denke ich es jedenfalls…
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.