Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
BDSM 2.0 Sexuell
2261 Mitglieder
zur Gruppe
LUST Wandern NRW
438 Mitglieder
zum Thema
Neues Jahr - neue Vorsätze?34
Servus, Grias Eich und Hallo Jetzt ist es soweit: das Neue Jahr 2021…
zum Thema
Ziele für 2020 für Euer Liebesleben?111
Nachdem ja nun einige Threads zum Jahresrückblick existieren und da…
JOYclub-Frauen verraten ihre Vorsätze 2020
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Eure sexuellen Vorsätze für 2020

*****owl Paar
750 Beiträge
Themenersteller 
Eure sexuellen Vorsätze für 2020
Mal in die Rund geefragt *frage* :

Habt ihr euch bestimmte sexuelle Vorsätze für das Jahr 2020 gesetzt?

Der erste 3er?
Der erste Clubbesuch?
oder ähnliches...

Oder lasst ihr es einfach auf euch zukommen?

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wir persönlich lassen es eher auf uns zukommen, haben uns aber als kleinen Vorsatz bzw. Ziel gesetzt mal mehrere kleine Privatpartys zu veranstalten.
*********ger01 Paar
2.245 Beiträge
ja kleinere Privatpartys stehen bei uns auch der To Do liste
*********tWind Frau
3.579 Beiträge
Nein, ich habe soweit alles, was mich persönlich sexuell gereizt hat, inzwischen abhaken können

Langweilig oder *lol*

Vielleicht kommt ja in höherem Alter noch was, was mich jetzt nicht juckt
****ero Frau
6.484 Beiträge
Zitat von *****owl:
Habt ihr euch bestimmte sexuelle Vorsätze für das Jahr 2020 gesetzt?

nöööö.... ich handele da ohne Vorsatz

Grenzen dürfen gerne ein bisschen verschoben werden *g*
**********true2 Paar
7.620 Beiträge
Planen kann man da eh nicht. Am besten ist es, alles auf sich zukommen zu lassen.
oh da sind so einige . ich weiß auch das nicht alle erfüllt werden aber das passt schon. kann ja 2021 draufhinarbeiten und außerdem braucht man doch immer ziele *zwinker*

also *ffm* gangbang genauso wie *mmf*
aber auch *partnertausch* und evtl auch mal MM für mich. ANsoonsten alles was gefällt wie zb CLub besuch steht noch aus oder auch mal eine Private Party besuchen.

Möchte auch gern mal wieder als zuschauer gefesselt werden dieses mal aber vlt bei meiner Frau mit einer anderen Frau.
Dieses Jahr ist Joy technisch schwer zu toppen *love3*
Aber wir haben schon ein paar vielversprechende Termine im Kalender *freu* *wow*
*********June Paar
7.195 Beiträge
Spassig Durchmischen . . .
Habt ihr euch bestimmte sexuelle Vorsätze für das Jahr 2020 gesetzt?

. . . dass wir uns mal wieder intensiver mit sweetowl vermischen . . . *zwinker*




We walk the line ...
**C Mann
11.890 Beiträge
...meine sexuellen Vorsätze für 2020?

...endlich alles das zu verwirklichen, was ich mir schon für 2017, 2018 und 2019 vorgenommen hatte... *zwinker*
******wen Frau
15.342 Beiträge
Ich mache mir keine Vorsätze. Die halten eh nicht. Wenn ich etwas will, tue ich es, unabhängig von gesellschaftlichen Absichtserklärungen zu vorgeschriebenen Daten.
*******red Frau
3.302 Beiträge
In 2019 waren das mal einen SC zu besuchen und einen MMF zu erleben. Beides konnte ich in der 2. Jahreshälfte gleich mehrfach realisieren.

Für 2020 habe ich auf dem Plan öfter mal verschiedene Mottoparties im SC zu besuchen und die Beziehungen zu meiner Affäre und zur Freundschaft + noch weiter zu intensivieren und es im Bett noch mehr krachen zu lassen.
*********ggli Frau
422 Beiträge
ich möchte gerne mal ans Swinger-Frühstück gehen. Und weil der Wunsch schon ziemlich lange besteht und mittlerweile immer konkreter wird, bin ich 'guter Dinge', dass es 2020 klappt.

Ansonsten hoffe ich und lasse mich hoffentlich ohne Sorgen sondern mit Freude überraschen, dass Ende 2020 vieles noch beim Alten - oder besser ist...

Ich glaube es ist doch manchmal so, dass man Ende des Jahres (also jetzt) nicht immer die optimistischsten Zukunfts-Visionen hat, aber das lasse ich mal bei mir...
Beauty's favourite @Argunar (2013)Beauty's favourite @Argunar (2013)
******ool Frau
30.930 Beiträge
Zitat von *****owl:
Eure sexuellen Vorsätze für 2020
Mal in die Rund geefragt *frage* :

Habt ihr euch bestimmte sexuelle Vorsätze für das Jahr 2020 gesetzt?

Der erste 3er?
Der erste Clubbesuch?
oder ähnliches...

Oder lasst ihr es einfach auf euch zukommen?

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wir persönlich lassen es eher auf uns zukommen, haben uns aber als kleinen Vorsatz bzw. Ziel gesetzt mal mehrere kleine Privatpartys zu veranstalten.

In den zehn Jahren meiner Existenz im JoyclubWunderland habe ich - geleitet durch meine Wünsche, Begierden und Leidenschaft einerseits, beschränkt durch meine Grenzen und Tabus andererseits - mit mir und meiner Sexualität experimentiert:
Als Zuschauerin
Als teilnehmende Beobachterin
Als heftig involvierte Mitspielerin.

Für mich stellt sich als Vorsatz oder eher Anliegen nun eher die Frage der Rückbesinnung auf mich, meine Werte und eine puristischere Form der Begegnung, die den Menschen eher sucht als das Spiel.
*****nne Frau
3.178 Beiträge
JOY-Angels 
Ich habe weder sexuelle noch sonst irgendwelche Vorsätze für 2020.
Es kommt wie es kommt. Ich will Ende des Jahres nicht hier sitzen und sagen "Mist, wieder nicht geschafft, meine Vorsätze zu realisieren."
*********erker Mann
11.878 Beiträge
Mein Vorsatz...

nur noch richtig geilen und schmutzigen Sex haben, der bei mir so viel Endorphine freisetzt, das ich eine Woche Dauergrinsen im Gesicht hab....




aber eigentlich brauch ich für das Dauergrinsen gar keinen Sex... *lol*
*******571 Frau
2.612 Beiträge
Ich habe keine Vorsätze.

Wenn ich etwas tolles erleben will versuche ich es gleich umzusetzen- und nicht erst im nächsten Jahr.
Ein Highlight wäre ja schon mal für'n JOYclub einen selbstgedrehten hochladen😎🚬💌
Mein Arzt hat kürzlich gesagt, ich müsse was dringend gegen meine Depressionen tun. Ich soll mir etwas suchen, woran ich Spaß hätte und mir gut tun würde.
Jetzt frage ich mich, wie ich an eine willige 20jährige herankomme... *gruebel*

In wenigen Stunden (am 21.12.) werde ich 48. Das ich jetzt so alt werden soll ist ein kleines Wunder. Zwischen dem 17.12.2015 und 19.07.2016 erlitt ich 3 Herzstillstände. Hatte nur noch ein Pumpfunktion von 15%. Bevor Ihr nachfragt: ich bin heute wieder bei knapp 50%. Es ist okay...

Aber seit dieser Zeit habe ich durchaus mal das Gefühl, etwas zu verpassen. Ich habe mehr und mehr das Bedürfnis wirklich mal mit einer jungen Frau Sex zu haben oder zumindest eine anregende BDSM-Session mit ihr zu haben. Als Dom. Ich möchte junge Haut streicheln, spüren, schmecken... genießen.
Früher als Teenager haben uns doch keine Gedanken über die Haut, die Berührungen usw. gemacht. Wir hatten einfach Sex. Heute im Alter ist es mir als "nur Sex". Sex alleine gibt mir nicht viel. Ich brauche und gebe etwas für alle möglichen Sinne.

Wenn jemand in diese Wechseljahre kommt, gibt es wohl auch schon mal diese Bedürfnisse.
Ich habe heute Lust auf Dinge, die ich früher nicht gemacht habe. Weil ich es damals so noch nicht wollte oder so noch nicht konnte.

Ich umgebe mich sehr viel mit jüngeren Menschen. Sie tun mir gut. Ich umgebe mich mit Menschen, die auf ihre Art und Weise ein wenig durchgeknallt sind. Auch das tut mir wahnsinnig gut. Ich lebe im Tag hinein und kann mir nicht selten, kleine Wünsche erfüllen. Nur einer dieser Wünsche ist bisher noch unerfüllt geblieben. Das was oben irgendwie als Joke klingt, ist irgendwie doch in den letzten Jahren irgendwie als Wunsch, als eine schöne Vorstellung im Kopf eingemeißelt.

Sex mit einer jungen Frau (20-28) zusammen mit meiner Partnerin oder alleine... Egal... Das wäre für 2020 ein großes Highlight.
Ich würde gerne eine Begleiterin für meinen ersten Swingerclubbesuch finden!
Vielleucht gibt es eine *zwinker*
Viele Grüsse Denis
Zitat von *********ggli:
ich möchte gerne mal ans Swinger-Frühstück gehen. Und weil der Wunsch schon ziemlich lange besteht und mittlerweile immer konkreter wird, bin ich 'guter Dinge', dass es 2020 klappt.

Ansonsten hoffe ich und lasse mich hoffentlich ohne Sorgen sondern mit Freude überraschen, dass Ende 2020 vieles noch beim Alten - oder besser ist...

Ich glaube es ist doch manchmal so, dass man Ende des Jahres (also jetzt) nicht immer die optimistischsten Zukunfts-Visionen hat, aber das lasse ich mal bei mir...
Vielleicht können wir zusammen Swinger-Frühstück besuchen?
Gruss Denis
Mein Vorsatz für 2020: Überhaupt mal wieder Sex haben.
Für 2020?

Wenn unsere Sanierungsarbeiten durch sind, hätte ich gerne einen Putzsklaven, der nicht hintenrum doch wieder nur mit seinen anderweitigen sexuellen Wünschen angedackelt kommt, sondern wirklich das Putzen an sich erotisiert.

@******ool
Für mich stellt sich als Vorsatz oder eher Anliegen nun eher die Frage der Rückbesinnung auf mich, meine Werte und eine puristischere Form der Begegnung, die den Menschen eher sucht als das Spiel.

Und ganz genau DAS!!!

Sie
*********ggli Frau
422 Beiträge
@***iS: wenn es soweit ist werde ich (vielleicht) ein Date schalten und dann können sich alle Leute bewerben, wobei man ohne Foto nicht weit kommen wird. Vielleicht werde ich aber auch unter der Hand jemanden finden. Das heisst: ein Nein für dich.
Die Welt des JoyClub intensiv nutzen und neue Kontakte knüpfen.

Wünsche?

Eigentlich wäre es mal Zeit aktiv an einem HÜ teilzunehmen aber auch mal wieder reichlich Frauen mit der Zunge zu verwöhnen oder zu massieren.
Keinen Sex mehr zu haben. Schluß mit dem gerappel.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.