Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Pegging & StrapOn-Sex
5152 Mitglieder
zur Gruppe
Männer mit Brustbehaarung
2019 Mitglieder
zum Thema
Umschnalldildo für doppelten Spaß?66
Ein liebes Hallo an alle, wir sind auf der suche nach einem Dildo zum…
zum Thema
Anal mit Umschnalldildo160
Mich würde mal die meinung und die erfahrung einzelner intressieren.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Strapon beim Mann benutzen, obwohl Frau anal ablehnt?

Strapon beim Mann benutzen, obwohl Frau anal ablehnt?
Strapon obwohl die Frau anal ablehnt.

Hallo mich interessiert es ob Frauen obwohl sie Anal ablehnen bei sich, sie dennoch ihren Partner auf diese Weise verwöhnen oder nicht.
„Er“ schreibt...
Ja, meine Frau macht es, da es ihr Spaß macht und es eine nette Abwechslung ist.
Anal bei sich mag sie nicht, da sie es persönlich nicht als stimulierend, sondern eher als unangenehm empfindet.
Haben vieles Ausprobiert, da es sie eigentlich im Bezug auf einen Dreier (Sandwich) reizen würde, aber es ist und bleibt unangenehm für ihr Empfinden.

LG
*****a42 Frau
13.609 Beiträge
JOY-Team 
Ich denke auch, dass kann frau (muss aber nicht) sehr differenziert entscheiden.
Es kommt darauf an, ob man Analvekehr grundsätzlich ablehnt oder es nur für sich selbst nicht mag.
Es kommt also auf die Einzelperson an, mit der man es zu tun hat. Einfach offen ansprechen.
********ca_D Frau
827 Beiträge
Ja, ich. Aber ich dringe ohnehin gern in vielerlei Weise in meinen Süßen ein *happy*
In wie fern?
Zitat von ********ca_D:
Ja, ich. Aber ich dringe ohnehin gern in vielerlei Weise in meinen Süßen ein *happy*

********ca_D Frau
827 Beiträge
@*********rMan:
Ach, Dilatatoren, Nadeln und oral mit Dildo.
Also Nadeln sind nix für mich, aber über den Rest schweige und genieße ich *zwinker*
*******y89 Frau
22 Beiträge
"Strapon obwohl die Frau anal ablehnt." Ja wieso nicht? Anders rum gehts ja auch. *baeh*

Mir bringt Anal (bei mir) keinen Mehrwert. Aber wenn ich seh wie mein Gegenüber vor Geilheit fast platzt wenn ich ihn Anal befriedige....hrhrhr. *essen*
Ja klar, wenn mein Partner das möchte erfülle ich ihm gerne diesen Wunsch.
Ich selbst habe auch als passiver Part keine Probleme mit Anal oder analen Spielen, ganz im Gegenteil sogar...
und selbst wenn ich daraus keinen Lustgewinn ziehen könnte würde ich meinem Partner diese Spielartart nicht vorenthalten.
**********true2 Paar
7.618 Beiträge
Wieso nicht? Würde ich machen.
******tes Paar
567 Beiträge
Bei uns ist es die Kombination aus was @******ize und @*******y89 sagen.

Ihr selbst bringt anal nicht viel und sie hat kein wirkliches Interesse daran. Mir bringt anal unglaublich viel und sie genießt es zu sehen, wie verschiedene Spielarten (mitunter Strap-On) mich um den Verstand bringen und völlig auspowern.

Interessanter wäre doch die Frage, wieso so viele Männer aktiv beim Analsex sein wollen, aber ein Finger in den Männerpo ein absolutes Tabu ist. Dabei würden die Männer dann Mal sehen, was das bedeutet, so ein Ding aufzunehmen.

Le Sybarite
Zitat von ******tes:
Bei uns ist es die Kombination aus was @******ize und @*******y89 sagen.


Interessanter wäre doch die Frage, wieso so viele Männer aktiv beim Analsex sein wollen, aber ein Finger in den Männerpo ein absolutes Tabu ist. Dabei würden die Männer dann Mal sehen, was das bedeutet, so ein Ding aufzunehmen.

Das wäre in der Tat höchst interessant!

Le Sybarite

*******der Mann
690 Beiträge
Dieser Beitrag wurde als FSK18 eingestuft.
Zur Freischaltung

Wer sagt denn, das Männer immer aktiv beim Anal sex sein wollen!
Ich liebt es gefickt zu werden, ob jetzt von Ihr oder Ihn - einfach weil ich Analgeil bin.

Aber um auf die Frage zurück zu kommen: "Ja es gibt Frauen, obwohl Sie selbst kein anal Sex mögen, es genießen ihn mit Strapon nehmen."
Zitat von ******tes:
Bei uns ist es die Kombination aus was @******ize und @*******y89 sagen.

Ihr selbst bringt anal nicht viel und sie hat kein wirkliches Interesse daran. Mir bringt anal unglaublich viel und sie genießt es zu sehen, wie verschiedene Spielarten (mitunter Strap-On) mich um den Verstand bringen und völlig auspowern.

Interessanter wäre doch die Frage, wieso so viele Männer aktiv beim Analsex sein wollen, aber ein Finger in den Männerpo ein absolutes Tabu ist. Dabei würden die Männer dann Mal sehen, was das bedeutet, so ein Ding aufzunehmen.

Le Sybarite
ja diese Frage stelle ich mir auch
*****_67 Frau
4.350 Beiträge
Mich macht daran nur eine Situation an.
Die der Macht.

Nur bei einem dominanten Mann ist das interessant für mich .

Wenn ich das Gefühl habe ihn dominieren zu wollen .
Dann ist es sehr reizvoll.

Dann geht es nicht um das anale Spiel.
Sondern ihn zu dominieren, ihn zu besteigen.
Zu wissen, er ist nicht devot.

Wäre er devot, wäre es völlig reizlos für mich.
Zitat von **********nitte:
Mich macht daran nur eine Situation an.
Die der Macht.

Nur bei einem dominanten Mann ist das interessant für mich .

Wenn ich das Gefühl habe ihn dominieren zu wollen .
Dann ist es sehr reizvoll.

Dann geht es nicht um das anale Spiel.
Sondern ihn zu dominieren, ihn zu besteigen.
Zu wissen, er ist nicht devot.

Wäre er devot, wäre es völlig reizlos für mich.
Okay, aber ist der Mann denn da wirklich dominant?
*****_67 Frau
4.350 Beiträge
Natürlich ..
Zitat von **********nitte:
Natürlich ..
Weil er dir da das Vertrauen gibt?
Danke für die Kommentare bis jetzt.
Mal jetzt eine vertiefende Frage dazu.
Zeigt ihr Frauen da euren Partnern, was das für "Qual" ist oder verwöhnt ihr ihn dann so wie er es möchte?
*****_67 Frau
4.350 Beiträge
Ich will ihn dann besteigen wie es mir gefällt.

Denn wenn er mich hart fickt, ich kämpfen muss .. dann reizt mich das Spiel ihn mir zu nehmen.

Natürlich geht es nicht um
Schmerz .. aber um
Dominanz.

Dieses Empfinden hatte ich nur einmal bei einem Mann.
Das lag an ihm.
Er musste mich immer dominieren, wollte immer derjenige sein der der Macht , den Wille hat.

Ihn hätte ich sofort mit dem Strap on genommen.

Als Anales Spiel reizt es mich bei einem Mann gar nicht.

Es würde mich bei einer Frau reizen.
Sehr interessant die Perspektive
*******imo Mann
263 Beiträge
Zitat von *******y89:
"Strapon obwohl die Frau anal ablehnt." Ja wieso nicht? Anders rum gehts ja auch. *baeh*

Mir bringt Anal (bei mir) keinen Mehrwert. Aber wenn ich seh wie mein Gegenüber vor Geilheit fast platzt wenn ich ihn Anal befriedige....hrhrhr. *essen*

...finde ich eine tolle Einstellung. Mich macht es umgekehrt auch richtig an, wenn ich eine Frau lecke, fingere o.ä. und sie so richtig dabei abgeht...
******rit Frau
369 Beiträge
Wenn ein Mann drauf steht anal genommen/befriedigt zu werden, fände ich es Blödsinn es davon abhängig zu machen ob sie es bei sich auch mag, oder eben nicht.
Wenn Frau doch trotzdem Lust dabei empfindet ihn dort zu verwöhnen, klare Win/Win Situation.
Das kann man nicht Verallgemeinern, aber warum sollte "Sie" nein sagen?

Wenn der Mann seinen Arsch hinhält, bleibt ihrer ja dabei verschont.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.