Was tun, wenn Dritte sich in die Beziehung einmischen?

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
4967108
 
 
17. Apr

Hi Stoya

Also denke hier haben schon viele was dazu gesagt. Persönlich kenne ich das auch zum Teil nur war es bei mir etwas anders aber auch wenn du noch verliebt bist solltest du dir überlegen ob es das ist was du für den Rest deines Lebens willst.
Ein Mann der nicht zu 100 Prozent hinter dir steht. Das ankündigen den Kontakt abzubrechen scheint nicht gereicht zu haben dann sollte man Mann genug sein und es auch durchziehen.
Macht er das nicht hört sich vielleicht hart an aber dann hat er sich leider entschieden *headcrash*

Kopf hoch

LG Steffen
 
 
17. Apr

Evtl sollte er mit seiner Schwester zusammen leben
*ja*

So Menschen gibt's.

Habe nix gegen Familienmenschen,dich es gibt für mich eben Grenzen.

Kannst nur überlegen,ob du immer in so nennen "Clan" sein möchtest.

Hatte einmal"Jugendliebe" so n Freund.
War mir zu eng.habs beendet.
Heute lebt er mit Frau ,Kind und seiner Schwester zusammen.

Meines wär's nicht.ich Brauch selbständigen Partner,der zuerst zu mir hält und dann zu Familie und Freunden
 
 
17. Apr

ganz schwer, von hier aus ratschläge zu erteilen, denn
immer steht die frage im raum, liegen hier wirklich alle karten auf dem tisch?
 
 
17. Apr

scheint
nicht leicht.

Mein Ansatz ist:


Welchen Anteil hast DU an der Situation ?

Wie unabhängig bist DU ?

Was genau willst DU von ihm ?

Magst du lieber die wenigen Vorteile behalten, statt der "Angst" vor dem neuen, unbekanntem Weg ?

Dialog beginnen - ja, kann man

Dialog führen - ja, dann sollten sich auch zeitnah Veränderungen zeigen

Dialog fortführen - dann hätte sich etwas verändert und man könnte gut weiter machen


Deinen bisher vernommenen Worten entnehme ich, dass du dich nicht verstanden/geschützt fühlst, alleine gelassen, beschimpft, verleumdet und verletzt, nicht in die Familie integriert etc


Ich mag betonen, dass mein spontanes Gefühl war, sei froh, dass du schon Abstand hast. Mir täten die Eckpfeiler in der Beziehung (Respekt, Anstand, Würde, Vertrauen, Verläßlichkeit etc.) fehlen. Einen Dialog aufnehmen hielte ich für zu spät und wenig erfolgversprechend. Alle ENERGIE in einen eigenen Neuanfang.
 
JOY-Team
 JOY-Team
17. Apr

Mein Rat wäre,trenne dich von allem und allen, die dir nicht gut tun.

Eure Beziehng währte mehrere Jahre und es hat sich nichts verändert. Darum sehe ich keine Perspektive.
Dein Partner hat sichaus meiner Sicht entschieden. Die Beziehung macht euch nicht glücklich und ist ein ewig währendes Spannungsfeld.

Du bist jung und solltest fröhlich leben. *sonne*
 
 
17. Apr

Stoya_91:
Hi. Danke schon mal für das Feedback.

Mein Ex hat deiner Schwester schon gedroht den Kontakt zu ihr abzubrechen wenn die weiterhin so durchdreht. Hat sie aber nicht davon abgehalten ihr Verhalten weiter hin zu zelebrieren. Das Ding ist halt sie weiß das es eine leere Drohung ist. Sie weiß das sie von ihrer Mutter und vom Bruder ein Freifahrschein hat. Generell. Für alles.

Ja nu, sie weiß, dass sie es machen kann. Ist Dein Ex generell so Konfliktscheu ?


Ich bekomme mittlerweile hinterrücks mit was sie alles so über mich erzählt. Ich sei eine Prostituierte. Ziehe ihm das Geld aus der Tasche. Wenn ich in seiner Wohnung mal ein Tag länger bleibe, ohne ihn, taucht sie Mitten in der Nacht auf mit Freunden um zu sehen ob ich was geklaut habe oder eine Affäre hier hab.

Hat sie einen Schlüssel?

Woher weißt Du, was sie erzählt ?

Ich würde gegen diese Person eine Anzeige stellen.


Und ja ich hab mich eh der Schwester von ihm entfernt. Er sich von mir auch. Aber ich werde mittlerweile auch wg. meiner jüdischenpolnische Herkunft sehr Beleidigt.

Sorry aber Dein Ex ist ein Lutscher.

Und ich hab die Befürchtung das ich entweder gehe oder es den Rest meines Lebens ertragen muss.

Musst Du nicht, die Entscheidung liegt bei Dir. Die Beiden werden sich nicht ändern.

Mein Ex war als ich ihn kennenlernte mitten im Scheidungsverfahren. Ich hatte immer die Befürchtung das seine Ex noch all zu sehr spürbar wäre. Dabei ist seine Schwester ganz klar die Frau in seinem Leben

So oder so ... eine Frau zuviel.

Nimm die Beine in die Hand und suche Dir was Gescheites, das hier klingt extrem strange.

Gruß-Sie-
 
 
17. Apr

Einen Mann der sich nicht klar positionieren kann,braucht man nicht und da spreche ich aus eigenen Erfahrungen.Mein EX Mann,dessen Clan hatte ich ständig an der Backe,die bestimmten immer hintergründig unser Privatleben und das war nervtötend.Mein jetziger Ehemann positioniert sich klar,seine Mutter mag mich als Neue nicht und ich meiden den Kontakt zu ihr und sie zu mir,Ende!Es klappt wunderbar,nach dem er klipp und klar gesagt hat, dass es seine Entscheidung und sein Leben ist und sie sich nicht einzumischen hat. *einhorn*
 
 
17. Apr

An die TE
Hallo Stoya,

das klingt wirklich nach einem üblen Dilemma. Es ist natürlich schwer als außenstehender da einen Tipp oder Ratschlag zu geben, aber soweit ich deine Beiträge lese und richtig verstehe, würde ich dir empfehlen mit der Beziehung abzuschließen, dein (Ex-) Freund scheint nicht in der Lage zu sein, Prioritäten zu setzen und bedingungslos zu dir zu stehen, was du auf jeden Fall als Partnerin verdient hast. Du bist jung, gebildet und attraktiv und solltest schauen, dass du jemanden kennen lernst, der dir den gebotenen Respekt bietet und zu dir steht.
 
 
17. Apr

kenne ich zu gut
Bei mir und meiner Ex Frau waren auch zu viele mit von der Partie.
Aber meine Ex hat es meiner Familie auch richtig leicht mit ihrem verhalten und mir das leben sehr schwer gemacht.
Du sitzt zwischen den Stühlen.Du sie Siehst die fehler auf beiden seiten und dadurch wird es schwer sich zu Postionieren.
Am Ende behielt Familie Recht und ich stand als der Treu doofe Ehemann der mit Scheuklappen durch die Welt getaumelt ist da.
In meiner jetzigen Beziehung habe ich abstand genommen zu meiner Familie.
Es gefällt ihnen nicht aber sie akzeptieren es.
Nie wieder will ich zwischen zwei Parteien stehen die ich sehr Liebe.
 
 
17. Apr

Ich als Kerl hätte kein Bock drauf wenn meine Frau und meine Schwester soeinen Zickenkrieg veranstalten.
Ich glaube ich würde sie gemeinsam in ein Boot setzen (im wörtlichen Sinne).
Ich würde mich auf einer Insel in einem Fluss aufhalten und ihnen 1-2 Tagesreisen gemeinsame Paddeltour gönnen - mit ein paar Stellen wo sie gemeinsam das Boot um Hindernisse herum tragen müssen. Ich würde ihnen verbieten fremde Hilfe anzunehmen, und wenn sie nicht nach spätestens 3 Tagen bei mir auftauchen wäre ich weg - für beide.
 
 
17. Apr

Ich und mein Freund machen eine Beziehungspause.

Beziehungspause = Trennung mit der Option, es vielleicht nochmal zu versuchen! *klugscheisser*

Diese Option würde ich verfallen lassen und schon wäre auch das Problem mit der Einmischung gelöst.
 
 
17. Apr

Hi Stoya_91
Ich weis nicht wieso ich noch schreibe, denn durch diese Beziehungspause hat seine Schwester schon gewonnen. Von daher kann ich auch nix anderes Rat, wie alle hier, mach es endgültig und trenne Dich. Hättest du dich vorher gemeldet, hätte man noch ein paar Sachen versuchen können, aber wenn dein Freund nicht *100* hinter dir steht, bringt das eh alles nix...

Fire
 
 
17. Apr

Stoya_91:
[...]
Er versorgt sie auch finanziell. Sehr sogar. (Mein Freund verdient extrem gut) Jedes Mal wenn wir mal Essen gehen oder er mir mal was kauft, weiß ich schon das es wieder rund gehen wird. Wie eine Exfrau, die Angst hätte das sie weniger Alimente bekommt.

Da liegt also der Hase im Pfeffer, Futterneid eines Parasiten.

Tbh ich würde meine Partnerin in diesem Fall dazu auffordern, einen klaren Strich zu ziehen: Kein Geld für die Schwester, solange sie weiter Gift versprüht. Und wenn er nicht bereit ist ihr dieses Ultimatum zu stellen, dann sind seine Prioritäten klar und offensichtlich nicht bei dir.

Sie fürchtet den Verlust von Kontrolle, indem die Verantwortung für den weiteren Fluss des Geldes in ihre Hand gelegt wird, bekommt sie einen Teil dieser Kontrolle zurück. Und nebenbei machst du deinem Freund klar, das es nicht darum geht, dass er seine Schwester prinizipiell nichtmehr unterstützen sollte. (Auch wenn ich dieser Meinung bin, wäre ihn davon zu überzeugen 1. ein verlorenener Kampf und würde 2. die Befürchtungen seiner Schwester noch begründen.)

Aber wenn er bereit ist bedingungslos jemandes Lebensunterhalt zu finanzieren, der dich terrorisiert, dann ist er ein schlechter Partner (und tbh ein schlechter Mensch) und du solltest die Reißleine ziehe.
 
 
17. Apr

Die liebe Familie
Hi Stoya_91
Der Schwester würd ich den Rücken zudrehen genauso wie ihm, und zwar Dauerhaft .
Denn wenn es Schon immer so war das er solchen Wert auf ihre Meinung legt und sie so auch vorherige Beziehungen manipuliert hat wird es immer so sein , ausser er erkennt vllt wenn er deshalb einsam wird das ihm was fehlt, das ihm seine tolle Schwester nicht geben kann.

Aber für dich ist es keine Option denn er sollte zu dir stehen wenn er dich liebt....egal was seine Familie für eine Meinung von eurer Beziehung hat.
So einfach ist das im Grunde denn es tut dir ja so schon fast mehr weh wie das für immer zu beenden, denn eine Beziehung die dich so verletzt weil du solches Verhalten ertragen musst macht dich nur unglücklich.
 
 
17. Apr

die Schwester einladen, zusamen mit dem Bruder und sie nach ihrer Qualifikation zur Paartherapeutin befragen, worin sie ihre kompetenz sieht und wie sie das begründen kann.

wenn die das dann sachlich anzugehen versteht ; könntest Du ja ihrem Rat folgen...
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  • MARITZA Body LC 90272
    MARITZA Body LC 90272
    LivCo Corsetti - MARITZA Body LC 90272 Body
    Preis: 20,25 EUR
  • Wetlook-Overall F052+
    Wetlook-Overall F052+
    Noir Handmade – Hochgeschlossener Wetlook-Overall F052+Das perfekte Outfit für die…
    Preis: 64,70 EUR
  • ARINA Panty LC 6047 schwarz
    ARINA Panty LC 6047 schwarz
    LivCo Corsetti - ARINA Panty LC 6047 schwarz Panty
    Preis: 6,75 EUR

Interessante Gruppen zum Thema

  • Liebe
    Liebe
    Hier dreht sich alles um das stärkste, elementarste und wohl auch schönste Gefühl, das Menschen empfinden.
  • Beziehung
    Beziehung
    Du suchst eine ernsthafte Beziehung, OBWOHL du Mitglied bei JOY bist? Bitte keine Paare!
  • Beziehung gesucht
    Beziehung gesucht
    Für Singles im JoyClub, die trotzdem nach einer Beziehung suchen.