Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Safer Sex
1022 Mitglieder
zur Gruppe
Tattoo und Piercing
13881 Mitglieder
zum Thema
Welche Stellungen bei doppelter Penetration als Mann?27
Welche Stellungen eignen sich am besten um als Mann eine doppelte…
zum Thema
Welche Stellung ist das?169
Hey ihr Lieben! Letztes Wochenende hatte ich ein aufregendes Einzel…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wenn´s grade geil ist, kommt der Krampf...

Wenn´s grade geil ist, kommt der Krampf...
Hallo ihr Lieben!
Kennt ihr das *frage* : Wenn man eine andere Stellung nimmt, zieht sich plötzlich die Muskelatur mehr und mehr zusammen. Der Krampf in der Wade, Fuss oder an einer anderen Stelle kommt immer dann, wenn es am schönsten ist. *snief2*
Sind auf euere Erfahrungen gespannt. *lol*

hf_8271
Hinweis
Hallo du..dieses Thema ist in unseren Foren schon vorhanden *ggg*



Dauerständer und Scheidenkrampf


Sei doch so nett und lies DICH da einfach mal durch..

Zu empfehlen ist auch,das FAQ-Forum und unsere Forumsregeln..um immer noch eine gewisse Übersicht im Forum zu bewahren!

Danke fürs Verständnis!

lg die Moderatorin
Josi
********nner Mann
4.901 Beiträge
Weder Dauerständer noch Scheidenkrampf
waren hier das Thema, deshalb habe ich mir die Wiedereröffnung erlaubt. Das ist nämlich ein echtes Problem. Bei mir kommt der Krampf gerne in der Sohle der Füße, wirft mich mit Wucht von der Liebsten und bleibt dann gerne latent im Hintergrund, so dass ich mich nicht mehr richtig traue, Gas zu geben...
Nach meinen Erfahrungen wird dieses fürchterlich störende Problem aber oft durch einen Mangel an Magnesium befördert. Gerade auch nach durchzechten Nächten mit einem hohen Verlust an Elektrolyten wie auch nach intensiven Sporteinlagen kommt das häufiger vor.
Meine Frau kennt das ja, wenn ich auf einmal alles von mir werfe und "Fußkrampf" zwischen den Zähnen rausknirsche. Aber Frauen, die das nicht kannten, haben da schon große Augen gemacht, bis der Groschen fiel... *ggg*
Krämpfe im Allgemeinen noch nicht, aber ich bekomm zweitweise Probleme mit den Knien.

Meistens von jetzt auf gleich, ohne Vorankündigung... und das, wo es einen Seltenheitsgrad von 5% hat, dass ich die Beine mal ausgestreckt halte. *cool*

Alles andere als Lustfördernd... und frustrierend, da es beim Sexeln gerade mal öfter vorkommt als bei anderen Aktivitäten.
Autsch
Jau auauau,
das kenn ich zur genüge. Wenn ich beim knien meine Füße strecke, dauert es nicht lange und meine Zehen fangen an sich zu verbiegen...
so etwas fällt dann auch unter die Sparte "Cotius interruptus"...
Seit einiger Zeit nehme ich morgens eine Magnesium-Brausetablette. Seitdem ist es besser. Manchmal erwischt es mich noch, aber eben nicht mehr so oft.
Vorbeugen ist besser als jaulen!
ja, aua kann ich da nur sagen, ich bekomm dann recht oft in der wade und im bereich des ballens krämpfe, die mir jegliche lust nehmen...
ist nicht wirklich toll, aber was dagegen tun?
*******466 Mann
37.498 Beiträge
Bei Krämpfen hilft...
Wie hier auch schon beschrieben: Magnesium.

Kein Scherz und auch keine Binsenweisheit irgend eines Kräuterweibleins. Wenn der Elektrolythaushalt nicht stimmt, dann kommt der Muskel durcheinander.

Wenn die Krämpfe öfters auftreten, dann sollte man vielleicht auch mal beim Hausarzt ein Screening machen. Krämpfe sind nicht normal und ein Zeichen des Körpers, das was nicht stimmt.

Beim Sex kann es zum Krampf kommen, weil man die kleinen Warnzeichen wie leichtes Ziehen im Eifer des Gefechts gerne übersieht. Außerdem ist Sex durchaus "Leistungssport".

Gruß
Uli
*****ger Mann
58 Beiträge
...wie der vorredner sagte
....ich nehem sowieso wegen des sportes zusätzlich magnesium...
aber das zeug von den drogeriemärkten taugt nicht so viel... macht leicht dünnsch... *snief* *snief*
geht in die apotheke und nehmt das hochdosierte ...die aufnahme durch den körper ist da besser...redet mal mit dem hausarzt...jedenfalls mir hilft es...viel spass beim sport *ggg* *baeh*
Magnesium mag zwar bei manchen Leuten gut sein, aber ich kenn auch jemanden bei dem tritt da genau das Gegenteil ein.

Ich persohnlich habe oft Krämpfe in den Füßen. und das kann schon sehr nervig sein. Am schlimmsten ist es aber wenn sich der Krampf bis zum Unterschenkel hochzieht. Da tuts richtig weh. Da geht nur tief durchatmen und hoffen, dass es weg geht. *hae*
magnesium - oder weniger körperliche anstrengung
letztlich egal, wie mann versucht den krampf zu verhindern.

auf jedenfall sch...., wenn man gerade dabei ist, und die wade ist plötzlich am zwicken, das einem die tränen in die augen steigen. letzte woche selbst mal wieder mitgemacht. ja - war vorbei - der geile spass. absolut lustbetäubend, diese situation.
aber - aufgehoben ist nicht aufgeschoben. kommt wieder ne nacht, wo das nicht passiert.

lg zeitreisender *cool*
********love Paar
131 Beiträge
uns schon passiert
also bei meiner sabine passiert das schon öfters mit dem krampf:-(
Und auch immer beim orgasmus ist echt sch...
LG Sabine&Dave
*******_nw Frau
73 Beiträge
Ja das wort Krampf kenn ich nur zu gut! Ich bekomme beim sex sehr oft einen Krampf aber nur bei der Reiterstellung! Ist echt super scheiße, weil immer wenn es sehr schön ist! Und der Krampf ist auch immer an der gleichen stelle..
über der rechten Hüfte... weiß einer was das ist?
elektrolythaushalt
Also:
Muskelaktivität beruht auf einem komplexen biochemischen "Nachrichtensystem". *schock*
Vereinfacht gesagt es gibt 2 Arten von Spurenelementen die hier eine tragende Rolle spielen:

1. das schon erwähnte Magnesium
bekannt als "krampfauslösend", bei starker körperlicher betätigung wird mehr davon "gebraucht", alle >Leistungssportler müssen zusätzliches Magnesium zu sich nehmen. In der Natur sehr hoch konzentriert in Bananen zu finden!

2. was kaum jemand weis: Calcium! *zwinker*
nicht nur für den knochenaufbau und besonders für die Frauen ab 40 zu empfehlen (ist halt leider so!), ist Calcium auch bei diversen Allergien und als Gegenspieler des Magnesiums bei der Muskelaktivität sehr wichtig!*achtung*

Was ich nur empfehlen kann: einfach ausprobieren!
Aber: Nicht Magnesium und calcium zusammen einnehmen! dann kann der körper es die spurenelemente nicht aufnehmen! es sollten 4-5 Stunden zwischen der einnahme der einen und anderen "Sorte" liegen...

Na dann kanns ja jetzt losgehen... *lol*

Grüße Flo und Lena
*******_nw Frau
73 Beiträge
Danke
... für eine hilfreiche antwort! Ich werde es mal testen und bericht erstatten..
da mich die Frage
seit meinem letzten Sex-Abenteuer wieder interessiert...hol ich es mal wieder nach vorn...
Bin mir sicher....einige haben es bei der Vielzahl der Themen hier sicherlich übersehen *zwinker*

Hatte ich doch erst am We genau das selbe Problem...das ich gar nicht mehr von dem MANN runter kam..da mich die Krämpfe total geplagt hatten..kam mir vor wie fest gefahren und peinlich war es mir auch *rotwerd*

lg cathy
..das kann doch vorkommen...
wenn es zum dauerzustand wird,
würden wir mal zum arzt gehen,
vielleicht fehlt dem körper ja irgendwas( eisen, magnesium oder sonst was)
Magnesium und schön massieren
nun mal ne kleine pause einlegen und später gehts weiter
oder ihr geht schnell in die badewanne oder den pool
*g*
da kann man die schwerelosigkeit üben *g*
schmunzelt.. was da fehlt ist wohl nicht nur magnesium, sondern wohl auch regelmäßiges training *zwinker* geht mir auch so..
**rk Mann
361 Beiträge
nehmts mit humor mir ist es auch schon vorgekommen und immer an der gleichen stelle (rechte arschbacke) aber dewegen muss man ja nicht gleich zur apo rennen *ggg*
Ich kenne da jemand, der lutscht regelmäßig....
...Maggi Würfel.... *achtung*
...kein Witz, und er schwört darauf. Na, ja wenn es hilft, dann soll er.
****ce Mann
13.760 Beiträge
ärgerlich
nach dem training und natürlich mit unzureichendem magnesiumhaushalt,- ich weiß, ich weiß.
ein krampf im oberschenkel oder der wade tut richtig weh und ist ärgerlich.
die nummer ist für das erste passé. *snief*
****ls Paar
275 Beiträge
Total fies so ein Krampf *ggg*

Früher hatte ich das fast regelmäßig. Man ist grad so schön dabei, auf einmal -> Wadenkrampf. Und dann meist richtig böse. Sonst hatte ich nie Krämpfe. Mittlerweile hat sich das aber gelegt [b]aufholzklopf[/b]
***71 Mann
25 Beiträge
ja
dieses "problem" kommt mir sehr bekannt vor. oft passiert es mir zwar nicht, aber doch ab und an.
vor allem in wade und und fuß. dieses problem kann in günstigen momenten auch dazu beitragen, dass man(n) länger kann :-), weil man abgelenkt ist.
aber scheisse ist das gefühl schon. man gibt sich hin, hat richtig viel spass und dann sowas...
ich find es immer wieder interessant und spannend, dass doch fast alle immer wieder die gleichen problemchen, pannen usw. haben. das ist das schöne auf dieser seite.
ohne krampf viele grüße, olaf
Wem das noch NICHT passiert ist ....kennt Sex in seiner "lustigsten" Form nicht.

Schmeiß Dich mal mit nasser Musch auf dem Schwengel Deines Liebsten reitend seitlich runter und streck "alle Viere" in die Luft damit der Krampf in den Beinen weggeht...... sieht für IHN doch zum brüllen *fiesgrins* aus ... *lol*

Heidi
*******Top Mann
1.035 Beiträge
Neben Magnesium für den Elektrolythaushalt und etwas Training: Flüssigkeit!

Die meisten Leute trinken zu wenig, und dann reicht schon leichtere ungewohnte sportliche Betätigung *lol* für einen Krampf.

Außerdem: Die betroffenen Muskeln nicht zu kalt werden lassen. Zimmertemperatur rundherum reicht manchmal nicht aus, um den beanspruchten Muskel auf optimaler "Betriebstemperatur" zu halten.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.