Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
BDSM
11193 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM Stammtisch Magdeburg
74 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Wie bekommt man den Handabdruck auf den Hintern?

************* 

*************  

Wie bekommt man den Handabdruck auf den Hintern?
Hallo Ihr Lieben.
Ich habe schon so viele Bilder gesehen, von einer tollen, feuerroten Hand auf dem Allerwertesten. *love2*

Der Mann hat schon sein Bestes gegeben, aber bleibenden Eindruck hat das trotz viel vorhandener Kraft nicht gemacht. Ich möchte soo gerne einen feuerroten Handabdruck! *sabber*

Die Frage ist nun, was machen wir falsch? Hat die Kiste zu viel Polster und das Problem liegt da? Oder muss man evtl irgendwie vor arbeiten?

Ich freue mich auf Antworten. *ggg*
*******9286 
47 Beiträge
Paar
*******9286 47 Beiträge Paar

Also, wenn es nur um einen Handabdruck z.B. für Fotos geht, kann man das auch ohne schlagen mit einer starken Wärmesalbe (z.B.. Finalgon) machen.
************* 

*************  

Das ist dann ja aber gemogelt, soll ja auch ordentlich scheppern... *smile* .
Vielleicht wäre die Kombi eine idee?
*********ssler 
440 Beiträge
Paar
*********ssler 440 Beiträge Paar

Tja... jetzt wißt ihr, warum man das öfter auf Bildern sieht statt in der Realität - weil es eben i.d.R. vorübergehend ist. *smile*

"Er"
*******9286 
47 Beiträge
Paar
*******9286 47 Beiträge Paar

Mit Bildern ist es eben immer so eine Sache, viele erfordern eben gewisse Vorarbeiten die nicht immer realitätsnah sind. Beides gleichzeitig und zusammen zu machen, klar, könnt ihr probieren. Ich würde euch aber raten die Wirkung der Salbe zunächst mal separat zu testen. Draufhauen kann man nach 20 Minuten Einwirkung immer noch wenn man das möchte...
*****lva 
910 Beiträge
Frau
*****lva 910 Beiträge Frau

Indem man ordentlich zuschlägt und das am Besten auf den nicht vorher angewärmten Hintern.

LA
****i2 
JOY-Angels7.735 Beiträge
Mann
****i2 JOY-Angels7.735 Beiträge Mann

Es kommt mehr auf den Hintern an, als auf die Hand. Manche Menschen neigen zu mehr Spuren als andere - wo beim einen bereits bei geringer Berührung ein blauer Fleck entsteht, gibt es bei anderen selbst bei starkem Draufhauen keine Spur von blauen Flecken. Und gleich verhält es sich mit der roten Hand: Bei manchen reicht ein kräfter Schlag mit der Hand und man sieht den Abdruck klar und deutlich. Bei anderen sieht man gar nichts.

Ich wüsste nicht, wie man da was beeinflussen könnte.
************* 

*************  

Sie neigt schon dazu schneller als normal blaue Flecken zu bilden, aber der Handabdruck möchte nicht bleiben. Also ich bekomme ihn hin, aber er ist sehr blass. Ich glaube nicht das es an Kraft meinerseits mangelt..... Keine Ahnung was ich falsch mache. Die Kiste ist wahrscheinlich nicht gut genug durchblutet oder so...
Keine Ahnung!

ER
************* 

*************  

Ich bin sicher, das es die Kraft nicht ist. So hart konnte bisher noch keiner meinen Hintern bearbeiten und er wird auch immer puterrot, nur die Hand erscheint nicht, der Umriss.
****i2 
JOY-Angels7.735 Beiträge
Mann
****i2 JOY-Angels7.735 Beiträge Mann

Ihr könntet auch mal experimentieren mit dem Warmmachen. Einmal kalt und gucken, was passiert. Etwas aufwärmen und dann nochmal gucken. Und dann noch aufwärmen, bis der Hintern richtig warm ist. Vielleicht macht das einen Unterschied aus, was die Sichtbarkeit angeht?
************* 

*************  

Das ist auf jeden Fall ein Ansatz, den man durch testen kann. Vielen Dank *g*
******ady 
8.406 Beiträge
Frau
******ady 8.406 Beiträge Frau

Zu viel bearbeitet und dann sieht man auch wenig bis gar nichts.
Früher hatte ich bleibende Striemen. Heute kaum noch was zu sehen.

Oder eben doch zu viel fettpolster.

Auf jeden Fall erstmal eine pause von paar Tagen und dann nochmal ausprobieren.

Evtl vorher kältepack drauf und dann mit geballter Kraft und viel Schwung drauf. Und dann gleich fotografieren und nicht nach einem Tag.
************* 

*************  

Wir haben bei diesem Versuch nicht wild gedroschen, sondern gleich damit angefangen. Er hat die Stelle gut ausgesucht und drauf gewummert. Dann kurz gewartet aber es gab nur Ne rote dicke Flatsche. Dann hat er noch 2-3 x versucht die Stelle zu treffen und wir haben anderweitig weiter gemacht.
Kräftig rot war's, aber der Umriss fehlte halt. Wir haben natürlich sofort versucht es einzufangen ;).

Wir versuchen das mal mit unterschiedlichen Temperaturen. Vielleicht hilfts ja *g*
*********ssler 
440 Beiträge
Paar
*********ssler 440 Beiträge Paar

Also wenn's immerhin einen roten Fleck gab, seid ihr doch auf einem guten Weg! Tipp: mit weit gespreizten Fingern zuschlagen (und darauf achten, daß auch die Finger mit Wucht treffen) - dann sollte der Abdruck deutlich "hübscher" werden.

"Er"
**********ymphe 
2.935 Beiträge
Mann
**********ymphe 2.935 Beiträge Mann

Also jemanden mit der bloßen Hand dermassen auf den Po zu schlagen das ein deutlich sichtbarer Abdruck bleibt tut mir einfach zu weh…
Pan *zwinker*
************* 

*************  

Aber genau darum geht es doch *sabber*
Ich wollte den Abdruck mit Stolz durch die Sauna tragen, aber so lange hält er dann ja ohnehin nicht. *flop*
Außer man bekommt ihn blau..
*********ssler 
440 Beiträge
Paar
*********ssler 440 Beiträge Paar

Ich habe solche Abdrücke, wenn auch nicht für die Sauna *g*, schon mit mehreren "Opfern" ausprobiert; mit den mir zur Verfügung stehenden Kombinationen von "Kraft mal(t) Arsch" habe ich Standzeiten *ggg* von ungefähr 5-15 Minuten hinbekommen.

Vielleicht möchten auch andere ihre ganz persönlichen Meßwerte beitragen? Dann wird am Ende noch so ein richtiges wissenschaftliches Experiment auf Crowd-Sourcing-Basis draus! *smile*
************* 

*************  

Das finde ich gut :D, her mit den Referenzwerten!
**********henkt 
6.648 Beiträge
Frau
**********henkt 6.648 Beiträge Frau

1. Den Sommer abwarten.
2. Eine passende Schablone ausschneiden.
3. Seine Hand darauf malen und ausschneiden.
4. Den weißen Hintern ungeschützt in die Sonne mit Schablone drüber....

das sollte doch funktionieren.




Nicht böse sein, das musste raus. Ich fühl mich heute gar kreativ.
*****ite 
3.773 Beiträge
Frau
*****ite 3.773 Beiträge Frau

Ich werd auch überall blau - ausser am Po. *nixweiss* Und richtig doll Speck hab ich da nicht.
Finde ich aber ganz gut.
Ich geh nämlich auch gerne in die Sauna - aber mit so nem Handabruch geht höchstens die Fansasie bei den Herren durch <- mussichnichthaben
************* 

*************  

seeleverschenkt:
1. Den Sommer abwarten.
2. Eine passende Schablone ausschneiden.
3. Seine Hand darauf malen und ausschneiden.
4. Den weißen Hintern ungeschützt in die Sonne mit Schablone drüber....

das sollte doch funktionieren.




Nicht böse sein, das musste raus. Ich fühl mich heute gar kreativ.

Solche Tage kenne ich, er ist fast vorbei!
Der Anstoß ist garnicht verkehrt für die Zukunft, auch wenn es mir in erster Linie ja v.a. um Schmerz und Erinnerung geht. Ich fänd das ganze in Tätowierter Form auch ganz toll, da wäre deine Variante erstmal netter zum Testen *ggg*

Die Fantasie der Männer war mir da ehrlich gesagt egal bzw kam der Gedanke, in einer großen Sauna sollte das ja fast schon untergehen. Ging mir um mich, nur um mich *smile*
**********henke 
7.011 Beiträge
Mann
**********henke 7.011 Beiträge Mann

1. gespreizte Finger, voller Krafteinsatz = Bruchgefahr
2. Rot ist ungleich blau
3. Handabdruck auf Hintern ist in der Sauna nicht zu sehen (Lichtverhältnisse, stärkere Durchblutung des gesamten Körpers, überwiegend sitzende Tätigkeit. ..)
4. Wurde schon genannt.
*********ssler 
440 Beiträge
Paar
*********ssler 440 Beiträge Paar

Bruchgefahr?!?

*haumichwech* *top2*
************* 

*************  

Wie.. Bruchgefahr? ICH breche ja schließlich auch nicht, egal wie schlimm es wird! *aetsch*
*******9ffm 
830 Beiträge
Mann
*******9ffm 830 Beiträge Mann

Ich hab es ein einziges mal geschafft. Dabei war es gar nicht beabsichtigt. Hat glaub ich mit dem richtigen Impuls zu tun gehabt und dass die Handfläche genau passend zur Po Form gekrümmt war.