Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Swinger Camping & mehr
6670 Mitglieder
zur Gruppe
PT für Neulinge
786 Mitglieder
zum Thema
Küssen beim Partnertausch?432
Uns würde mal interessieren, ob euch Küssen auf den Mund beim PT…
zum Thema
Erster PT mit GV - Eure Gedanken, Euer Weg, Eure Erlebnisse16
Wie unsere Überschrift bereits aussagt geht es uns um den ersten PT…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Swinger, aber kein Partnertausch?

Ist Frau/Mann Swinger, wenn sie/er aber keinen Partnertausch will?

Dauerhafte Umfrage
Swinger, aber kein Partnertausch?
In einigen Profilen von Mitgleidern des Joy Clubs steht:

Swinger: Ja, bzw. Interessiert
Partnertausch: Nein

Die Frage, die ich mir schon öfter gestellt habe, ist:
Ist man ein/e Swinger(in), wenn man keinen Partnertausch möchte!
Dazu bitte ich euch an der Umfrage teilzunehmen.

In Wiki habe ich folgendes dazu nachgeschlagen:

Swinger (von engl. to swing, „schwingen, hin- und herbewegen“) ist eine im 20. Jahrhundert populär gewordene Bezeichnung für Menschen, die – im weitesten Sinne – ihre Sexualität frei und ohne Einschränkungen mit verschiedenen (beliebigen) Partnern ausleben; jenseits konventioneller Moralvorstellungen und gesellschaftlicher Tabus, die das Sexualverhalten regulieren. Swinger leben somit nicht in einer monogamen Partnerschaft, sondern haben (im gegenseitigen Einverständnis) sexuelle Kontakte mit anderen, u.U. fremden Personen. Als Treffpunkte haben sich Swinger-Clubs und Swingerparties bzw. private Treffen etabliert – Orte, an denen die öffentliche Sexualmoral außen vor gelassen wird und auf denen sich Gleichgesinnte begegnen, um Partnertausch und Gruppensex zu praktizieren.

Ich finde, Aufgrund der Definition von Wiki ist diese Frage berechtigt und hoffe auf zahlreiche kritische oder bestätigende Antworten.

Ich selber bin für mich zu keinem Ergebnis gekommen, würde aber wegen der Definition von Wiki eher zu nein tendieren.

Als Single ist es natürlich leicht Partnertausch mit "Ja" zu beantworten. Trotzdem möchte ich, daß Singles sich auch an der Umfrage beteiligen.

Herzlichen Dank für Eure Teilnahme und Postings,

single78
partnertausch: ja..nein...vielleicht.....

wie damals in der schule: willst du mit mir gehen? ja ..nein...vielleicht

*crazy*

ich denke mal dass wenn man bei Partnertausch "ja" ankreuzt glauben alle anderen das diese leute wohl mit jedem tauschen..sowie manche auch glauben das alle die bi-neigung ankreuzen automatisch mit jedem ins bett hüpfen der nur das eigene geschlecht hat...

also ist das mit dem "nein" bei partnertausch vielleicht gar nicht sooo verbindlich....*zwinker*...und eigentlich auch komplett egal....wen störts?

LG, die Siedlerin
*********ar007 Paar
20 Beiträge
nein, kein vielleicht
wir finden es absolut toll, uns von der erotischen Atmosphäre anstecken zu lassen, zuzusehen und gesehen zu werden, aber Pt kommt für uns definitiv nicht in Frage.
Selbstverständlich respektieren wir es, wenn es andere Paare im gegenseitigen Einverständnis tun, jeder so wie er mag.
Dabei spielt es für uns keine Rolle, wer wo was definiert hat und wenn wir in manchen Augen keine echten Swinger sind, was solls?
********uXXX Paar
354 Beiträge
Also wir halten von diesem Schubladendenken nicht allzu viel. Wir haben bewusst keine Angabe im Profil gemacht, ob wir "Swinger" sind - somit taucht da auch kein "Ja", "Nein" oder "Interessiert" auf. Wir gehen gern in Clubs, haben auch durchaus mal unseren Spass mit anderen Leuten, falls es passt. Aber allein deswegen sind wir noch lange keine Swinger.
Uns ist vollkommen egal, wie Wikipedia oder irgendwelche Leute "Swinger" oder unsere Vorlieben definieren.

"Open-minded" - das entspricht schon eher dem, wie wir uns sehen.
****06 Paar
426 Beiträge
PT ist ein zweideutiger Begriff.
Man kann PT haben, mit oder ohne GV. Wir haben es gern mit GV und allem drum und dran. Kennen aber auch Paare die beim PT keinen Verkehr wollen, es macht uns nix aus und akzeptieren dies. Und das sind auch Swinger!!
hmm
Es sei mir die Frage gestattet...

Als Single ist es natürlich leicht Partnertausch mit "Ja" zu beantworten.

Mit wem /bzw was tauscht denn ein Single .... ??

Wer die schönste Nebensache der Welt irgendwie in Kategorien einteilen muß versteht von Erotik, Stimmung, Lust, Sinnlichkeit recht wenig, sorry.

LG Emilyskipp
@single78
Deine Frage hat mich beim ausfüllen des Profils auch beschäftigt.

Einerseits habe ich Erfahrungen mit beiden 3er und auch in der 4er Konstellation. Andererseits liegt das viele Jahre zurück. Und ich damals Single und in einem privaten Kreis involviert. War ich seinerzeit ein Swinger?

Mit meiner Freundin werde ich im September oder Oktober ein Wochenende in einem Swingerhotel verbringen. Sie hat dahingehend noch gar keine Erfahrungen, teilt aber mein Interesse am Sehen und Zeigen ohne PT.
Aber wenn sie auch ganz real Gefallen daran findet, sind wir dann Swinger?

M. E. schon, denn wir leben dann unsere Sexualität im Beisein anderer aus, ziehen uns aus deren Anwesenheit einen gewissen Kick. Es besteht also auch ohne Körperkontakt eine gewisse Beziehung zu den anderen anwesenden Paaren.

Aber letztlich hat Emilyskipp Recht.
Definitionen sind doch eher zweitrangig und sowieso individuell zu sehen. Um was es wirklich geht, ist allein der Spaß an den vielen verschiedenen Varianten der schönsten Nebensache der Welt.

LG
****cy Mann
4.682 Beiträge
Also erstens mal: Ein Single kann keinen Partnertausch machen, da er keinen Partner HAT. Daher ist die Teilnahme an dieser Umfrage für Singles auch Humbug. Singles können nicht tauschen (wer nix hat kann es auch nicht gegen etwas anderes eintauschen) sondern können höchstens den Wunsch äußern, mit wechselnden Menschen Sex zu haben.

Wir sind ein paar, mögen das Swingerleben und tauschen. Aber (noch) ohne GV. Allerdings verändert man sich im Leben und daher ist nichts ausgeschlossen. Momentan reicht es uns so wie es ist.

Früher haben wir im Club gestreichelt, die Hände wandern lassen, aber nicht getauscht. Auch das its legitim. In der Anfangsphase allemal. Diese Phase kann auch mehrere Jahre dauern. Muss sie aber nicht. Swinger leben sich eben so aus wie sie wollen und nicht wie sie wollen. Daher passen sie auch nicht in Schubladen.
**********r1958 Paar
11.391 Beiträge
Für uns...
bedeutet Swingen auch Partnertausch. Nicht immer und in jedem Fall denn passen sollte es schon. Mit den " New Swingern " in der Lightausführung können wir uns nicht so anfreunden. *genau*


*zwinker* von den Frenchs
PT hehört bein swingen dazu

alles andere ist swingen light,bzw. würd man nicht als Swinger bezeichnen
wer nur zusehen will...ok,jeder wie er mag...aber bitte nicht als Swinger bezeichnen
ist so ähnlich als wenn jemand mal im Urlaub geschnorchelt hätte und würd sich als Taucher bezeichnen


interessant auch Profile
PT : Nein , auch im Text nochmals : PT kommt für uns nicht in Frage
und weiter unten angekreuzt MMF,FFM,MFMF


wie denn nun,was denn nun ???
**********nster Paar
32 Beiträge
Swinger, Swinger light, usw.
Hallo allerseits,

ich denke mal, dass jeder seine eigene Definition davon hat, was ein Swinger ist und was das genau bedeutet. Ebenso hat jeder seine eigene Definition davon, was normal ist und was nicht.

Allerdings finde ich es hier im JC schon ziemlich gut, dass es solche Kategorien gibt. Schaut man sich Profile anderer Paare an, dann bekommt man einen viel besseren Eindruck anhand dieser "Rohdaten", ob es zwischen uns vier dann passen könnte oder nicht.

Gruß,
Engel und Monster
theoretisch schon,aber wie schon geschrieben
manche Profile sind recht verwirrend

MMF,FFM,MFMF

aber PT : Nein

Fisch oder Fleisch

oder wüsstet ihr dann was die eigentlich wollen und was nicht
Das Thema ist heikel, denn nicht jedes Paar das sich gut versteht, kann sich beim Partnertausch nicht die richtigen Gefühle aufbringen.
Bei den einen klappt das perfekt und die anderen beiden können einfach nicht miteinander. Da geht schon das große gejammere los, weil sich die einen Gedankenlos beschäftigen und die anderen ??? ja was machen die? Meist entwickelt sich da eine sehr starke Eifersucht und versucht den Partner mit Forderungen einzuschüchtern.

Ja Früher??? Ich denke das war bei uns etwas hemmungsloser, ist ja auch schon so 14 Jahre her, und die Spielwiese war total überfüllt. Da war nicht nur mit Streicheln und so... Ging aber nur wenn beide Partner des richtige Gegenstück gefunden haben.

Die Umfrage kann ich gar nicht beantworten da ich als Single nichts zu tauschen hab.
Als Paar würde ich sagen, wenn definitiv nicht getauscht wird ist auch kein Swinger.

Lg
Wir denken, es gibt die verschiedensten Arten des Swingens - jeder sollte für sich den passendenen Weg finden.

Wenn es paßt tauschen wir auch beim GV die Partner - aber ist kein Muß oder Voraussetzung - die Situation ergibt es.

Die lustvollsten Kontakte sind die, wobei zu Viert oder Mehr das erotische miteinander spielen in den Vordergrund rückt. So können verschiedene Fantasien ausgelebt werden.

Man sollte nicht immer alles definieren müssen, sondern genießen.

Zu Hause, spielen wir auch oft gemeinsam, ohne das es zu GV kommt, aber wir hatten trotzdem super guten Sex - da ist eben die Fantasie gefragt.

@******ops
bei den von dir angesprochenen Profilen, denken wir, das Diejenigen, eben die Partner nur für erotische Spiele tauschen möchten - ohne den GV mit einem anderen Partner praktizieren zu wollen.

Swinger leben somit nicht in einer monogamen Partnerschaft, sondern haben (im gegenseitigen Einverständnis) sexuelle Kontakte mit anderen, u.U.


Sexuelle Kontakte - die sind ja auch ohne GV möglich!!!

Somit dürfen sich auch diejenigen, die den GV nicht mit anderen praktizieren als Swinger bezeichnen (unsere Meinung).

Viel Spass allen, egal ob mit oder ohne GV
Ist das nicht egal??
wir sind gar nicht wild darauf uns Swinger zu nennen und besuchen dennnoch gerne mal einen Club oder eine frivole Bar!

Selbst wenn es bei uns eines Tages dazu kommen sollte, würden wir uns nicht gleich als Swinger bezeichnen!

Wir lieben Sex und Erotik und darum sind wir hier!


*love4* Pepsi & Andi von den 40gern, die in keine Schublade möchten!
***en Paar
1.008 Beiträge
Somit dürfen sich auch diejenigen, die den GV nicht mit anderen praktizieren als Swinger bezeichnen
Da stimmen wir überein. Aber lediglich "sehen und gesehen werden" ist für uns nicht swingen sondern Voyeurismus resp. Exibitionismus.
Danke für die Beiträge
So, will mich mal woieder zu Wort melden *hand*

Wenn ein Single PT mit Ja beantwortet, kann das auch bedeuten, daß er eine lierte Frau/einen liierten Mann als Partner/in nehmen würde. Auch das wurde schon mehrfach in anderen Foren diskutiert. Ob es moralsich verwerflich sei oder nicht.
Und es gibt auch viele Singel Profile bei denen dieses nicht mehr zutrifft, sie es nur nicht mehr ändern können.

Interessant finde ich allerdings die deutliche Tendenz der Umfrage zu "Nein, definitiv nicht". Scheint also doch viel zu geben, die entweder von sich aus, oder geführt durch die Wiki-Aussage zum selben Ergebnis kommen wie ich.

Wie ich erfreut gelesen habe, sind auch schon andere über diese Eintragungen "gesolpert" und haben darüber nachgedacht.

Übrigens habe ich extra nur wenige Antwortmöglichkeiten angegeben, damit sich mal ein deutliches Meinungsbild abzeichnet und sich nicht jeder für die "goldenen Mitte" entscheidet. Sonst hätte ich Möglichkeiten wie "das ist Definitionssache" auch angegeben und wäre dort mindestens bei 80% gelandet.

Aber bisher vielen Dank für die Beiträge und die Diskussion und weiterhin viel Spaß.
*******y12 Paar
2.323 Beiträge
Unser .....
..... Lieblingsthema!!! *rotwerd*

Immer wieder stellen wir fest, dass viele die sich Swinger nennen
schon gar nimmer wissen was ein Swingerpaar ausmacht!!!

Viele glauben, und das ist ja einer der Knöpfe der Umfrage, dass
man sich schon Swinger nennen kann, wenn man mal einen Swingerclub
von innen gesehen hat!!! *motz* *rotwerd*


Leider sind zuviele "dieser Swinger" in den Clubs unterwegs und was
noch viel schlimmer ist .......

*motz* .... deren Anzahl nimmt zu!!!! *motz*


*freu* Früher war alles besser *freu*
(den Spruch haben wir bei unseren Kids gekupfert)


In diesem Sinne
SexyHexy
@SexyHexy12
Leider sind zuviele "dieser Swinger" in den Clubs unterwegs und was
noch viel schlimmer ist .......

motz .... deren Anzahl nimmt zu!!!! motz

Was ist denn daran so verwerflich wenn es Paare gibt die sich selbst genügen und nur die frivole Atmosphäre in einem Club geniessen wollen?

Müsste doch okay sein, solange sich diese Paare dann nicht als Swinger bezeichen,oder?


*love4* die 40ger
****cy Mann
4.682 Beiträge
Ein Swingerclub steht jedem ofrfwen. Ob er PT machen will oder nicht.

Wir denken auch, das sich schon Swinger nennen kann wer PT ohne GV macht. Auf den PT kommts da schon an. Nicht nur auf die Tatsache, ob man irgendwas irgendwohin steckt.

Die Swingerclubs werden immer voller. Der Maihof hat Samstags mehr als 100 Paare, die Oase und Eule wohl auch und so weiter und so fort. Es kommen immer neue Leute hinzu und die "alten" bleiben der Sezene meistens treu bis sie nicht mehr geradeauslaufen können.

Gut so. Somit steigt zwar nicht die "Auswahl" weil eben auch viele inaktive paare dazukommen, aber auch die werden sich irgendwann ändern. Wer heute noch "Kein PT" im Profil hat wird das in den näcghsten 2-3 Jahren mit Sicherheit ändern, wenn er regelmäßig in Clubs geht. Der appetit kommt nun mal beim essen.
****06 Paar
426 Beiträge
Wer heute noch "Kein PT" im Profil hat wird das in den näcghsten 2-3 Jahren mit Sicherheit ändern, wenn er regelmäßig in Clubs geht. Der appetit kommt nun mal beim essen.


Stimmt!!
Oh ha..
die Kugel rausgeholt und in die Zukunft geblickt?*lol*


2 von den 2-3 Jahren haben wir schon hinter uns, also ist das nächste Jahr die Wurst warm *ggg*



*love4* die 40ger
*********eeMuc Paar
153 Beiträge
Abgestimmt hab ich jetzt vorerst nicht. Kann mich nicht entscheiden. *zwinker* Wir haben uns im Grunde die letzten Jahre schon als Swinger gesehen, auch wenn sich unsere PT-mit-GV-Erfahrungen rein auf den privaten Bereich beschränken. Aber da für uns für Partnertausch dazugehört, dass man sich zumindest grundsätzlich kennt und sympathisch findet, sind wir sicher nicht die klassischen Swinger und haben meist das Wörtchen "Soft-" vorne angehängt. *zwinker*

Übrigens betrachten wir Berührungen, Streicheln nicht als PT. Da gehört für uns schon mehr "Sex" dazu.

Klassische Swinger sind Paare ohne den Willen zum echten Partnertausch sicher nicht. Vielleicht eben Soft-Swinger. *zwinker*
Klassische Swinger sind Paare ohne den Willen zum echten Partnertausch sicher nicht. Vielleicht eben Soft-Swinger

Also der erste Satz trifft wie gesagt meine tendenzielle Meinung

Und "Soft-Swinger" ist mal ne schöne Wort-Kreation *zwinker*

Aber schade, daß ihr nicht mitgestimmt habt... *snief*
*********eeMuc Paar
153 Beiträge
Morgen kann man ja immer noch abstimmen. Vielleicht denke ich dann klarer. *aua*

LG Judith
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.