Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Kopfkino
1493 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13402 Mitglieder
zum Thema
Wahrheit oder Pflicht im Swingerclub19
Hey ihr lieben, Ich habe seid langem die Fantasie erotisches Wahrheit…
zum Thema
Bei welchem Berufsstand, geht euch die Phantasie durch???449
Für euch! Es gibt ja sehr viele Berufe! Bei welchen Beruf, habt ihr…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Welcher Beruf weckt eure erotische Phantasie?

******ood Frau
2.449 Beiträge
Themenersteller 
Welcher Beruf weckt eure erotische Phantasie?
Liebe JOYclub-Gemeinde,

klar: im Job steht die Arbeit im Vordergrund. Aber hey, sind wir doch mal ehrlich, Erotik kann doch überall eine Rolle spielen, oder?!

Viele Menschen verbinden mit bestimmten Berufsgruppen auch gewisse Fantasien. Wir haben im JOYclub genauer nachgefragt: Der meiste Sexappeal wird Polizisten und Krankenschwestern zugeschrieben. Uniformen scheinen also die Fantasie zu beflügeln.

Wie sieht es bei euch aus? Welcher Beruf weckt eure erotische Fantasien?
Deckt sich eure Fantasie mit der Wirklichkeit? Was habt ihr erlebt? Lasst uns teilhaben! *anmach*

Voller Spannung,
Miss_Mood
*******elle Frau
32.488 Beiträge
Mhhhh, darüber habe ich noch nie nachgedacht.....

Darauf achte ich so gar nicht. Macht mir auch keine Fantasien ...

Ich hatte mal einen Sozialarbeiter, der arbeitete mit schwer erziehbaren Jugendlichen ....und war ein Traum von einem Mann...

aber nicht wegen seinem Beruf, sondern weil er super gut aussah, groß war, liebevoll, einfühlsam, charmant , ausdauernd und mit big dick ausgestattet *love3*

Den hätte ich auf jeden Fall haben wollen, egal welchem Beruf er nachgegangen wäre *zwinker*
********en_2 Paar
900 Beiträge
Die besten Liebhaber ...
...sind die Ingenieure *ggg*

Uniformträger werden überbewertet....
*******met Mann
1.126 Beiträge
Mir ist der Mensch an sich viel wichtiger, als der Beruf.
Ein Beruf ist ja so etwas wie eine Äußerlichkeit. Und man soll ja nicht nur auf Äußerlichkeiten achten. Zucker sieht ja auch aus wie Salz. Also erst einmal anlecken!
*mrgreen*
Welcher Beruf weckt eure erotische Fantasien?
ich bin ein Mann und hätte spass an einer Uniformrägerin, die ihr Fesselzeug berufsbedingt bei sich hat und ich das an ihr ausprobiere...( früher Handschellen jetzt popelige Kabelbinder )

Deckt sich eure Fantasie mit der Wirklichkeit?

vorstellen ist ganz schön, die Motorhauben würden dem nicht Stand halten und die falsche ansprechen
...das stell ich mir grad nicht vor, deshalb

Was habt ihr erlebt?

nix ....denkt doch allein an den Altersunterschied; obwohl die falsche ansprechen und dann eine Richterin,
die gibt es in meinem alter
Polizisten *love5*
*****kua Frau
4.307 Beiträge
JOY-Angels 
Was wollt Ihr mehr?
*zwinker*
Statussymbol in Pink, Knete, heller Kopp und sexy Uniform. *lol*
Auch wenns klicheehaft klingt, aber Sekretärinnen 🙈😍
Chains on fireChains on fire
*********leMan Mann
1.048 Beiträge
Briefträgerin
Fiktive Geschichte aus irgendeiner deutschen Stadt:

"Nein, ich meine nicht eine "Langstreckenlauf-Lesbe", die als "Springerin" fungiert, und für Männer nur einen harschen Blick hat, sondern eine erotische Briefträgerin in blond, die im Nachbarquartier immer unterwegs ist und stets so freundlich grüßt, einen anlächelt und auch mal Small-Talk hält, dafür ihre Tour unterbricht."

Das weckt erotische Phantasien. Das ist sexy.

Briefträgerin = erotischer Beruf!
Sie schreibt...
KFZ- Mechatroniker *zwinker*
****tb Frau
51.508 Beiträge
JOY-Team 
Programmierer & Softwareentwickler - speziell am Nacktprogrammiertag.

Liebe Grüße
xxxotb
*blumenwiese*
Feuerwehrmann
*feuerwehr* Da brauch ich keine Fantasie. Denn wenn mein Mann vom Einsatz bei der freiwilligen Feuerwehr in seinem Schutzanzug kommt, dann wird mir ganz heiß und er muss löschen kommen *zwinker*
Natürlich Projektmanager *zwinker*
wenn ich sage , dass ich fotograf von beruf bin , bekomme ich immerzu hören , wow, super beruf . dann geht erst mal das Gespräch weiter .
******ins Frau
22.679 Beiträge
JOY-Team 
Grundsätzlich finde ich Berufsbilder anziehend, die etwas mit Sprache / Umgang mit Sprache / Rhetorik zu tun haben. Einfach weil man mich über gute Sprache ziiiiiiemlich ködern kann.

Mich kann man eher ins Bett quatschen / schreiben, denn mit einer Uniform bezirzen. *zwinker*

Erfahrungsgemäß lande ich aber regelmäßig bei MINTlern - meine Partner kamen alle aus den Mathe-Naturwissenschaften / der Informatik. Und somit Bereichen die mir Geisteswissenschaftlerin eher nicht sooo liegen. Vielleicht gilt da dann doch: Gegensätze ziehen sich an. *nachdenk*
****neL Frau
173 Beiträge
wenn ich so meine Kolleginnen anschaue... Hmm... von 20 Kolleginnen würden maximal 2 als HEISS durchgehen, 3 als akzeptabel, und 15 davon würde ich jetzt nicht unbedingt mit "Sexobjekt" beschreiben...

Frage mich manchmal, ob die Männer, die so auf Krankenpflegekräfte (das sind keine Schwestern!) stehen, schon mal ernsthaft krank in einem Krankenhaus lagen...

Man wird leider sexuell so übel belästigt in der Pflege... Leute, ich ARBEITE, ich will nicht begrabscht werden oder als "Mäuschen" bezeichnet werden. Lass deine Griffel bei dir, sonst brauchst du da bald auch noch n Gips!
****sin Frau
63 Beiträge
Handwerker
Ich mag Männer die mit ihren Händen was schaffen *ggg* ganz vorne sind da bei mir Schreiner, aber muss natürlich kein Holzwurm sein
**********ryBBW Frau
2.255 Beiträge
Ich kann nicht sagen warum
aber auf mich wirken Zimmermänner und Dachdecker immer sehr anziehend. *anbet*
*********nTod Frau
241 Beiträge
Für mich ist der Beruf und die Arbeitsbekleidung nebensächlich. Ich konnte mir bis jetzt auch nicht vorstellen das man gerade so was irgendwie mit Erotik unter einen Hut bringen kann. *schiefguck* Danke dafür und wieder etwas neues dazu gelernt!
Ich bin Soziotherapeutin und wohl das Gegenteil von Kopfkino anregend. Gerade wenn ich von einem Survival Wochenende mit ner wilden Horde Kids aus dem Wald gekrochen komme oder von der Matschtherapie bei den U 5 Jährigen. *schaem*
******r79 Frau
1.476 Beiträge
Männer in Uniform
am liebsten Feuerwehrmänner und Polizisten *ggg*
Ähm...
Da habe ich mir eigentlich noch nie Gedanken drüber gemacht. Gut, ne Fischverkäuferin steht bei mir nicht unbedingt ganz oben auf der Liste...

Umgekehrt stehe ich als Angestellter im öffentlichen Dienst vermutlich fast so gut wie ein Metzger/Fleischer da... *lol*
****rab Frau
67 Beiträge
Kellnerin
Ich habe früher als Studentin in verschiedenen Bars und Restaurants gejobbt.
Zum Schluss war ich in einem recht feiern Restaurant . Entsprechend waren die Preise. Und später auch die Trinkgelder , aber das schönste für mich war, wenn ich flott für Speisen und Getränke sorgte, die stinkreichen Typen versuchten mich anzumachen. Und ich liebe es , sowieso unten ohne zu gehen. Also hatte ich unter dem schwarzen engen Rock meist nur eine schwarze offene strumpfhose ... strapse und halterlose gingen leider nicht. , dazu keinen Slip und oft habe ich mir nachts meine möse gerieben, als ich daran dachte, wie gern einer von denen seine Hände unter den Rock schieben wollte und mir einen Finger einzustecken oder mich mit in das nächste Hotel nehmen wollte.

Kleine Erlebnisse einer Studentin
****mi Mann
7.359 Beiträge
Frauen sind für mich nur erotisch, wenn der Gesamteindruck stimmt, da kommt es darauf an, wie sie sich bewegen, wie die Stimme klingt, was und wie sie etwas sagen. Das hat mit dem Beruf oder der Berufskleidung nichts zu tun.
Gebe ja zu, dass die weiblichen Ferienaushilfen der der DHL schön anzusehen sind, liegt aber daran, dass es junge Mädels sind und die sind auch nicht auf den Mund gefallen, das hat was.
Phantasien, in denen ich Sex während der Arbeitszeit mit einer Polizistin oder Pfarrerin habe, die schwirren mir natürlich schon im Hirn umher. Das liegt aber mehr daran, dass es höchst unwahrscheinlich ist, dies in die Tat umzusetzen und somit reizvoll wird.
******986 Frau
3.071 Beiträge
Für mich gibt es absolut keinen beruf der perse erotisch wäre!!

Wenn der kerl heiss ist ist er das egal in welcher klamotte (am besten is immer noch nackt:)). Ansonsten unerotisch oder depp bleibt unerotische oder depp egal wo er drin steckt;)
Ich finde...
weder meine Dienstkleidung, noch meinen Beruf an sich sexy, obwohl er auf Platz 1 der Ranking Liste steht.
Ich denke, es sind die Rollenspiele diesbezüglich, die in den Köpfen der Menschheit herumschwirren und meinem Job als bestplazierten darstehen lassen *schwester*
Kurzes Kittelchen,
Gestärktes Häubchen
und die barmherzige Nächstenliebe in allen (!) Lebenslagen *anmach*
...
der Traum eines jeden Mannes?!.... *love*

Wenn ich dann aber im wahren Leben mit so nem Katheter.....
zerplatzt bei den meisten die Seifenblase *floet*

Meine sexiest Jobs? :...
BusinessTypen wegen den schön manikürten Händen
Handwerker wegen den gewaltigen Oberarmen

Ach ja, ich liebe Klischees! *lol*

Gruß und *kuss2*

Die Feurige
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.