Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sexspielzeug
1315 Mitglieder
zur Gruppe
Bastler & Erfinder
783 Mitglieder
zum Thema
Sexspielzeuge selber basteln - Teil I mit Testaufruf!39
Ein Hallo an alle Bastelfreunde, wir starten hiermit eine kleine…
zum Thema
Bastel dein eigenes Sexspielzeug198
Ein Hallo an alle Bastelfreunde, draußen ist es warm, lasst uns…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Macht's euch selbst: Sextoys selber basteln

****man Mann
12.950 Beiträge
Themenersteller 
Macht's euch selbst: Sextoys selber basteln
Ein Hallo an alle Bastelfreunde,


draußen ist es verdammt warm. Lasst uns also lieber im schattigen Heim bleiben und basteln! Und zwar nicht irgendetwas, sondern Sextoys. Anleitungen dafür haben wir euch in unserem Artikel hinterlegt! Sowohl in Text und Bild als auch als Video. Da bleibt kein Auge trocken. Sozusagen.

http://www.joyclub.de/sexspielzeug/1638.sexspielzeug_selber_basteln.html

Wie ist das bei euch? Habt ihr schon einmal selbst Sextoys gebastelt? Wenn ja, was habt ihr gebastelt, gibt es eventuell noch Bildbeweise und könntet ihr uns allen erklären, wie ihr das gute Stück zusammengebaut habt?

Wenn ihr unsere aktuellen Bastelanleitungen selbst umsetzen solltet, haltet es doch einmal in Wort und Bild fest und veröffentlicht es hier! Wir würden uns freuen, zu sehen, was für Variationen bei euch herauskommen, denn nicht jeder wird ja die gleichen Materialien nutzen usw.

Viel Spaß beim Basteln!

In diesem Sinne:
freeman
*****_30 Mann
26 Beiträge
Mit schwamm
Würde ich persönlich lassen. Da ist das dünne häutchen an der eichel schneller durch als du kommen kannst. Das wirkt trotz gleitgel oder wasser wie eine feine feile die die haut immer dünner werden lässt.
*****_30 Mann
26 Beiträge
Ich würde mir gern
Eine Analelektrode selber bauen. Weis nur nicht richtig wie und vor allem aus was
In meiner Jugend gab es undurchsichtige, nachfüllbare und durch Verschraubung verschliessbare Trinkflaschen (Öffnung mit Durchmesser ca. 6-7 cm) aus Plastik. Diese wurden dann mit einem aufgerollten Küchenhandtuch gefüllt. Beim Aufrollen des Handtuchs zunächst einen Stift (z.B. Edding) mit einrollen, diesen dann entfernen, so dass sich eine Öffnung/Röhre ergab. Die weitere Verwendung ist dann wohl klar.... *bananen*

Wenn man fertig war, gab man das Handtuch in die Haushaltswäsche, die Flasche war ohnehin wieder verwendbar. Wenn man bei seiner Beschäftigung überrascht wurde, konnte man den Deckel aufschrauben und niemand konnte das Handtuch sehen....


.....ich muss mal schauen, ob ich die Flasche noch irgendwo im Keller habe....

VG
BB
****tte Frau
23.736 Beiträge
Ich frier mir gerne Wasser in Kondomen ein. Ein spannender Effekt, die Nutzung so eines selbstgemachten Flutschfinger

*zwinker*
*********Nimoe Paar
37 Beiträge
Gemüseabend....
So ein Abend sättigt und macht enorm Spass. von Gurken,Bananen,Zuchini,Erdbeeren einfach alles was mann und Frau so alles verschlingen kann. Und erst das Dressing..... *freu*
Für die "Big Dick" Liebhaberinnen statt dem Besen einen Schaufelstiel nehmen, die sind etwas dicker, oben schön rund und auch noch geschwungen. Muss man nur aufpassen, ab und an hat es da noch Spreißel, also mit feinem Schmirgelpapier nacharbeiten und Kondome nutzen. Dann klappt's auch ohne Nachbar!
**********lly77 Paar
21 Beiträge
Steh auf Holz!!
Ich kann nur sagen, selbstgemacht ist Qualität!
Dildos aus Holz sie angenehm warm, sehr glatt einfach geil in Form und Farbe.
Meine Liebe hat die Qual der Wahl, und liebt dies auch!!
Schaut mal rein bei uns!!

LG Harry_u_ Sally77
*********fe_88 Mann
730 Beiträge
Da ich hier noch eine Chipsdose stehen hatte und Schwämme im Überfluss habe, habe ich es gleich mal ausprobiert *ggg*
5 min "gebaut" und siehe da, es klappt wunderbar.

Schwämme ein bissle reingeschoben und Deckel wieder drauf.
Fällt keinem auf *ggg*
Und dank den Einmalhandschuhe fällt auch keine Reinigung an *g*
Truckermöse
Man nehme eine handelsübliche Thermoskanne und fülle diese mit ca. einem Kilogramm Mett... et voilà - fertig

Nein, das macht ihr bitte nicht! *skeptisch*
Dildo
Ich hab schon 2-3 Dilldos gedreht für eine Freundin aus Aluminium.
**********ss_MZ Mann
52 Beiträge
Ich hätte Interesse an dem Dildo, wenn ...
... er auch für eine Freundin aus Fleisch und Blut anwendbar wäre.

*haumichwech*

Sorry, konnte nicht widerstehen.
Dirk
******167 Paar
23 Beiträge
Wir bauen unsere Paddels und ummantelte Rohrstöcke selber.

Einein stromführenden Analplug haben wir auch schon gemacht.
ein paar der Paddels, die wir gebaut haben.
der kleine Analplug, Stromführend dank Edelstahl
*****_30 Mann
26 Beiträge
Wie habt ihr
Den analplug gebaut? Könntest du eine bastelanleitung hier reinstellen? Danke
******167 Paar
23 Beiträge
Der ist Extrem einfach gebaut
Man nehme:

Eine Edelstahlkugel mit Innengewinde
Eine passende Schlossschraube.
Ein passend langes Stück Alurohr
Etwas Fimo um einen Abschlussteller zu formen, der den Pug daran hindert, ganz
in den Enddarm reinzurutschen.

Das Alurohr oben so anschleifen, daß es sich an die Rundung der Edelstahlkugel besser anpasst und keine scharfen Kanten mehr hat.

Das Fimo zu einem flachen Teller formen und backen. Dick genug, daß es nicht durchbrechen kann. Dann ein Loch in der Mitte in der Grösse der Schlossschraube bohren. Die Schlossschraube von unten durch das Fimo durchschrauben, durch die Aluhülse führen und oben ins Innengewinde der Kugel eindrehen.

Unten an den Kopf der Schlossschraube eine Elektrode anstetzen, die zweite Elektrode an den Hoden ansetzten und Spass haben
Na mit dem Hohlraum zwischen Schraube und Alurohr klingt das jetzt allerdings nicht so ausgesprochen hygienisch .... da wäre mir der aus einem Stück gedrehte lieber.........
Ausserdem ob sich der Aufwand gegenüber einem handelsüblichen Silikonteil lohnt ?
******167 Paar
23 Beiträge
In dem Hohlraum zwischen Schraube und Rohr kann ja nichts eindringen, von innen ist sie oben mit Silikon abgedichtet (hatte ich gestern vergessen zu sagen) Und unten ist der Alukörper IN die Fimoauflage ein Stück eingedreht.

Der Vorteil gegenüber den käuflich zu erwerbenen ist einfach, das wir den "Hals" (die höhe des Alurohrs) individuell bestimmen konnten) Käufliche Analplags sind immer rausgerutscht. Dieser sitzt einfach perfekt und kann auch mal 3 Stunden im Körper verbleiben.

Aus einem Stück gedreht wäre bestimmt deutlich besser (und optisch schöner). Aber da wir nun mal kein Metall drehen können behelfen wir uns mit dem, was wir haben und nutzen können.
*****cks Mann
9 Beiträge
Wie dünn muss der Penis denn bitte sein, um in eine Bananenschale zu passen? Bezweifle dass das geht, so spannend sich die Idee auch anhört *oh*
Wie dünn muss der Penis denn bitte sein, um in eine Bananenschale zu passen?

Ich hatte andersrum gedacht - wo bekomme ich so dicke Bananen her, daß das geht? *mrgreen*
Dicke Bananen
Habe große und dicke Bananen beim Osthändler gefunden. Waren von Dole. Das Klebeband nicht zu fest machen, damit sich die Banane noch weiten kann.

War aber sonst schön eng, feucht und flutschieg. Unbedingt mal ausprobieren!!!! *top*
*********70660 Paar
1 Beitrag
Bastelanleitung für Schandgeige
Hallo Ihr Bösen Mitstreiter,

ich suche eine Bauanleitung für eine Schandgeige aus Holz. Und ich meine wirklich Geige, da ich sie gern als attraktiver Spielzeug nutzen möchte, deshalb bevorzuge ich die Form einer richtigen Geige mit zwei Armlöchern in Verlängerung zum Halsloch. Also Arme nicht neben dem Kopf.
Kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich dies finde. Bin bei Google nämlich schon durch und nichts passendes gefunden.

Vielen lieben Dank

Wolfgang
*******2000 Paar
686 Beiträge
Schaukel
Der Heimwerker ist mit mir durchgegangen...
Schöne Schaukel
Das Kopfteil jetzt noch höhenverstellbar, dass man es nach hinten ein Stück runter klappen kann, dann kommt das meinen Vorstellungen schon recht nah *grins*
Säge ohne Blatt
Ein sehr prolliges Tool kann man aus einer Stichsäge (ohne Sägeblatt) und einem Stück runder Pappe (Klopapprolle oder so) herstellen.

Wenn man die Verbindung zwischen diesen beiden Dingen gut hinbekommt (hier bitte slebst Phantasie walten lassen), geht das ab wie die Luzie!

In die Papprolle am Besten ein Kondom....
Und dazu viel Gleitmittel!
*******2000 Paar
686 Beiträge
Das Kopfteil jetzt noch höhenverstellbar, dass man es nach hinten ein Stück runter klappen kann, dann kommt das meinen Vorstellungen schon recht nah *grins*

Das Kopfteil ist mit einem Klemmhebel in der Länge verstellbar *lach*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.