Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Sklavinnen-Sklaventausch
689 Mitglieder
zur Gruppe
BDSM
22237 Mitglieder
zum Thema
2te Sub/Sklavin - Wunsch, Fantasie oder Realität46
Ich lese so oft hier im Joy, das manch ein Herr eine zweite…
zum Thema
BDSM 24/7 - Herr hat neue Sub283
Ich lebe seit 2 Jahren als Slavin in einer 24/7 BDSM Beziehung, es…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Dreierbeziehung - Herr mit zwei sklavinnen

******sub Paar
70 Beiträge
Ich werd noch irre grrrrr....warum klappt es nicht mit dem zitieren????????????????Helft mir bitte... *snief*
****_R Mann
559 Beiträge
Vielleicht solltest du zwischen dem quote einfach mal nen Text einfügen.
[ quote ] HIER !!! [ /quote ]
schmunzel
Typisch Sub, nix kriegen sie allein hin...

*zwinker*
******sub Paar
70 Beiträge
ha...sowas....typisch Dom,da bittet man um Hilfe..... *g*
ach komm...
*rotfl* du willst es doch auch...
******sub Paar
70 Beiträge
Vielleicht solltest du zwischen dem quote einfach mal nen Text einfügen.
[ quote ] HIER !!! [ /quote ]


das ist nun mein letzter Versuch..... *g*
****_R Mann
559 Beiträge
Wäre das auch ausgestanden.
*taetschel* feines subbi....

*ggg*
******sub Paar
70 Beiträge
Ja,Gott sei dank,besser Dom sei dank *zwinker*

ich habs aber immer so hemacht,es wollt einfach nicht ??!!
******sub Paar
70 Beiträge
Grrrrrr........ *zwinker*
schmunzel

da hattest du wohl noch nicht unsere erlaubnis...
******sub Paar
70 Beiträge
Mh....möglich ist es ....grins....
und was gibt es da zu grinsen??

*zwinker*
*******ue_M Frau
451 Beiträge
ich habs nicht sehen können....lebt ihr 24/7 oder ist es eine Spielbeziehung?
Schwer wirds immer....denn die Eifersucht wird nie weit sein...
Was hast du nciht lesen können?

Wir leben in einer 24/7 Beziehung.
Mit Eifersucht haben wir absolut keine Probleme, aber da sind ja auch Gott sei dank alle Menschen unterschiedlich...
******sub Paar
70 Beiträge
Was es da zu grinsen gibt?Na ich bin eben n fröhlicher Mensch *zwinker* !!!
*******ue_M Frau
451 Beiträge
Gänzlich eifersuchtsfrei?! Dann seid ihr zu beneiden. Da muss ich sehr dran arbeiten.... *snief*
*****974 Mann
752 Beiträge
es ist aber doch auch gut , denn ein wenig gesunde eifersucht ist doch auch nicht verkehrt, oder??
*******ue_M Frau
451 Beiträge
nun...es ist nicht einfach....und ob es ein gesundes Gefühl ist?
Ich weiss nicht.....
*****974 Mann
752 Beiträge
wie würdest du denn deine eifersucht beschreiben??
*******ue_M Frau
451 Beiträge
als Angst, den Partner an jemanden zu verlieren...
Was es da zu grinsen gibt?Na ich bin eben n fröhlicher Mensch !!!

So so...
Na das freut mich aber für dich und es sei dir gestattet*ggg*


Gänzlich eifersuchtsfrei?! Dann seid ihr zu beneiden. Da muss ich sehr dran arbeiten....

Das ist wahr, es gehört viel vertrauen dazu und den Partner gut zu kennen... Sich auch in seine Gefühle hinein zu versetzen und diese zu verstehen...

Was gesunde Eifersucht angeht (also ein gewisses geringes Maß, welches dem Partner zeigt dass man ihn liebt, begehrt und eben für sich beansprucht), sicher ist es nicht verkehrt eine solche Eifersucht zu haben. Die haben wir auch dneke ich, aber sieht das bei uns anders aus. Ich z.B. würe ihr einfach verbieten etwas mit der Person zu machen. Sie würde es als wunsch äussern und mir sagen warum sie es in dem Falle nicht wollen würde. Diese Ablehnung hätte dann aber mehr damit zu tun das derjenige dem anderen einfach unsympathisch wäre....
Wir sehen das im allgemeinen so, dass wenn Gefahr betseht das der Partner jemand anderem in die Arme läuft also auch die Gefühle sich ändern würden, dann würde es das tun ob nun mit oder ohne sexuelle Spielchen mit anderen. Ganz im Gegenteil, sehen wir es sogar so das wenn man sich diese Wünsche nicht eingestehen würde und sie offen und Ehrlich leben würde, das dann der drang danach so groß werden würde dass man genau dann wenn der richtige kommt es eben heimlich machen würde. Dies würde die Beziehung nur mit schlechtem Gewissen, Ängsten und Stress überschatten. Selbst wenn man noch so auf Heimlichkeiten bedacht ist, der Partner spürt es... Man macht es sich selber schwer...

Und mal ganz logisch gedacht, was lieben wir denn an unseren Partner?? Doch sicher nicht das derjenige oder diejenige gut im Bett íst. Sicher ein Teil einer Beziehung und ein Teil ohne den es bei mir auch nicht Funktionieren würde, aber lieben tue ich meine Partnerin aus anderen Gründen. Aus Gründen die viel tiefer liegen.

Kurz und knapp. Ficken ist nicht Liebe!!
*******ue_M Frau
451 Beiträge
In unserer Beziehung spielt das Ausleben unserer Fantasien eine grosse Rolle.
Ich vertraue IHM....und ER hat jedes Recht zu spielen, aber wenn er mit jemand anderem spielt, oder es sich wünscht, redet er mit mir darüber.....ebenso, wenn ich mir jemand Bestimmten bei einer Session wünsche.....ob ich ihn dann bekomme, ist eine andere Frage.Im Prinzip haben wir doch erkannt, was die anderen leugnen.....der Mensch ist nicht monogam veranlagt. Mit Liebe hat das garnichts zu tun, die hängt an anderen Dingen....lächel
Geeeeenau...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.