Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Massage
9824 Mitglieder
zur Gruppe
Prostatamassage
2545 Mitglieder
zum Thema
Seriöse Thai-Massage - Wie Erektion verhindern?24
Ich war vorhin zum zweiten Mal bei einer seriösen 60 minütigen Thai…
zum Thema
Erektion in Sauna -> Peinlich? Widerlich?167
Mich interessiert mal Eure Meinung zu einer ungewollten Erektion in…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Erektion bei Massage

*********0374 Paar
41 Beiträge
Themenersteller 
Erektion bei Massage
Hallo,
letzten Samstag habe ich mir eine Wellnessmassage gekönnt. Ich lag nackt auf dem Rücken und meine Therapeutin massierte mich mit warmem Öl. Plötzlich merkte ich das ich eine Erektion bekam. Es war mir furchtbar peinlich. Die Therapeutin sah darüber hinweg. Wie kann ich eine Erektion verhindern oder sind die Therapeuten auf solche Peinlichleiten eingestellt? Vieleicht ist einem von Euch ein solcher " Vorfall " auch schon passiert.
So ein Sch...., wir Frauen sind doch wirklich arm dran ... ich gehe einmal wöchentlich zur Massage ... lege genügend Kohle dafür hin und bekomme keine Erektion .... und warum??? Weil mir keiner gewachsen ist .... *heul*
Gab es das Thema "Orgasmus (der Frau) bei der Massage" nicht auch schon mal im Forum? *lach*
Mei, wenns so geil ist ... warum net?
Wieso soll ein Kerl da nicht mindestens einen Steifen bekommen dürfen!?


Mal ganz im Ernst: Warum soll das nicht passieren können. Und dass die Therapeutin darüber hinweg gesehen hat, ist doch vollkommen in Ordnung.
Oder hätte sie rot anlaufen sollen und schreiend davon rennen?
Oder vielleicht Hand anlegen? ... Oh je, das Letzte vergessen wir mal ganz schnell wieder. Ist - glaub ich - ne andere Sparte. *zwinker*


Mit so etwas lernt man ganz sicher umzugehen in diesem Beruf. Und Du warst bestimmt nicht der Erste, dem das passiert ist.
Lara, Max ... Massage der Geilheit wegen???

Dafür Geld hinlegen???

No, das Gros der Menschheit geht wegen medizinischer Gründe zur Massage ... und da bin ich -von der Erektion sowieso- von einer sexuellen Erregung weit weit entfernt ...
@smooth_gentle
Na, da ist aber was falsch angekommen! *lach*
Mei, wenns so geil ist ... warum net?
Das bezog sich einzig und allein auf die Erinnerung an die Aussage einer Dame in dem erwähnten Thread und war von meiner Seite ironisch gemeint.


Ich find Massagen klasse!
Aber ganz bestimmt nur, weils meinem Rücken hilft!

*sorry* für das Missverständnis!
*********0374 Paar
41 Beiträge
Themenersteller 
Erektion bei Massage
Ich war in einer seriösen Praxis und in keinem P..F!!!
Das hatte ich schon richtig verstanden. *zwinker*
Deshalb hatte ich ja auch geschrieben: "Mal ganz im Ernst: ................"

Ein bisschen Humor schadet doch aber nicht, oder?

L.
Massage...
Ich hatte letzten Winter das vergnügen, eine Lomi lomi nui-massage zu bekommen...
Ws soll ich sagen, ich war froh, dass man erregung bei Frauen nicht so leicht erkennt! *rotwerd*

Da stimme ich Lara_Max zu: Du bist bestimmt nicht der erste Mann, dem dies passiert ist...nehm es mal als Zechen echter Entspannung! Du hast Gedanklich einfach losgelassen und nicht krampfhaft an etwas anderes gedacht!
Unterschied
sollte man nicht unterscheiden , zwischen einer medizinischen Massage ( kann durchaus wehtun, und einer entspannenden Wellness Massage? Zur letzteren geht man doch eh schon mit ner ganz anderen Einstellung und Gelassenheit, so dass ich denke das hier eine Erektion nichts verwunderliches ist.
ist doch OK ...
Also ich denke das ist ganz OK, wenn Dich eine sanfte Berührung einer Frau erregt.
Ich schätze, Du warst nicht der erste und bist nicht der letzte dem das passiert und dass das die gute Frau schon öfters gesehen hat *ggg*
Wer weiß, vielleicht hat sie es auch als stilles Kompliment ihrer Massagekünste aufgefasst und 'ihn' mit einem Schmunzeln zur Kenntnis genommen.

Ich nehme öfters an (nicht sexuellen) Massageseminaren teil. Früher war mir das auch immer peinlich, heute freue ich mich, dass ich entspannt geniessen kann und dass mein GANZER Körper in der Lage ist den Genuß auszudrücken.

Also auf keinen Fall 'krampfhaft' die Erektion verhindern sonden entspannen, geniessen und wenn Eregung kommt das gefühl zulasen und geniessen.

Grüßle aus Baden

Chopin

No S[a/e]x no fun ...
das
kann mal passieren.nicht nur männern auch frauen.ein geschulter therapeut achtet nicht darauf.bzw ignoriert es...apropos-eine massage sollte nie weh tun oder gar längerfristig schmerzen.dann wurde etwas zuviel des guten getan..
***up Frau
16.026 Beiträge
Pediküre
Ein schwuler Freund von mir hat einmal eine Latte beim Pediküre durch eine ältere Fußpflegerin bekommen... ist das jetzt off-topic? *hae*
@la lupa
was heisst denn off topic?
Ablenkung
Wenn ich merke das "ER" war will was ich nicht will denke ich an die Steuerfandung dir bei mir klopft oder die Therapeutin hat in der Phantasie das sanfte Lächeln von Frau Me..kl! Dann legt sich das ganz schnell nur das mit der Entspannung ist meist auch gleich mit weg. *hae*
tja die massage scheint wohl gut gewesen zu sein *lol*
*****rau Frau
3 Beiträge
Ich arbeite seit längerem in einen Wellnesshotel und wir lassen unsere Gäste, die Wellnessmassagen von uns bekommen niemals ganz nackt auf dem Massagetisch liegen.
Erstens weil es für die oder den jenigen unangenehm sein kann ganz entblößt da zu liegen und für den der massiert sollte auch ein wenig distanz gewahrt werden.
Ich denke es ist nicht sehr Professionell einen Gast oder Kunden nackt liegen zu lassen wärend er Massiert wird.
Wir decken auch bei einer Ganzkörpermassage immer den Körper mit einem großen Handtuch ab und nur das zu massierende Körperteil wird aufgedeckt, das heist erst werden Beine massiert, danach der Bauch, die Arme... danach dann die Rückseite genauso, der Intimbereich bleibt immer abgedeckt.
Selbst wenn sich dann etwas regen sollte braucht man das dann nicht unbedingt mitzubekomme.
Hört sich vielleicht Prüde an ist aber bei einer Wellnessmassage durchaus
so üblich.
Lg.
****bit Mann
159 Beiträge
Stimme Testfrau zu,
gehe öfters zur Wellness Massage und dort wurde ich immer dort abgedeckt, wo ich nicht massiert wurde.
*********m_bw Paar
97 Beiträge
warum icht einfach ansprechen..
na mir ist das jetzt tatsächlich noch nie passiert ( liegt aber eher an der häufigkeit oder qualität der bisherigen massagen )
ich denke mal , ich hätte mich aufgesetzt und mit ihr geredet. könnte mir vorstellen dass es für den oder die masseur(in)ja auch einfacher istzu hören dass es nicht unbedingt auf "sie" oder"ihn"bezogenist sonder einfach die art und qualität der massage..
natürlich habe ich auch oft schon viel zu vielgeredet ( sagt meine süsse )
*zwinker*

roman
****er Mann
4 Beiträge
Peinlich-kann ich gut nachvollziehen
Glaubst Du das das Du Dich so einfach hinsetzt und Deinen Ständer erklärst?
Mir ist mal so was ähnliches passiert, ich lag halt da und es ging hoch und je mehr ich dran dachte es zu vertuschen , desto grösser würd er.
Die Krankengymnastin war wirklich nicht schuld daran, die fand ich volkommen steril. Ich hab mich jedenfalls nicht hinsetzen können und erklären wollen das alles nichts mit ihr zu tun hatte . Ich fands nur peinlich und glaube einfach das machmal die Synapsen verrückt spielen noch eher der Kopf es erkennt

Ralf
*********m_bw Paar
97 Beiträge
na grade das ist es ja
...immerhin besteht ja ein man ja nicht nur aus hormonen....

irgendwer hat es für gutbefunden dass wir einen geilen körper aber eben auch HIRN haben- und wolltest du denn unbedingt von irgendjemand den du nicht kennst einfach so ne "latte " präsentiert bekommen.

wenn die masseurin das locker siehtr-gut. wenn sie es einfach nur sche... findet , dann wäre es das mindeste sich zu entschuldigen. ich denke dass das nicht mit sex zu tun hat sondern einfach nur mit toleranz ( denen gegenüber die das vielleicht nicht so locker sehen wie du) zu tun hat..

roman
*******_be Frau
15 Beiträge
Profi
Da ich selber sowohl Masseuse als auch Dorn Therapeutin bin, kann ich dich beruhigen..
die Massage ist etwas sehr intimes, die Haut unser grösstes Organ...
Berührungen rufen Empfindungen hervor... und wenn du ein guter Theapeut/in bist kannst rechnest du mit allem, Worte, Tränen, Erektionen... als Profi musst du genug Abstand zum Patient haben um für ihn / sie jeden erdenklichen Freiraum zu lassen...
Kein Grund zur Panik, wir sind doch Alle Erwachsen!
*zwinker*
also...
ich kenne es auch nur so, daß man halt den Intimbereich abdeckt...
und "passieren" tut das Männern, weil sie, wenn sie in Entspannung und in Gefühle kommen, halt zuerst mit ihrem "besten" Teil reagieren....man kann diese Energien auch durch Atmen in den ganzen Körper lenken, so hat mir das jedenfalls mal ein Masseurkollege erklärt.

Eine Therapeutin wird immer diskret darüber hinwegsehen....es geschieht nunmal....und es vergeht ja auch, wie´s gekommen ist *zwinker*
Also...
Drüber reden mit der Masseurin ist glaube ich nicht nötig. Meine beste Freundin massiert in einem beautyspa und wir hatten erst letztens Gespräch über "Perverse" wo ich sie dann fragte wie das gemeint ist...das sind dann die jenigen, die meinen sie würden wenn sie nur nett drum bitten auch mehr als ne Massage bekommen.

Also ich glaube dass Mann dabei mal eine Errektion bekommt ist normal und völlig okey. Eine Masseurin sollte nach Möglichkeit professionell genug sein um darüber hinweg zu sehen. Alles was darüber hinaus geht... großspurig präsentieren, blöde Sprüche ala "kannste da nicht auch mal massieren" gehört da nicht hin ist klar. *lach*
findes es ok
eine Wellness bzw Entspannungs Massage hat doch den Zweck sich fallen zu lassen und es zu geniesen *achtung*
Ich denke es ist für eine erfahren Masseur(in) kein Problem wenn er eine Erektion bekommt, ich würde allerdings fragen ob es ein Problem ist bzw es klar stellen das es nichts "persönliches" ist.
Frauen haben den Vorteil das man es nicht sieht *g* , denke aber es geibt genügend Frauen die eine Ganzkörpermassage sehr erregend finden.
Unsere sie hat es bei der letzen Ölmassage von "fremder Hand" sehr genossen und mir voller Freunde erzählt das nur das Zentrum *g* ausgelassen wurde!
Hatten dabei auch mit unseren Freunden (diese sie war auch mit gleichem erlebnis) gesprochen wie das für den Masseur(in) sein mus wenn er dabei eine Erektion gekommt, und sind zu dem Schluß gekommen, das kurz angespochen bzw Klarstellung (wie oben schon geschrieben) sehr helfen würde.

LG E u R
*********0374 Paar
41 Beiträge
Themenersteller 
angesprochen
am samstag war ich wieder zur massage und promt rührte sich mein bestes stück wieder. ich nahm all meinen mut zusammen und sprach die therepeutin darauf an. sie beruhigte mich und meinte das ich nicht der einzigste wäre dem es passieren würde. ich soll mir keinen kopf machen und mich völlig entspannen. nun bin ich froh das wir über mein problem gesprochen haben.
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.