Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
SubRosaDictum
3204 Mitglieder
zur Gruppe
Club2020 Community
474 Mitglieder
zum Thema
Was ist für euch Liebe, was Freundschaft?49
Die evtl. auf allgemeines Interesse stößt: Was ist für euch Liebe…
zum Thema
Tipps zu Erotik Messen
Wir fragen uns ob und wo es noch gute Erotk Messen gibt.
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Anregungen und Tipps: Zeigt uns eure Aktzeichnung!

*********chote Frau
905 Beiträge
Themenersteller 
Anregungen und Tipps: Zeigt uns eure Aktzeichnung!
Liebe Freunde des Aktzeichnens,

im Magazin setzten wir uns mit dem Thema Aktzeichnen auseinander.

Ihr habt weitere Tipps parat? Welche Aspekte sind euch beim Aktzeichnen besonders wichtig?
Beweisbilder sind an dieser Stelle gern gesehen.
Graphit - Zeichnung
Viel Geduld ! Nicht aufgeben !
Kunstschulzeiten
Hallo Vanille_Schote,
erst mal möcht ich mich ganz herzlich für diesen neuen Beitrag bedanken.
Ich finde solch ein Thema hier genau richtig *g*

Ich fang einfach mal an mit einem Werk aus meiner Kunstschulzeit, dies wahr so zu sagen ein Live-Akt. Direkt abgezeichnet, mit ungefähr 5 Meter Abstand. In ungefär 20 Minuten erstellt.

Damals hat unser Lehrer gemeint, das die Hände und Füsse am Anfang nicht wichtig sind und wir unser Augenmerk erst mal auf die reine Körper Anatomie konzentrieren sollen. Einzelne Körperteile wie Augen, Nase, Hand oder Füß usw. würden im laufe der Ausbildung erst durch einzel Darstellungen gezeichnet und erst am Schluß zum Akt hinzugefügt. Körperdarstellungen oder auch Stilleben sind wichtig um das Auge für die Erfassung des Körpers zu schulen. Also, sind Objekte und Körper aus der Realität devinitiv die besseren Übungsobjekte *g*

Liebe Grüße
Amy
DIN A2, Bleistift auf Zeichenkarton
ProfilbildProfilbild
*******nium Mann
1.751 Beiträge
Schönes Thema
Ich wünsche Euch viel Spass und man kann alles radieren. Oder zu Kunst erklären. Ich habe mal ein halbfertiges Bild, das wohl bis zur Vollendung noch etwas braucht. Hat aber auch mit dem ersten Strich angefangen...


Ich würde zu einem Anatomiebuch Zeichnen raten, das man in jedem Wühltisch der Buchhandlung seiner Wahl findet. Fotografieren ist auch ein gutes Training.

@******lus. Mehr als Du hat wohl niemand Geduld, den ich kenne.
der Dirkder Dirk
*****s69 Mann
1.730 Beiträge
wirklich ein intersantes Thema *top*

als kleinen Ratschlag hätte ich vielleicht anzubieten....überlege genau wohin Deine Bilder gehen sollen oder wie detailiert sie sein sollen! Unahbhängig von Kunstlehrern/Dozenten o.ä. muß man seinen eigenen Weg finden und gehen. Grundsätze wie Anatomie des Körpers sind dabei natürlich Grundvoraussetzung und wie Amy schon sagte kommen Details wie Hände, Füsse, Gesicht später fast von ganz allein.

als wichtigsten Ratschlag kann ich nur sagen: üben, üben, üben
http://www.joyclub.de/my/1815470.michaelus.html UNGLAUBLICH!!!das dass eine zeichnung ist.
*********ntha Paar
239 Beiträge
Unfassbar
michaelus UNGLAUBLICH!!!das dass eine zeichnung ist.

Ich dachte erst das es ein Foto ist!

Lg Samantha
Profilbild von ihmProfilbild von ihm
*********yrinx Paar
537 Beiträge
Tatsache!
Es ist wie auch immer ein digital erstelltes Bild *g*
Tatsache...
@ pan_und_syrinx
Merkwürdiger Kommentar !
Tatsache...
@pan_und_syrinx
ihr habt ihm über die schulter geschaut
Tatsache!

********er69 Mann
364 Beiträge
@Michaelus
Wau - das einfach absolute Oberklasse, was Du da fertig bringst.

Ich habe mal im Internet recherchiert - Da gibt es ja noch wunderbare weitere Exemplare Deiner Kunst. Auch die Bilder auf Deiner Homsite: wunderbar. Und die Hunde erst.....

Ich ziehe in tiefer Verneigung den Hut vor Dir
*****_bw Frau
1.376 Beiträge
sehr schöne
Ich zeichne her abstrakt... aber es ist immer wieder schöne Euer Werken zu sehen...
viel hoch Talentiert menschen *g*
Profilbild von ihmProfilbild von ihm
*********yrinx Paar
537 Beiträge
Der Weg ist mal wieder das Ziel...
Vor der Renaissance war das Zeichnen nackter Menschen verpönt und das kann man den "schrägen" Figuren der Gotik auch deutlich ansehen. Mit der Rückbesinnung auf die Antike wurde Aktzeichnen das Handwerkszeug der Künstler und Bildermacher. Mit der Erfindung der Fotografie scheint es überflüssig geworden zu sein überhaupt zeichnen zu können.

Die Realität fotorealistisch abbilden - der Einfachheit halber einfach ein Foto projezieren, durchpausen und dann akribisch der technischen Abbildung anzugleichen - da sind wir jetzt gerade angelangt - wird in der Kulturgeschichte der Menschheit keinen großen Stellenwert einnehmen.
Immerhin ist der "Fotoapparat" zwar eine ungenaue Nachbildung des menschlichen Auges, aber keine Nachbildung unseres Gehirns! Und genau daher stammen die Bilder, die wir "einfach so" in der Lage sind schaffen zu können! Nicht "perfekt" im Sinne der technischen Abbildung von Realität jedoch ihr überlegen, in der Abbildung von Fantasie, Gefühl, "Schönheit", Klarheit, Reduktion,...

Also beim Aktzeichnen kommt es mir wirklich nicht auf den Grad der Detailtreue an. Es ist eben eine schöne Übung um sich auf den Weg zu den inneren Bildern zu machen!
Es ist, finde ich, eine Art der Meditation.

Lieben Gruß von Christian
Akt liegend
Akt auch liegend :) ... aber mit Aufgabe
Foto abmalen ... wohl auch noch abpausen...
Aktzeichnen ist intuitiv...
in Zeichnung oder Farbe...
zum Aufhängen...
aus Lust an der Freud'...
um seine Ideen ausdrücken zu können...
und seine Fantasie...
@ pan_und_syrinx
Das " Künstler " von sich immer meinen Sie sind die Allerbesten , ist mir durchaus nicht neu !
Das sie alles Andere ablehnen finde ich doch schon kritisch !
Ich hoffe für Dich ,daß Deine Werke in der Kulturgeschichte einen großen Stellenwert einnehmen werden !
hm.
Christian /pan_und_syrinx/ hat da schon einen sehr wichtigen Punkt angesprochen.
Kunst hat nicht immer was mit Perfektion zu tun. Gerade das Unvollkommene und nicht-perfekte macht Kunst gerade so interessant. So voller Leben.
Man erkennt den Fingerabdruck (die Persönlichkeit fast) des Künstlers in der Unvollkommenheit seiner Werke.

Fotos kann man auch mit der Kamera machen.
(Soll keinen Abbruch an Michaelus Fähigkeit sein, die Realität ziemlich genau zu kopieren. Ich könnt' das nicht. (Wobei es mich auch nicht reizt, das zu können.))
Kunst
Ich führe diese Diskussion nicht das erste Mal.
Um das mal klar zu stellen.
In meinem Profil steht hier " Künstler " aber nur weil die Möglichkeit " Hobby-Zeichner"
nicht zur Verfügung steht.
Ich habe an meine Zeichnungen NIE einen künstlerischen Anspruch gestellt !
Ich zeichne als HOBBY weil es mir großen Spaß macht. Das lasse ich mir von NICHTS und NIEMANDEM verderben !
Über Kunst möchte ich nicht faseln - Das überlasse ich Anderen !
der Dirkder Dirk
*****s69 Mann
1.730 Beiträge
solche Diskussionen gab es auch schon vor 500 Jahren...und finden in unserer heutigen, freidenkenden Gesellschaft immer noch Resonanz *zwinker*

soll doch Jede/-r machen wie er/sie mag
Ha...
... das wurde Mir auch schon mal vorgeworfen. Vor einiger Zeit gab es jemand hier der absolut davon überzeugt wahr, das meine Zeichnung eine Fotografie sei, wahr sie aber nicht! Doch der Typ kam nicht von seinem Ross herrunter und hat dann auch noch angefangen mit Rechtlichen schritten zu drohen usw. Gibt halt einfach zu viele kleine Gruppenführer oder selbsternannte Moralapostel... Querulanten gibt es leider überall, damit muss man als Künstler immer rechnen.
Das beste ist, einfach nicht drauf eingehen und weiter seinen künstlerrischen Weg gehen!

LG
Amy
The Matrix
******_84 Mann
2 Beiträge
inked witch
...
Akt Studie...
... in drei Schritten! War eine Auftragsarbeit.
lg
Amy
drei Schritte
der Dirkder Dirk
*****s69 Mann
1.730 Beiträge
eine sehr interessante "Studie", darfst Du das fertige Bild auch zeigen?

wie ist die Angelegenheit mit dem mit-rechtlichen-Schritten-Drohenden eigentlich ausgegangen?

viele Grüße
Dirk
Teil Drei...
... ist das fertige Bild, hab nur kein besseres Foto davon *g*

oh, das wahr schon sehr lange her! Ich glaube der ist nicht mehr hier!
Damals hatte ich ein ganz anderes Profil, was ich, nach den Drohungen gelöscht hatte. Damals wahr ich noch sehr Grün hinter den Ohren!

Gruß
Amy
der Dirkder Dirk
*****s69 Mann
1.730 Beiträge
ich finde das sehr interessant auch mal solche Dinge zu erfahren *zwinker*
Profilbild von ihmProfilbild von ihm
*********yrinx Paar
537 Beiträge
Übrigens auch (k) eine Aktzeichnung :)
Sagt mal, ist eine Aktzeichnung eigentlich alles Gemaltes, wo nackte Haut drauf zu sehen ist?
Heute mal Herr des Dschungels :)
Profilbild von ihmProfilbild von ihm
*********yrinx Paar
537 Beiträge
...
Aktzeichnen mit Modell *g*
Bild ist FSK18
02
03
04
Bild ist FSK18
06
07
Bild ist FSK18
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.