Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
SR24 RADIO & mehr...
86 Mitglieder
zur Gruppe
Venushügel & Weiblichkeit
175 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Ausfluss

*********** 

***********  
Ausfluss
Hallo,

wer hat auch probleme mit ausfluss, beim verkehr ziemlich peinlich, für einen guten rat wäre ich sehr dankbar.
****tb 
JOY-Team 48.441 Beiträge
Frau
****tb JOY-Team 48.441 Beiträge Frau
Damit...
...würde ich einen Gyn konsultieren. Der kann dir verbindlich sagen, ob es sich z.B. um eine Infektion handelt. Wichtig in solchen Fällen: der Partner muss mitbehandelt werden, sonst steckt ihr euch immer wieder gegenseitig an *snief*
********* 

*********  
Beim Ausfluss den Arzt aufsuchen
Hi xzone12345 also bei einem Ausfluss wenn es auch noch mit Juckreiz verbunden ist,kann es sich im eine Pilzinfektion handeln. Man hat da die möglickeit wenn du das schonmal gehabt hattest (die gleichen Symtome)
,dann kannst du dir in der Apotheke was holen. Es sei den es ist das erste MAL das du sowas bekommen hast, dann solltest du zum GYN gehen...
UNd wenn du dir was aus der Apogtheke holst dann solltest du und dein Partner euch beide behandeln, da Männer es nict merken wenn sie sich mit einem Pilz angesteckt haben, denn sonst kann nämlich scnell ein PingPong Effekt geben, wenn du wieder gesund sein solltest...
Alles klar???? ICh hoffe ich konnte dir helfen...
PS: bin PTA Und arbeite in der Apotheke *ggg* bei Fragen kannst du mir auch ne Tele schicken
Mehr anzeigen
*******der 
71.558 Beiträge
Frau
*******der 71.558 Beiträge Frau
also
ich finde es ziemlich gefährlich in solche einem fall einfach was aus der apotheke zu holen. sorry Marco27Alwine23 das soll kein persönlicher angriff sein.
aber ich denke bevor ich mir irgendwas aus der apotheke hole, frage ich doch zuerst meinen arzt.

lg
luder
Gast 

Gast  
ausfluss
ausfluss. müsste man wissen was du genau meinst. so wie du es beschrieben hast... beim geschlechtsverkehr... klingt es eher wie "sehr viel feuchte". was ja nicht schlimm und schon garnicht schlecht wäre... ists was anderes, dann wärs nicht nur beim gv sondern auch einfach so, würde zum einen auch leicht sauer riechen und vor allem auch jucken. dann hilft nur der arzt und das auch nur, wenn ihr beide hin geht. wegen gegenseitiger ansteckung. denk dran, dein partner braucht es nicht mal merken, dass auch er sich "angesteckt" hat und doch infiziert er dich jedes mal wieder neu.
******* 

*******  
Auf jeden Fall...
...einen Gyn aufsuchen. Wie schon hier gesagt, kann er dir halt verbindlich 100% mehr das richtige sagen als wir alle zusammen! Muss dir auch nicht peinlich sein, er/sie kennt sich aus und es ist schließlich auch sein/ihr Job!
Alles beste dir auf'm Weg dorthin *zwinker*
***** 

*****  
Hallo allerseits

Hatte auch mal so ein Problem.
Also ich kann nicht empfehlen ihrgendetwas einfach so
aus der Apoteke zu holen, das ist einfach eine Sache für den Gyn.
Lieben Gruss Golden
******* 

*******  
Meine Ex hatte damals auch das gleiche Problem gehabt. Und bei mir hat es jedesmal nach dem Sex an der Eichel gejuckt.

Hat eigentlich die Frau Schuld oder beide? Ich wasche mich täglich.
Oder kann auch sowas vorkommen, wenn Sie Fremdgegangen ist?
Habe gehört, dass auch dadurch soetwas passieren kann.
**** 

****  
Schuld??
Also soweit ich weiß, kann ma die Schuld keinem genau zuweisen..
Auchwenn du dich täglich wäscht, kann es dir passieren dass du dich infizierst.. Da reicht es schon, einmal auf eine nicht 100% geputzte Toilette zu gehen..
Andererseits kann es natürlich auch sein, dass du dich bei ihr angesteckt hast, wenn sie fremd gegangen ist.
Beides ist möglich, daher würde ich nicht versuchen, irgendwem die Schuld zuzuweisen.

Ich selbst habe das Problem, dass ich zu wenig Ausfluss habe und wenn ich noch so erregt bin.
******L4u 
55 Beiträge
Frau
******L4u 55 Beiträge Frau
vielleicht mal kurz in der Biologie gekramt...
In der Mitte des weiblichen Zyklusses ist eine erhöhte "Schleimbereitschaft" der Scheide zu verzeichnen. Das liegt daran, dass dem Spermium die beste "Gleitmöglichkeit" geboten werden sollte.

Sollte es bei Dir also nur phasenweise - und dies eben genau in der Mitte des Zyklusses - geschehen, kannst Du ziemlich sicher von Entwarnung ausgehen!
*******tria 
331 Beiträge
Paar
*******tria 331 Beiträge Paar
Hygiene
Also ein Pilz in der Scheide oder auch am Penis hat nicht unbedingt mit Hygiene zu tun. Durch das tägliche Duschen so wie wir es in der heutigen Zeit betreiben nehmen wir der Haut (besonders an so empfindlichen Stellen) den natürlichen Schutz. Daher sind wir für solche Dinge sehr "empfänglich. Also der Seitensprung ist da schon ziemlich das lezte woran ich denken würde.
Das angreifen einer Türklinke, die vorher ein pilzbefallener-nicht so hygienischer Mensch in der Hand hatte, kann genügen diese Pilzsporen beim Nächsten WC Besuch auf die eigenen Genitalien zu übertragen - und - wer wäscht sich vor dem WC Besuch schon die Hände???
************* 

*************  
auf Wunsch
der Autoren diesen Beitrag zu löschen,aber dennoch Postings der User eingegangen sind,schliessen wir an dieser Stelle!

  • LG
    Mod
    CathyB
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.