Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Langhaarige Männer
3880 Mitglieder
zur Gruppe
ECHTE langhaarige Männer
353 Mitglieder
zum Thema
was ist der reiz an black men113
Habe eine liebe bekannte, der kommen nur noch farbige ins bett was…
zum Thema
Die Gruppe "High Heels & Pumps"22
über High Heels wird im JOYclub viel diskutiert...
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Langhaarige Männer

******ood Frau
2.449 Beiträge
Themenersteller 
Langhaarige Männer
Hallo liebe Männer und natürlich auch Frauen,

Haare auf dem Kopf können ganz unterschiedlich getragen werden. Einige Männer schwören hier jedoch auf eine wallende Mähne.

Wir wollten es genauer wissen und haben uns in der JOYclub-Gruppe "Langhaarige Männer" mal genauer umgehört, warum Männer lange Haare tragen und was Frauen daran reizvoll finden.



Welchen Reiz verbindet ihr mit langen Männerhaaren?

Viele Grüße,
Miss_Mood
********eams Frau
2.872 Beiträge
Ganz ehrlich? Den gleichen wie mit langen Frauenhaaren, ein wunderbares Spielzeug! Zum Kuscheln, Kraulen, Streicheln....

Allerdings sollte die Haarstruktur dafür auch wirklich geeignet sein. Männer, dich sich ihre spärlichen Resthaare langwachsen lassen und das dann auch noch als Zopf tragen, mag ich persönlich gar nicht.
***an Frau
11.000 Beiträge
Oh ja, lange Haare bei Männern können schon sehr sexy aussehen.

Aber die Haarpracht sollte gepflegt sein, zum Typ passen, auch wenn sich die Haarfarbe im Laufe der Jahre halt verändert. Leider verändert sich dabei auch oft genug die Figur und dann sieht es unsexy aus.

Als Prototyp für einen stilvollen Umgang mit langen Haaren gibt sich Modezar Lagerfeld und wenn es so zelebriert wird, das hat doch was.
manchen Männern steht es einfach und anderen nicht,
ich kenne einige Männer in unseren Freundes /Bekanntenkreis, die lange Haare tragen,sie sind oft sehr eitel was die Haare ,aber nicht unbedingt den Rest angeht.
Es kommt für mich auf den Typ an der es trägt, ein Jeanstypen ehr als die harten Bikertypen die auch oft langes Haar tragen oder Zopfträger mit sehr langen, glatten,dünnen Haar find ich auch nicht so prall.
Muss einfach passen und vorallem müssen sie gepflegt sein,nicht nur die Haare auch der Rest.
Ein langhaar zu Wort
Ich habe als "Teen" schon sehr lange Haare getragen(damals schwarz) vor 2 Jahren sie abgeschnitten...nun wieder lang..was soll ich sagen..mir stehen sie besser..ausserdem..überdecken sie meine RIESEN OHREN ;). Aber sie stehen auch nich tjeden und sie müssen gepflegt sein..und..mein persönlicher geschmack..Glatt^^

lg
*********84_he Mann
22 Beiträge
Also ich hab derzeit (schulter)langes lockiges/welliges Haar. Und meine Freundin scheints zu mögen :).
Schulterlang ist bei mir aber schon das äußerste der Gefühle, ich trage meine Haare lieber offen und da störts mich dann ab der Länge doch schon etwas, so dass ich sie gezwungenermaßen zu einem kurzen Zopf binden muss. Ein Friseurbesuch steht also wohl oder übel mal wieder an.

Warum ich die Haare länger trage? Naja, um ehrlich zu sein, liegt es wohl schon etwas daran, seiner eigenen Identität mehr Individualität zu verleihen evtl sogar leicht "rebellisch" zu wirken. Gepflegt sollten sie aber dennoch sein. Fettige Haare kann ich nicht ausstehen!
Zudem kommen bei zu kurzen (aber auch zu langen!) Haaren meine Locken nicht so wirklich zur Geltung :).

Der praktischste Grund aus meiner Sicht ist aber, dass ich mir dadurch einiges an Friseurgeld spare :). Meist lass ich mir die Haare nur einmal im Jahr schneiden.

Aber mal ehrlich, wer mag das Gefühl, nach nem Friseurbesuch in den Spiegel zu schauen? Ich brauch danach immer erst mindestens eine Woche, um mich von diesem "Schock" zu erholen..
******ven Frau
95 Beiträge
Ich liebe lange Haare bei Männern, den genauen Grund kenn ich selber nicht. Teilweise find ich zwar auch ''Wahl-Glatzen'' sehr attraktiv, aber meistens verguck ich mich dann doch in den mit der längsten Mähne.

Vielleicht hat mich mein Musikgeschmack geprägt, im Rock/Metalbereich tragen ja viele Männer lange Haare. Als Teenie hatte ich natürlich immer wieder DEN Schwarm, den ich sooooo heiß fand und unbedingt heiraten wollte... *lach
Und naja, der hatte eben meist lange Haare.

Oder weil ich noch nie wirkliche Probleme mit einem Mann mit langen Haaren hatte, ob das jetzt Bekannte von mir oder meinen Eltern waren, dagegen oft genug mit Kurzhaarigen aneinandergeraten bin (klar, davon gibts ja auch mehr).

Und dann gibt es natürlich noch das Vorurteil das langhaarige Männer generell lockerer, freigeistiger und rebellischer sind...

Jedenfalls hatte ich bis jetzt nur langhaarige Freunde (meine armen Eltern *g) und auch zu den meisten meiner ONS musste man beim Headbangen Sicherheitsabstand einhalten. Die Präferenz ist also vorhanden.

Vielleicht hat ja auch Bülent Ceylan recht... ''wie die Haare eines Mannes...'' *zwinker*
********in11 Frau
1.680 Beiträge
Männer mit langen Haaren, einfach nur der Hammer, wenn alles passt.
Mein absoluter Favorit war Lorenzo Lamas (Renegade) was war ich erschüttert, als er plötzlich mit kurzen Haaren auftauchte.
Das hängt sicher mit der Zeit zusammen als ich aufgewachsen bin, da waren lange Haare auch bei den Jungs einfach normal und Mädchen konnte schön zurückziehen, wenn die Jungs gestänkert haben.
Später fand ich es einfach nur schön ............. und auch heute noch *g*
Jungs mit etwas über schulterlangem braunem leicht gelocktem Haar und dann noch nen knackigen Po in Jeans ............ lach, da muß man mich festbinden *sabber*
******ven:
Teilweise find ich zwar auch ''Wahl-Glatzen'' sehr attraktiv,

bei Glatze ist es genauso.. wie mit langen Haaren, nicht jedem steht es.. manchen aber sehr gut
Meine erste große Jugendliebe hat mich stark geprägt. Er hatte Haare bis zum Po. Einfach nur geil. Ich mag langhaarige Männer sehr.

Leider sieht man wenig Männer, die wirklich so richtig tolle lange Haare haben. Viel öfter sieht man Männer, die eher dünnes, ungepflegt wirkendes langes Haar haben.

Ich guck mir jeden Mann ziemlich genau an, der lange Haare hat. Mein Partner lacht schon immer, weil mein Blick wie magisch in die entprechende Richtung geht. Ich MUSS da hinsehen... *smile* ...beinahe zwanghaft. *g
Na ja, sagen wir das so ... es kann Ausnahmen geben, aber meistens finde ich lange Haare bei Männern nicht so schön.

Besonders ab einem bestimmten Alter finde ich, dass Haare nicht mehr so gut aussehen - bei Männern genauso wie bei Frauen. Friedhofsblond finde ich nur schön, wann man richtig üppiges Haar hat.

Selten sieht man einen langhaarigen Mann mit einer richtigen Frisur oder einen schönen Schnitt, die Meisten machen sich einfach einen Scheitel mitten auf dem Kopf und tragen dann einen Pferdeschwanz, weil die Haare sie stören. Das ist für mich eher eine "Hausfraufrisur", die auf mich keinen rebellischen Eindruck macht. Ich selbst trage einen Pferdeschwanz nur wenn ich putze.

Eine andere Sache, die mich stört, sind die Doppelspitzen, dadurch sehen selbst gerade gewaschene Haare ungepflegt aus.
******_be Mann
3 Beiträge
Ist was anderes
Ich bin seit Jahren überzeugter Zopfträger. Allerdings müssen alle Haare eng anliegen (Haargel hilft dabei). Meine Freundin mag das kraulen und drin herumwuscheln sehr. Ich trage sie aber selten offen.

Allerdings: Würde ich irgendwann zu starke Geheimratsecken bekommen, müsste die Schere ran. Denn solche "Ewig-Rocker" kann ich auch nicht sehen.
********le_L Paar
282 Beiträge
...
@La lupa:

Und deswegen habe ich mir, als meine Haare lang genug für den Haargummi waren, selbst des Flechten beigebracht. Heutzutage mach ich unterschiedliche Langhaarfrisuren, je nach Laune. Mal einen einfachen Flechtzopf, mal 2 seitliche Flechtzöpfe, mal einen 8er Dutt (bei dem manche Frauen schon zu mir sagten, dass sei eine Omafrisur) oder einen Half-up.

Hier gibt es gute Anleitungen:

http://kupferzopf.com/
******ana Frau
1.996 Beiträge
generell finde ich, dass die frisur völlig egal ist. in haarlänge und haarfarbe. wie man so schön sagt, ein gutes pferd hat niemals die falsche farbe.
aber wenn es ein wunschkonzert ist, dann kraule ich lieber kurze nackenhaare.
wobei es natürlich schon toll ist, wenn frau nicht die alleinige schuld am verstopften abfluss der duschwanne trägt...

lg su
****_by Paar
754 Beiträge
Lange Haare
Finde lange Haare bei Männern, denen sie stehen, interessant.
Aber meine Oma hat immer den Ausspruch gehabt: Wenn die Männer die Haare lang tragen, dann gibt es bald Krieg. Ist doch gut, dass sie sich da geirrt hat.
****156 Mann
3.011 Beiträge
hatte lange genug die Kurzen... ;-)
war Job bedingt...,
jetzt als pensionierter Ex-Soldat dürfen Sie wieder wachsen...,
was meinen Freunden sehr gefällt... ;-)...

und auch einigen Damen... *freu2*
dir stehts auch.. wenn ich dein Profilbild so betrachte *zwinker*
****156 Mann
3.011 Beiträge
*danke*
**b2 Paar
2.959 Beiträge
Ich mag sie
meine dunkelblonen schulterlangen Haare.

Vor sieben Jahren habe ich von Kurz auf lang umgestellt.

Im Moment sind sie gerade wieder etwas länger als Schulterlang.

Damals war ich irgendwie neidisch auf Frau die so viele Möglichkeiten hat, sich zu stylen und sich attraktiv darzustellen.

Setdem habe ich gelernt daß auch Mann einige andere Möglichkeiten hat seine Attraktivität zu erhöhen.

Ich merke schon daß es Frauen gibt, die lange Haare mögen und sich gerne ein zweites mal nach mir umdrehen.

Da wir seit einigen Jahren Tantra machen sind meine langen Haare für die Frauenwelt ein sensorisches Schmakerl auf der Haut bei Massagen und Kuscheleinheiten.

Da ich öfters in Italien bin merke ich daß es dort kaum Frauen gibt die sich nach mir umdrehen und wenn doch dann sind es deutsche Touristinnen. Kennen das andere langhaarige auch?

Liebe Grüße C.
Dilemma
Hallo zusammen,

ich finde es echt schwer einen guten Freund von mir auf Grund seiner langen Haare zu vermitteln. Wenn ich beispielsweise zu einem privaten Swingertreff eingeladen werde und jemanden noch mitnehmen darf, dann möchte ich in der Regel ihn mitnehmen, weil er ein toller, lustiger und sympathischer Mensch ist. Nur leider nach Fotoversand kommt dann eine Absage, dass er nicht mit darf.
Die langen Haare wären nicht so schön etc.

Irgendwie schade!
****156 Mann
3.011 Beiträge
...
schon komisch!!!

wenn Du zu deinem Freund stehst..., würde Ich den privaten Swinger-Treff meiden oder deinen langhaarigen Bekannten schön reden... (innere Werte... usw...)

oder hat Er kein volles Haar... *ggg*
********in11 Frau
1.680 Beiträge
.......... vielleicht sind die langen Haare auch nur eine Ausrede und sie möchten das eine Frau mitkommt. Darüber kann man aber nur spekulieren, weil .......... man weiß es nicht.
****y62 Frau
300 Beiträge
Lange Haare bei Männern sind toll.......schwärm......und ich gebe da Skorpionin11 absolut recht, Lorenzo Lamas war mit langen Haaren einfach nur *anbet* aber auch Viggo Mortensen als Aragorn in "Herr der Ringe"......und Bülent Ceylan auch..... ;-))
Da fallen mir noch etliche andere ein, lach
Nachdem die Friseure immer jammerten, dass meine dicke Wolle ihre Scheren stumpf machen bin ich irgendwann nicht mehr gegangen *g*

Die langen Haare stören ein wenig beim Kampfsport, aber sonst sind sie praktisch, halten warm, sind schnell gebunden und meiner Frau gefällts. Also ist jeder glücklich ... da brauch ich auch keine Swingerclubs *smile*
*****ane Frau
780 Beiträge
Lange Haare, kurze Haare bei Männern - es kann alles toll aussehen.
Für mich spielt die Haarpflege eine Rolle und ich habe ungern Haare im Mund. Da können lange Haare im Wind schon störend sein *snief*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.