Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Analsex
8873 Mitglieder
zur Gruppe
Safer Sex
1021 Mitglieder
zum Thema
Analsex: Penis knickt ab14
Tag zusammen. Ich hab, ich versuche mich grade mit meinem Freund am…
zum Thema
Ist Analsex gefährlich?19
Überall sehe ich, das von Analsex geredet wird. Ist es denn…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Analsex - "gefährlich"?

Analsex - "gefährlich"?
mir ist die frage zwar etwas peinlich, wüsste aber nich wo ich sie sonst stellen soll *cool*

Kann man davon spätfolgen bekommen, wie z.B. nicht mehr richtig sein "geschäft" verrichten oder kann man da was "kaputt" machen? wäre toll wenn ich darauf antwort bekomme weil diese angst davor mich hindert es zu tun!
nee ...
Kaputt machen kannst Du nix ... das AIDS Risiko dabei ist ja wohl bekannt.

Du solltest allerdings deinen Schliessmuskel vor Penetration "dehnen", also duch Fingerübungen, Spielzeug etc. locker machen ... und das ganze mit einem einfühlsamen, vorsichtigen, idealerweise darin bereits erfahrenen Partner machen. Einfach voll rein wie in die V geht gar nicht ...

Am besten setzt du dich beim ersten Mal selbst drauf, dann kannst Du die Penetration selber dosieren ...

Nach nem Einlauf ists es sauberer und ohne Einlauf ist Wechsel A zu V nicht ratsam wegen Bakterien, die sich in deiner Gebährmutter nicht gut machen ...

Nur Mut und locker bleiben. Bei meinem ersten mal war es die Idee der Frau, die voll drauf abfuhr ... gibt so einige, die das mögen.
*****_25 Frau
420 Beiträge
Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt und jegliche bakterielle Gefahr ausschließen wolt, würde ich an eurer Stelle ein Kondom benutzen und das danach entsorgen bzw. austauschen, dann kann man auch den Wechsel von A nach V problemlos machen.

Lasst euch viel Zeit und schaut, dass ihr genügend Gleitgel da habt *zwinker*

Viel Spaß
**al Paar
195.227 Beiträge
JOY-Team 
ich glaube,
dieses thema ist deutlich besser im medizinischen bereich aufgehoben...

verschiebe es daher

lg moderator aral
kaputt
denke mit kaputtmachen meinst du eher aufreißen, ausleiern.
ja das kann. das kann passieren.
drum: viel zeit und gefühl, dann kann in der richtung nichts schief gehen.
RE: Kaputt
Hallo,

genau das interessiert mich sehr. Was ist die Ursache ? Zu heftig ? Das scheint mir einleuchtend. Aber kann es auch ein "zu oft" geben ? Kennt Ihr andere Sites, die mir weiterhelfen können ? Z.B. medizinische Foren ?

Vielen Dank
Jürgen
...
an zu oft glaub ich eher nicht so sehr, aber an zu heftig, zu brutal. keine zeit, kein gefühl beim ersten eindringen....
kaputtmachen
möchte mich der aussage von corsage anschliessen
wir haben das auch gehört wenn dir der Schliessmuskel reißt das du dann Probleme hast
davor hat meine frau auch angst das sie ihr lebenlang mit windeln rumlaufen muss
also würde ich dieses thema nicht wie mache auf die leichte schulter nehmen
Anal!!!!
hallo zusammen.Anal ist Geil wenn der Mann vorsichtig ist.Beim ertsen mal tats höllisch weh aber so länger er in mir drin blieb war es geil.nur sauber gemacht habe ich ihn nicht auch wenn er es wollte.habe ihn auch nicht mehr vorne rein gelassen nachdem er hinter drin war wegen den bakterien und so.
besser ist das
******muc Frau
133 Beiträge
nicht gefährlich !
Analsex kann wunderschön sein - wenn man viel viel Gleitgel benutzt und am Anfang vorsichtig ist !

Nur keine Angst haben - das ist wichtig!

Viel Spaß !
also ich liebe Analsex und habe keine Probleme damit.
mal geht es soft und mal hart zur Sache. es kommt auch auf das vertrauen des Partners an. Mit viel Gleitcreme und Verständnis müsste dies ein wunderschöner Orgasmus für euch geben. Das wichtigste ist, viel dehnen und sich entspannen, ansonsten tut es weh. Viel Spass dabei.

PS. bei mir ist auch noch nichts gerissen oder passiert
Wird bei einigen Naturvölkern auch zur Geburtenregelung eingesetzt.
Man muß sich nur zu helfen wissen.
Hab da mal ne Frage
Meine Partnerin und ich möchten gerne Analsex ausprobieren.
Ich habe oft gelesen das der Schließmuskel vorher gedehnt werden soll.
Nun meine Fragen.

Wie lang vor dem Sex macht es Sinn oder reicht es aus während des Vorspiels mit dem Finger vorsichtig anzufangen???

Wie ist es mit der Sauberkeit, ich habe gelesen das ne Spülung da ganz gut sein soll oder gibt es alternativen? Wie oft sollte man die Spülung machen bis der Enddarm sauber ist.
Ist einem wechsel während A zu V trotz Spülung abzuraten?

Wäre wirklich toll von euch wenn ihr mir eure Erfahrungen "Vorbereitungen beschreiben würdet.

Vielen Dank und Liebe Grüße
Veni
aids.
ich hatte mal einen exfreund, der der festen meinung war, dass man durch av aids BEKOMMEN kann. also nicht übertragen, sondern BEKOMMEN. dass aids quasi durch av entsteht. *roll*

ich glaube, er hat meinen erklärungen keinen glauben geschenkt und denkt das heute noch.



(wir hatten trotzdem av.... *fiesgrins* )
Gefährlich
Wie man/frau Analsex genußvoll praktiziert ist letztendlich eine sehr individuelle Sache:

• Die meisten (die ich kenne) genießen anales Reiten, die Füße neben dem Kopf des Partners ... der in dieser Lage auch Brüste und Clit stimulieren kann. Sie steuert sowohl das Eindringen als auch die Bewegungen während des Aktes.
• Einige lieben es von hinten anal fest gestoßen zu werden ... aber kontrolliert, nicht "verkantet" reinrammen ... und mit viiieel Schmiere ... besser noch mehr ...
• Wenige lieben anale (Extrem-)Dehnungen mit Objekten bis zu 10 cm Durchmesser, Fisting, ... oder tragen stundenlang einen Plug. Ich kenne keine, deren Schließmuskel dabei zerrissen oder ausgeleiert wäre ... bei entsprechender Veranlagung kann aber vielleicht ein Risiko dahingehend bestehen. Am besten: Vernünftig bleiben, viiieel Schmiere, laaangsam ... und aufhören wenn es unangenehm wird ...
also, ich denke, verletzungsgefahr besteht dann, wenn der partner nicht gut genug auf die reaktionen seiner partnerin achtet.. es gibt zeiten, da kann man(n) anal nicht in mich eindringen, selbst wenn mir gerade danach wäre, ich der meinung bin ich wäre entspannt genug.. und wenn dann jemand zu gezielt vorgeht, kann ich mir vorstellen dass ich durchaus einreisse.. oder wenn fingernägel nicht genügend gekürzt sind.. also ich mache av wirklich nur mit menschen, denen ich da voll und ganz vertraue.. und auch nur dann, wenn ICH es WIRKLICH will..

was das "ausleiern" angeht: der schließmuskel ist ein doppelter ringmuskel.. und muskeln leiern nicht aus bei benutzung, sondern werden trainiert und damit gekräftigt..
Vielen Dank an alle!

Mal sehen, vlielleicht mach ich es ja wirklich *lol*

Ein bisschen angst hab ich trotzdem...
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.