Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Oralsex
5237 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13406 Mitglieder
zum Thema
Küssen intimer als GV ?262
Eine generelle Frage? Empfindet ihr Küssen intimer als…
zum Thema
Partnertausch mit oder ohne Oralverkehr?136
Wir bräuchten einmal Eure Erfahrungen bzw. Sichtweisen zu folgendem…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Oralsex: Intimer als GV oder gar kein "richtiger Sex"?

********0606 Mann
20 Beiträge
Themenersteller 
Oralsex: Intimer als GV oder gar kein "richtiger Sex"?
In einem Diskussionsbeitrag konnte ich lesen, dass eine Frau Oralsex intimer als "normalen" GV findet. Meine Freundin behauptet genau das Gegentei. Sie meint, sie wäre eher dazu bereit, jemandem einen zu blasen als mit ihm zu bumsen. Sie würde dabei "weniger von sich hergeben". Und ein ehemaliger US Präsident hat ja sogar behauptet Oral Sex wäre gar kein "richtiger Sex": ("I had no sexual relationship with this woman, Miss xxxxx").
Wie denkt ihr darüber? Ist Oralsex "richtiger Sex" oder nur eine Art "verschärftes Petting"? Wozu wäret ihr eher bereit? Was kam bei euch früher?
******eLe Mann
523 Beiträge
hmm
fakt ist das blasen sicherlich nich soooo intim ist wie GV .. aber es gehört zum sex dazu.. trotzdem kann man sich da viel einfangen usw.. ich denke die Meinungen spalten sich da,,
********eher Mann
297 Beiträge
Hallo zusammen,

ich finde Oralsex intimer las GV. Beim Oralsex sind viel mehr Sinne unmittelbar beteligt: Fühlen, Schmecken, Riechen, Sehen.

Aber sicher gibt es da (sehr verständliche) unterschiedliche Sichtweisen.

Grüße aus dem Norden
*****ppi Mann
83 Beiträge
ich finde, es steht beides auf der gleichen stufe...
aber eines stimmt, beim blasen sind viel mehr sinne aktiviert als beim gv...

tschoppi
Gibt mir nichts
Oralsex pasiv ist für mich kein Sex, eher ein nettes Spielchen.
******_rp Paar
1.749 Beiträge
Hat 2 Seiten
Auf der einen Seite ist OV für mich (w) intimer als GV, weil man mehr Sinne aktiviert. Außerdem ist es für mich eine Sache des Vertrauens. Ich würde sicherlich nicht jeden in den Mund nehmen.

Andererseits gehört es für uns zum Sex einfach dazu, ist ein freiwilliges Muss!

OV ist für uns absolut richtiger Sex. Sonst würde bei uns das Menu nicht so oft schon mit der Vorspeise enden... *roll*
****t87 Paar
1.266 Beiträge
Ich finde Oralsex ein wenig intensiver, persönlicher, direkter.
Es hat etwas mit meinem Gesicht zu tun, ich schmecke es, es ist näher, anders könnte ich es jetzt nicht beschreiben.
Wenn ich zu Oralsex oder GV gezwungen werden würde, fände ich Oralsex erniedrigender.

Grüße
******_21 Mann
18 Beiträge
so richtig GV ist es sicherlich nicht, aber es gehört bei mir mit zu den liebsten praktiken. manchmal sitzen ich und meine freundin auf dem sofa und wenn es sie dann mal in der werbepause überkommt und mit dem mund ansetzt...denkt euch den rest *ggg*
Finden das gleich
Hallo,
so eine großen Unterschied können wir da nicht finden, wenn es überhaupt einenn gibt.
Stellt euch mal vor einer von beiden geht "Fremd" und sagt dann wir hatten keinen Sex wir haben es nur Oral gemacht *g*
LG H&D
wenn ich mir vorstellen das alles mit einem dem ich igentlich nicht mag:
beim blasen würd ich mich wohl übergeben
beim sex kann ih was anderes denken
also für mich (w) ist sex die penetration also das reine "rein-raus", alles andere, lecken, blasen, streicheln und sonstige stimulationen mit der hand sind für mich vorspiel oder wie schon beschrieben "verschärftes petting".

die frage zu was ich eher bereit wäre finde ich sehr doof, weil wenn ich keine lust hab, hab ich keine lust!

have fun!
hmm
ich denke oral ist intimer als ficken;) aber auch geiler;)))
intimer
Ich (w) finde oralen Sex auch intimer als GV. Dazu gehört sehr viel Vertrauen und Zuneigung. Bei meinem Mann gerne, aber sonst....
intimer
Also Oralsex egal ob jetzt Blasen(schlucken) oder Lecken ist doch viel intensiver als Ficken. Also ich blase nur jemanden einen der mir richtig sympatisch ist uind zu dem ich vertrauen habe.Weil Poppen kann man mit jedem gibt ja gummi und Pille. Aber wie kann man sich schützen vor Krankheiten beim Oral. Also ist es meine meinung nach intensiver und nur dem gewidmet denn man mag. *ggg*
*********o_nw Frau
19 Beiträge
hi,

ich finde oralverkehr wesentlich intimer als "normaler" GV.

denn man ist näher dran als nur mit seinen geschlechtsteilen.
also man riecht, schmeckt und fühlt.
was bei den üblichen GV ja meistens nicht soo intim bzw. nah ist.

lg,
*********nfee Frau
93 Beiträge
Oralsex: Intimer als GV
Wikipedia:
Die sexuelle Intimität ist meist der Ausdruck höchster Zuneigung oder der Lust. Sie findet vor allem in der Liebesbeziehung statt. Sie umfasst zum Beispiel das Petting und den Geschlechtsverkehr. Letzteres wird weithin als die höchste und weitestgehende Form körperlicher Intimität empfunden.

Ich finde Oralverkehr viel intensiver, da ich dabei die Reaktionen des Penis sofort und direkt spüre.
Das ist für mich eine ganz besondere Form der Verbundenheit mit meinem Partner, die ich nicht missen möchte.

Buchstabenfee
stimmt..
aber würde auch nicht mit jeden girl ficken ..und schon garnicht lecken wenn es nicht sympatisch ist...
Ich will nicht sagen das das eine wie das andere intensiver ist oder auch nicht. Geschweige initimer. Es hängt bei mir die Ansichtssache, mit wem, wo und wann.

Um das mal so zu erklären. Es kann für mich nicht intimer sein wenn, ich bei einem one-night-stand einen geblasen bekomme, das es intensiver ist, als der Geschlechtsverkehr mit einer lieben Person ist. Genauso kann es nicht sein, wenn ich mit einer beim One-Night-Stand Geschlechtsverkehr habe und mit meiner Liebsten Oralverkehr.

Es muss auch nicht ein One-Night-Stand sein, von mir auch mit einer sexuellen Bekanntschaft oder was anderes. Es hängt von der Situation wie gesagt ab.
Oralsex ist Intimer
Wir finden, das Oralsex intimer ist als die Penetration. Das gleiche denken wir übrigens auch vom Analsex.
Beim oralen Sex "Mann verwöhnt Frau" kann auch kein Kondom verwendet werden, weswegen diese Art von Sexualpraktik schon ein großes Maß an Vertrauen vorraussetzt.
Bei "Frau verwöhnt Mann" kann man zumindest noch ein Kondom verwenden, aber wer denkt denn schon daran, eines mit Fruchtgeschmack zu besorgen????
Beim Analsex kann man wenigstens auch noch ein Kondom verwenden. Für uns ist der orale Sex daher intimer als der "normale" Sex. Es gehört zu dem intimsten Sexualpraktiken überhaupt.
Und noch was....viele Frauen kommen nur beim verwöhnen muit der Zunge zum Orgasmus.....
Ohne wenn und aber...Oralsex. Das ist für mich eine Sache des vertrauens.


LG

Susi
Oralsex ...
... ist für mich eindeutig die intimste Form mit jemandem Sex zu haben. Es setzt ein hohes Mass an Vertrautheit und Vertrauen voraus, weil dabei alle Sinne involviert sind, nicht nur Fühlen, Sehen und Hören, sondern auch Schmecken und Riechen. Bei dem Falschen Sexpartner kann sich da sehr schnell Ekel einstellen.
..ansichtssache....
....für viele frauen ist ov nur ein schnelles abfertigen....finden auch nichts dabei einen mann schnell mal einen zu blasen....wobei sie den gv für heilich erklären.
kante mal ein mädel,für die war ov quasie dasselbe wie sich mal zu drücken einen kuss zu geben....unter freunden....gebe zu....war auch kurz mit ihr zusammen....doch als ich dann mitbekomen habe,das sie schon gott und der welt einen geblasen hatte....da war irgendwie der ofen sehr schnell aus.
Jede Art von Sex ist intim...egal ob oral, vaginal oder anal und vergleichen kann man es nicht. Ich kann es nicht nachvollziehen wie man sagen kann, dass das eine intimer ist als das andere.
....unterschiedliche ...
....meinungen.....so ist das halt.
******die Paar
1.738 Beiträge
Was ist das denn....
..für eine Einteilung???? Verstehe ich nicht. Sex kann kann intim und nah sein, egal, wie man zusammen ist. Wie erregend und erfüllend kann es sein, sich gegenseitig "nur" mit den Händen zu befriedigen. Das ist so nah und so richtiger Sex....puhh.
Wenn ich meinen Partner oral verwöhne, ist das so nah, ich spüre seine Regungen ganz intensiv mit der Zunge und den Lippen und dem Gaumen und er lässt sich fallen...und umgekehrt ist auch so, wenn ich mich ihm und seiner Zunge "ausliefere. Wem stellt sich da die Frage, ob das "richtiger Sex" ist?

Zu @****de kann ich nur sagen: was kennst du für Frauen?

....für viele frauen ist ov nur ein schnelles abfertigen....finden auch nichts dabei einen mann schnell mal einen zu blasen...

Wenn eine Frau bläst, um "abzufertigen", dann empfindet sie wohl nichts dabei, es macht sie wohl kaum an.....was hat der Mann von so einem Spiel??? ....ausser sein Geschäft erledigt...das nenne Sammenklo! *umpf*

Viel Spass beim "richtigen" Sex *hotlady*
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.