Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Extreme Facefuck
731 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13544 Mitglieder
zum Thema
Blowjob, bis er abspritzt?570
Wie macht ihr es beim Blowjob? Bis er abspritzt? Oder vorher aufhören?
zum Thema
Wie fühlt es sich an, wenn er beim Blasen im Mund abspritzt?542
Ich habe das bislang noch nicht ausprobiert, aber ich stelle mir das…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

"Im Mund kommen" oder "in Mund spritzen" ?

t477329."Im Mund kommen" oder "in Mund spritzen" ?

In den geöffneten Mund reinspritzen oder lieber in den geschlossenen? Unsere JOYclub-Mitglieder tauschen sich hier auf 30 Seiten über die richtige Blase-Technik aus. Manche mögen es, von oben "herab" zu ejakulieren und andere wollen den Mund der Frau fest umschlossen haben.
Wenn Ihr Euch zum Thema Richtig blasen - der perfekte Blowjob weiterbilden wollt, erhaltet Ihr in unserem Magazinartikel komprimiert auf einer Seite raffinierte Blowjob-Techniken mit Bildern zum Nachahmen.

*******urig Paar
7.001 Beiträge
Wie oft wollen wir das gleiche Thema immer und immer nochmals diskutieren?

Es gibt und gab schon so viele Treads und Beiträge zu diesem Thema.

Das muss jeder für sich selber entscheiden.
wenn der TE ein solches Thema hier einstellt, ist es absolut legitim, auch konträre Meinungen hier zu posten !
********nner Mann
4.901 Beiträge
Das sollte jetzt aber nicht abgleiten!
Die Frage war ja ausdrücklich nicht darauf gerichtet, welche Praktiken mit irgendwelchen Abfickdates gesundheitlich unbedenklich sind. Es ging vielmehr allein um die Frage, was mehr Spaß macht.
Und da kenn ich weder eine Frau, die gern am Gummiknüppel saugt noch einen Mann, der es vorzieht, den Mund nur indirekt zu spüren.

Insofern sollten gesundheitliche Aspekte und Lebens- bzw. Liebensformen hier keine Rolle spielen.

Das wäre wie wenn der Ernährungsberater bei der Frage "Lieber Sahnetorte oder Eis als Nachtisch?" auf einmal über die Nebenwirkungen der Leckereien dozieren würde...
das sehe ich anders.
Man kann so ein Thema nicht isoliert betrachten.
Zu Risiken und Nebenwirkungen...
*******urig Paar
7.001 Beiträge
@LadyCougar
Natürlich hast Du Recht mit dem was Du sagst.

Aber das für und wider, wurde hier schon so oft diskutiert das jeder in dieser aufgeklärten Welt weiß was es für Risiken verbirgt.

Außerdem, wirst Du die Leute die es ohne Kondom praktizieren eh nicht überzeugen können.

In dem Tread ging es halt auch nicht um die anderen Aspekte sondern nur rein um das was jeder gerne hat.
********nner Mann
4.901 Beiträge
Doch kann man. Man kann das beiseite schieben.
Es ist immer möglich, sich einfach über Sinneseindrücke, Glücksgefühle und Genuss auszutauschen. Ohne dabei ständig über Risiken und Nebenwirkungen zu reden. (irgendwann platzt bei mir evtl. mal ein Aneurisma beim Abgang, alles denkbar, but who cares?)
Und genau darum möchte ich jetzt nachdrücklich gebeten haben. Auch in meiner Eigenschaft als Moderator.

Ich würde mich freuen, wenn die Diskussion hier nicht in Verhütungsfragen beim Oralverkehr abrutscht. Das steht auf einem anderen Blatt und viele Leute müssen sich darüber gar keine Gedanken machen, weil sie kein ausschweifendes Sexualleben mit ständig wechselnden Partnern führen. Insbesondere für diese Leute dürfte es extrem nervig sein, ständig die Probleme von Szene-Swingern etc. lesen zu müssen.

Bei der Frage, ob wer lieber ein Fitness- oder ein Mountainbike fährt, kommt doch auch keiner mit der Diskussion über Sinn und Unsinn der Fahrradhelme daher.

Also bitte beim Thema bleiben.
*******urig Paar
7.001 Beiträge
Genau das sehen wir auch so!!!

Und genau aus dem Grund sind wir keine Profiswinger und werden es auch nie werden.

Denn wir könnten z.B nie von Bett zu Bett hüpfen und sind daher diesem Problem nur ganz gering ausgesetzt.

Das Thema hier, finden wir aber trotzdem interessant wie es eben andere ausleben. Daher müssen wir auch nicht immer und immer wieder das mit der Ansteckung lesen.

Wir wissen und kennen die Risiken so wie die Mehrheit im Joy auch.
eigentlich....
hab ich es lieber in ihrem Mund zu kommen. Nur hab ich immer bedenken, das sie sich verschluckt, wenn ich heftig abspritze. Also sag ich lieber bescheid, wenn es kommt, dann kann die Dame selbst entscheiden.....
...
Denke kommt einfach auf die situation an ....

LG.
also ich mag beide Varianten....obwohl wenn er in meinem Mund kommt finde ich es noch ein Stück weit geiler....
Ich finde es auch geil
wenn ich es in den mund bekomme
auch ins geischt^^
wo er hinspritzten will
kann er entscheiden
immer her damit *ggg*
***79 Mann
2.617 Beiträge
Das in den (geöffneten) Mund spritzen ist doch ein schön simples Sinnbild für das vielbeschworene Geben und Nehmen beim Sex. *zwinker*

Oder, etwas blumiger formuliert, eine Art "Schenkungsakt" . Das macht für mich den Reiz dabei aus.

Die andere Möglichkeit hat ebenso ihre Reize, nur sollte da die Dame wiederum etwas die Kontrolle behalten, in Form von angelegter Hand, sonst kanns gut passieren, dass ich durch unkontrollierte Zuck- und Stoßbewegungen ihren Rachenraum doch etwas malträtiere. *zwinker* (es sei denn sie hat eine ausgeprägte Vorliebe für Deepthroat, und entsprechende Fähigkeiten)
*******fans Paar
655 Beiträge
@doktor68
Genau, meine Süsse erwartet das auch, dass der Mann vorher sagt wenn er gleich kommt. Dann ist sie darauf vorbereitet.

Außerdem kann das ja auch erotisch sein, oder sollte, muss ja nicht wie ein Warnhinweis klingen, sondern lustvoll gestöhnt "hm, ich komme gleich" usw. dann ist das geil.
Die andere Option wäre, dass er kurz vor dem Orgasmus seinen Schwanz nimmt und ihr dann in den offenen Mund reinspritzt/-wichst

Wenn sie meinen Schwanz die ganze Zeit hingebungsvoll bearbeitet hat,müsste ich ja mit dem Klingelbeutel gepudert sein,wenn ich das Teil kurz davor selbst in die Hand nehmen würde,um ihr in den Mund zu wichsen.

Dann könnte ich es mir auch gleich ganz selbst machen,denn der Abgang,den sie mir mit ihren Lippen,der Zunge und ihrer Hand verschafft,ist ein viel intensiverer als der,den ich bekäme,wenn ich ihr -meinen Schwanz wichsend- in den Mund spritze.

Ist halt alles -wie so vieles- eine Sache der Absprache,des persönlichen Geschmacks und wie man grade so drauf ist *zwinker*
*****_68 Mann
8.551 Beiträge
Wenn sie meinen Schwanz die ganze Zeit hingebungsvoll bearbeitet hat,müsste ich ja mit dem Klingelbeutel gepudert sein,wenn ich das Teil kurz davor selbst in die Hand nehmen würde,um ihr in den Mund zu wichsen.
http://www.joyclub.de/my/1773995.consistent.html

Das mag auf Deine Situation zutreffen - Du solltest aber bedenken, dass da draußen jede Menge Männer herumlaufen, die wenig bis gar keinen Einfluss auf ihre eigene Erregungskurve haben, wenn sie nicht selbst Hand anlegen können.
Und wie es um die handwerklichen und mündlichen Fähigkeiten der Damenwelt bestellt ist, das ist auch wieder so ein Thema.

Also gilt auch hier - jeder wie er es braucht.

Al
*******_86 Paar
23 Beiträge
Ehrlich gesagt weiß ich nicht warum Ihr da so drauf steht...Es tut mir ja leid aber ich finde das...eklig. Der Geschmack, die Konsistenz...ich habs mehrmals ausprobiert aber es bleibt dabei: im Gesicht-ja, Brüste-ja, überall sonst-ja...aber Mund-NÄ.
@*****_68

Und wie es um die handwerklichen und mündlichen Fähigkeiten der Damenwelt bestellt ist, das ist auch wieder so ein Thema.

Also ein neuer Fred:

"Wie bekomme ich es hin,dass mein Partner mir in den Mund spritzt"

Naja,sowas in der Richtung halt....... *zwinker*
Wenn die Frau sich abwendet oder vor Schreck komplett abbricht, dann gab es vorher keine Absprache.

Ich empfinde es als intimer und schöner, wenn es ohne Unterbrechung geschieht.
Ich möchte ungern nur als Aufnahmebehälter gelten.
Wenn dann oral bis zum Ende, weil ich es spontan zu entschieden habe.

Nicht jede Frau möchte es immer schlucken, auch wenn sie grundsätzlich nicht dagegen hat.

Pornos sind nicht umsonst Pornos *zwinker*
*******urig Paar
7.001 Beiträge
@wir2_86_86
Das ist jetzt aber auch wieder Ansichtssache.

Denn ich als Mann sage Dir genau das Gegenteil.

Es ist nicht so schlimm wie immer alle tun und wenn man das richtige isst, dann kann es sogar richtig lecker sein und nicht das Du jetzt meinst ist hab es nicht probiert.

Bei uns gehört das mit dazu und deshalb weiß ich wovon ich spreche.

Geschmäcker sind nun mal verschieden.
*********edel Paar
135 Beiträge
leckerer mit leckeren Sachen?
Alos mahl ehrlich, wir haben schon verschiedenes gegessen und getrunken aber das das Sperma dadurch "leckerer" wird halte ich fuer ein Ammenmaerchen. Das einzige was mir aufgefallen ist, es wir bitterer oder salziger aber von wegen, wenn man Annanas isst dann wird das Sperma suess.
Ich schlucke gerne, auch aus dem Grund weil ich weiss das mein Partner drauf steht, da stoert es mich dann auch nicht wenns mal ein wenig bitterer schmeckt. Und eines stimmt, Frau mag nicht immer schlucken, was ich auch nicht schlimm finde. Mann isst ja auch nicht jeden Tag Schweinebraten mit Knoedel.
Hmmm~...ganz ehrlich?
Mir is das ziemlich egal. Mich macht Sperma nicht an, aber mich stört's eben auch nicht.
Sollen Männer das machen wie sie das gerne hätten.
Ein klein wenig Rücksichtname wäre allerdings ratsam.
Wenn zum Beispiel ein Blowjob an/in einem semi-öffentlichen Ort stattfindet und man sich unmittelbar anschließend wieder unter Menschen begeben muss, wär's in der Tat ganz nett, wenn das klimaxäre Endprodukt einem nich in Gesicht, Augen und/oder Haaren landen würde. *mrgreen*
Meiner Erfahrung nach ist die Treffsicherheit nämlich nicht unbedingt gegeben.
Im Mund zu kommen ist viel besser und schöner, vor allem wenn sie weitermacht.
...
also, ich bin ja auch ein OV Liebhaber ,
ich persönlich lasse mich gerne leer saugen ,...

dieses aufs gesicht jitschen oder dämlich die zunge heraus strecken ist nicht mein ding ,..ok ok,.wenn sie den mund aufmacht die zunge raus hält und den ersten tropfen auf die zunge lässt ist das ok, muss aber noch im stadium des kommens den schwanz in den mund nehmen......sonst geht so ein orgasmus verloren

allerdings muss ich auch zu verstehen geben das sperma nun mal auch nicht überragend schmeckt , also da sollte MANN auch n auge zudrücken wenn die partnerin das nicht mag

aber da kann man ja auch abhilfe schaffen (obst ,ananas)

soo..also lecker im mund kommen ist mein dind...
beides geil
ob direkt im mund oder nur reingespritzt. wenn er im mund abschießt ist das ein gutes gefühl dann das ganze sperma mit ihm zu teilen. von ausserhalb reinspritzen seh ich gern dabei zu wie sein schwanz zuckt und pumpt das ganze sperma dann auf mir irgendwo landet.
*********lsduo Paar
177 Beiträge
saver sex
Wir gehen mal davon aus das wir unseren Partner kennen und lassen uns munter vollspritzen und genießen jeden Tropfen *cocktail* !!
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.