Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Location-ONE
2059 Mitglieder
zur Gruppe
Münchner Treff !
837 Mitglieder
zum Thema
Location Schrottplatz Raum München...????4
Für ein geplantes erotisches Fotoshooting wünscht sich das Model als…
zum Thema
weibliches Modell in München gesucht
Suche weibliches Modell in München. Es geht um freizügige Bilder auf…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Schrottplatz/Autofriedhof im Raum München...?

FotografFotograf
******Muc Mann
222 Beiträge
Themenersteller 
Schrottplatz/Autofriedhof im Raum München...?
Hallo,

für ein geplantes erotisches Fotoshooting wünscht sich das Model als Location einen Schrottplatz oder Autofriedhof, also ein möglichst morbides Ambiente.

Bisher war meine Suche am Münchner Stadtrand ohne Erfolg - die Schrotthändler und Autoverwerter sind auch nicht mehr das, was sie mal waren - ist alles viel zu aufgeräumt und steril. Keine Spur mehr z.B. von dem haushohen Berg aus Autowracks, den es früher mal bei Neubiberg auf dem Schindelar-Gelände gab....

Kann mir jemand einen Tipp geben zu einer wirklich versifften Location der Schrott- oder Autofriedhofszene im Raum München und Umgebung?

Falls der Zufall es fügen sollte, daß ein Eigentümer oder ein Mitarbeiter eines solchen Betriebes diesen Thread liest - der Lohn des Entgegenkommens wäre ein visuelles Erlebnis - das Model ist nicht publikumsscheu.....*gg))

  • Bei allen Inhalten die ihr einstellt, seid ihr dafür verantwortlich das Urheberrecht zu beachten. Bitte keine fremden Texte oder Bilder ohne die entsprechende Erlaubnis einstellen.

  • Liebe Grüße, JOY-Team
    (SchlagFertig)

LG, TaurusMuc
FotografFotograf
******Muc Mann
222 Beiträge
Themenersteller 
hallo joyteam....
das copyright des eingestellten fotos ist zwar nicht verletzt worden....aber ok - ist nicht wichtig...*gg))
lg, taurusmuc
@TaurusMuc
Schaut mal in Schaftlach..
Das ist ungefähr 30 - 50 Minuten von München entfernt in Richtung Salzburg. In der Nähe wäre auch der Kirchsee, da müsste man eigentlich auch gut fotografieren können. Der Schrottplatz ist (sofern er noch dort ist) gleich in der Nähe des Bahnhofs. Zur Not kommt man auch mit dem Zug hin, aber da müsst ihr das Equipment schleppen.
In München müsste da der "Auto Gruber" sein, der war in München Pasing irgendwo.
FotografFotograf
******Muc Mann
222 Beiträge
Themenersteller 
@ fake....
danke, dem werde ich mal nachgehen - vielleicht kann ich über google-earth feststellen, ob der platz noch existiert.....

lg, taurusmuc
Lokation München
Servus TaurusMuc,

ihr sucht ein möglichst morbides Foto-Ambiente im Unkreis von München.....

Also die meisten Schrottplätze sind leider nicht mehr aus Gründen des Umweltschutzes in Bayern erlaubt...

Ich denke allerdings das Du Glück haben könntest entlang der S-Bahn.

S4 - Richtung Ebersberg da gibt es noch einige Schrottplätze (Kirchseeon).

Ansonsten gibt es ganz nette "Hintergundbilder" bei der Alten Ziegelei
in Obersendling oder auf dem dem alten Thalkircher Bahnhof (beim Tierpark), beides sind alte Industrie-Ziegelbauten teilweise mit Pflanzen überwuchert.

S8 - Richtung Flughafen - In Dagelfing befindet sich noch die alte Seilerei S.... die auch ganz nette Fotowinkel bietet.

S8 - Richtung Flughafen - In Engelschalking ist noch ein altes Baustofflager, und in Johanneskirchen wenn Du die die Bahn auf der falschen Seite
verlässt und Dich Richtung Freischützstrasse hälst ist dort hinter den Gleisen ein alter LKW Reparaturplatz wo einige alte Zugmaschinen auf Abholung warten - auf der gegenüberliegenden Seite gibts auch einen
alten Güterwagen der DB.

Wenn Du das Risiko liebst kannst Du auch versuchen auf dem alten Bahngelände ab dem Ostbahnhof ein paar Bilder zu machen, da gibt es eine Reihe alter Bauwerke mit Grafittimalerei - eingeworfene Scheiben usw.... halte Dich auf Höhe der Spritusfabrik.

Im Osten von München ab Weissenfeld oder Feldkirchen sind einige alte Brennereien oder der Schrottverwerter H.... , denke mal das was gehen könnte dort findest auch einige Verleiher von Baumaschinen und Kränen, ich denke für ein kleines Trinkgeld lassen Euch die Jungs von der Wache auf das Gelände und den Dobermann an der Kette.... *cool*

Hmm... ihr könnt auch einen billigen Flug nach Las Vegas buchen und von dort aus Richtung Hoover Damm mit dem Leihwagen fahren, da findest Du dann auf der rechten Seite einen Friedhof für alte Flugzeuge.... OK OK ist ein bisschen weit....

....aber alte Flugzeuge findest Du auch unter dem Fotohügel beim Flughafen München, denke mal wenn Du Dein Model in einen Regenmantel hüllst und die Aufnahmen in / an einem alten Flugzeug machst - kann das auch recht lustig und schön sein...

Ansonsten gibts noch einige alte Bunker in München, die auch recht
"nett" als Aussenkulisse dienen könnten, oder ihr verwendet mein Büro oder Lager am Flughafen das hab ich extra auf Werkstatt getrimmt....*lol*

Dann viel Spaß und Erfolg

Semaphor
@Semaphor
Las Vegas wäre in der Tat eine Ansammlung von geilen Locations. Als Mietwagen sollte man einen roten Cadillac mit weissen Sitzen nehmen. Dann noch einen beigen Hut auf, Zigarettenspitze in den Mund, 80ger Jahre Hemd und ne gelbe Sonnenbrille auf.

Ganz nebenbei.. stimmt die Wegbeschreibung zum Flugzeugfriedhof? Das hört sich wirklich sehr sehr interessant an.
Den gibt es wirklich....
Servus Fake,

ja diesen Flugzeugfriedhof gibt es wirklich, wir holen da immer unser
Zeug zur Ausstattung unserer Flugsimulatoren.

In Europa kostet Flugschrott eine ganze Menge mehr..... wir bekamen ein ganzes 737 Cockpit für 1300 Dollar - hier hätte das Ganze das zehnfache gekostet... mal sehen ob ich die Visitenkarte noch finde.

Einfach vom Strip - Richtung Hoover Damm fahren, Du kannst die alten
Maschinen von der Stasse aus sehen.

Viele Grüße

Semaphor
FotografFotograf
******Muc Mann
222 Beiträge
Themenersteller 
@semaphor...
hey, danke alter schwede....!
*lach)) - bei der menge an tipps altert mir das model zwar unter den fingern weg, bis ich das alles gecheckt habe....aber ich werde es tun....

lg, taurusmuc
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.