Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Rough Sex
6318 Mitglieder
zur Gruppe
Parkplatztreffs
13212 Mitglieder
zum Thema
Küssen beim Sex56
Liebe Freunde der gleichgeschlechtlichen Liebe. Wie wichtig ist das…
zum Thema
Wie wichtig ist euch Küssen beim Sex?221
Ihr Lieben, heute ist der Internationale Tag des Kusses!
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Küssen - nein ~ Sex - ja

Küssen - nein ~ Sex - ja
Wieso?
Ist es nicht so, dass küssen auch eine Art " Vorspiel " sein soll? Und man darüber zum streicheln kommt und weiter gehr?
Also ... ich hab es oft schon gehört das Sex ok ist, aber küssen nicht und ich selber musste es schmerzlich 2x erfahren!

Die Rede ist hierbei bei privat Treffen, nicht von irgendwelchen Clubs etc


Was sagt ihr dazu?
Mich würde mal interessieren, ob ihr auch diese Erfahrung mal machen musstet, oder wie ihr das eben einfach so seht?

Ich mein, wenn man jemanden irgendwie nicht anziehend findet, trifft man sich ja letzendlich auch nicht mit der Person.
Und wenn doch, warum dann nicht knutschen?


Also ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Have fun
Ich persönlich bin auch der Meinung das Küssen mit Zunge zum Vorspiel dazu gehören sollte, das ganze ist zwar sehr Intim sollte aber Trotzdem mit eingebaut werden. Ich Knutsche sehr gerne vorm eigentlichen Akt
küssen mit Zunge beim Vorspiel ist intim, aber ficken im allgemeinen ist ja sowieso intim...spielt das dann da eine Rolle??? Für manche Menschen ja...da zum beispiel das innige Küssen von Mündern als intimer angesehen wird wie der Akt selber. Aber mal dahin...das ist da nur eine Kopfsache...und wie der Gegenüber auf einem wirkt...wenn ich ihn mag mag ich in auch küssen auch ohne ihn heiraten zu müssen, auch wenns nur ein ONS ist. Bei einer kurzen Begegnung im Club zum Beispiel ,wenn sich jemand mit auf der Matte mit zu gesellt , könnt ich das mit dem "Nichtküssen" durchaus nachvollziehen...aber das intime ficken passiert dann trotzdem...komische Welt wa???
volatilevolatile
*******aum Frau
16.590 Beiträge
@*******cess:

Darf ich mal fragen, bei was für Gelegenheiten Dir das passiert ist?

Hast Du Dich mit Männern getroffen, die dann nicht küssen wollten, aber sehr wohl Sex?

Oder mit Paaren?

Wie muss ich mir das vorstellen?
Ohne Küsse?
Geht gar nicht für mich!

Küssen ist doch was Feines! Erstens ein spannendes Vorspiel, das schon einiges über die Person verrät. Zweitens für mich ein absoluter Antörner.

Ist mir noch nicht passiert, dass ich Sex hatte ohne Küssen. Ich wüsste also gar nicht, ob ich dann sexeln kann. Aber wozu auch? *zwinker*

Und das Argument, es wäre zu intim, das zieht aus meiner Sicht überhaupt nicht. Was ist denn bitteschön am Küssen intimer, als miteinander Sex zu haben? Für mich jedenfalls nix.

*kuss*
*****y_I Frau
7.676 Beiträge
so etwas ist mir auch schleierhaft

man küsst sich meist schon zu beginn wenigstens auf die Wange... oder etwa nicht?Ich bin doch hoffentlich jetzt keine Ausnahme?
und irgendwie will man doch die Stellen des anderen erkunden... doch nicht etwa nur mit dem Penis und den Händen?
ER darf die intimste Stelle durchforsten und die Mundhöhle bleibt tabu?
Fürchterlich für mich diese Vorstellung.. man schaut sich beim Missionar stur ins Gesicht...

ich küsse für mein Leben gern und kenne solche ablehnende Haltung nicht..
Was heißt hier "Wangenküsse"? Es gibt doch nix geileres wie sich mit der Zunge gegenseitig heiß zu machen.
*nene* Sweety, da bist du keine Ausnahme
*********ann22 Paar
473 Beiträge
Sex ohne Küssen (Zungenküsse) und ohne Vorspiel ?!
Das geht ja gar nicht !
Küssen gehört unbedingt dazu ! Treffen uns nur Privat , da es intimer ist und man sich besser fallen lassen kann . Ein Vorspiel mit Küssen , Streicheln , Oral etc. gehört auf jeden Fall dazu . Klar sollte man vielleicht Tabus haben - aber Küssen ? Unsere Tabus sind dann eher anal , Kv , Ns .
Einfach ausziehen und dann rüber können wir uns überhaupt nicht vorstellen .
Fürchterlich für mich diese Vorstellung.. man schaut sich beim Missionar stur ins Gesicht...
*haumichwech*


Ohne küssen....geht bei uns gar nicht, es heizt die Stimmung an und man begehrt doch viel intensiver.


Liebe Grüße
Anke & Brunke *knutsch2*
volatilevolatile
*******aum Frau
16.590 Beiträge
Zumal es - und daher meine Nachfrage an die TE - ja nun ein altbekanntes Klischee ist, dass im Verhältnis Nutte-Freier nicht auf den Mund geküsst wird.

Dort ist es allerdings meistens die Nutte, die Mundküsse ablehnt.

Ehrlich gesagt, wenn ein Mann bei einem Date so einen Wunsch an mich herantragen würde... ich würde höflich danken und gehen.
*********ann22 Paar
473 Beiträge
Ich als Mann würde ohne Küssen und Vorspiel wahrscheinlich auch keinen hoch kriegen .
ohne küssen geht bei uns garnicht, es ist zwar sehr intim, aber dennoch gehört es dazu. Leidenschaftlicher Sex ohne küssen geht doch garnicht!
Ist es nicht so, dass küssen auch eine Art " Vorspiel " sein soll? Und man darüber zum streicheln kommt und weiter gehr?

100% Zustimmung, genau so sollte es meiner Meinung nach sein. Wenn man sich so abstoßend findet daß man sich nicht küssen und streicheln will, wie kann man dann Sex zusammen haben? Für mich wäre das jedenfalls nix, aber jeder wie er mag.
Mal ganz ehrlich.
Wenn jemand nicht zum Vorspiel küssen will, der braucht auch keinen Sex*basta*
Der Jenige sollte dann doch lieber zum vögeln in Puff gehen!

Meine Meinung
Mir wurde das Küssen, im Spiel, mal verboten!
Obwohl ich es selbst total schön finde, kann es sehr aufregend sein, wenn die Versuchung da ist und du ihr nicht nachgehen darfst!
Es ist anders, ohne Küssen, weniger zärtlich...mal mit kann das sehr reizvoll sein aber dann nur bei einem Menschen den ich kenne und mag!

Interessant ist auch, was du noch alles wahrnimmst, das sonst durch Küssen nebensächlich ist!
richtig ohne küssen gehts nicht
und wenn ich wen nicht küssen mag weil mir die person unangenehm o.ä. ist
dann will ich doch ganz sicher nichts anderes
richtig ohne küssen gehts nicht
und wenn ich wen nicht küssen mag weil mir die person unangenehm o.ä. ist
dann will ich doch ganz sicher nichts anderes

genau meine Rede, wer nicht küssen will braucht auch nicht ficken


lg Inge
**********hotel Mann
1.298 Beiträge
also, meistens fängt es doch mit einer umarmung an, mit küsschen auf die wange oder, wenn man hinter ihr steht, auf die schulter oder an den hals....und wenn man dann weitermacht mit umarmen und streicheln kommt es doch unweigerlich zum küsschen auf den mund, der dann oftmals schon von selbst in einen ersten wilden zungenkuss übergeht..... so habe ich es meistens erlebt und so liebe ich es auch.... küssen gehört doch zur verführung, zum vorspiel und zum liebesspiel dazu....

wenn natürlich der partner der dame dabei ist, beim dreier oder im club, warte ich natürlich die reaktion der dame ab, ob sie es zulässt, richtig geküsst zu werden.... und natürlich respektiere auch, wenn sie es nicht möchte..................
********el69 Mann
27 Beiträge
also ich finde in der regel gehört das auch dazu, sich zu küssen. aber ich habe es auch schonmal ohne gemacht,und zwar war das bei einer freundin.nach langen hin und her ist es halt mal dazu gekommen,das wir sex gemacht haben.wir haben alles gemach.wir haben uns gegenseitig oral befridiegt,und richtig geilen sex gemacht.aber ich wollte sie nicht küssen,weil ich das gefühl hatte,das sie mehr von mir will als nur sex.und ohne zu küssen kam das von meiner seite aus mehr so rüber,das wir halt nur sex machen,und das da von meiner seite aus nicht mehr ist.
könnt ihr das nachvollziehen???
*******dsee Paar
3.032 Beiträge
ne, also küssen geht gar nich...
oraler verkehr oder poppen o.k., aber küssen, ne, das is doch dann zu intim...

ja, wo kommen wir denn da hin, irgendeine varinante des sexuellen miteinanders muss doch für dritte tabu sein, oder...

wer küsst eigentlich seinen vibrator, außer er oder sie soll es vor der kamera mal andeuten, wie verliebt man in sein spielzeug ist...

also...
Dann stellt sich die nächste Frage: Warum ist Küssen intimer als Geschlechtsverkehr? *gruebel*
*******dsee Paar
3.032 Beiträge
intimer als gv...
na das is doch wohl klar, beim küssen mit zungenschlag hat man das ganze innere seines gegenüber eröffnet, während der gv doch ehr an eine einbahnstraße erinnert, um es mal geografisch zu beschreiben...
Für mich sind die küsse mit Gefühlen , mit der Liebe verbunden ( bin ich warscheinlich altmodisch), GV allerdings nicht.
während der gv doch ehr an eine einbahnstraße erinnert, um es mal geografisch zu beschreiben...

Der Meinung bin ich aber nicht. Geographisch gesehen ist der GV doch eher mit nem Frauenparkplatz zu vergleichen! 15 mal Rein-raus bis der Wagen richtig steht!
****on Mann
7.104 Beiträge
na das is doch wohl klar,

was ist klar? *gruebel*

Wenn ich Sex ohne Küssen will, kann ich auch ne Puppe ficken...das hat dann ungefähr den gleichen Reiz für mich. Ihr Mädels nehmt einfach euren Vib, wozu braucht man dann noch Menschen? *gruebel*


Für mich sind die küsse mit Gefühlen , mit der Liebe verbunden
Uhh...dann sind beim rheinischen Karneval aber viele spontan verliebt *gg*

Sabdi (m)
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.