Mehr brandheiße Inhalte
zur Gruppe
Spiele & Kultur im Norden
954 Mitglieder
zur Gruppe
Offene Beziehung
1474 Mitglieder
zum Thema
.:: du bist die Gesellschaft ::.42
Ich möchte in diesem Thread alle Fotokünstler dazu einladen, ihren…
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Verkopfte Gesellschaft?

******ton Mann
176 Beiträge
@***sy
Nochmal weil sich genau diese verkopft Denkweise auch aufs Dating widerspiegelt.
Weil eben viele nur noch verkopft oberflächlich denken,
***n2 Frau
773 Beiträge
Für jeden ist halt etwas anderes wichtig, was passen sollte.

Manche Vorstellungen sind vielleicht schräg, dafür Unerwartetes sogar völlig Wumpe.

Wer will denn seine Zeit mit Menschen verbringen, wo da was nicht hinhaut?

Schon mal jemandem gegenüber gesessen, wo man krampfhaft versucht, das peinliche Schweigen zu durchbrechen? Schafft man nicht. Stattdessen hört man Dinge, die man gar nicht hören oder noch weniger verursachen möchte.

Kaffeeschlürfgerausche, Besteck klappern, oder am Ende gar *panik* die Verdauung *lol*
*********kend Paar
12.531 Beiträge
Mich würde auch brennend interessieren was dieser Mainstreamgeschmack sein soll. @******ton. War es denn nicht schon immer so das Frauen solche Männer bevorzugen die groß, kräftig, fürsorglich und intelligent sind?

g/w
*********0966 Mann
2.694 Beiträge
Die nächste Frage wäre dann ob groß, fürsorglich, kräftig und intelligent mittlerweile etwas Böses ist?
******rah Paar
2.944 Beiträge
Zitat von *********0966:
Die nächste Frage wäre dann ob groß, fürsorglich, kräftig und intelligent mittlerweile etwas Böses ist?

Wenn Du jetzt noch weiß, CIS männlich und heterosexuell dazu nimmst, dann auf alle Fälle.

Schäm Dich!


*schimpf*

Tom & Zarah
*********0966 Mann
2.694 Beiträge
Zitat von ******rah:
Zitat von *********0966:
Die nächste Frage wäre dann ob groß, fürsorglich, kräftig und intelligent mittlerweile etwas Böses ist?

Wenn Du jetzt noch weiß, CIS männlich und heterosexuell dazu nimmst, dann auf alle Fälle.

Schäm Dich!


*schimpf*

Tom & Zarah

MEA CULPA MEA MAXIMA CULPA *heul*
***sy Frau
892 Beiträge
Ich denke so ein Empfinden hat viel damit zu tun ob man sich als normal empfindet. Wenn man immer zur großen Masse, zum Normalen gehörte ist es vielleicht komisch, wenn die eigene Zielgruppe, durch Individualität und Selbstverwirklichung immer kleiner wird.

Für Andere war das halt schon immer so, es musste schon immer gewartet und gesucht werden. So erkläre ich mir, dass Manche richtig dran zu knabbern haben und Andere es mit einem Schulterzucken kommentieren.
***sy Frau
892 Beiträge
Zitat von ******ton:
@***sy
Nochmal weil sich genau diese verkopft Denkweise auch aufs Dating widerspiegelt.
Weil eben viele nur noch verkopft oberflächlich denken,

Das liest sich für mich wieder nach "die Ablehnung der Anderen kann nur an ihrer Unzulänglichkeit liegen".
*******i123 Mann
3.025 Beiträge
Poitische Ansätze sind nicht ansatzweise in dem Thread erlaubt, hat mir der Support geschrieben.
*******ant Frau
25.226 Beiträge
Den Bogen von verkopft zu oberflächlich schaffe ich irgendwie nicht.
Für mich sind das Gegensätze.
(Und was macht Dionysos in der Tonne?)
*********itas Frau
1.958 Beiträge
Ich denke, wenn man mal Übergriffe beim ersten Date erlebt hat und / oder seit Dating Massenabfertigung geworden ist, ist es sinnvoll, vorher viel zu fragen und zu erklären, damit es beim ersten Treffen keine Missverständnisse gibt.
Männer und Frauen haben meist unterschiedliche Interessen und Intentionen, da lohnt sich ein tiefes Gespräch.
Wer das nicht will oder kann und durch mangelnde Intelligenz, Empathie und Wertschätzung auffällt, der wird mich nicht zu Gesicht bekommen.
******r60 Mann
Zitat von *********kend:
Schlimm das GnäFrau ihr Leben nicht völlig und ausschließlich auf die Suche nach Mr. Right ausgelegt hat? Gerade Frauen in meinem Alter sind voll berufstätig und haben oft schon mehrere Enkelkinder das fordert viel Zeit. Dazu kommen vielleicht noch Termine für Rehasport, Yoga etc., Fortbildungen. Oder willst du ein Hausmütterchen in Frührente am Bein kleben haben?
Was mich selbst betrifft so halte ich diese ganze Kommunikationsindustrie für wirklich kräfte- und energieverzehrend. Du bist auch schon was älter und kennst noch das Leben vor Whatsapp, Facebook und Co? Hätten wir da auch mit jedem wildfremden Menschen den wir noch nie im Leben gesehen hatten jeden Tag 5 x telefonieren wollen? Heute ist das alltäglich.

Du triffst den Nagel auf den Kopf - wo bitte ist da noch Platz für einen Partner?
Log Dich doch mal auf einer Dating-App wie Zweisam als Mann ein - was liest Du?
"Suche Partner für den gemeinsamen Lebensabend ...Beziehung auf Augenhöhe und respektvoll...bin selbstbewusste Frau die mit beiden Beinen im Leben steht ....im näheren Umkreis" - warum bitte im näheren Umkreis? Damit er für 30 Minuten zwischen Enkelbetreuung und Yoga auf nen Kaffee vorbei kommen kann?
Ich bin selbständig, habe 2 Firmen, gehe 2 mal die Woche zum Sport, wenn ich keine Zeit fürs Dating habe, stell ich mich im Portal auf unsichtbar und ansonst halte ich mir zumindest Freitag- und/oder Samstagabend frei.

Wenn Du jemand anschreibst und der antwortet, dass er Dich gerne treffen würde, aber die nächsten 2 Wochen geht nix. Das ist für mich maximal warm halten und abwarten ob was besseres rein kommt. Das ist nicht mein Niveau - im Date selbst ist es schön und erfrischend zu spielen, in der Kommunikation davor nicht. Das ist doch nicht "... auf Augenhöhe und respektvoll..", dass ist eher von oben herab. Da lob ich mir die Frauen, die emanzipiert sind und direkt antworten - "Danke nicht mein Typ". Und nicht zu antworten ist ..... dafür gibts doch die 2 Klickantwort - "Kontakt Beenden" - soviel Zeit sollte doch sein wenn man nach Augenhöhe und Respekt sucht.
Ich kann damit leben, wenn ich am Optik-Gate hängen bleibe, wenn Frau doch so selbstbewusst ist, warum dann nicht auch schreiben warum nicht.
Wenn das antworten einem zuviel Zeit kostet - dann schreibt man halt ins Profil - suche schlanken sportlichen Mann über 1,85.
Ich bin noch recht neu hier, aber habe rund 20 Profile mir angesehen - da steht doch klar drin was und was nicht. Ich bin zu klein für mein Gewicht, trotz 1,88 und wenn hier im Profil steht - "mollig geht nicht", dann ist klar, dass ich mich nicht melden brauch.

Genug geschrieben - Buchhaltung ruft.
*******ant Frau
25.226 Beiträge
Zitat von ******r60:

Wenn Du jemand anschreibst und der antwortet, dass er Dich gerne treffen würde, aber die nächsten 2 Wochen geht nix. Das ist für mich maximal warm halten und abwarten ob was besseres rein kommt. Das ist nicht mein Niveau -

Hm. Für mich heißt das schlicht, dass man die nächsten zwei Wochen keine Zeit hat.
Ich persönlich interpretiere da nicht
mehr hinein, das wäre mir zu anstrengend und unnötig das eigene Frustpotenzial erhöhend.
*********0966 Mann
2.694 Beiträge
Sollte sie keine Zeit haben die zwei Wochen zu warten wünsche ich ihr viel Spaß und anderweitig mehr Erfolg.
Ich bin kein Mösenknecht der auf Fingerschnipp springt und habe wie sie auch private, gesellschaftliche und berufliche Verpflichtungen, kurzum auch ich hab ein Leben.
*********kend Paar
12.531 Beiträge
Zitat von ******r60:
Genug geschrieben - Buchhaltung ruft.

Na siehst du - du setzt auch deine Prioritäten. Und das ist doch völlig normal wenn du jemanden noch nie gesehen hast er oder sie aber erwartet das du ihr deine volle Aufmerksamkeit schenken musst.

g/w
*******in78 Frau
2.856 Beiträge
Ist es denn nicht okay, dass zu wollen? Es müssen sich doch einfach nur zwei finden, die es ähnlich sehen und ich finde es vollkommen okay, ein anderes Verhalten nicht zu mögen.
***sy Frau
892 Beiträge
Zitat von *******in78:
Ist es denn nicht okay, dass zu wollen? Es müssen sich doch einfach nur zwei finden, die es ähnlich sehen und ich finde es vollkommen okay, ein anderes Verhalten nicht zu mögen.

Sie dürfen es in diesem Fall ja nicht ähnlich sehen. Er möchte Verständnis für sein Zeitmanagement und das Gegenüber soll sich anpassen. Möchte die Frau das, ist es nicht ok. So hab ich das jetzt verstanden. 🤔

(Man kann ja erfragen wie bereit man ist den Kontakt zu erhöhen, wenn das Interesse gewachsen ist)
*******tPur Mann
2 Beiträge
Zitat von *********kend:
Ich hab halt insgesamt ein Problem damit wenn ich von anderen Menschen erwarte das sie mich gefälligst unbesehen annehmen, treffen und das möglichst unkompliziert und ohne Erwartungen. So viele Freundschaften wie die riesige Anzahl an netten, sympathischen Menschen die man mal eben getroffen hat kannst du im ganzen Leben nicht halten.

g/w

Darum geht es nicht. Ich kann 1000 Haken an Checklisten machen und das erste Date ist dann die negative Erfahrung schlechthin, weil die Chemie gar nicht stimmt. Entweder lasse ich mich zeitnah auf ein Date ein oder ich sage eben, daß ich keine Zeit habe und beim Date kann ich immer noch feststellen, daß es nicht paßt. Dieses Ja aber und ja später hasse ich! Wenn man keine Zeit hat, weil schon drei Beziehungen, dann soll man sich auch nicht auf einen Flirt einlassen.

Ich hatte mal eine Begegnung auf einer "ganz normalen" Veranstaltung, Karten getauscht und nicht viel dabei gedacht, bis Madame mich anrief und nach einem Treffen fragte. Sie war einerseits interessant, weil intelligent, charmant eloquent etc. Aber sie war nicht mehr Typ, nach Checkliste wäre sie raus geflogen.

Wir hatten über 2 Jahre eine SM-geprägte Fickbeziehung, die dann durch Corona und die Beschränkungen brutal beendet wurde.
***sy Frau
892 Beiträge
Dieses Ja aber und ja später hasse ich!
Was genau meinst du damit?
***n2 Frau
773 Beiträge
Was soll das eigentlich mit Madame und gnädige Frau und so werden? Hört sich für mich an wie: "Unter meiner Würde."

Auf ein respektvolles Miteinander. Ich wünsche allen einen schönen 1. Advent.
*******tPur Mann
2 Beiträge
Zitat von ***n2:
Was soll das eigentlich mit Madame und gnädige Frau und so werden? Hört sich für mich an wie: "Unter meiner Würde."

Im Gegenteil, Ausdruck großer Hochachtung!!


@*******ias

Du wolltest mir durch die Blume sagen, daß mein Profil einer dringenden Revision bedarf? Hast Du ja gar nicht so unrecht.

Allen einen schönen 1. Advent
*****ios Mann
216 Beiträge
Warum sich dem Mainstream beugen, warum ewig Mr. Oder Mrs. Passend suchen. Das Leben findet jetzt statt. Zum Austauch von Bedarfen gibt es einschlägige Clubs und Veranstaltungen. Head on..
****ody Mann
11.283 Beiträge
Zitat von *******tPur:

Wir hatten über 2 Jahre eine SM-geprägte Fickbeziehung, die dann durch Corona und die Beschränkungen brutal beendet wurde.

Wie hat Corona das angestellt, hattet Ihr irgendwelche Regeln, dass man seine Liebschaft nicht mehr sehen durfte?
*********0966 Mann
2.694 Beiträge
Ich will keine Alternative und auch keine Kompromisse mehr mit denen ich hadere.
Mir ist bewusst dass keine Miss Right dazu verpflichtet ist mir das Leben angenehm zu machen, geschweige denn mich glücklich zu machen.
Wenn ich nichts ändere dann ändert sich auch um mich herum nichts.
Ich wede nicht in irgendeine Beziehung mit irgendjemandem gehen nur um der Beziehung Willen.
Ich werde nur eine Frau in mein Leben lassen die meinem Wertedenken und meinem Ansprüchen entspricht, nicht mehr und nicht weniger.
Denn nur dann kann ich eine Beziehung in Fülle und ohne Mangel führen die such krisenfest ist.
*******in78 Frau
2.856 Beiträge
Zitat von ***sy:
Zitat von *******in78:
Ist es denn nicht okay, dass zu wollen? Es müssen sich doch einfach nur zwei finden, die es ähnlich sehen und ich finde es vollkommen okay, ein anderes Verhalten nicht zu mögen.

Sie dürfen es in diesem Fall ja nicht ähnlich sehen. Er möchte Verständnis für sein Zeitmanagement und das Gegenüber soll sich anpassen. Möchte die Frau das, ist es nicht ok. So hab ich das jetzt verstanden. 🤔

(Man kann ja erfragen wie bereit man ist den Kontakt zu erhöhen, wenn das Interesse gewachsen ist)


Mir ist es ehrlich gesagt mittlerweile egal, entweder es passt, oder nicht. Ich finde den Wunsch legitim und auch die Einstellung dazu. Dieses „Dagegen“ und „Du machst doch auch xy“ erschwert es für mich einfach. Ich muss es nicht mögen, noch machen, aber genauso wie diese Frauen sich nicht anpassen müssen, muss er es auch nicht nach ihrem Willen. Daher sage ich mittlerweile „es müssen sich einfach zwei finden“ und ja, für mich darf auch mal gemeckert werden. ☺️
Anmelden und mitreden
Du willst mitdiskutieren?
Werde kostenlos Mitglied, um mit anderen über heiße Themen zu diskutieren oder deine eigene Frage zu stellen.